Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Blind Date    gefunden 20x nicht gefunden 0x Hinweis 5x

gefunden 19. Februar 2011 Rübling hat den Geocache gefunden

Sehr nettes date in interessanter Umgebung!

Wir haben sehr schnell einen Übersetzer gefunden,so dass die Suche

problemlos zu bewältigen war. -  Den Cache auch schnell gefunden.

Vielen Dank für die schöne Idee, hat Spaß gemacht!!

Es befinden sich noch 5 Tafeln an Station 1.

Hinweis 07. November 2010 dieter41 hat eine Bemerkung geschrieben

Mussten die Suche heute unterbrechen, hier aber der Hinweis auf die verbliebenen Tafeln:

1 Tafel aus Metall, 6 aus Kunststoff

Demnächst wird die Suche fortgesetzt.

Hinweis 11. September 2010 murmeltier hat eine Bemerkung geschrieben

Hier ist DEFINITIV kein Naturschutzgebiet. Der Hinweis von OC geht mir langsam ein wenig auf den Geist. Muß überlegen, ob ich die Caches da nicht alle rausnehme

Reiner

gefunden 24. Mai 2009 SaPhi hat den Geocache gefunden

Nachdem wir den Cache schon vor einer halben Ewigkeit mangels eines Übersetzers aufgeben mussten, konnten wir ihn heute endlich abschließen. [:)]
Zusammen mit teq2, TST, meliath und Schizo1986 konnten wir den Final dann auch erfolgreich bergen.

Out: Coin
In: Figur

Danke für den Cache!

gefunden 24. Mai 2009 teq2 hat den Geocache gefunden

Den hatten wir schon vor einiger Zeit angegangen, waren aber an der Entschlüsselung gescheitert. Heute konnten wir ihn erfolgreich loggen.

Zusammen mit TST TigerSupportTeam, SaPhi, meliath und Schizo1986 gefunden und geloggt.

Danke für den Cache und die nette Idee.

IN: Die Chiffrierte Tafel zur weiteren Verwendung.

gefunden 14. Dezember 2008 Schimbulsky hat den Geocache gefunden

Heute auf einem echten "Blind Date" zusammen mit Schlafmütze geloggt. Danke für den schönen Cache. Tolle Idee mit den Tafeln.
In: Kugel-Puzzle-Schlüsselanhänger
Out: Flummi

Schimbulsky

gefunden 11. Dezember 2008 DL3BZZ hat den Geocache gefunden

[b]#1599[/b] 11. Dezember 2008 13:35 Uhr

Kleine Marburg-Runde, endlich diesen Cache angegangen. Die erste Station ohne Probleme gefunden, dann versucht,
die Tafel zu entschlüsseln, was zum großen Teil gelang. Kleiner Tipp vom TJ hat dann mir weitere Erkenntniss gebracht,
wie das alles aufgebaut ist. Vielen Dank. Dann ging es zum Final, der schnell gefunden wurde. Was es nicht alles in der
Umgebung von Marburg gibt, 'staun'. Das Teil vom Hint Station 3 nicht gesehen.
Vielen Dank für den Cache und die schöne Wanderung.

NRNR

Bis denne
Lutz, DL3BZZ

gefunden 11. Dezember 2008 DL3BZZ hat den Geocache gefunden

<b>#1599</b> 11. Dezember 2008 13:35 Uhr

Kleine Marburg-Runde, endlich diesen Cache angegangen. Die erste Station ohne Probleme gefunden, dann versucht,
die Tafel zu entschlüsseln, was zum großen Teil gelang. Kleiner Tipp vom TJ hat dann mir weitere Erkenntniss gebracht,
wie das alles aufgebaut ist. Vielen Dank. Dann ging es zum Final, der schnell gefunden wurde. Was es nicht alles in der
Umgebung von Marburg gibt, 'staun'. Das Teil vom Hint Station 3 nicht gesehen.
Vielen Dank für den Cache und die schöne Wanderung.

NRNR

Bis denne
Lutz, DL3BZZ

gefunden 12. November 2008 twin trapper hat den Geocache gefunden

Gefunden!

DFDC

twin trapper  

gefunden 05. Mai 2008 Storkas hat den Geocache gefunden

Auf neuem Opencaching-Account nachgeloggt!

Hinweis 28. März 2008 murmeltier hat eine Bemerkung geschrieben

OK, es sind wieder genug Täfelchen an Stage 1.
Es kann weitergehen
Reiner

Hinweis 12. März 2008 murmeltier hat eine Bemerkung geschrieben

Zur Zeit sind keine 'Tafeln' mehr an Station 1.

Da ich in Los Angeles bin, dauert es noch 2 Wochen, bis der Cache wieder funktioniert 

gefunden 08. März 2008 Danu hat den Geocache gefunden

Was für eine tolle Cache-Idee! Gleich mehrere Übersetzungshilfen an den (oder besser gesagt: zwischen den) angegebenen Koordinaten von Station zwei gefunden, wenn sich auch nur die letzte als hilfreich erwiesen hat...

Hint 3 hab ich zwar entschlüsselt weil mein GPS so launisch war, fand es dann angesichts des reichlich rumliegenden Laubes doch einfacher, den Cache direkt zu suchen ;-)

 An Station 1 liegt jetzt noch eine Tafel. Cache und Zubehör sind in bester Ordnung.

No trade. TFTC 

Danu 

gefunden 07. Dezember 2007 tstopp hat den Geocache gefunden

Schon vor ein paar Tagen haben wir die Zielkoordinaten übersetzt und heute bei doch wechselhaftem Wetter einen schönen Spaziergang gemacht. Wunderschöne Runde, ein Cache nach unserem Geschmack. Dem Cache gehts gut!
Vielen Dank dafür!!

Out: TB
IN: Coin

gefunden 18. November 2007 rembrandt95 hat den Geocache gefunden

gefunden

gefunden 03. Juni 2007 felix hat den Geocache gefunden

Ein genialer Cache. Weil wir Tomaten auf den Augen hatten sind wir von "hinten" an das Gelände heran, das sollte heute nicht der letzte Umweg bleiben....

Unser Übersetzer erwies sich als nicht ganz zuverlässig, so dass wir den Final erst auf der anderen Seite der Lahn in der Nähe der Sendetürme gesucht haben. Als da oben nix war haben wir mit Hilfe des Smartphones und Wikipedia nocheinmal selber übersetzt, was sich auch als äußerst schwierig erwies :). Am Ende haben wir den Final dann gut gefunden, der Grenzstein ist übriges da :).

Jetzt sind wir wieder zu Hause und das GPS zeigt an, dass wir heute 21 km gelaufen sind :-).

Vielen Dank

Martina & Chrissi

P.S.: Wir haben die letzte codierte Platte mitgenommen. Der Cache ist also im Moment nicht zu lösen.

gefunden 05. März 2007 Quästor hat den Geocache gefunden

Mein erster Cache, und das ganz ohne GPS...und das kam so.

Ich spiele schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken mir ein GPS Gerät zuzulegen.Beim Stöbern im Internet bin ich dann per Zufall auf diesen Cache gestossen. Da die 1. Station nur etwa 200m von meinem Zuhause entfernt ist, hat es mich gleich gepackt.

Probierste es mal einfach ohne, hab ich mir gedacht. Und bei der 1. Station hatte ich wirklich leichtes Spiel, als Kind mein Tummelplatz Wink . Dann mich eingehend mit der Tafel beschäftigt. Auch nicht weiter schwierig wenn man die richtigen Leute kennt bzw. fragt. Dann an den Computer und Google Earth angeschmissen, und wie ich schon vermutet hab, war der Cache an einer mir ebenfalls gut bekannten Stelle versteckt.

Aber dann wurde es doch ein bißchen schwierig, zumal ich ja noch ohne GPS bin. "Kyrill" hat nämlich dafür gesorgt das man Deinen letzten Hinweis nicht so leicht findet. Aber nach einigem Suchen, wurde ich dann doch belohnt. Und nicht nur mit einem toll und informativ gestaltetem Cache, sondern auch noch mit Sonnenschein nach dem es doch teilweise in Strömen geregnet hatte. Als Krönung ist dann noch ein Schwarm Kraniche über mich hinweggezogen, der Frühling kommtSmile .

Also Vielen Dank dafür und ich kann den Cache nur empfehlen

Station 1: noch 4 Tafeln übrig

IN: Marmor-Ei, LED-Lampe, Marburg-Sticker und eine Plastiklinse für optische Spielchen

OUT: ein wunderschöne gelbe Murmel und einen kleinen Engel, denn bekomt eine Freundin, wenn die hört wo ich den her hab, denn sie bestimmt ich hab sie nicht mehr alleLaughing

Hinweis 02. November 2006 murmeltier hat eine Bemerkung geschrieben

Die Tafeln wurden wieder aufgefüllt.
Es kann weiter gehen

gefunden 31. Oktober 2006 quentat hat den Geocache gefunden

Sehr schöner cache. War zwar erst unser zweiter, aber dennoch ganz gut zu lösen gewesen. Sehr schöne Idee mit den Tafeln.

Wir haben übrigens die letzte Tafel genommen !!

 

In: 5-Freunde-Kassette

Out: Mercedes-Blechschild

gefunden 28. Juli 2006 4mburger hat den Geocache gefunden

Es war unser erster Cache, so dass wir mit den Kids die "Hausrunde" gewählt haben, daher waren die Lösungen trotz Ferienzeit nicht allzu kompliziert, aber es ist eine tolle Idee! Und ein nettes Versteck, wir werden auf jeden Fall weiter"cachen". In der Box sind noch zwei Tafeln.

out: Ein Schlüsselfinder, eine Flachlupe, ein Federanstecker
in: eine Bienenmurmel, ein blauer Muggelstein, eine Fimo-Obstschale

...war ein etwas umfangreicheres in-and-out, aber mach mal einer den Kids klar, dass der Schatz nur für einen ist...;-)

gefunden 13. Juli 2006 nilses hat den Geocache gefunden

Hallo Murmeltiere,
wirklich eine wunderschöne Idee. Zwar musste ich Stage 1 zweimal anfahren, da ich den Zugang zum Versteck nicht gleich finden konnte und ja nicht über Zäune klettern darf. Das ist in diesem Ghetto aber auch echt nicht empfehlenswert. Die sind wohl empfindlich was ihre Ländereien angeht.
Die Stage 2 habe ich dann selbst lösen müssen, da gerade ein Gewitter mit Regen im Anmarsch war und nicht echt viele Übersetzer in der Nähe waren. Die Stage 3 hat mich dann ganz besonders gefreut. Diesen Ort hatte ich vor langer Zeit mal besucht und hatte irgendwie vergessen, wie man hier hinkommt.
Hier dann auch noch einen super SChatz zu entdecken ist aber auch echt prima! [:D]
Vielen Dank für diesen Schatz!
Nilses
out: Alm-Anstecker
in: Ufo mit Frontstrahler

p.s. noch drei

gefunden 01. Februar 2005 safri hat den Geocache gefunden

Eine ganz tolle Idee wurde hier super umgesetzt! Vielen Dank!
Obwohl ich beim Zugang zur ersten Stage erst die Einheimischen befragen musste, da ich an der richtigen Treppe vorbeigelaufen war, konnte ich die Box dann bald finden.
2. Schritt: Entschlüsselung
3. Schritt: ein herrlicher Waldspaziergang mit Nala, der auf einer genialen Stöckchenwerfewiese endete.

Den Cache musste ich erst mühsam aus dem gefrorenen Boden befreien: einziges Hilfsmittel kleine Stöckchen. Dass Erde so fest gefroren sein kann!!! Dank des Hints war ich mir jedoch sicher, an der richtigen Stelle zu arbeiten.
Ich habe Mirakelnix jetzt aus seinem kalten Gefängnis befreit.

Das Logbuch ist sehr liebevoll gestaltet und überhaupt gehört dieser Cache auf jeden Fall auf die "Bestenliste"

gefunden 16. Oktober 2004 Frischluft-Tiger hat den Geocache gefunden

13.40 Uhr

2 Stunden nach murmeltiers Cachekontrolle haben wir den Final vom Blind Date gefunden. Die Vorarbeit hatten wir schon letzte Woche erledigt.

Die 1. Stage bedurfte einer kurzen email-Rückfrage bei
murmeltier, aber dann war die Tafel auch schnell gefunden. Übrigens ein toller Ort, darf man dort grillen oder Lagerfeuer machen?
Stage 2 haben wir aus dem Internet "gegooglet" und Stage 3 nun auch gefunden. Der additional hint für Stage 3 war heute bei diesem trüben, regnerischen Wetter (schlechter GPS-Empfang) sehr hilfreich.

IN: Taschenrechner, 2 Anstecknadeln
OUT: Stein, Blindennähnadeln und den GEOCOIN

Tolle Idee und danke für diesen Cache.

Frischluft-Tiger

gefunden 24. September 2004 cezanne hat den Geocache gefunden

This was the second cache I did today. Since I prefer multi caches and I like caches that offer a nice walk, this is among the caches hidden my murmeltier my clear favourite (I do not regard the cache Fliegercache as a real multi cache).
It is also one of my favourite caches in the Marburg area.

In approaching the place where I wanted to search for the first cache, I managed to act very clumsy and to bump my head. After a minute needed for recovery, I found the box at Stage 1 very quickly. The contents of Stage 1 did not come as a big surprise to me. I took one of the nice plates with me as a souvenir. 6 plates are still remaining in the box.

Obtaining the coordinates of the final stage was easy for me. The walk to the final stage was really nice. I have never been in that area of Marburg before. Despite the bad reception at the final location, I found the cache box quickly. I have a preference for this type of hideouts which do not require an exhaustive search of a large area.

On our way to the final, the weather deteriorated. There were even some rain drops although Alice has taken her rain hat with her (in an attempt to convince the weather to stay dry). At the final cache location the sun came out again. So Alice decided to wait in the sun (at a place which apparently had been attractive also to the hider of the cache) and I went to search for the cache alone.
Unfortunately, today there were many big ants around and so Alice refrained from sitting down. Since I found the cache quickly, her waiting time fortunately was short.

The cache box and its contents are in good condition. The information sheet in the cache box did not teach me anything new and did not answer the question I raised myself already many years ago. (Probably there exists no answer - though this type of outcome is not satisfactory to a mathematician.)


I liked the cache despite the fact that is an easy one.
I am rather annoyed, however, by the fact that some cachers do not seem to be able to refrain from mentioning spoilers in their logs. (Fortunately, they did not manage to spoil my fun as I had the right guess concerning the background of the cache already before it has been found by anyone.

Thanks for the nice cache which provided a motivation for me to undertake a very nice walk in Marburg, my favourite city in Germany. It is always a pleasure for me to come here.

When Alice and myself came home, we had a delicious plum cake ... What a nice first day of this year's stay in Marburg .


In: a grass-hopper figurine
Out: the big red wonderful marble


(I left the other marbles in the cache - Alice was so kind to arrange the bag in the original way. I decided to take only the red one as I do not yet own a marble of that type. I am not trading that often, but nice marbles provide some sort of temptation for me to deviate from my recent habits.)

---------------------------------------------------------

[DE:] Caches sind in gutem Zustand. Es befinden noch 6 Tafeln in der Schachtel an Station 1. Der Rest des englisch-sprachigen Logs ist als mein persoenliches Cache-Tagebuch zu betrachten.

gefunden 17. September 2004 Gissmo hat den Geocache gefunden

Also ersteinmal : Was für eine wirklich tolle Idee !!!
Dieser Cache ist in meinen Augen wirklich etwas ganz besonderes !
Leider kann man ja nicht alzuviel verraten, aber die Idee und auch die Ausführung sind echt super.
Nachdem Affentwin und ich an Stage 1 ohne Gesuche fündig waren gings erstmal los den "Dolmetscher" suchen.
Ganz nach dem Motto "Geh zum Hans und nicht zum Hänschen" hatten wir beim "Hans" das glück noch jemanden von der Leitung anzutreffen.
Der Gutste händigte uns ein Schriftstück aus das wir dann zu unserer Überraschung im Final nochmals fanden.
Vielen dank ans Murmeltier für diesen Einblick in eine ganz andere Welt - warscheinlich werde ich in Zukunft einige Dinge etwas anders sehen.

Ach ja, in Stage 1 befinden sich noch 7 Tafeln - Affentwin und ich fanden es angemessen nur eine mitzunehmen - auch wenn jeder von uns gerne eine der hübschen Silberlinge gehabt hätte !

In: Knicklicht ( ACHTUNG: Produktionsfehler - Leuchtet zwar, aber nur schwach und erst einige Minuten nach dem Knicken, dafür mehrere Tage )

TB Puka

Out: TB

[Zurück zum Geocache]