Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Hundehuette der Ausreisser    gefunden 25x nicht gefunden 2x Hinweis 3x

gefunden 13. Juni 2008 Diefinder hat den Geocache gefunden

Alles hat seine Zeit! Da die Ausreißer in alle Welt verstreut sind, die Hundehütte marode ist und eher einer Mäuseburg gleicht ist die Zeit dieses Caches nun endgültig abgelaufen. Dank für alle Besuche und die netten Logeinträge.

Es grüßen Diefinder, Jochen

PS.: Achtet auf die Apfelmäuse  ;)  :D

gefunden Empfohlen 17. März 2008 skulll hat den Geocache gefunden

Heute endlich den Cache zu ende gemacht mußte wegen eines Rechenfehler zu WP 7 aufgeben dann mit Rücksprache des Owners den Rechenfehler gefunden und heute den Cache gehoben Danke dafür sagen Team Skulll

IN:TB

Out:Coin

gefunden 02. Februar 2008 Juro. hat den Geocache gefunden

Nchdem mir gestern TB Flitzer über den Weg lief musste ich gleich los zu diesem Cache. Problemlos gefunden an einer herrlich einsamen Stelle. Nur ein kleiner Cache-Bewohner kam mir beim Öffnen entgegengesprungen. Mäuschen gibt's halt auch im Wald.
In: TB
TFTC

gefunden Empfohlen 06. Januar 2008 Bon(n) Team hat den Geocache gefunden

Das war mal wieder ein Multi ganz nach unserem Geschmack, da wir aber mal wieder eine Stunde zu spät gestartet sind - können wir ihn schon fast als Nachtcache loggen !
Trotz der Dunkelheit am Ziel haben wir ihn mit Hilfe der Taschenlampen gefunden und uns danach zum Auto zurück durchgeschlagen. Zwischendurch war es immer mal wieder sehr matschig, die Natur hat uns dafür entschädigt.

Vielen lieben Dank für die tolle Runde !

Das Bon(n) Team

gefunden 15. Dezember 2007 apfelmaus hat den Geocache gefunden

Im zweiten Anlauf haben wir es dann doch geschafft. Beim ersten Versuch mussten wir wegen einbrechender Dunkelheit abbrechen.
In: TB Survey Peak, diverse Figuren
Out: TB Flitzer, diverse Figuren

TFTC

gefunden 27. September 2007 The Fastfoots hat den Geocache gefunden

Bei strömenden Regen, bei dem man eigentlich noch nicht mal seinen Hund vor die Tür schicken würde, haben wir uns auf die Such nach der Hundehütte gemacht. Nach einem kleinen Rechenfehler gings ziemlich querfeldein durch sumpfiges Gelände. Der Abstecher hat sich allerdings gelohnt, da uns ein Wildschwein über den Weg lief. Zu guter Letzt haben wir die Hundehütte jedoch ohne Probleme gefunden. Da möchte man doch auch mal Hund sein...tftc....The Fastfoots

In: Eierwärmer Schaaf

Out: Taschenrechner 

gefunden 19. August 2007 derfrank hat den Geocache gefunden

In meinen Augen der schönste Multi bisher.

ordentliche Strecke, klasse Wegführung und nette Aufgaben.

Das GPS sagt jedoch kurz nach der letzte Station Batterien schwach, was zu einem Sprint zum Final führte.

10 Meter nach dem Final ging es dann auch aus. Puh glück gehabt. Praktisch, wenn gleich zwei Sätze Ersatzbatterien im Auto liegen.

Danke für den Cache Jochen

IN: Coin

terror & amok

gefunden 16. Januar 2007 swolls3s hat den Geocache gefunden

Heute habe ich zusammen mit dem Mugge Eddy diesen Cache gemacht. Wir konnten viele Zahlen nicht finden (was wie ich jetzt weiß auf meine eigene Blindheit zurückzuführen war ;)) aber trotzdem konnten wir immer wieder durch ein wenig Kombinationsgabe einen Sinn aus dem Zahlenwirrwarr hervorzaubern, so dass wir die nächsten Stationen immer mehr oder weniger schnell finden konnten. Bei WP3 schon die ersten Probleme: Welche Dachschräge? Na ja trotzdem ging es weiter. Wen wir nicht stören sollten konnten wir auch nicht herausfinden. Der Rest lief dann wie geschmiert. An der Hundehütte angekommen bot sich ein Bild des Grauens. Die Plastiktüte lag zerfetzt offen da. Jedoch konnten wir die hundehütte bergen und sie wieder gut verstecken. Das Final war dann ein AHAAA-Erlebnis. Sehr schön gemacht.
Danke für diese kleine Runde an der frischen Luft.
es hat Spaß gemacht immer wieder Gegenden zu erkunden die man noch nicht so gut kennt.

Danke für den Cache
LG Basti + Eddy

In: Domino
Out: Notizzettelklebeblock

[This entry was edited by swolls3s on Saturday, January 20, 2007 at 1:53:08 AM.]

nicht gefunden 13. Januar 2007 mariobehr hat den Geocache nicht gefunden

Fing ja alles eigentlich super an aber dann kam WP4 den wir einfach nicht gefunden haben.

Dann wurde es auch schon dunkel und der Rückweg ging schneller als man dachte, da uns doch ein sehr mulmiges Gefühl durchfuhr als ca. 20m neben uns mehrmals ein lautes tiefes röhren aus dem Dickicht schallte. Surprised

Naja wir werden es einfach die nächsten Tage noch mal angehen. Aber so das wir nicht in die Dunkelheit geraten.Laughing

Gruß Mc-Bane 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 15. Oktober 2006 Vater und Sohn hat den Geocache gefunden

Nach einem Monat freier Kost und Logie habe ich heute die Ausreiser in Ihre Hütte geschafft.
Was haben sich die kleine Kerle gefreut, als wir endlich im dunklen Wald ankamen. Im Schein der Taschenlampe ging es vom Motorrad schnurstracks zum Versteck, wo sie sich sofort zur Ruhe gelegt haben.
[b]Mission beendet[/b]

Gruß und Danke für den Cache

IN: TB "Die Meute"

Bilder für diesen Logeintrag:
Die Meute ist wieder zu HauseDie Meute ist wieder zu Hause

Hinweis 04. Oktober 2006 Diefinder hat eine Bemerkung geschrieben

Dem TB W-Kalle nach seiner langen Zeit in diesr Box zur Flucht verholfen und gegen einen anderen TB ausgetauscht.
Einige feuchte Sachen zum Trocken mit nach Hause genommen.

Es grüßen Diefinder, Jochen

gefunden 08. Juni 2006 anbigmac hat den Geocache gefunden

War wirklich zeitaufwendig. Dachte daß es schneller gehen würde. Manchmal war die Stapferei durch den Wald ganz schön feucht und ich wundere mich in Zukunft nicht mehr über Zecken. Trotzdem hatte ich viel Spaß. Ich hatte nicht alle Koordinaten gelöst, z.B. Jagenstein, aber die Punkte trotzdem super gefunden. Die eigentliche Cache Location ist wirklich super.
In: TB W-Kalle
OUT: TB Lea´s Baby Ben, Ü-Ei Spiel, Match Box

gefunden Empfohlen 04. Juni 2006 huddelbuett hat den Geocache gefunden

18:00, #064.
Vor etwa zwei Wochen habe ich's schon mal bis WP3 geschafft. Mit im Dauerregen inzwischen sogar schon nassen Füßen habe ich dann aber aufgegeben und einen Rückweg gewählt, der mich - wie ich damals leider nicht wusste - ganz nahe am Cache vorbei führte.

Alles prima gefunden. Ich habe zwar keine Ahnung, was ein Jagenstein ist, aber die notierte Zahl war offensichtlich richtig. Und Schilder hängen natürlich auch alle, zumindestens die wichtigen.

Für eine schöne Runde bei Sonnenschein und nur noch leicht matschigem Boden dankt Wolfgang.

out: nix
in: TB Lea's Baby Ben

Hinweis 05. März 2006 Diefinder hat eine Bemerkung geschrieben

Auf Grund der zur Zeit herrschenden Schnee - und Frostlagen im Raum Siegburg wird der Cache wahrscheinlich erst wieder in der 10. oder 11. KW aktiviert.

Es grüssen Diefinder

gefunden 11. Dezember 2005 waschbaeren hat den Geocache gefunden

Heute bei guter Cacher-Temperatur diese Strecke angegangen und an Station eins auf der Suche nach der Zahl bei dem x dann erst mal kalte Hände und Füße bekommen. Wo sind nur diese Zahlen? [?] Dann bei genauerer Betrachtung eine Zahl mit Mühe erraten können, aber bei der zweiten war Ausprobieren angesagt. Nach geschickter Kombinationsarbeit gelangten wir dann doch zu Station zwei, und von da an verlief es zunächst einmal reibungslos. Nach dem Jagenstein trafen wir dann auf einen älteren freundlichen Herrn mit einem schwarzen und weißen Hund (offensichtlich der Waldschrat aus dieser Ecke [;)]), der wusste gut Bescheid. Er fragte uns gleich, ob wir den Jagenstein gefunden hätten und erzählte uns schon, dass uns gleich Schilder fehlen würden und wir auf keinen Fall den direkten (weil pirvat) Weg zum runden und dreieckigen nehmen dürften. Seine Angaben haben sich dann auch bestätigt (das Schild ist tatsächlich oben abgerissen [:(!]). Aber mit Ausprobieren und ein wenig Logik, konnten wir die richtige Richtung ermitteln, und dank einem größeren Umweg konnten wir auch die ausdrucksstarken Verbotsschilder (siehe Bild) umgehen. Dann haben wir uns erst über eine kleine und danach über eine grandiose große Hundehütte gefreut, die wir um 14.10 Uhr entdeckten. [:D] Die große Hundehütte hat allerdings schon ziemlich feuchte Tapeten, doch der kleine abgeriegelte Innenraum ist noch trocken.
Noch eine Info: Der Wirt des Lokals mit dem Ausweichparkplatz mag nicht, wenn Wanderer dort parken und hat uns hinfort komplimentiert. Aber bei N 50°49.060 und E 007°15.796 befindet sich ein Wanderparkplatz, den man trotz Anliegerverbotsschild bis dorthin anfahren kann.
In: wasserdichte Matchbox
Ot: TB
Vielen Dank für diese ereignisreiche und schöne Cachetour sagen
Die Waschbaeren
Andy und Petra

Bilder für diesen Logeintrag:
Gefährliche Ecke...Gefährliche Ecke...

Hinweis 11. Dezember 2005 Diefinder hat eine Bemerkung geschrieben

Hier scheint ja auch Renovierungsbedarf zu bestehen, daher wird der Cache bis auf Weiteres geschlossen.

Es grüssen Diefinder

gefunden 15. Juli 2005 roli_29 hat den Geocache gefunden

Dies war mal wieder eine schöne Runde durch einen tollen Wald! Die vielen Bremsen haben allerdings ganz schön genervt und einige mußten ihr Leben lassen, da sie zu aufdringlich waren.
Die einzelnen Stationen waren gut zu finden bis auf die Apostel, da war ich wohl zu blind. Aber das war kein Problem, die Zahl konnte ich auch so herausbekommen [:)] !
Schließlich habe ich den Cache in seinem außergewöhnlichen Versteck gut gefunden!

Vielen Dank für die schön, lange Runde!

Gruß Roland

in: nix
out: nix

gefunden 02. April 2005 jensileinchen hat den Geocache gefunden

Juchuuuuu!!
In einer flotten 5-Minuten Aktion schnell nochmal zur finalen Location und die Schatzkiste geborgen. Sind tatsächlich beim letzten mal schon drauf rum gestapft, aber leider konnten wir nicht mal mehr die Hand vor Augen sehen.
Eine neue Tüte wäre vielleicht mal nicht schlecht, denn die Ausreißer haben ein paar kleine Untermieter bekommen, die scheinbar sehr hungrig waren.

In: TB Frederic the Wolf
Out: Nüscht

Grüße
Jens & Kerstin

gefunden 25. März 2005 Die drei Schatzsucher hat den Geocache gefunden

Haben uns heute zusammen mit dem "Meister Eder"-Gespann bei schönstem Wetter auf die Suche gemacht.
Alle Stationen waren gut zu finden und zu lösen.
Nur die Waldarbeiten haben uns vor eine besondere Herausforderung gestellt... [:O]

Danke für die Wanderung und viele Grüße
Die drei Schatzsucher

gefunden 25. März 2005 Meister Eder hat den Geocache gefunden

Nachdem dieser Cache schon lange auf unserer Liste stand, haben wir uns heute mit den drei Schatzsuchern auf den Weg gemacht.
Das Wetter war super und alle Stationen waren gut zu finden. Leider haben die Waldarbeiter Ihre Spuren hinterlassen, die die Wanderung nicht erleichtern. So kamen uns die 5-6km vor wie 20km [xx(]
Dafür hat uns das Versteck sehr gut gefallen.
Nichts getauscht.
Vielen Dank für den Cache und viele Grüße von
Tine und Thomas (Meister Eder)

nicht gefunden 20. März 2005 jensileinchen hat den Geocache nicht gefunden

nachdem wir heute bereits "mittagspause" sehr schnell gefunden haben wollten wir diesen Cache hier auch noch "schnell" finden. Die Runde erwies sich allerdings als ziemlich anstrengend, da einige Stellen durch Baumfällarbeiten etwas blockiert sind. So wählten wir teilweise den direkten Weg durch den Stadtwald. Als wir dann endlich endlich endlich alle Punkte für die Vorletzte Koordinate hatten begann langsam die Dunkelheit hereinzubrechen. Die kleine Hundehütte mit den Zielkoordinaten haben wir auch noch gefunden, mussten dann aber wirklich abbrechen und zum Autozurückkehren. Es war bereits so dunkel das wir einige Äste nicht mehr gesehen haben und diverse Schrammen davontrugen  :( ....
Aber ! Wir kommen wieder, um doch die kleinen frechen Ausreisser zu besuchen und einen kleinen Gruß dazulassen. Kann ja nicht mehr so schwierig sein, da wir die Cache-Koordinate ja schon haben.

Ganz ganz tolle Runde, aber man unterschätzt die Länge, da einige Aufgaben zu lösen sind.

gefunden 13. November 2004 KeinAccount hat den Geocache gefunden

gefunden 27. Oktober 2004 Lost Props hat den Geocache gefunden

Gestern bis in die späte Dämmerung die Aufgaben zur Koordinatenfindung gelöst, heute dann zum Cache-Heben noch einmal vorbei gekommen, 11:15 dann gefunden.
Das Versteck muss man gesehen haben - herzlichen Dank also nicht nur für die nahezu eindeutigen Rätsel, die einen in teilweise urige Gegenden führen, sondern auch für das liebevoll hergerichtete Behältnis.
Axel

rein: Brosche
raus: TB Flitzer (gerade erst zurückgekommen, ist er schon wieder ausgebüchst)

gefunden 25. Oktober 2004 Cachalot hat den Geocache gefunden

Die Koordinaten waren völlig ok, alles kein Problem bis hin zum Cache selber. Der war aber wirklich sehr gut versteckt und das Spoilerfoto hat geholfen.

Die Kiste ist Spitze. Mit viel Liebe gemacht und absolut sehenswert.

Bei meinem Besuch musste ich leider eine Mebge Müll entfernen, der rund um den Cache verteilt war. Das übelste Fundstück zeigt das Foto. Der Cache ist aber - zum Glück - nicht gefunden worden.

In: Papiertaschentücher, Stofftiger, Micky Maus Heft
Out: Häkeldeckchen

gefunden 10. Oktober 2004 Homer Jay hat den Geocache gefunden

Solche Caches lieben wir doch : klare eindeutige Aufgaben, schöne Strecke durch den Wald und dazu ein klasse Cache-Wetter [:)].
Nur beim Cache selber waren wir blind bzw. haben uns zu doof angestellt [xx(]. Die Koordinaten paßten ganz genau, das Spoiler-Foto identifiziert und eigentlich gab es auch nur eine Möglichkeit. Aber obwohl wir nur wenige Zentimeter vom Cache entfernt waren, mußten wir nach 45 minütiger großflächiger Suche den Telefonjoker ziehen (Gruß und vielen Dank an Fr. Bohne). Tja, auch über 300 gefundene Caches schützen nicht vor Blödheit und das "Trüffelschwein" hatte heute auch keinen guten Tag [:I].
Alles in Allem ein schöner Cache, eine klasse Box und vielen Dank an DieFinder. Ende gut, alles gut [^].

in : Mini-Ventilator
out : Schlüsselanhänger

Gruß Gisela & Jürgen

gefunden 10. Oktober 2004 tpo der Dinosaurier hat den Geocache gefunden

Ein schöner Waldspaziergang bei bestem Wetter. Schon interessant, wie sich das Volk auf den Waldautobahnen drängt, während die anderen Wege völlig verlassen sind. Und wie laut ein Haufen Dackel kläffen kann!

Alles war gut zu finden; auch den Cache habe ich ganz gut gefunden, aber der Zufall hat seine Rolle gespielt. Die Cachebox muss man gesehen haben!

In: großer Stoffhund (passt endlich mal rein)
Out: TB Flitzer

Vielen Dank,

Thomas


gefunden 10. Oktober 2004 Homer Jay hat den Geocache gefunden

Solche Caches lieben wir doch : klare eindeutige Aufgaben, schöne Strecke durch den Wald und dazu ein klasse Cache-Wetter .
Nur beim Cache selber waren wir blind bzw. haben uns zu doof angestellt . Die Koordinaten paßten ganz genau, das Spoiler-Foto identifiziert und eigentlich gab es auch nur eine Möglichkeit. Aber obwohl wir nur wenige Zentimeter vom Cache entfernt waren, mußten wir nach 45 minütiger großflächiger Suche den Telefonjoker ziehen (Gruß und vielen Dank an Fr. Bohne). Tja, auch über 300 gefundene Caches schützen nicht vor Blödheit und das "Trüffelschwein" hatte heute auch keinen guten Tag .
Alles in Allem ein schöner Cache, eine klasse Box und vielen Dank an DieFinder. Ende gut, alles gut .

in : Mini-Ventilator
out : Schlüsselanhänger

Gruß Gisela & Jürgen

gefunden 05. Oktober 2004 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Eine nette Runde durch den Wald war das; mal cross-country, mal auf normalen Wegen [^]
Alle Stationen waren gut zu finden und zum Abschluß gab es ein sehr schön präpariertes Versteck [8D]

Out: TB Schmetterling, TB, Likör
In: TB Aunt Bee, Murmeln, Koala, Kalender

Marco & Blinky heute mal mit Frau Bohne unterwegs

gefunden 04. Oktober 2004 The Freds hat den Geocache gefunden

FTF!!!
Da dieser Cache so nah bei uns liegt, haben wir uns kurzerhand entschlossen noch schnell loszuziehen. Vielleicht ein wenig zu spät, denn ab WP7 wurde er zum Nachtcache.
Es hat uns super viel Spass gemacht und wir waren auch ein wenig traurig darüber ihn nicht in vollem Tageslicht geniessen zu können.
Es ist wirklich für jedes Cacherherz etwas dabei - so abwechslungsreich kann ein einziger Cache sein.
Das Cacheversteck ist wirlich super liebevoll gestaltet worden.
Jedoch wurde es von uns erst nach längerer Suche gefunden - die Taschenlampen wollten nicht mehr so wie wir...
Vielen vielen Dank an Diefinder.
Als kleine Entschädigung für's lange Suchen haben wir uns beide TB's mitgenommen (OUT).
Aber auch einen wieder hinein gelegt (IN).

The Freds

gefunden 04. Oktober 2004 Nimrod 4711 hat den Geocache gefunden

Endlich mal Erster und dann doch nicht so ganz. Da der Cache nahezu vor meiner Haustüre liegt, bat mich Jochen (Diefinder) den Betatest zu übernehmen. Also machte ich mich gestern mit dem MTB auf den Weg. Alle Zwischenpunkte waren trotz schlechtem Empfang gut zu finden. Nur die hereinbrechende Dunkelheit verwehrte mir den Zugang zum Final. Heute Morgen den Drahtesel erneut gesattelt und den Cache auf anhieb gehoben.
Dem wahren “ FTF “ gratuliere ich im Voraus.
Die Suche gestaltet sich recht abwechslungsreich und das Terrain ist z.T. auch nicht ohne. So sollte man Kleinkinder und Kinderwagen nicht mit auf die Wanderung nehmen. Auch sollten Fahrräder und deren Reiter eine überdurchschnittliche Geländegängigkeit aufweisen.

Gruß und Dank Marcus

no trade

[Zurück zum Geocache]