Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Salims kipeto    gefunden 10x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis 01. Mai 2008 Findonaut hat eine Bemerkung geschrieben

Die Zeit ist um, der lag nun lange genug hier. Archiviert.

gefunden 09. Februar 2008 Bundescacheminister hat den Geocache gefunden

Heute mal wieder in meiner ehemaligen Heimat gewesen und endlich diesen Cache gefunden!
Danke für diesen tollen Ccahe sagt:

Bundescacheminister

raus: TB

gefunden 01. September 2007 fabila hat den Geocache gefunden

*347*
Aus Grossenwieden kommend konnte sich dieser Cache nicht sehr lange vor uns verstecken. Im Team mit GuidoGG, der die Vorarbeit geleistet hat konnten wir mit unserer Erfahrung am Final zugreifen. Danke für diesen Cache, der uns den Betriebsausflug noch interessanter gemacht hat.

No Trade
Gruß, fabila

gefunden 30. April 2007 smart-engine hat den Geocache gefunden

Heute sind wir endlich Salims kipeto angegangen. War das Rätsel noch einigermaßen schnell gelöst, so sah das vor Ort schon ganz anders aus. Ca. 10.000 mögliche Verstecke Laughing - aber halt nur eines, wenn man den Hint endlich richtig deutet und findet.
Ein Supercache, asante sana an den Findonauten für die schöne Idee und den Spaß, den wir beim (durchaus längeren) Suchen hatten.

Julia und Marc (Team smart-engine)

in/out: -

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 09. Oktober 2006 ersthelfer hat den Geocache gefunden

Heute im 2. Anlauf gefunden.
Ja ja der Unterschied zwischen absoluter und relativer Höhe [;)]

Heutiges Team:
nur PaPa

Danke für den Cache

No Trade

gefunden 19. Juli 2006 drachenjäger hat den Geocache gefunden

Weia.. weia.. weia.

Insgesamt sind wir den Cache eingentlich 3 Mal eingegangen.
Bei unserer allerersten Cachetour hatten wir einen Ausdruck des Cachebeschreibung dabei und versuchten während wir ein paar andere Caches gehoben haben den Schlüssel für das Rätsel zu finden. Leider vergeblich, ausserdem waren wir viel zu kaputt um es ernsthaft zu versuchen.

In den nächsten Tagen fanden wir die Lösung, laut Findonaut setzen wir sie auch sehr gut um, jedoch machte uns die fehlende Erfahrung in solchen Sachen einen Strich durch die Rechnung. Wir waren zwar in der Nähe, interpretierten jedoch die Hinweise falsch. Wir fanden einige Dornen (die uns schön die Unterarme maltretierten) jedoch keinen Cache.

Erst der entscheidende Hinweis von Findonaut gab uns die Möglichkeit den Cache zu heben.

Sowohl das Rätsel als auch das Versteck des Caches ist der Hammer. Wirklich ein fantastischer Cache der uns riesig Spaß beim Knobeln und Suchen gemacht hat.

Vielen Dank, Findonaut!


Die Drachenjäger


PS: Wir haben die Tradidion fortgeführt und wiedermal den letzten freien Platz im Logbuch für uns verwendet  ;) Nun ist das Logbuch voll.

gefunden 24. Juni 2006 disy hat den Geocache gefunden

Heute auf unserer "Findonauten-Tour" auch dieses schon länger gelöste Rätsel vor Ort verifiziert... um den Ausgangspunkt zu finden, haben wir einfach die Polizei (die in der Innenstadt wegen der Fußball-WM in großer Zahl anwesend war) gefragt. Äußerst zuvorkommend wurde per Funk ein ortsansässiger Polizist (Mitglied im Stadtrat) herbeigerufen, der uns prima weitergeholfen hat ... [;)]
Das eigentliche Versteck ist wirklich schön! Aber trotzdem schnell gefunden...[;)]

Gruß
DiSy & Sanna (ohne Gino)
IN: Magnet-Button
OUT: Dose

gefunden 13. Mai 2006 indianerjones hat den Geocache gefunden

ich habe leider das genaue datum nicht mehr im kopf.
daher nehm ich das von heute.
war aber vor ca 2 wochen.
na ja, war ein ganz schöner brocken.
leider auch erst mit dem entscheidenden hinweis am schluß den cach gehoben.
hatte zwar schon an der richtigen stelle gesucht, aber eben doch nicht genau an der richtigen

schöner cach, sehr zu empfehlen, für alle dies kniffelig mögen.
weiter so findonaut.


in: pinmwandmagnet
out: zwerg.

gruß
indi

nicht gefunden 15. April 2006 achill333 hat den Geocache nicht gefunden

Cache trotz intensiver Suche von dem Besucher aus Berlin nicht gefunden, so ist das eben manchmal. Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht, vielen Dank.

Gruß achill333

gefunden 07. Dezember 2005 Die Zwerge hat den Geocache gefunden

Hm, das hatten wir uns irgendwie anders vorgestellt. Das war unser 50. Cache! Aber Freude wollte nicht so recht aufkommen.
Im dritten Anlauf gefunden, aber nur mit Hilfe. Fühlt sich nach halb gefunden an. Naja, wir lernen noch. Auch durch diese Erfahrung.
Loggen tun wir jetzt aber dennoch. So zerknirscht sind wir also doch nicht.
Zum Cache selbst müssen wir sagen, dass allein die Beschreibung schon echt die Macht ist. Ihre Entschlüsselung und das anschließende Suchen bis zum Finalpunkt haben uns echt Spaß gemacht.
Dann allerdings, hat uns unser Glück verlassen, obwohl wir schon im ersten Versuch an der richtigen Stelle gesucht haben und unsere Suche erst später auf die nähere Umgebung ausweiteten. Der Hint ist gut, war aber eben echt nicht auf unsere Höhe. Größere Menschen sind hier klar im Vorteil, was keine Entschuldigung sein soll. Trotzdem das Versteck ist unglaublich gut ausgesucht und der Cachebehälter in seiner Form für diesen Platz sicher die erste Wahl. Selbst, wenn man weiß, wo er sich befindet, sieht man ihn aus keinem Blickwinkel. Respekt!! Der Cache ist ein echtes Muss, wenn man in der Gegend unterwegs ist.
in: Zwerg
out: --
Danke und Gruß
Die Zwerge

gefunden 28. Oktober 2005 MisterWeisung hat den Geocache gefunden

Gestern haben wir bereits in der Gegend gesucht, wegen GPS-Geräte bedingter Unsicherheit dann aber abgebrochen, Findonaut gefargt, ob wir tatsächlich an der richtigen Stelle gesucht hatten. Mit einem Zusatztip haben wir dann heute den Cache problemlos gehoben. Cooles versteck, danke!

gefunden 26. Oktober 2005 statiker hat den Geocache gefunden

Gut, es sollten wohl doch zwei Anläufe werden. Im ersten Anlauf bin ich der benachbarten "Höhle" zu nahe gekommen, was prompt einen "Drachen" zur Verteidigung hervorgezaubert hat (toll, solche Kameraüberwachung...).
Ansonsten: super Versteck, hat Spaß gemacht.

PS: Sachen mit "open" vorweg finde ich klasse...

[Zurück zum Geocache]