Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Bon voyage    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

kann gesucht werden 21. Mai 2017 cezanne hat den Geocache gewartet

[EN:] As most newly hidden caches in and around Graz do not appeal to me, I decided to visit one of my favourites among my own caches. All stages and the final container are in proper condition. I enjoyed the quiet walk. I only met a single person along the way.

Out: GC Suncompass (spent much too long in the cache)


[DE:] Da mich die meisten in und um Graz neu versteckten Caches nicht ansprechen, habe ich beschlossen einen meiner Favoriten unter meinen eigenen Caches zu besuchen. Alle Stationen und der Behaelter am Ende sind in gutem Zustand. Ich habe den ruhigen Spaziergang sehr genossen. Ich habe nur eine Person auf der Cacheroute getroffen.

Out: GC Suncompass (die hat schon viel zu lange Zeit im Cache verbracht).

gefunden Empfohlen 18. Oktober 2015 AnnaMoritz hat den Geocache gefunden

Heute wollte ich noch eine kürzere Wanderung machen, zuerst war 12 angedacht, aber dann wollte ich doch lieber diesen Multi machen, als Cezanne auf meine disbezügliche Frage meinte, hier würde es mir wahrscheinlich besser gefallen. Mit einer von der Ownerin handgeschriebenen Kurzfassung der Fragen ausgestattet und unter Aufsicht ging es von Stage zu Stage, sehr nett und keine komplizierten Berechnungen. Die letzten beiden Stages sind dann überhaupt in einer Gegend, wie ich sie echt liebe, da kann ich mich fast nicht satt sehen, heute noch dazu mit schönster Herbstfärbung. Danke für die nette Runde und die Begleitung. Und ich nehme es als auch sprachlich passenden Wunsch für die nächste Reise. :)

kann gesucht werden 18. Oktober 2015 cezanne hat den Geocache gewartet

Today I visited all stages and the final together with AnnaMoritz. Everything is in good order with the cache which is probably my favourite one among my own caches (due to the area). It was again a nice walk.

Heute habe ich alle Stationen und den Final zusammen mit AnnaMoritz besucht. Es ist alles in guter Ordnung mit dem Cache, der wohl mein Favorit unter meinen eigenen Caches ist (fuer mich zaehlt die Gegend). Es war wieder eine nette Runde.

gefunden 14. April 2013 kjuv hat den Geocache gefunden

Ein wirklich toller Multi!

Hat eine ganz schöne Länge und die Wege sind (fast) immer eindeutig. An einer Stelle haben wir uns ein wenig verrannt und einen Abstecher quer durch den Wald gemacht, aber das kann ja schonmal passieren 

Die Berechnungen waren kein Problem, alles eindeutig und leicht im Kopf zu berechnen. Was mir nicht ganz so gut gefiel war, dass die Abstände zwischen den Stationen gegen Ende dann doch sehr kurz wurden.

Danke für die schönen An- und Aussichten. TFTC!

Hinweis 10. Juli 2010 cezanne hat eine Bemerkung geschrieben

[EN:] Today I finally managed to visit the cache after a long time. At first the damages caused by Paula and later personal reasons kept me from visiting the cache. I had to search for quite a while for my own cache as the area has changed that dramatically since I have hidden the cache. It is defintely easier to find the cache without having known how the area looked like in previous times. In any case, I felt that it is not at all pleasant to search for this cache in Summer time given the new situation. So I decided to move the cache. It is now closer to the nearest path. So it is more important to take care of potential watchers. The description of Stages 6 and 7 has changed and a new spoiler picture is available.

Unfortunately, the box was a bit wet inside. Someone must have removed the outer plastic bag and moreover, the zip log bag containing the log book was not closed well. The log book is damp. I tried it a bit and took the pages of it with entries with me. I had no replacement with me. I might bring along a new log book and exchange the container at a later time. Just for the case that the log book causes any troubles in the near future, I also left a back up sheet which can be used for log entries. (NM-logs concerning the log book are not needed - I know about the situation. If someone wants to make a contribution, he/she can bring along a new log book. I would appreciate that sort of help.)

[DE:] Heute habe es endlich geschafft den Cache nach langer Zeit wieder zu besuchen. Zuerst hielten mich die von Sturm Paula verursachten Schaeden davon ab, spaeter persoenliche Gruende. Ich musste doch einige Zeit nach meinem eigenen Cache suchen, weil sich das Gebiet so sehr veraendert hat seit ich den Cache an dieser Stelle versteckte. Auf jeden Fall empfand ich es nicht als angenehm in diesem Areal im Sommer zu suchen. So habe ich entschieden den Cache an einer anderen Stelle zu verstecken. Er liegt nun naeher dem naechsten Weg und es ist nun wichtiger aufzupassen, dass man nicht beobachtet wird. Die Beschreibung von Station 6 und 7 hat sich geaendert. Ferner gibt es ein neues Spoilerfoto.


Leider war der Behaelter innen etwas nass. Jemand muss das auessere Sackerl entfernt haben und ausserdem war das Ziplock-Sackerl in dem sich das Logbuch befand, nicht gut verschlossen. Das Logbuch ist etwas feucht. Ich liess es ein wenig trocknen, der Zustand ist aber nicht optimal. Ich habe die beschriebenen Seiten bis auf die erste mit mir genommen. Ich hatte kein Ersatzlogbuch bei mir. Ich werde bei Zeiten ein neues Logbuch bringen und vermutlich den Behaelter austauschen. Das kann aber noch dauern. Fuer den eventuellen Problemfall habe ich einen Notlogzettel hinterlassen (auf NM-Logs betreff des Logbuches kann ich verzichten - ich weiss Bescheid. Wer einen Beitrag leisten moechte, kann ein neues Logbuch mitbringen. Dafuer waere ich dankbar.).

gefunden 06. März 2010 divingbrothers hat den Geocache gefunden

Im Zuge einer etwas längeren Wanderung ging es heute bei diesem Cache vorbei. Wie erwartet ein netter Multi. Bei Stage1 bin ich ja schon öfter vorbeigekommen. Stage2 hat mir dabei am besten gefallen. Vor allem auch die "späteren" Blickwinkel darauf. Beim Final war die Dose dann rasch zu finden, weil sie überhaupt nicht mehr getarnt war, das hat ptom aber fachmännisch wieder geändert ;) out: GC, auch wenns nur eine Kopie war. tftc

gefunden 08. Februar 2008 LonesomeConebag hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Pr3ach3rman hier heraufmarschiert.
War aufgrund der Verwüstungen, die Paula hier angerichtet hat nicht gerade einfach.
Bäume die quer über den Wanderweg lagen, sodass nur mehr darüberklettern half. Links und rechts des Weges bot sich ein erschreckender Anblick.
Und als wir dann in die Gegend des Finals kamen hatten wir schon fast jede Hoffnung aufgegeben, den Cache zu finden. Hier sah es aus wie auf einem Schlachtfeld. Keiner der Bäume die hier vor ein paar Wochen noch gestanden waren, stand mehr aufrecht.
Nach kurzer Suche nach den Hinweisen, wollten wir schon fast aufgeben, bis der Prediger mich dazu brachte noch einmal genauer nachzusehen.
Und dann hielt ich auch schon die Dose in Händen. All die Mühen die wir auf uns genommen hatten, um hierher zugelangen, waren doch nicht umsonst gewesen.
An und für sich ein traumhafter Wandercache. Nur kann es passieren, dass die Finallocation die Aufräumarbeiten, welche schon begonnen haben, nicht überstehen wird.
Achja, Terrain 2 halte ich für etwas unterbewertet.
TFTC
LonesomeConebag

gefunden Empfohlen 08. Februar 2008 Pr3ach3rman hat den Geocache gefunden

Jau! So muß Geocachen sein um des Predigers Herz zu erfreuen! Viel Wald, viele Weggabelungen dann gebe man noch ein paar Höhenmeter hinzu und garniere das ganze mit massiven Sturmschäden. Seitlich vorbei, unten durch und oben drüber...mal geklettert mal gesprungen ;-)

Im Zielgebiet hat Paula sich ganz schön ausgetobt...vielleicht war sie ja sauer weil sie den Cache nicht gefunden hat. Nachdem ich einiges an Ästen weggeräumt hatte findet doch tatsächlich LoCo die Dose als erster...na was solls.

Übrigens: Der Cache sowie Hint 1 und 2 sind unter Zweigen und umgestürzten Bäumen versteckt. Hint 3 wurde umgeschnitten. Aber dem Cache gehts gut.

TFTC Pr3ach3rman

gefunden Empfohlen 09. August 2007 Rhodo Dendron hat den Geocache gefunden

Ausgesprochen schöne Wanderung. Zuerst etwas anstrengend, oben dann aber wunderschönes Gipfel-Feeling mit Aussicht fast bis zum Schwarzen Meer.

Lässt sich übrigens gut mit Sudoku "verzahnen".

TFTC
NT

gefunden Empfohlen 04. März 2007 JulieWood_Rabat hat den Geocache gefunden

Hallo miteinander

Heute haben wir den schönen tag ausgenützt um den momentan letzten fehlenden Cache (für uns) am Schöckel zu suchen. Begleitet hat uns Ulf650.

Zu Stage 3 einen doch etwas längeren Umweg gemacht, wo Katharina beschlossen hat das es ihr doch zu viel ist, vor allem war der Hunger schon so gross, und zurück zum Auto will.

Die restlichen Stationen waren dann schnell und ohne Probleme gelöst.

In: GC

Angi, Katharina & Martin

gefunden 24. Februar 2007 j-blue hat den Geocache gefunden

Also weiter im Text, nach dem Sudoku Fund kamen wir drauf das, nun ja, so einige Stationen bzw. Daten des Bon Voyage caches fehlten Wir überlegten einen Joker einzusetzen, aber nein, wir entschlossen uns für die ehrliche Variante. Also zurück zum Start und alle Infos gesammelt, frisch und munter nochmal den Hügel rauf und zack, cache gefunden. Danke für diesen wirklich schönen Multi!!

In: Münze aus Singapur, Ring aus Italien
Out: Schweinchen Figur

gefunden 24. Februar 2007 rieglerp hat den Geocache gefunden

"irgendwie kommt mir die gegend bekannt vor ..." - ja man kann diesen cache in kombination mit sudoku etwas schlauer angehen - aber was tut man nicht alles für die figur Laughing und dieser schöne multi war es wert!

no trade

tftc #128
rieglerp

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden Empfohlen 30. Dezember 2006 orotl hat den Geocache gefunden

Endlich auch mal diesen schon allzulange auf meiner Watchlist wartenden Cache suchen gegangen.

Geparkt haben wir (mit Gustus und RandomTox unterwegs) nahe Stage 1.
Losgegangen sind wir noch vor Tagesanbruch, was uns auch prompt bei Stage 2 massive Schwierigkeiten bereitete da unsere Lampenausrüstung eher mager war.
Hier kam von RandomTox ein Tip, wir hätten sonst auf die ersten Sonnenstrahlen warten müssen  ::|

Alle anderen Stationen inklusive Cache schnell und problemlos gefunden, einzig bei den Blütenperioden wären wir beinahe meiner zwar schnellen aber dafür falschen Interpretation zum Opfer gefallen.

Den Sonnenaufgang konnten wir dann bei Stage 5 geniessen.

Insgesamt eine schöne Wanderung die an einige überraschende Orte führt, danke fürs Verstecken!

TNLNS

gefunden 30. Dezember 2006 Gustus hat den Geocache gefunden

Wir haben uns an diesem schönen Dezembertag auf die Suche nach Cezannes Bon voyage gemacht. Ich hatte bei der Anreise zur Lacation etwas Probleme mit dem Fahrzeug. Belüftung und Klimaanlage funktionierten nicht so wie sie sollten. Am gaaaaanz frühen Morgen bei Station1 angekommen. Hier war die Lösung nicht schwierig. Bei Station2 hatten wir ein kleines Problem, es war einfach noch zu finster. Wie Orotl schon gesagt hat, hatten wir ja etwas Hilfe. Bis zum Cache ist es dann relativ flott gegangen. Der Wanderweg ist schon im Winter schön, der muss zur richtigen Jahreszeit eine Wucht sein. Noch dazu kann man auch noch etwas lernen. Als Draufgabe gibts beim Cache auch noch eine schöne Aussicht auf den Ort im Tal. Eine schön gemachte Cachetour. Danke für das Verstecken.
IN: ---
OUT: ---

gefunden 15. August 2006 Waldschratbrigade TLU hat den Geocache gefunden

"200" plärrten wir als wir die Dose nach einem schönen Spaziergang in Händen hielten. Es war in der Tat unser 200ster Cache den wir gefunden haben, diesen Umstand haben wir mit einem besonders schönen Spaziergang entlang des Wanderweges mit toller Aussicht gefeiert. Die Dose sträubte sich etwas, das lag aber eher daran das unser Listing aus dem Vorjahr war.
Danke für den schönen Cache an Cezanne und ebenso großer Dank an den Wettergott, dass es heute zu unserem Freudentag nicht geregnet hat!

TNLNSL and smiled

Hinweis 06. August 2006 cezanne hat eine Bemerkung geschrieben

[EN:] Finally I found the time to have a look at the current situation around the final stage. The area looks now quite different than in March 2003 when I have hidden the cache. Although the cache box was still at its place and had not been effected by the tree cutting activities, I decided to move the cache a little bit towards the area where no trees have been cut. As a consequence thereof the coordinates of Stage 7 and the hint section have changed. Moreover, I added a spoiler photograph.

Many thanks to the previous visitors who took care of the cache, in particular to the last visitors for their special effort.

-----------------------------------------------------------

[DE:] Endlich habe ich Zeit gefunden mir die Situation um das Cacheversteck anzusehen. Das Gebiet sieht nun voellig anders aus als im Maerz 2003 als ich den Cache versteckte. Obwohl der Cache immer noch an seinem Platz lag und nicht durch die Forstarbeiten beeintraechtigt wurde, habe ich beschlossen den Cache ein wenig zu verlegen, und zwar in Richtung des Gebietes in dem keine Baeume umgeschnitten wurden. Als Konsequenz haben sich die Koordinaten von Station 7 ein wenig geaendert und die Hinweis-Sektion. Ferner habe ich ein Spoiler-Bild eingefuegt.

Vielen Dank an die Vorfinder, die sich des Caches angenommen haben, insbesondere an die letzten Finder fuer die spezielle
Muehe.

gefunden 21. April 2006 aj-gps hat den Geocache gefunden

14:30 CEST
Coming from "Kalkleiten Lookout Point" by bike I left it on some nearby road, as I already knew where this cache would most likely lead me to as I had looked at the pictures at home. Found all stages easily, even exactly passed by the place where I had left my bike.
It took me only a few minutes to find the cache box. There has been quite some wood work going on nearby the cache - the ground was covered with cut-down trees and branches. It looks like the cache box scared them away, because the cache-tree is more or less exactly on the border-line of the wood work. The closest cut-down tree is less than two meters away, therefore I used half a ton of foilage to cover the box - and I really hope that they won't cut down that tree.
Thanks for this nice cache that led me to a place I visited a few times with my grandfather..

TNLN - and off to "Schoecklhex"

gefunden 02. November 2005 K2MO hat den Geocache gefunden

Hab heute um 17:00 Uhr kurz vor Einbruch der Dunkelheit meinen 50. Cache finden und feiern dürfen! [:)]

Da ich jetzt in St. Radegund beruflich unterwegs bin, war es wohl nur mehr eine Frage der Zeit, dass ich diesen Cache mache, ist er doch fast vor der Haustür meiner Wirkungsstätte. So bin ich heute losgezogen, nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte ich aber jede Stage ohne Probleme finden und gerade noch rechtzeitig vor'm Dunkelwerden die Aussicht auf St. Radegund und rundherum genießen, sehr fein! Ist überhaupt ein netter Cache zum Herumwandern!

IN: 2 KUNA
OUT: Murmel

TFTC, lg
K2MO

gefunden 14. Juli 2003 gebu hat den Geocache gefunden

Bei meinen ersten Versuch hab ich mich bei 'n' verzählt was mir Koordinaten auf der Südostseite des Schöckls und einen knapp 2km Marsch bescherte.

Beim zweiten Versuch hat mich mein GPS direkt zum richtigen Baum geführt. War trotzdem seine schöne Wanderung :)

gefunden 20. März 2003 Edorian hat den Geocache gefunden

When I saw that there was a new cache in the Graz-area I set out to find it yesterday. I left my car at the suggested location and went up the hill on the other side of the road, because I didn't want to walk all the way to stage 1 on the road. I had seen on the map that the 'Römerweg' on the hill also leads to the spring at stage 1.

At N47°10.475',E15°28.756' I found some kind of tunnel that seems to lead into the hill. Unfortunately I didn't have a flashlight with me, so I couldn't go in very far. Future geocachers might want to bring one with them to have a look at whats inside.

After a nice walk through the forest I came to the the spring at stage 1. I had already guessed the number I would get there since there is only 1 possibility and it also gives coordinates that look very right. They are not very far away and I wanted to see all stages of this cache, so nevertheless I took a look at the spring.

The building at stage 2 also was very easy to find, but finding the coat of arms was harder since I had to get very close to the building and the woman living there looked at me very suspiciously. Fortunately I found it and could count the letters without having to go around the building a second time.

Stage 3 also was quite easy and I found the numbers for stage 4 quite fast.

At stage 4 my GPS-reception was rather bad, and so at first I found the wrong tree. But then I went back down a bit, checked the GPS again and found another tree that was much closer to the coordinates I had calculated.

I had already guessed in the beginning, that I would have to go to the coordinates of stage 5 during this cache hunt, and so it was not hard to find. Neither was stage 6. The view from there was very nice.

But then the troubles began. The final calculations were done very fast, the coordinates they gave me looked good and so I went into the forest, expecting to find the cache very soon.

One and a half hour later I gave up. I had searched almost all the trees in the area, but not found any cache.[xx(] The GPS-reception was rather bad, and very often I didn't have any at all. The hints were no great help either. Hint 1 can bee applied to almost any tree in that forest. There are also many trees where hint 2 fits. Since I met with some friends in the evening I had to leave without success.[:(]

Today I returned and searched once more. I left my bagpack close to the spot where the GPS said that the cache was hidden and started to search the trees around it. After 45 minutes I still had not found anything and so I tried the GPS once more. Again it led me to the same spot. So I searched the same trees again, this time sticking a branch into the forest-floor around the trees. And so I found the cache.[:)] It was about 2 meters away from my backpack and I'm sure I had searched that tree several times. It was not really covered with needles, but rather buried.

I took out the travelbug hoping to find a new cache for it when I will go on a holiday in about a month. Otherwise I will have to hide it in another cache around Graz for someone else to take it further away.

In the cache I left a cigar (Cohiba Esplendidos) I brought from Cuba about a month ago. Some geocacher who likes smoking cigars should try to get it out rather soon since I don't have a humidor at home to store it and it is already dried out a bit I think. Lying there in the cache it won't get better I'm afraid. I put it into a special bag for cigars that came with a cigar bought in Graz, but the cigar inside really is from Cuba.

The next cacher should bring some adhesive tape since there is a small hole in the bag protecting the cachebox. Probably I made it when I stuck the branch into it. [:I]

Thank you cezanne for this cache! It was a very nice walk to get there. I especially liked the building at stage 2.

[Zurück zum Geocache]