Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Matrix VI - Vertical Limit    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 09. November 2009 Emmett hat den Geocache gefunden

Auch ich fand die Beschreibung an der ersten Station unklar. Letztlich habe ich mich dann für die optimistische Interpretation entschieden und lag richtig. Die andere Seite habe ich dann auf der Topo gesucht - da wäre eine auf Papier sicher übersichtlicher gewesen. Nach Identifikation der wahrscheinlichen Stelle habe ich dann einen Weg oben dahin gesucht. Man muß ja nicht unbedingt den Doors folgen. [;)] Hier ist es 'mal wieder vorgekommen, daß es Wege in der Wirklichkeit gab, die in der Topo 2 nicht verzeichnet sind. Oft ist es ja umgekehrt, daß z. B. die Wege inzwischen zugewachsen sind. Hier ist es allerdings vorgekommen, daß ein Weg vor und nach einer Stelle noch vorhanden war, an dieser Stelle aber ein Baum stand. Dieser war allerdings recht alt, sodaß er nicht erst kürzlich angepflanzt worden sein konnte. Komisch.
Auf dem Weg stand ich mehrmals vor einer fast senkrechten "Grenze", von daher paßt der Name des Caches gut. Letzlich kam ich an der anderen Seite an. Dort sprang mich die Zahl nicht gerade an, aber ich konnte sie noch entziffern. Wahrscheinlich nimmt ihre Lesbarkeit mit der Zeit ab. [:(] Dann wanderte ich, ebenfalls oberirdisch, zum Finale. Danke für die Wanderung und den Cache.

gefunden 12. Oktober 2008 Georodi hat den Geocache gefunden

Ein wirklich toller Cache wir haben nicht schlecht gestaunt als wir pl&#xF6;tzlich vor STage 1 standen.<br/>Aber warum machen die immer alles Tolle zu?? manno <img src="/images/icons/icon_smile_sad.gif" border="0" align="middle">.<br/>Nichts destotroz weiter zu Stage 2, dachten uns schon was wohl kommt. und wir wurden nicht entt&#xE4;uscht.<br/>Dann querfeldein zum Final, dort dann erst bemerkt das es einen sch&#xF6;nen Bequeme weg dorthin gibt, naja was soll, zum Schlu&#xDF; sind wir dann quer durch den Ort zur&#xFC;ck zum Auto.<br/><br/>gru&#xDF; und dank von Georodi

gefunden 29. Juni 2008 Bergbauer hat den Geocache gefunden

An Stage 1 wusste ich zwar, wo zu suchen ist, habe aber aus Sicherheitsgründen gleich mal einen Telefonjoker in Anspruch genommen. Matschige Schuhe und Höhenangst sind nicht so gut, denn wenn man alleine unterwegs ist, will man nicht unbedingt ein paar Meter in die Tiefe stürzen. Trotz tagelanger Trockenheit war der Weg zu Station 1 noch ziemlich matschig. Nach Regenwetter ist die Tour wahrscheinlich nicht so empfehlenswert.

Auch ohne Koordinaten konnte ich dann, dem "alten Weg" folgend, zu Station 2 gelangen und die weiteren Berechnungen durchführen. Am Final war ich zum Glück auf der richtigen Seite und musste somit nicht den Kopf einziehen. Dann war etwas Vorsicht angesagt, weil die Anwohner des angrenzenden Grundstücks noch gemütlich draußen saßen.

Nach erfolgreichem Auffinden des Finals wollte ich eigentlich aus Neugier noch das andere Ende von Station 1 aufsuchen. Zum Glück habe ich das sein lassen, denn wie ich später erfahren habe, ist der dortige Eingang seit ein paar Jahren zugemauert. Im Inneren werden übrigens Champignons gezüchtet.

No trade, TFTC,
Bergbauer

gefunden Empfohlen 23. September 2007 Elwetritsches hat den Geocache gefunden

Toller Cache in interessanter Umgebung, der bei OC leider archiviert wurde aber bei GC weitergepflegt wird.

Uneingeschränkt empfehlenswert !!!

T4TC

Team Elwetritsche

gefunden 30. September 2006 Team D-M-G hat den Geocache gefunden

Einfach nur ein genialer Cache!!!
Super Lostplace!
Die Stages waren schnell gefunden und der Cache auch!
Man kann diesen nur jedem weiterempfehlen!

TFTC No Trade

Viele Grüsse,

Team D-M-G aus Bad Friedrichshall

Bilder für diesen Logeintrag:
KletteraktionKletteraktion
In der dunklen RöhreIn der dunklen Röhre

gefunden 20. August 2005 herri hat den Geocache gefunden


Ohne den Tipp von flowcatcher hätten wir an Stage 1 bestimmt sehr lange gebraucht. (War ein bisschen unklar aber flowcatcher hat`s schon geändert) Der Rest war einfach und eindeutig.
IN: Kugelspiel
OUT: Karabiner

Tim und Thomas im Team mit LIFA

Gruss auch an flowcatcher Ralf für die schönen Caches

gefunden 01. Juni 2005 papa.joe hat den Geocache gefunden

Nach der kurzen Beschreibung dachte ich noch, dass der Cache wohl ziemlich einfach sei. Denkste. Das war seit einiger Zeit das Aufregendste überhaupt. Auf dem Weg zu Stage 1 hab ich mich schon gefragt, ob ich wohl falsch bin? Lag aber auch an dem grottenschlechten GPS Empfang heute. Doch als ich dann ankam, war klar, was gemeint war. Ich hab die Koordinaten dann von aussen erst nicht gefunden und wollte nochmal von innen suchen. Nur gut, dass das Wasser nicht zu hoch stand. Und da ich nicht ganz schwindelfrei bin, hab ich dann echt mein persönliches Vertical Limit erreicht. Klettergurt wär wohl nicht schlecht gewesen, doch zum Glück ist ja nix passiert. Sonst hätte mich wohl erst wieder der nächste Cacher gefunden. Mit den Koordinaten gings dann schnell zu Stage 2, die wirklich problemlos war. Zum Final kam ich auch relativ schnell. Doch da herrschte große Verwüstung, so dass ich schon dachte, der Cache sei gemuggelt worden. Oder vielleicht hat ein anderer Cacher zu intensiv gesucht und die ganze Wand auseinandernehmen wollen? Naja, schließlich hab ich dann doch noch die richtige Stelle gefunden.

Insgesamt ein Spitzencache und für mich vor allem wegen Stage 1 eine echte Mutprobe. Vielen Dank und Happy Caching!

Gruß
papa.joe

Bilder für diesen Logeintrag:
MauerMauer

gefunden 03. Oktober 2004 gps-guru hat den Geocache gefunden

Gefunden: 03.10.2004, 18:20 Uhr

Heute waren wir mit Jochen und Manu auf Cache-Suche, nachdem wir vorher schon zusammen einem unserer anderen Hobbies nachgegangen sind, das uns in diese Gegend gefuehrt hat.

So konnten wir hier noch tolle Locations besuchen, die uns sehr beeindruckt haben. Allerdings mussten wir das Team Sumpfschnorchler um Rat fragen, ob wir an der richtigen Stelle suchen, da wir beim Final von mehreren Kindern beobachtet wurden, dass eine Suche fast nicht moeglich war. Nach dem Loggen haben Jochen und Manu die Kinder so geschickt abgelenkt, dass wir den Cache wieder gut verstecken konnten.

Danke an Jochen und Manu fuer den schoenen Sonntagsnachmittagsausflug, an Flowcatcher fuer diesen interessanten Cache und an Frank fuer den kleinen Rat.

No trade

Viele Gruesse von den gps-guru(s)
Ralf und Renate


gefunden 04. August 2004 mike_hd hat den Geocache gefunden

Nun, wer sagt's denn. Jetzt war der Cache an der vermuteten Stelle (s.u.) schnell gefunden. Geht man unten durch, warten ne Menge lästige Fliegen auf einem.

out: nix
in: Mini-Knicklicht

mike_hd

not found 01.08.04:
Wirklich ne tolle Location. Beeindruckend wie kalt es an der ersten Stage ist. Zusammen mit den Jägern des verlorenen Schnitzels am Final vergeblich gesucht. An der Formel stimmt wohl was nicht.
Nun ja, auf dem Rückweg kam mir noch ne Idee, hatte dann aber doch nicht nach geschaut. Wäre vermutlich richtig gewesen.

Mike

[Zurück zum Geocache]