Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Valentinstag #11    gefunden 27x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis 11. April 2010 stetimm hat eine Bemerkung geschrieben

Das war's. Die Runde zum Valentinstag - Caches auf der Karte in Herzform gelegt - ist Geschichte.
Wir sind heute die komplette Runde noch einmal abgefahren, haben alle noch vorhandenen Micros eingesammelt und die Munkisten des Finals und des Bonus wieder heimgebracht.

Unser Fazit: Es war nicht ganz einfach, brauchbare Cacheverstecke nur so nach vorgegebenen Koordinaten zu finden.
Die Idee, eine Figur auf der Karte durch Cachepositionen zu erzeugen, war damals ganz nett, denn es gab doch noch größere graue Bereiche ohne Cache.
Heutzutage hat das ganze bei der flächendeckenden, teilweise ziellosen Cacheverstreuung keinen Sinn mehr.
Dazu hatten wir arge Probleme mit den Micro-Dosen, allesamt Filmdöschen. Diese zogen ständig Wasser - ganz gleich wo und wie sie versteckt oder aufgehängt waren.
Eine Erklärung für dieses Phänomen haben wir bis heute nicht. Vielleicht gibt es welche in den Foren.
Zu Recht wurden nasse aufgeweichte unbeschreibbare Logrollen bemängelt.
Im Zeitalter der Digitalfotografie vermehrten sich die Filmdöschen leider auch nicht mehr, außerdem hatte es keinen Sinn diese zu ersetzen, da die neuen innerhalb kürzester Zeit wieder feucht wurden.

So bleibt uns nur, die frustrierten Finder der Naßzellen um Entschuldigung zu bitten und allen, die auf die Suche der Valentinsrunde gingen, recht herzlich zu danken.

Jutta und Uwe (aka 2/6 stetimm)

gefunden 18. Juli 2008 archduke hat den Geocache gefunden

HURRA!!!! Wir haben es geschafft!!!!
Heute konnten wir den Schatz um ca. 15:45 bei starkem Regen (wir waren naß bis auf die Knochen) heben.
Super Cache!!!!

In: Keyholder
Out: Coin & Magnet

Vielen Dank!

Grüße,

Team archduke

gefunden 27. Mai 2008 tier4711 hat den Geocache gefunden

Gut gefunden.

TFTC

tier4711

gefunden 14. Februar 2008 pathfinder1980 hat den Geocache gefunden

Da ja heute Valentinstag ist, sind wir natürlich losgezogen und haben diese Serie gemacht.
Mit Höhen und Tiefen haben wir uns durch die Serie gearbeitet. Unsere Reihenfolge war #6, #5, #4 ,#3, #2, #1, #8, #7 und dann die #11.
Bei der #10 haben wir leider zu spät gelesen, dass der Micro abhanden gekommen ist, und wir haben uns ausgerechnet dort so festgefahren, dass wir erst mit Hilfe eines nettes Dorfbewohners, unser Cachemobil befreien konnten.[:I]
Den Bonus müssen wir allerdings noch nachholen!

TFTC
Pathfinder1980

#295

gefunden 28. Oktober 2007 holzmini hat den Geocache gefunden

Nach einen langen Tag gut gefunden schöne Gegend.
Danke für diese tolle Runde.
Gruß Holzmini
IN: Fincoin Nr.2
OUT:TB

gefunden 20. September 2007 Die Asbacher Bande hat den Geocache gefunden

#569#

Juchuhhh, gefunden mit tollen Koors und einer tollen Aussicht in der Nähe, ein schönes Eckchen, danke.

T4TC sagt Die Asbacher Bande

In: TB und Mehrzweckbürste

Out: Schmetterling und Dose

 

gefunden 31. August 2007 SOL-DE hat den Geocache gefunden

Am 31.08.2007 um 12:50 Uhr gefunden.

Nachdem ich die Serie vor mehr als einem Jahr begonnen habe, habe ich heute den Final gehoben. Vor einem Jahr hatte ich ihn nicht gefunden, somit liegengelassen und erst heute, dafür recht fix, gefunden.

Als nächstes kommt der Bonus dran.

1/7
#190

[This entry was edited by SOL-DE on Friday, August 31, 2007 at 12:03:47 PM.]

gefunden 22. Juli 2007 Huskys Team hat den Geocache gefunden

Tolle Runde, mit gut zu findenden Stationen. Hat spass gemacht. Jetzt geht es dem Bonus an den Kragen.
Schade das Station 9 fehlt, so hat man wieder eine Lücke in der Liste.

TFTC

Nichts getauscht.

gefunden 15. Juni 2007 Die Hexen hat den Geocache gefunden

Trotz Dauerregen, haben wir uns nicht abhalten lassen, diese Cache Serie zu heben. Bei schönen Wetter ist diese Serie bestimmt schöner aber wir sind ja schlieslich Geocacher bzw. nicht aus Zucker! Hat uns auch so gut gefallen!

TFTC

Die Hexen

Bilder für diesen Logeintrag:
Die kleine HexeDie kleine Hexe

gefunden 15. Juni 2007 The Soldier hat den Geocache gefunden

Heute bei Regen diese Caches Serie absolviert und bis auf "Valentinstag #9" auch alle gut und schnell gefunden!

TFTC

The Soldier

Bilder für diesen Logeintrag:
The SoldierThe Soldier

gefunden 09. Dezember 2006 Larry Brent hat den Geocache gefunden

Gefunden 12:45 Uhr.
Mit etwas Glück auch ohne schlüssige Koordinaten gefunden. Wir hatten auf der Runde wohl irgendwo einen Zahlendreher.

in/out: nix

Viele Grüße aus Bonn
Morna & Larry


gefunden 14. Februar 2006 kampfsocke hat den Geocache gefunden

Hallo Freunde,
viele Valentinstaggrüsse von den Kampfsocken.
Heute am Valentinstag haben wir alle Punkte erreicht.
Trotz Schnee waren alle Punkte gut zu erreichen.
Danke vor allem an den Cachepunktleger. Gute Idee!
Liebe Grüße
die Kampfsocken

gefunden 28. Januar 2006 JamesDoe hat den Geocache gefunden

Gefunden: 13:50 Uhr

Nach dem zehnten Cache schnell mittels Exceltabelle im PocketPC die Finalen Koordinaten berechnet (man will ja nicht an einem Rechenfehler verzweifeln) und dann los - ab zum Finale. Dort angekommen brav einen Anwohner gefragt ob ich vor seinem Haus parken darf (weiss auch nicht was über mich gekommen ist, normalerweise parke ich ohne zu fragen wenn keine Schilder da stehen), dann los in Richtung Cache. Gut - ich hätte auch einen "Fast-Drive-In" draus machen können, aber dafür war ich ja nicht unterwegs.

Von Start weg waren es circa 1300m die ich völlig ungestört absolvieren konnte. Danke der wie gewohnt präzisen Koordinaten den Cache dann schnell und gut gefunden. Da ich auf den Jeep scharf war, wanderte der als erstes mal in meine Tasche - dann geloogt, Aufgabe für den Bonus abgeschrieben und ab dafür.

Mittlerweile wurde es etwas kalt an den Füssen, und das obwohl ich besser als gestern gerüstet war was die Kleidung und die Schuhe betrifft.

Alles in allem eine sehr schöne Runde die sich auch bei Nacht finden läßt, auch wenn keine Reflektoren vor Ort darauf hinweisen. Allerdings waren die Koordinaten an allen Punkten so treffend genau das ich mich frage ob die Stetimm's auch ein Magellan Explorist 600 haben und wir nur die gleiche Abweichung hatten [:D] alle Koordinaten passten auf den Punkt, so das ein langes suchen nach den Mikros entfiel. Selbst bei denen die auf Mäuseniveau versteckt waren. Die Verstecke selber sind so gewählt das sie nicht ins Auge fallen, auf der anderen Seite aber erfahrene Geocacher diese nicht schneller finden würden selbst wenn die Verstecke mit Rundumleuchte und Sirene markiert wären.

So manches Versteck finde ich recht frech, aber die Zeit die die Caches schon bestehen geben den Verstecken recht.

Nur zu Amors Pfeil hatte ich keine Lust mehr, den werde ich bei wärmeren Wetter zusammen mit dem kompletten Team dann nachholen - und dabei auch den einen oder anderen in der Nähe noch mitnehmen. Nachdem ich gestern schon Tiefkühlzehen hatte, hatte ich heute keinen Bock mehr darauf.

Danke für diese schöne Runde, auch wenn ich sie noch nicht ganz komplett fertig habe.

Gruß aus Godesberg

Jens (Team JamesDoe -> Uschi, Jens & Ronny)

IN: %
OUT: Jeep

gefunden 21. Januar 2006 jensileinchen hat den Geocache gefunden

found it 15:26 Uhr
keine drei stunden nach dem ersten micro konnten wir uns in die reihe der finder des schönen valentins-herzes mit ins logbuch eintragen. für den nächsten absolventen liegt hier nun ein gelber jeep versteckt ! hmm jetzt steht nur noch der bonus-cache auf dem programm, die peilaufgabe werden wir gleich im auto mal versuchen :). vielen dank an uwe mit family für die tolle runde durch den westerwald

die_husaren
kerstin&jens
in: jeep4x4 out nix

gefunden 15. Januar 2006 roli_29 hat den Geocache gefunden

Unser elfter Fund der heutigen Valentinsrunde!
Wir haben den Cache gut festgeforen in seinem Vertseck gefunden, somit haben wir richtig gerechnet !
Danach gleich weiter zum letzten Micro!

Gruß Diana & Roland

In: nix
out: TB

gefunden 12. Oktober 2005 Dilldappe hat den Geocache gefunden

gefunden 08. Oktober 2005 AUDAX hat den Geocache gefunden

HHHWDI! 08.10.2005 13:40

Das war jetzt das I-Tüpfelchen der Valentinsrunde. Bis auf die #6 waren alle Caches vorhanden und gut zu finden.

Es war eine wirklich schöne Runde, die ich zur Hälfte auf dem Motorrad absolviert habe. Wenn man abseits der Westerwald-Schnellstraßen bleibt, findet man wunderschöne Sträßchen, auf denen es schwerfällt für einen Cache anzuhalten. Alles in allem war es eine tolle Kombination meiner liebsten Hobbys.

OUT: TB Schlingel
IN: TB Pieps

Danke für all die Caches
AUDAX

gefunden 12. August 2005 Team.Eisbaer hat den Geocache gefunden

Den Cache heute um 11:30 gut gefunden. Als ich von weitem den Baum sah, wusste ich, dass meine Koordinaten gestimmt haben! Damit endet mein Besuch im Westerwald, wo ich dank dieser Reihe einige schöne Orte kennengelernt habe.

TNLNSL

Team Eisbaer aus Mayen

gefunden 30. Juli 2005 bärti hat den Geocache gefunden

Endlich konnte ich heute die #11 angehen. Den Cache habe ich gut gefunden.
Insgesamt war dies eine schöne Runde, die ich komplett mit dem Motorrad abgefahren bin. In den nächsten Wochen werde ich noch einmal wiederkommen und mit meiner Familie die Abtei Marienstatt besuchen.

Vielen Dank für den Cache.
Stephan

gefunden 16. Mai 2005 Nippes-Crew hat den Geocache gefunden

...eleven o`log...

gefunden 01. April 2005 tpo der Dinosaurier hat den Geocache gefunden

Eine der schönsten Cachetouren, die ich je gemacht habe[^][:)]!!

Zugrunde lag die Überlegung: 1 Stunde mit dem Auto hergurken, dann 3 Stunden oder so (je nach Belastbarkeit des Gewissens) rumgurken, dann wieder nach Hause gurken, dass wäre doch schade. Deshalb habe ich einen bike approach geplant und auf gutes Wetter gewartet. Das war heute mit wolkenlosem Himmel und frühlingshaften Temperaturen gegeben[:D].

Ich parkte an Station 10 (besonders hoch, damit's eine richtige Bergankunft gibt) und fuhr die Runde ab, auf Strassen, asphaltieren Wegen, Feldwegen und Pfaden. 40 km, 1100 Höhenmeter Anstieg [xx(], 5 Stunden (3.5 Fahrt, 1.5 Rest), inklusive www.kroppach.ch und dem Bonusmikro. Bis auf die letzten 500 m zum Cache bin ich den Weg zum Final dann allerdings mit dem Auto gefahren (legal natürlich). Sehr schönes Versteck, und von oben ohne viel Höhenmeter zu erreichen[;)].

Ein perfekter Tag bei traumhaftem Wetter in einer tollen Landschaft! Vielen Dank!

TNLN (ausser dem obligatorischen Entfernen der Patronenhülsen),

Thomas

P.S.: Wer sich für die Fahrradvariante interessiert, dem gebe ich gerne meine Erfahrungen weiter.

gefunden 31. März 2005 mrsandman hat den Geocache gefunden

Dieses war der letzte Streich, doch ein allerletzter folgt sogleich...
Ab hier war Schluss mit der legalen Parkerei. Die bisherigen Caches hatten doch ihre Spuren hinterlassen und so ließ ich mich nicht lange bitten.
mrsandman (Nino, Jona und Robin)

IN: Lerntipps, Fuchs
OUT: Koala, Auto

nicht gefunden 12. März 2005 Cachalot hat den Geocache nicht gefunden

Tja, die Nummer vier hat uns vom erfolgreichen Beenden der Serie abgehalten.

Zu Zweit über 20 Minuten gesucht, die Stelle selber dank sehr genauem GPS-Signal und eindeutigen Bildern sofort gefunden. Nur halt kein Micro :-(

Es lagen ziemlich viele frisch gefällte Bäume rum - auch da haben wir gesucht, aber genau so wenig gefunden wie in allen anderen Bäumen in einigen Metern Umkreis.

Schade. Besonders, weil wir die 70km Autoweg hin so schnell nicht wieder zurück legen werden um die Serie abzuschliessen.

Trotzdem haben die neun erfolgreichen Micros Spaß gemacht ...

gefunden 26. Februar 2005 Homer Jay hat den Geocache gefunden

Abschluß einer schönen Rundtour im Schnee.
Bei der Anfahrt hat uns das Navi zwar mehrfach gelinkt, aber da wir ja einen Traktor fahren, macht das alles gar nichts [;)].
Kurz vor Einbruch der Dunkelheit und beginnendem Schneefall konnten wir die Box zusammen mit Jocky und Lappie nach etwas Rumstochern im Schnee finden.
Alles in allem eine richtig schöne Reise in den winterlichen Westerwald [:)][:)][:)][:)].

Gruß und vielen Dank an stetimm
Gisela & Jürgen

in : Schlüsselanhänger
out : Schni-Schna-Schnaps (war da früher nicht mehr drin ?)

gefunden 26. Februar 2005 lappie hat den Geocache gefunden

Schöne Tour durch den verschneiten Westerwald. Dank der guten Beschreibung der Stationen war das finden der Dosen auch bei Schnee kein Problem. Die letzte Dose nach etwas gewühle im Schnee gut gefunden.

Danke!!

Gruß Lappie im Team mit Jocky und he3000

gefunden 26. Februar 2005 Jocky hat den Geocache gefunden

NE 47.2km from my home coordinates.


Netts Ding .... Schneegestöber und tiefer Schnee ließen uns zweifeln ob man den Cache überhaupt finden kann .... aber bei solch genauen Coors und der guten Beschreibung war das ganze eher ein hingehen und abholen !


Jocky im Team mit Lappie und den HE3000(st)

gefunden 20. Februar 2005 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Nach Berechnung der Koordinaten und einer klasse Wanderung durch den verschneiten Wald haben wir den Cache gut gefunden. Den Spuren nach zu urteilen, ist wohl jeder der bisherigen Finder aus einer anderen Richtung gekommen :-)

-> TB Unternehmensberater, Koala
<- TB 1000 Meilen Schuh Links, Bär

Kerstin & Marco heute mit den Bohnes unterwegs

gefunden 19. Februar 2005 Koblenzer hat den Geocache gefunden

Nach einer langen, schönen Runde (bis auf das Problem an #4) endlich den Cache gefunden. War leider am Ziel auch nicht so ganz einfach. Einmal weil ich die Spoilerfotos vergessen hatte, dann wegen dem Schnee, der einbrechenden Dunkelheit und zu guter Letzt weil dort auch viele Stellen in unmittelbarer Nähe sehr ähnlich aussehen.
Trotzdem, den Cache endlich um ca. 18:30 Uhr glücklich in den Händen gehalten. Obwohl ich nichts tauschte hatte ich so meine Probleme den Cache wieder zu verschließen, er ist einfach randvoll mit schönen Sachen! Danke für die tolle Cacheserie!

gefunden 17. Februar 2005 Diefinder hat den Geocache gefunden

Alle 10 Aufgaben erfüllt, nun ging es an das Rechnen für #11. Beim Lesen dann stutzig geworden – Zahlen: klar, aber Buchstaben? Ich habe dann doch noch einen Weg gefunden um an die Zielkoordinaten zu kommen und stand zur Belohnung dann als ERSTER beim 11. Valentinstag.
Um spazierende Moggles ein wenig zu verwirren, habe ich ein paar Runden durch den Schnee gedreht. Ich hoffe, es reicht aus und die Kiste wird nur von Cachern gefunden. Schnee ist leider ein grosser Verräter.
An den meisten der 10 Valentins – Micros war ich Zweiter Sieger, denn Feuerhabicht hatte schon gut vorgelegt und auch Logersatz in die Micros gelegt, aber irgendwie muss er über 2 (3) Verstecke gestolpert sein, denn hier waren Diefinder mal Erster.
Das war eine sehr schöne Runde die die stetimms uns Cachern geschenkt haben. Sehr gute Koordinaten, einfache und nicht so einfache Verstecke, schöne An – und Aussichten die uns den Westerwald wieder ein Stück näher bringen.

Es danken und grüssen Diefinder, Jochen allein unterwegs.

Raus: 2 TB’s
Rein: 1 TB

[Zurück zum Geocache]