Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Butjatha    gefunden 26x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

Hinweis 11. Mai 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC setze ich den Status für diesen Cache jetzt auch auf "Archiviert".

mic@ (OC-Guide)

gefunden 25. Oktober 2011 Metelen hat den Geocache gefunden

Station eins ist nicht mehr vorhanden - klar, das war ja schon bekannt. An Station zwei lagen leider ein Kronkorken und ein Flaschenöffner genau auf den Zahlen. Also keine Chance? Irgendwie fanden wir den Wiedereinstieg und konnten die kaum getarnte Dose finden.
Vielen Dank für diese nette Runde durch Dangast, die aber mal dringend aktualisiert werden müsste.

METELEN

gefunden 17. September 2011 kratz00 hat den Geocache gefunden

hoernchens und mein letzter Urlaubstag an der Nordseekueste und dabei haben wir diesen Cache gefunden.

Das Schild an S1 gibt es nicht, also weiter zum Tide-Haus und durchs Fenster geguckt.
Nichts zu sehen [B)]
Die Info ueber Max Pechstein haben wir auch so gefunden, weiter zum Grenzstein.
Die dort benoetigten Informationen sind nicht mehr lesbar [:(!]
Danach hatten wir irgendwie keine Lust mehr und unser Frustpegel war schon erheblich gestiegen. Wir haben waehrend unseres Urlaubs gut aufgepasst, konnten daher abkuerzen und sind direkt zur vorletzten Stage vor dem Final geradelt. Ab da war es dann einfach.


TFTC

OUT: Coin
IN: -

gefunden 30. Juni 2011 HaegarLA hat den Geocache gefunden

Heute auf Tour mit meiner Tochter nach langer Recherche erfolgreich geloggt. Danke für den Rundgang durch Dangast. HaegarLA / 30.06.2011 / 14:58

gefunden 04. Juni 2011 olliozon hat den Geocache gefunden

Bereits an der ersten Station gescheitert. An der Tafel keinen entsprechtenden Text gefunden.

Frage an de Owner: Ist der Cache noch aktuell ? 

gefunden 18. Oktober 2010 TravelMad hat den Geocache gefunden

Beim unseren Dangastbesuch wollten wir diesen Cache eigentlich nicht machen, aber nachdem wir schon die Hälfte hinter uns gebracht hatten, war es dann auch kein Problem mehr ab der "Glocke" in den Cache einzusteigen. Die Tour war weiter, als wir geplant hatten, aber dafür umso schöner.

Nur das Finale war sehr ernüchternd: Der Ort ist nicht besonders attraktiv und im Cache befand sich nur "Müll". Sehr schade.

Haben den Cache durch Entnahme von etwas "Müll", dem Hinzufügen eines Handy-Spielzeuges und durch einen TB hoffentlich etwas aufgewertet.

Sind Tampons auch Tauschobjekte? (Naja, jedenfalls nicht für uns...)

Danke für die schöne Tour!

gefunden 23. März 2010 Flora 63 hat den Geocache gefunden

Konnten den 1. und 6. Hinweis nicht finden , haben aber nicht aufgegeben und

sind nach einer schöner Tour rund um Dangst  fündig geworden . Wir konnten 

zwar sehen wo der Cach liegt aber nicht loggen , da es sich um mit Stacheldraht

gesicherts Gelände handelt . Schade !

nicht gefunden 20. Oktober 2009 Mariposa1982 hat den Geocache nicht gefunden

Der Cache ist leider nicht mehr aktuell und daher nicht empfehlenswert. Bereits bei Station 1 konnten wir die "Himmelskörper" nicht finden und fanden dann mit Glück Station 2. Sehr schade, dass bei Station anscheinend das Schild ausgewechselt wurde und es daher für uns, als ortsunkundige, trotz stundenlanger Bemühungen, nicht möglich machte, Station 6 zu finden. So mussten wir die Schatzsuche schließlich frustriert abbrechen. :-( Also liebe Leger: Entweder den Cache bitte aktualisieren, oder löschen!

gefunden 30. Mai 2009 A+P Hörnchen hat den Geocache gefunden

Schwere Geburt, fast hätten wir zwischendurch abgebrochen.

Bei Stage 1 gab es ja unterdessen einen Hinweis, so dass wir direkt zu Stage 2 weiter gegangen sind. Dort haben wir dann von dem Mann hinter dem Fenster (er war grade da) alles über Flut unter allen Begebenheiten erfahren. Lehrreich.

Darauf folgten Stärkung mit:
1) Moorwurst (der empfehlende Pfadfinder ist identisch mit dem Verkäufer )
2) Krabbenbrötchen (zu empfehlen)
3) Rhabarberkuchen (kennt eh jeder, der nach Dangast fährt)
4) Eis (Becher)

War reichlich.
Pappsatt kamen wir zur Stage 5 mit dem Schild und folgten der Anzahl der E's ins Nichts.
Zurück zum weißen Haus erfuhren wir, dass früher ein anderes Schild dort hing. Hmpf.
Da wir nicht das erste Mal in Dangast waren, hatten wir eine Idee, wo wir Station 7 finden konnten.
Danach begaben wir uns in quasi heimische Gefilde, und konnten den Rest incl. Box gut finden.

Insgesamt eine schöne Idee mit dem Cache, wir fänden eine Korrektur gut.

No trade.

TftC!

gefunden 29. Mai 2009 Mikovic hat den Geocache gefunden

Haben den Cache gut gefunden. Danke für die schöne Runde!

 Gruß

Mikovic

gefunden 25. Mai 2009 Klapperschlange hat den Geocache gefunden

Opencaching.de-Statistik von Klapperschlange

Wir haben den Cache gefunden - es war aber nicht einfach.
Bei Stage 1 haben wir das Schild nicht gefunden.
Stage 2 konnten wir aber auch so entdecken.
Stage 5 haben wir gefunden. Die Anzahl kleiner oder großer "E's" hat uns nicht zu Stage 6 gebracht.
Das Schild mit der Clemensflut konnten wir ohne Koordinaten finden. Wenn man den Holzpfahl finden möchte, muss man unter Umständen Eintritt (bis 18:00 Uhr) bezahlen. Cry
Danach ist alles wieder einfach und problemlos verlaufen. Es war eine schöne, wenn auch länger als geplante Suche. Wink
in: - out: -
Gruß Klapperschlange aus Aalen


gefunden 14. März 2009 flottelotte hat den Geocache gefunden

Heute hatten wir einen wunderschönen Tag in Friesland mit unseren Freunden und haben die Runde um Dangast gemacht. Den Cache haben wir gut gefunden und es hat uns allen wie immer viel Spaß gemacht.

Vielen Dank für diesen Cache - mit viel Liebe zum Detail Smile

bis bald sagen Flottelotte und Team aus NRW

In: TB, Golfball

Out: Muschel und Holzbär 

gefunden 06. Januar 2009 Beauduc hat den Geocache gefunden

Bei sonnigem, klaren, eiskaltem Wetter (-9° Celsius, die Nordsee war am Rand sogar zugefroren) haben wir bei einem Ausflug ans Meer am Dienstag, 6.01.2009 diesen (unseren 9.) Cache gesucht.
Aufgrund unserer guten Ortskenntnis von Dangast konnten wir die ersten Wegpunkte überspringen, beim vorletzten sollte zum besseren Verständnis statt "Zahl vom Holzpfahl" besser "Anzahl der Holzpfähle" stehen.
Sehr zügig haben wir dann das Ziel angesteuert und um 14:45 Uhr MEZ hat mein ältester Sohn den Cache dann gesichtet gehoben.
Das Kurhaus ist Dienstags geschlossen, deshalb gab's dieses Mal keinen Rhababerkuchen, keine heiße Schokolade und auch kein Jever...

Ein toller Multi-Cache in einer wunderschönen und interessanten Gegend, außerdem haben wir haben Ecken von Dangast gesehen an denen wir noch nie vorher waren!

Der von uns mitgenommene Travelbug "The Angler" (seit 2005 durch Norwegen, Niederlande, Spanien und Ostfriesland unterwegs, 8765 km) wird in den nächsten Tagen einen neuen Platz in einem Cache in einem anderen Anglergebiet bekommen.

Out: TB "The Angler" (und ca. 32 tote Kellerasseln...)
In: Auf den Hinterbeinen stehender Braunbär aus Holz

TFTC Beauduc mit Familie

gefunden 25. Oktober 2008 Steinmann hat den Geocache gefunden

Diesen schönen Cache haben wir wärend unseres Urlaubes gut gefunden und bei GC.COM geloggt.Das Datum hab ich leider nicht

notiert und logge dies so nach!

Danke für den CAche

Gruß aus dem Solling

Thomas

gefunden 04. August 2008 Team luto hat den Geocache gefunden

Die Aufgaben gut gefunden u. Abgearbeitet. Der Cache konnte sich dann nicht mehr lange vor uns verbergen.

gefunden 01. Juni 2008 Dr.Jeckyl hat den Geocache gefunden

Da wollte ich doch bei meinem 150. GC-Cache besonders schlau sein und habe mit der vorletzten Station angefangen, weil ja einige davor nicht mehr vorhanden waren, aber man sollte dann wenigstens die Koordinaten und die Versuche richtig deuten.
Mein ertes Final führte mich dann mit dem Fahrrad nach Dangastermoor an einen herrlich schiefen Baum.
Leider Fehlanzeige. Nächster Versuch noch 2km südlich.
Passt alles nicht.
Dann doch den richtigen und logischen Versuch gemacht.
TFTC
Gruß Dr. Jeckyl

gefunden 03. Mai 2008 Mohn hat den Geocache gefunden

Puhh, nach einem langen Spaziergang und seeeeeeeeeeehr vielen Muggel konnten wir den Cache jedoch ungestört heben.

Danke für den Cache
Mohn

in: TB Travel Duck
out: Coin Red Handed

gefunden 01. Mai 2008 Büppler Zwerge hat den Geocache gefunden

Nach ein paar Anfangsschwierigkeiten doch noch gefunden.

TFTCCool

gefunden Empfohlen 15. März 2008 Füchse hat den Geocache gefunden

Den hatten wir am letzten Samstag total vergessen!
Aber heute sind wir den angegangen und anschließend noch den - GC19YE8 - !
Wir waren sehr Früh vor Ort, und da kann man noch schön ungestört die Stationen anlaufen.
Es hat uns sehr viel Spass bereitet, und wir bedanken uns für diese Runde hier !!!
IN: Trillerpfeife in Neonfarben ( Nagelneu und garantiert nicht drauf gepfiffen)

OUT: TB - SHACKLETON

grüße von den Füchsen

gefunden 13. Januar 2008 andyghee hat den Geocache gefunden

Dank des Spoilerbildes konnten wir in der Mitte einsteigen und die Sache mit dem e-Schild umgehen. Die restlichen Stationen waren alle sehr gut zu finden und der tolle Final ebenfalls.
Danke für den Cache!
Andy

gefunden 23. August 2007 Teixos hat den Geocache gefunden

Da ich die Örtlichkeiten gut kenne, habe ich mir gleich den Final vorgenommen.

 

TFTC  Teixos

gefunden 12. Juli 2007 Caches_Clay hat den Geocache gefunden

Hurraaa , ich habe ihn :)
Nach kurzer Nachfrage beim Owner (wegen der E´s) , ging es relativ schnell und gut bis zum Final,der leider wirklich total mit Müll umgeben ist.
In und um die Tüte waren ungelogen um die 200-300!!! Kellerasseln.. Bäääh
Trotzdem schöner Cache, hat sehr viel Spaß gemacht, 1000 Dank sagt
Der "Cherusker" Maarten mit Frau Claudi und Loki der Hund

NoTrade

gefunden 29. April 2007 ManuMel hat den Geocache gefunden

Hallo

wirklich langer Cache, aber bei schönem Wetter kein Problem.
Hatten auchnoch ein paar Freunde die mitgesucht haben Laughing
Die Beschreibung mit den E´s suchen, sollte wirklich umformuliert werden.

Gruß aus Schledehausen

ManuMel mit Freunden -> Anja, Nadine, Sascha und Brömmel.

gefunden 25. Dezember 2006 disy hat den Geocache gefunden

Auf einem kleinen Weihnachtsabstecher in die alte Heimat, diesen am 24. begonnenen Cache, heute nun zu Ende gebracht...

Nach einigen Unsicherheiten am weißen Haus und zwei Publikumsjokern (die verdammte Rechnerei) ... hielt ich den Cache in den schmutzigen Händen.

Gruß und Dank
Sanna

IN: TB
OUT: Schlüsselanhänger

Hinweis 22. Oktober 2006 paddeltaucher hat eine Bemerkung geschrieben

Schöner cache, aber so viel Zeit hat man selbst im Urlaub nicht (die Familie wurde ungeduldig). Bis zum Grenzstein alles gefunden.

Trotzdem Danke

Horst

gefunden 07. Juni 2006 shepherds hat den Geocache gefunden

Ganz hervorragender Cache, hat uns zwischen Mittagessen und Rhababerkuchen im Kurhaus ordentlich auf Trab gehalten. Feines Ding auch wenn wir  in der Mitte etwas improvisieren mussten.

danke für den Cache

The shepherds 

gefunden 02. November 2005 Outlaws hat den Geocache gefunden

Hallo
Erstes Cache überhaupt,und gleich gefunden:-)
Leider nicht mehr intakt,vollkommen zerstört:-(
Sind abends zu dritt um 21.00 losgezogen und hatten Cache gegen 23.00!(Dauerregen)
Also auch in Dunkelheit gut zu finden.
Hat Superspass gemacht,danke an Baumsucher!

Heiner vom Team

OUTLAWS

gefunden 22. Juni 2005 fulbrich hat den Geocache gefunden

Hallo,
zurück aus dem Urlaub. Habe meine alte Heimat W'haven besucht und einen Abstecher nach Dangast gemacht. Ein schöner Cache, wenn auch wirklich mit ein paar Schönheitsfehler.... hat aber trotzdem Spaß gemacht. Nachdem wir auf dem Schild aus 12m Entfernung die E's gezählt haben (erst allem dann nur die großen..) haben wir an der nächsten Station das Schild nicht gefunden. Da uns die Richtung Campingplatz aber klar war, gingen wir frohen Mutes weiter und fanden dann die Sturmflut-Tafeln. Plötzlich hätten wir Eintritt zahlen müssen ??? Nee, daß wollten wir nicht und so umgingen wir die nächsten Stationen. Die letzten 2 Aufgaben liessen sich dann wieder lösen und mit etwas logischen Denken kommt man dann auch noch auf die Zahl A. Zurück in den Ort haben wir dann den Cache gefunden. Leider hat der rostige Draht mein Schienenbein ruiniert. War trotzdem schön. Schöner Cache... weiter so.
Achja, die Penistafel deren 2 es gibt ist kaum noch zu lesen ... Graffiti!

IN/OUT nix,... ist leider etwas vermüllt.

PS : Am Wochenende hat das alte Kurhaus geöffnet... unübertroffener Rhabarberkuchen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Dangast CacheDangast Cache

gefunden 17. April 2005 moenk hat den Geocache gefunden

Heute im zweiten Anlauf gefunden. Das erste Mal war ich mit Familie hier und die kamen bei Anblick des Schwimmbads auf andere Gedanken. Und das war gut so: Heute hätten wir den Hinweis mit dem Schild am Steg wohl nicht mehr lesen können, ein Zaun trennt nun den Strand für die Öffentlichkeit ab. Und wo wir grad dabei sind: Hunde dürfen nicht an den Strand. Der Cache scheint mal nass geworden zu sein, ist sonst aber in gutem Zustand und schön versteckt. Vermutlich liegt er aber auf Privatgelände. No trade.

[Zurück zum Geocache]