Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Grusilis Loch - Nachtcache    gefunden 34x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

gefunden 19. Mai 2012 Joogy hat den Geocache gefunden

Hallo Cacher
Hallo Owner

Nur so nebenbei und voraus: Das war meine Nummer 1300!

Zum Cache:
Aufarbeitung: Im Januar den Cache angegangen und erfolglos wieder abgezogen weil K1 fehlte! In der folgenden Zeit gab es dann "Probleme" aufgrund nicht angekommener Mails und zu emotionaler Notes! Dafür, und für den damit verbundenen Troubel, entschuldige ich mich nochmals!

Aktuell: Am Freitag,18.05.12 kam dann die Aktivierung des Caches herein! Und weil ich so gespannt drauf war wie der Cache nun ist, umgehend mit Chris&Caro, dem DreamTeam-EM kurzgeschlossen um den Cache anzugehen!

Es lief alles perfekt - wir sprangen förmlich von Kapitel zu Kapitel! Eins bis Sechs - null Problemo! Und dann? Vier sind gesucht - fünf haben wir gefunden! Zeitlich ist es zu spät um nen TJ zu kontakten, also gefrustet abgebrochen und dem Owner ne Mail geschickt!
Die Antwort kam prompt - schießt den Bruno ab! Ihr werdet wissen was gemeint ist!
Am nächsten Morgen gleich wieder los um die F-Koords aufzusuchen! Diesmal war GeneralDaniel dabei!
Da es hellichter Tag war und wir nichts fanden, den Owner kontaktiert, der letzte Hilfestellung beim Finden gab!
Holdrio - groß war die Freude nach dem Fund und auch das (Wiedereröffnungs-) FTF-Geschenk, das wir gerne miteinander teilen werden!

T4TC

Joogy

Hinweis 06. März 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com disabled und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Da das letzte Login des Owners lange zurückliegt, archiviere ich nun diesen Cache. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

mic@ (OC-Guide)

gefunden 06. November 2010 BoBs&Sandiiis hat den Geocache gefunden

Toller Cache in bekannter Umgebung... Sehr schöne Runde!!!!

gefunden Empfohlen 29. Mai 2010 Heumel01 hat den Geocache gefunden

auf GC längst gefunden und geloggt, heute hier nachgeloggt

Heute Nacht mit Macla losgezogen. Vorbereitungen beendet. An die StartKoordinaten gefahren, da klingelt das Handy. Michi&Sindy rufen an. "Wir haben Lust auf einen Nachtcache". Klar wird sind schon da. Also noch ein paar Minuten gewartet. Dann sind Michi&Sindy, welche Team Safrax in Schlepptau hatten angekommen. Also zu sechst losgezogen. An Stage 1 festgestellt, dass die Schatzkarte (die Kopien) durchnässt und kaum leserlich waren. Also schnell das "Orginal" mitgenommen und später wieder in Stage 1 untergebracht. Alle Stationen danach gut gefunden. Nach ca. 2,5 Stunden wieder unsere "Cachermobile" erreicht. Hier gabs noch zur Belohnung ein kleines Bier bzw. ein Gläschen Sekt.
Insgesamt eine tolle, gutgemachte Runde. Bislang eine der Besten! Danke
An die Mitcacher: Danke für den aufregennden Abend. Gerne wieder einmal.

gefunden 16. August 2009 Mues-Lee hat den Geocache gefunden

Mit den Parkettratten zu Gange gewesen.Ganz toller Cache und extelente Location.

Haben im Fackelschein noch den Krug 'rum gehen lassen. 

In: -

Out: -

gefunden 16. August 2009 Parkettratten hat den Geocache gefunden

Triefend vor Schweiß, von wildem Getier schier gefressen, fanden die Parkettratten in Zusammenarbeit mit Mues-Lee kurz vor der Geisterstunde den zurückgelassenen Teil des Schatzes. Tolle Runde, sehr liebevoll gemacht: hoher Spaßfaktor!!!
in: Flummy
out: Peter, der Schwarze

Bilder für diesen Logeintrag:
schatzsuchende Fackelträgerschatzsuchende Fackelträger

gefunden 25. November 2008 ZaphodBeeblebrox2 hat den Geocache gefunden

Auf Tour mit dem Planzeiger - Team haben wir heute nacht das Loch des Flüchtigen erkundet. Trotz unterschiedlicher Sichtweise vom Schrittmaß konnten wir alle Stationen entdecken, obwohl wir zwischendrin durch eine kurze Geländeeinlage unsere Peilversuche korrigieren mußten. Nicht nur das Loch, auch der am Pfad liegende Kletterwald bot im Schein der Sportplatzbeleuchtung eine besondere Stimmung.

Danke für diesen Cache, die schön ausgearbeiteten Stationen, die nette Geschichte draussenrum und die Runde im Wald.

gefunden 16. November 2008 Herr Muck hat den Geocache gefunden

Sehr feiner Cache, den wir im dunklen Wald erobert haben. War sehr schön ausgearbeitet und hat uns sehr viel Freude bereitet.

Vorsicht: einige der Münzen sind zwischenzeitlich etwas klein geworden und das Logbuch ist am Ende.

Herr Muck und Frau Mucki

 

 Rein: Kuli

 Raus: Katze

 

 

 

gefunden Empfohlen 26. Oktober 2008 cherryco hat den Geocache gefunden

Es fing bereits gruselig an... Das Tal war erfüllt vom Geräusch zweier aneinanderschlager, metallischer Gegenstände. Vermutlich die Äxte eines Irren. Also schnell hinein in den Wald um dem Schicksal zu entfliehen.

Vielen Dank. Zusammen mit den Trappers und natürlich cherryca um 02:00h gefunden.

In: Handyschale

Out: -

 

gefunden 25. Oktober 2008 flynglide hat den Geocache gefunden

Nachdem wir aus der Maschinen Welt wieder aufgetaucht waren, wollten wir noch nicht Richtung Heimat los.
Also musste dieser Nachtcache noch dran - schon am Parkplatz war eine tolle Stimmung - tiefste Nacht und sternenklarer Himmel! Einfach toll. Die Runde war dann auch gut zu machen, nette Rätsel, gute Reflektoren, so daß wir dann gegen zwei Uhr auch loggen konnten.
Vielen Dank für diese schöne Runde!
TFTC!
#316

gefunden 17. Oktober 2008 TobiBook hat den Geocache gefunden

Prima aufbereiteter Cache, problemlos zu machen und doch nicht ganz einfach. So macht Geocaching Spaß! [:)]

Nur einmal mussten wir querfeldein laufen, weil wir den Weg partout nicht finden konnten. Und ich verspreche auch hoch und heilig, dass ich das mit dem Taschenrechner nochmal übe. [:I] So suchten wir eine Viertelstunde an der (zum Glück nicht komplett falschen) Stelle, bevor Punkt Mitternacht (wir hörten die Glocken schlagen!) den Cache heben konnten.

Glückwunst an Flopp zu seinem 200er - hast Dich gut gehalten [:D]




[This entry was edited by TobiBook on Saturday, October 18, 2008 at 4:24:06 AM.]

gefunden Empfohlen 17. Oktober 2008 Flopp hat den Geocache gefunden

Eine sehr schöne Nachtrunde durch den Kenzinger Wald - hat sich wirklich gelohnt!
Dieser Cache bietet alles, was man von einem Cache erwartet: eine schön ausgearbeitete Story die zur Location passt, schöne Stages mit gut sichtbaren Reflektoren, interessante Orte (Höhle, Klettergarten) und alles auf einem Rundweg.
Ich kann den Cache nur empfehlen, es hat uns viel Spass gemacht.

Danke für die tolle Nachtaktion und meine Nummer 200
Flopp

In: TB Out: TB

Bilder für diesen Logeintrag:
Am FinalAm Final
Tobi beleuchtet die HöhleTobi beleuchtet die Höhle
Da geht's langDa geht´s lang

gefunden 12. Oktober 2008 eilinger hat den Geocache gefunden

Sehr schöne Runde mit einer netten Geschichte und toller Umsetzung.
In der Geisterstunde konnten wir den Schatz heben.

Vielen Dank
eilinger

Out: Coin
In: TB

gefunden 24. September 2008 Bonnie + Clyde hat den Geocache gefunden

Mit dem 2. Anlauf und mit Hilfe von Smart79 endlich geschafft.

Wer lesen kann ist im Vorteil - Nein! nur wer auch ließt(!) ist im Vorteil. Bei Stage6 nicht richtig gelesen und natürlich an der falschen Stelle rausgekommen...

Allerdings schreibe ich es der mangelnden Kondition zu, weil wir vorher 3 Stunden lang den dortigen Klettergarten beackert haben.... ( genial!)

Unser  1. Nachtcache hat uns richtig Spaß gemacht. Vor allem weil dieser Cache wirklich toll ausgearbeitet war!!!

Vielen Dank! 

Out: nix

In: Geocoin 

 

gefunden 16. August 2008 Dont Panic 05 hat den Geocache gefunden

Unser erster Nachtcache, vielleicht sollte man so was nicht direkt nach einem großen Regenschauer machen.....Das Tropfen von den Bäumen hat uns manches Mal Herzklopfen gebracht. Und nasse Füsse waren inklusive!
Super spannend und von Vorteil wenn man eine Ersatztaschenlampe dabei hat. Laughing

In: Kartenspiel
Out: Karabiner

Danke für die gruselige Nacht!
Don't Panic 05

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 15. Juni 2008 grafkm hat den Geocache gefunden

Dank einer großen Gruppe konnten wir den Gefahren des Waldes erfolgreich trotzen: Unwegsames Gelände, meterhohe Vegetation, tiefe Abgründe, Trilliarden von blutsaugenden Insekten, selbst vor dem Einsatz fliegender Säugetiere schreckte der Feind nicht zurück. Aber wir wußten um unsere besondere Aufgabe und Dank des Einsatzes großer Mengen von Elektrofackeln konnten wir die Diener des Feindes erfolgreich zurückschlagen.
Kurz vor dem Finale versuchte dieser dann die letzten Kräfte aufzubieten: Zwei blutrünstige Bestien (nennen wir sie mal Fluffi und Wuffy) stellten sich in den Weg, aber unsere (Quaxo-)Katzen waren stärker!

TFTC, GrafKM

gefunden 05. Januar 2008 PiRad-ler hat den Geocache gefunden

FTF in 2008 ! Zusammen mit dem Gast-Cacher Tobi Ironhorse haben wir unseren ersten Night-Cache gehoben. Eine wirklich liebevoll ausgearbeitete Schatzsuche! Damit uns nicht allzu kalt wurde haben wir noch vor der Eule ein Lagerfeuer zum Glühwein kochen gemacht . Davor haben wir mal eben über einen Jägerstand "abgelängert". War aber kein Problem. Danke für die schöne Nacht. In: Ü-Ei-Toy; Out: Krake. Gruß vom PiRad-ler

gefunden 27. Oktober 2007 Gecko_jm hat den Geocache gefunden

Beim Stammtisch habe ich puk21 kennengelernt. Da Cxx und ich nicht die einzigsten waren, die diesen Nachtcache im Anschluss an das Event angehen wollten, brachen wir zu viert zu einer Wanderung im Dunkeln auf. Vielen Dank an puk21 und Cxx für diese nette Tour - das war genau der richtige Abschluss für einen solchen Cache-Tag.
no trade

TFTC, Gecko_jm

gefunden Empfohlen 26. Juli 2007 Ju-chan hat den Geocache gefunden

Mein erster Nightcache! War zwar superanstrengend, aber im Nachhinein war es ziemlich cool.

TFTC

out: Kettenanhänger 

gefunden 26. Juli 2007 Uhle hat den Geocache gefunden

Unser erster Nachtcache, war echt super spannend. Wir hatten viel Spaß und beim Eulenschrei auch mal die Hose voll. Nach vielem rumirren, nach dreieinhalb Stunden endlich den Schatz gefunden.

TFTC

In : Teddy Kerze

Out: Elefanten Anhänger 

gefunden Empfohlen 29. Juni 2007 nightdish22 hat den Geocache gefunden

nun war ich schon geübter und gefasster einen nachtcache zu absolvieren!
sehr schöner cache!!!wir waren von manchen dingen echt überrascht!
hatten wieder gastcacherin dabei und die war auch im stockdunklen hellauf begeistert vor angst...*grins*

in : kettenanhänger
out : regencape

danke
nightdish22

gefunden 27. Mai 2007 mooto85 hat den Geocache gefunden

Heute Nacht erfolgreich den Cache gehoben!
Wir (Tickcollector, 2 Gastcacher und ich) haben uns gegen 2300 auf die Suche gemacht. Die Suche verlief ohne größere Schwierigkeiten (naja... ok, wir hatten dafür 2 kleinere Schwierigkeiten):
1.Schleichweg von Eule und Esel zur Höhle: Hier wurden die ganzen Bäume abgeholzt, so dass kein Weg mehr sichtbar war. Die Baumstämme und Äste auf dem Boden hielten uns jedoch nicht davon ab zu den angegebenen Koordinaten zu gelangen.

2.(Gleichzeitig "cache needs maintenance" Hinweiß für den Besitzer)
Die Tupperdose mit der Anleitung, was man mit den Zahlen in den Spalten hinter den Tiernamen machen soll, ist kaputt. Sie hat ein größeres Loch durch das Feuchtigkeit eingedrungen ist. Der Text ist dementsprechend "verlaufen". Nach längerem Entziffern konnten wir jedoch die verlaufenen Buchstaben und Zahlen lesen. Leider hatten wir keine Tüte oder Klebeband dabei, sonst hätten wir die Dose provisorisch abgedichtet. Es könnte jedoch gut sein, dass die Schrift bald nicht mehr zu erkennen ist...

Ach... 3 Zecken hab ich auch noch mitgenommen :D
Bin mal gespannt, wieviele Tickcollector und die Gastis eingesammelt haben.^^

Sehr schöner Cache! Hat uns gut gefallen!

gefunden 04. Januar 2007 fogg&co hat den Geocache gefunden

Heute Nacht bei Mondlicht und Regen zogen eine edle Frau, zwei edle Ritter und ihre zwei Knappen los, um das Geheimnis des Schatzes zu lüften. Ihre Lichtschwerter durchbrachen das Dunkel und führten sie von einem Platz schauerlicher Taten zum nächsten. Finstere Löcher, schlammige Niederungen, nichts konnte sie schrecken. Große Freude kam auf, als die Ritter und Knappen ihren ehemaligen Turnierplatz erkannten. Hier waren sie in ihrem Element. Zum Schluss wurden die Knappen mit reichen Schätzen belohnt.

Vielen Dank für den wunderschönen Nachtcache!
fogg & co mit Gastcachern Ralf und Fabi

In: TB Kitri, Porzellan-Kätzchen, Ball, Smiley-Kreisel
Out: Feuerzeug



[This entry was edited by fogg on Friday, January 05, 2007 at 1:56:19 AM.]

Bilder für diesen Logeintrag:
Edle im EinsatzEdle im Einsatz
Die SchätzeDie Schätze

gefunden 31. Dezember 2006 vwfahrer hat den Geocache gefunden

Gegen 2,00 Uhr haben wir ihn schon beim ersten Anlauf gefunden. War ein interessanter Ausflug. Ein Augenpaar hat uns dabei noch beobachtet. Sonst hat alles perfekt funktioniert. Super gemacht der Cache.Laughing
In: Taschenmesser mit Feuerzeug
Out: Würfel

Hinweis: Bei Kapitel 6 ist die Plastikdose an 2 Stellen gerissen und Wasser war drin. Auch im eingeschweißten Zettel sind verschiedene Wörter und Zahlen verschwommen, aber noch lesbar.

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 01. Oktober 2006 DieHirten hat den Geocache gefunden

Wehrte Rittersleut, im zweiten ANlauf wollte er klappen - der Hirten erster Nachcache. Eine sehr schöne, wenn auch schweißtreibende, Angelegenheit. Die Ritterrüstung aus Regenhose und Regenmantel ist nicht gerade atmungaktiv, bringt bei der späteren Reinigung aber ordentlich Erleichterung. Wieder einmal führten uns die Wege auf der Suche nach dem Cache zu unbekannten Orten mit genialer Atmosphäre. Auch wir haben tatsächlich Begegnung mit drei Rehen und anderen Waldbewohnern gemacht.

So, genug der Worte, vielen Dank für den genialen Cache und den Rest, seht selbst:

Trade:
In: TB Princess of the Elves
Out: TB Zwiebelchen
#015 DRunners Rhein-Nahe Geocoin - Multis

Drei von DieHirten

Bilder für diesen Logeintrag:
AbschlussfotoAbschlussfoto
Die Princess in ihrem neuen Waldversteck...Die Princess in ihrem neuen Waldversteck...
Näher am Ziel.... diesmal alle 3!Näher am Ziel.... diesmal alle 3!
Pause....Pause....
Es gab auch schwierigere Stücke...Es gab auch schwierigere Stücke...
Beim ersten Anlauf in strömendem RegenBeim ersten Anlauf in strömendem Regen

gefunden 01. Oktober 2006 vast hat den Geocache gefunden

Nachdem wir gestern Nacht den ersten Versuch, wegen Zeitmangels, abbrechen mussten, sind wir heute nochmals los, dieses mal früher...

Heute war sogar das Wetter besser ;-)

Echt ein sauguter Cache, der bestimmt viel Mühe gemacht hat, vielen Dank dafür!

Trades siehe: Log von "Die Hirten"

Hinweis 27. September 2006 Gonzoarts hat eine Bemerkung geschrieben

Cachepflege, alles wieder i.O., es kann gesucht werden!

Viel Spass dabei! 

gefunden 01. September 2006 Indi_crew hat den Geocache gefunden

Cooler Cache!!!

Hat ne Menge Spass gemacht!!!

Wir wurden von mörder Hummeln angegriffen,

gingen jedoch als Sieger vom Platz!!!

 

Vielen Dank für den tollen Cache sagt

Indi_crew und Gastcacher Major!!!

 

Info an den owner: an der ersten Station sind keine Blätter

mit der Beschreibung mehr!!!!!!! 

gefunden 18. August 2006 dh1vwr hat den Geocache gefunden

Hai!

Der Cache stand schon zu lang auf unserer To-do-Liste und trotz ein paar kleiner Probleme an der vorletzten Stage war es ein sehr netter, schöner Cache!

Merci an die Gonzos!

Out: Geocoins
IN: TB "Zwiebelchen"

Grüßle Sunny *dh1vwr* :o)

gefunden 18. August 2006 gagaa hat den Geocache gefunden

Endlich. DH1VWR, Daftdog und ich sind Freitagabend endlich mal losgezogen um Grusilis Loch zu erkunden. Der Cache hat uns sogar so gut gefallen, dass wir den tags drauf gleich nochmal (fast) komplett mitm Rad nachgefahren sind. [;)]

Falls die Anleitung zum Mitnehmen gedacht ist, es ist nur noch eine einzige drin und die ist etwas feucht (wir haben sie aber wieder reingepackt) und der Final-Reflektor hebt nur noch einseitig. Leider hatten wir nichts dabei zum festmachen.

Merci an die gonzos für den Cache, gagaa

out: TB

PS: Falls einer der Nachcacher über die Hülle unseres Emap stolpert, wären wir über eine kurze Nachricht dankbar.

gefunden 03. August 2006 Ottifanten hat den Geocache gefunden

Dies war ein sehr schöner Nachtcache mit den Skifreaks zusammen.
Die einzelnen Stationen waren liebevoll ausgearbeitet.
Schöne Grüße Susanne& Christian alias Ottifanten
In:Coin Highland & Coin Catweasled
Out:--

gefunden 17. April 2006 Spieler hat den Geocache gefunden

"Spieler" sagt danke für den schönen und toll ausgearbeiteten Nachtcache.
Hat und viel Spass gemacht.
Manu und Rika

gefunden 25. März 2006 aline&gerd hat den Geocache gefunden

Wir haben uns für diesen Nachtcache die kürzeste Nacht im März ausgesucht :).

Bei Station 1 haben uns gleich mal ein paar seltsame Augenpaare angeblinzelt ... sind das etwa schon die Räubergeister ???
Grusilis Loch ist wirklich klasse ... kam uns bei dem leichten Regen gerade gelegen.
Kurz vorm Final konnten wir uns grade noch so davon abhalten ein paar Kunststückchen einzulegen ;).

Auf jedenfall hat's uns grossen Spass gemacht !!!

out: Leuchtsticker
in: Laserpointer

gefunden 19. März 2006 etrossi hat den Geocache gefunden

"Warum fliegen Flugzeuge?
Warum ist der Himmel blau?
Warum muss ein Nachtcache nachts gemacht werden?"

Das fragten sich e und t und zogen einfach am Sonntag Mittag los. Bei schönstem Sonnenschein.

An Stage 1 waren sie sich nicht sicher, ob das einzig noch vorhandene Blatt zum Mitnehmen gedacht war, oder ob man das alles (zwei Seiten Text) auswendig lernen sollte.

Könnten ja noch mehr auf die Idee kommen und darum liessen sie das Blatt drinnen, nachdem e dem t den Inhalt 4 Mal, t der e den Text 3 Mal vorgelesen hatte (e ist viel schlauer als t).

Währen der gesamten restlichen Strecke hörten sie sich gegenseitig ab und festigten so das Geschrieben unauslöschbar in ihren Köpfen (e fester als t, weil e ist viel ... das kennt ihr schon).

An Stage 4 waren 2 kleinen Mädchen mit ersten Rauchversuchen beschäftigt. Mit dem von brennendem Holz, nicht dem von Zigaretten. Zum Glück. e und t sind nämlich Nichtraucher. Bis die Zwei aufgaben mussten e und t sehr lange warten. Vor allem den misstrauischen Blicken der Zwei standhalten.
Letztendlich siegte e´s Zähigkeit (e ist nicht nur viel schlauer als t, sondern auch viel hartnäckiger), und die Mädchen verzogen sich. Mit noch viel misstrauischeren Blicken.
An der Stage stank es nun sehr und der ... lag offen da. Aber er war unversehrt und t versteckte ihn leidlich ein bisschen. Nicht schwer, nur so, dass er den nächsten Rauchermädchen (oder heisst es Räuchermädchen?) nicht so leicht in die Hände fallen konnte.

Danach war es wirklich einfach. Auch am Tag.
Und da es so hell war, sahen e und t eine tolle Landschaft mit einer beeindruckenden Action-Stätte, die Lust auf einen Wiederholungsbesuch machte.

Ein tolles Erlebnis ging zu ende, e und t hatten schon lange nimmer so viel Spass bei einem Cache.
Und das am Tag. Obwohl es ein Nachtcache war.

Aber:
"Warum muss ein Nachtcache nachts gemacht werden?"

Erika und Thomas
(etRossi)

no trade



Hinweis 29. Oktober 2005 Gonzoarts hat eine Bemerkung geschrieben

Da das Final anscheinend kriminellen Energien zum Opfer gefallen ist muss erst für Ersatz gesorgt werden.

Sobald der Cache wieder verfügbar ist geben wir bescheid.

Edit 01.11.2005:
Eine Neue Final location ist gefunden und somit kann der Cache mit kleiner Korrektur wieder Online gehen.

Bitte nach wie vor den Cache und die einzelnen Stages wieder so Tarnen dass niemand der sie nicht sucht findet.

gefunden Empfohlen 14. Oktober 2005 Nybbler hat den Geocache gefunden

Mein erster Nachtcache! [8D]
Wirklich toll ausgearbeitet! Großer Lob an die Owner! Schöne Story, schön gemachte Stages, abwechslungsreich, nicht zu kurz, nicht zu lang und direkt zwei Highlights (im ersten haben wir lange doof geguckt, zum zweiten möchte ich auch wie so viele hier schon schrieben wiederkommen). Bei der Stage mit den vielen Pilzen kam dann leider ein Jäger der Nacht und hatte Angst um sein Wild bzw. um seine freie Schußbahn auf selbiges. Ich dachte, die Jagdsaison is vorbei?! Naja, eine Empfehlung an alle Sucher: Lampe immer an und vielleicht etwas leiser durch den Wald stapfen.
Vielen Dank auch an meine Mitcacher Nick und Holger, hat viel Spaß gemacht!

In: TB Roman Coins

Gruß+Dank,
Nybbler

gefunden 09. Oktober 2005 schmid-on-tour hat den Geocache gefunden

Wow, das war mal wieder eine Aktion.
Irgendwie haben wir gestern kurzfristig entschieden noch einen Cache zu machen und was gibts da besseres als "Grusilis Loch",
der eh schon lange auf unserer Wunschliste stand und es dort gerade auch noch einen Jeep gibt.

Also gings um 23 Uhr los.


Der Cache ist Absolute Spitzenklasse!
Ein superdickes Lob an Gonzoarts für diesen tollen und einmaligen Cache! Ihr habt echt erstklassige Arbeit geleistet, der Cache ist wirklich liebevoll und aufwendig gestaltet.

Die Stationen waren gut zu finden, nur die Unterkunft hat uns ein wenig zu schaffen gemacht [:D]

Der Cache war um 2:38 gehoben und der Jeep in unserem Besitz [8D]

Höchstwahrscheinlich werden wir uns die Tiere noch genauer anschauen.

In: Radiergummi, Buntstifte, TB "Phantom"
Out: Doomritterfläschchen, TB Jeep

Grüsse Schmid-on-Tour

Bilder für diesen Logeintrag:
Das TeamDas Team

[Zurück zum Geocache]