Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Geologie Lehr- und Wanderpfad    gefunden 35x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 11. November 2012 Dr.Jeckyl hat den Geocache gefunden

Das war mal wieder ein Cache in 3 Akten.
1. Akt: Bei der Suche nach einem neuem Cache im Kottenforst sind wir an einer Station vorbeigekommen und haben uns die Informationen gemerkt. Eine Station war eine Gedächtnisleistung, so dass uns nur noch der Anfang fehlte.
2. Akt: Eine Hunderunde wurde an den Startpunkt gelegt, um bei der Gelegenheit einen anderen Cache zu suchen. Gut das hat nicht geklappt, aber bis auf Station 5 hatten wir alles zusammen.
3. Akt: Mit Mut zur Lücke haben wir uns heute Morgen auf den Weg zum Final gemacht.
Mit einer ungefähren Location und den Spoilerfotos sollte uns das doch gelingen...
Mit ein wenig Suchem ("Ist das der Baum auf dem Foto? Ne eher der? Ja") konnten wir dann die Dose finden.
In:Kartenspiel
Out: Glücksschwein
TFTC
Gruß Dr.Jeckyl

gefunden 14. Januar 2011 broiler hat den Geocache gefunden

Vor geraumer Zeit gesucht und gefunden (vgl. GC).

Broiler

gefunden 18. April 2010 Wuchtel hat den Geocache gefunden

Eine schöne Runde, aber keine runde Sache:

Da die Koordinaten aller Stationen ja bereits vorgegeben waren, hatte das Gehirn genügend Zeit, sich für die große Schulussberechnung auszuruhen. Und nachdem alle Daten gesammelt waren, rechneten cremeschnitte und ich (unabhängig voneinander!) die Finalkoordinate aus und kamen - erstaunlicherweise - zu demselben falschen Ergebnis, was, wie ich mittlerweile erfuhr, nicht nur uns so gegangen ist. Dabei gab es dafür eigentlich keinerlei Anlass: die Aktualität des Listings, der Zustand des Caches und die persönlich Betreueung der Geocacher durch den Owner waren mehr als vorbildlich (mehr darf ich wegen ungewollter Nachahm-Effekte hier nicht verraten ;-) ). Diese arithmetische Schwäche wurde dann auch gleich mit einem knöcheltiefen Durchwaten eines nahegelegenen Quellgebietes bestraft. Wie tröstend war es da, dass ein Anruf bei James Doe gleichzeitig auch zu einer Nachhilfestunde in Sachen Mathe wurde *rotvorSchamwerd*. Nun denn, es ist geschafft und diese interessante Runde trotz der dort lauernden "Widernisse" einer so schwierigen arithmetischen Formelberechnung Wink auf jeden Fall zum Nachlaufen zu empfehlen.

DFDC Wuchtel

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 02. September 2009 Darmstaedter hat den Geocache gefunden

Heute im Rahmen eines Spontan-Cachings diesen angegangen. Als wir uns gerade an Station 2 fragten, welches Haus gemeint war - das aus Holz (?) oder das am Straßenrand - kam uns die Ownerin entgegen und half uns weiter. Vielen Dank! Weiter ging's den Wald hinauf. Der Ausblick von Station 4a war überwältigend. Stahlblauer Himmel, tolle Sicht. Die goldenen Buchstaben bei Station 5 suchten wir lange, da unsere Koordinaten etwa 38 m daneben lagen und wir nebenbei telefonieren (mussten). Als ich mich schließlich entschloss, zur ________ zu gehen, fanden wir sie sofort. Station 6 hat schon einen kleinen Geocacher-Trampelpfad, der erkennen lässt, dass sich auch einige Cacher für den rechten Namen interessieren.
Station 7 war eine Bereicherung und die Bänke luden zum Ausruhen ein.

Am Final haben wir lange gesucht. Erst waren die Koordinaten so weit vom Weg entfernt, dass wir noch eine kleine Schleife liefen. Dabei waren wir schon auf der richtigen Seite. Dann stach ein anderer Baum uns ins Auge und wir befürchteten Schlimmstes, weil ein Baum daneben kürzlich entwurzelt wurde und so den halben Baum unzugänglich machte. Ich hatte mich so festgebissen, dass ich dort verzweifelt versuchte, an die unzugänglichen Stellen zu kommen. Dann ging Gastcacher Volker noch ein wenig den sich stabilisierenden Koordinaten nach (38m Ungenauigkeit - warum kauft man sich ein Elitegerät wie das Oregon 400t, wenn die GPS-Accuracy so schlecht ist?). Schließlich nach viel Schauen in allen Spoilerbildern - es lebe iphonecaching.appspot - den richtigen Baum gefunden und dort sofort die UPOs als Geocacher Tarnung identifiert. Den Baum würde ich etwa 5m vom Weg entfernt schätzen - nicht 20 m. Wir suchten etwa 15 min.

Der Rückweg ging dank Karten über Schweinheim kürzer, als vorgeschlagen. Die Zeit drängte.

Fazit: Station 4a lohnt bei schönem Wetter. Wegen des Cachenamens hätte ich erwartet, dass man sich die Schautafeln hätte durchlesen müssen und entsprechende Fragen hätte beantworten müssen. Das hätte ich sehr reizvoll gefunden.

Dauer bis Final: 2 h - abzüglich 20 min Telefonieren.

Danke für die Runde,
Darmstädter & Co #227/193

gefunden 22. Mai 2009 BBastian hat den Geocache gefunden

Bei allerfantastischstem Sommerwetter haben wir (kirby27b und ich) einen Ausflug ins Godesberger Wäldchen gewagt. Und belohnt sollten wir werden!

Belohnt mit einem klasse Weg durch eine wirklich schöne Gegend.
Belohnt mit vielen interessanten Tafeln.
Belohnt mit einem äußerst kurzweiligen Cache.

Die Aufgaben der Stationen waren alle zweifelsfrei zu lösen, so dass dies schnell zur Nebensache wurde und wir uns mehr um die tollen Dinge links und rechts des Weges kümmerten. So haben wir zum Beispiel "Baum" (Baumdenkmäler) gefunden, und auf dem Rückweg einen Wasserturm und eine gigantische Betonwand auf Stelzen (wofür auch immer das Gebäude auf dem Gelände der Botschaft der Russischen Föderation gut ist) gesehen.
Da wir keine Lust auf den gleichen Weg hatten, sind wir zwar über den Via-Punkt gelaufen, dann aber nicht zu Station 5 sondern auf eigene Faust weiter. Und ich muss sagen: das war gut so!


Besten Dank für die wirklich schöne Wander-Runde. Insgesamt haben wir es auf rund zehn Kilometer gebracht, von denen ich keinen einzigen bereue :)

Grüße aus Köln,
Bastian

gefunden 01. Februar 2009 Hedgeway hat den Geocache gefunden

Die Sonntagnachmittage werden wieder länger, die Sonntagnachmittagscaches so langsam auch. Also eine gute Gelegenheit, diesen Godesberger Klassiker anzugehen.

Ich muß allerdings zugeben, dass wir von den diversen im Wald verteilten Infos ob der netten Gesellschaft von imon nicht wirklich viel mitbekommen haben.  :-)

Danke!

bye,
hedgewayS

P.S.: von einem TB war in der Dose trotz Sechsaugenprinzip nichts zu sehen. :-(

gefunden 01. Februar 2009 JamesDoe hat den Geocache gefunden

Da ich eh immer vergesse die Caches hier auf den neusten Stand zu bringen, werde ich jetzt alle Caches hier ins Archiv schicken. Natürlich könnt ihr eure Funde hier nach wie vor loggen, aber sucht nicht nach den hier hinterlegten Daten. 

Die Dosen sind alle auf der anderen Platzform zu finden, im jeweils aktuellen Zustand. 

Gruß aus Godesberg

Jens (Team James Doe)

Hinweis 28. Dezember 2008 sonderdienste hat eine Bemerkung geschrieben

Könnte bitte der nächste Opencacher mal nachschauen, ob mein GeoKret sich noch in diesem Cache befindet? Ich mache mir langsam Sorgen um das Tier.

Tausend Dank und viele Dosensuchergrüße aus Berlin!

gefunden 26. Oktober 2008 Javelin hat den Geocache gefunden

Schöner Rundgang. Interessante Informationen. Viel gelernt. Viel sofort wieder vergessen. Laughing Unterrichtsstunde lohnte sich trotzdem.

Tee Eff Tee Zeh

 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 09. September 2008 UbiqueTerrarum hat den Geocache gefunden


Das war nun der heutige Abschluß meiner kleinen Godesbergrunde.
Alle Stationen und der Final waren gut und flott zu finden.
Inklusive akustischer Waldverschmutzung mal nicht von Jugendlichen, sondern von einem älteren Herrn, der lautstark WDR4 in den Wald brüllen ließ.

DFDD
GG

gefunden 05. September 2008 Die Asbacher Bande hat den Geocache gefunden

#1566#

Klare Wegführung und saubere Koordinaten, die problemlos abgelaufen wurden, und dazu ein paar leichtverdauliche Informationen über Werden und wohl auch Vergehen dieser schönen Gegend. Alles war gut zu finden. Gruss und Dank an die Bewohner des Haupthauses mit den ? Fenstern zur Strassenseite.

T4TC sagt Die Asbacher Bande

In/Out: Coins/TB's

 

gefunden 01. Mai 2008 RoRo hat den Geocache gefunden

Nachdem ich zuhause nur grob über die Cachebeschreibung drüber geschaut hatte, glaubte ich noch, mit 2,5km schnell am Ziel zu sein, im Laufe der Zeit wurde mir dann aber klar, dass die Runde doch deutlich weiter ist...

Das Wetter hat aber mitgespielt (die schwarzen Wolken zogen ganz knapp vorbei), so dass ich eine tolle Wanderung durch den Kottenforst machen konnte.

Auf dem Rückweg habe ich dann den Hinweis bzgl. Station 6 ignoriert und einen direkteren Weg gewählt (zumindest die Karte in meinem Navi behauptete, dass es ein Weg sei), welcher am Ende dann doch arg steil wurde und eigentlich für T3 gut war. Sei's drum, ich bin ohne Schrammen gut unten angekommen.

Hat wie fast alle Eure Caches viel Spaß gemacht!

TFTC
Roland

In: TB I like Pizza
Out: -

gefunden 24. März 2008 nur_so hat den Geocache gefunden

Nur_so, DiplIng, Max, Steffen.

Nix rein nix raus.

Dose hat einen Riss!! Aber alles noch trocken. 

gefunden 10. Februar 2008 Gape hat den Geocache gefunden

Heute um 13:30 gefunden, Gestern wegen Waldarbeiter in unmittelbarer Nähe aufgegeben. Schöne Location, man muß aber sehr auf Jogger achten.

In: Stern, Eule

Out: Teelicht

 

vielen Dank für den Cache

Gabi und Peter

 

gefunden 08. Januar 2008 FloCaMa hat den Geocache gefunden

An einem fast frühlingshaften Tag machten wir uns auf, diesen Cache zu heben. Es war eine sehr schöne, zwischendurch aber recht muggelreiche Strecke mit einem tollen Blick über Bonn.

Den Cache haben wir fast auf Anhieb gefunden. 

Als es dann an den Rückweg ging, dachten wir uns, ach warum die angegebene Strecke gehen?! Wir gaben die Startkoordinaten ein, verfransten uns etwas, da es mittlerweile dunkel war und liefen etliche Kilometer außenrum zurück. Tja, Anfängerfehler halt....

Auf jeden Fall vielen Dank für diesen Cache!!!

LG Flo und Cara mit Baby Max

In: Teelichtglas

Out: Schwarzer Peter 

gefunden 22. Dezember 2007 Homer Jay hat den Geocache gefunden

Bei bestem winterlichen Wanderwetter sind wir heute diese schöne Runde angegangen. Alle Stationen waren gut zu finden, lediglich bei B gab es diverse Variationsmöglichkeiten. Aber bereits bei der nächsten Rechnung war klar, welcher Wert gemeint ist. Auch der Cache war gut zu finden. Hinweis : die Dose hat einen Riss und sollte erneuert werden. Noch ist aber alles trocken.
Da wir die Runde noch um zwei kleine Tradis erweitert und die verbrauchten Kalorien bei Haribo (siehe Waypoint) wieder aufgefüllt haben, sind wir insgesamt auf 12,5km gekommen. Eine tolle Wegstrecke, wie sie uns gefällt.
Vielen Dank und ein frohes Fest wünschen
Gisela & Jürgen

in : TB Knight that can´t say NI, Wanderkarte Ebbegebirge
out : TB, Haribo

Bilder für diesen Logeintrag:
EisgebildeEisgebilde
Postgebilde im WinterdunstPostgebilde im Winterdunst

gefunden 28. Oktober 2007 Bon(n) Team hat den Geocache gefunden

Nach fast einem Jahr haben wir uns erneut an diesen Cache gewagt. Die Strecke fanden wir damals schon toll ausgewählt, jedoch versagte der Empfang der Technik (GPS12). Heute mit aktueller Technik (60CSx) kein Problem mehr - wir haben ihn gefunden ! ;-))

In: TB  Out: -

Vielen Dank !

Das Bon(n) Team

gefunden 06. Oktober 2007 Juro. hat den Geocache gefunden

Ein sehr schöner Cache, gut geeignet als Radtour. Die Talstationen hatte ich bereits neulich angegangen, heute war gemeinsam mit Phleggi die Bergstrecke dran. Ein schönes Versteck für einen viel zu selten besuchten Cache.
In: Wetterstation
Out: Knicklicht
TFTC

gefunden 26. September 2007 Luna500 hat den Geocache gefunden

Der Weg war länger als erwartet und als ich zur letzten Station kam, dämmerte es bereits, dazu schlechter GPS-Empfang.  Oje! - Als ich schon aufgeben wollte, habe ich den Cache dann doch noch unvermittelt entdeckt. Anschließend im Dunkeln den Rückweg angetreten und  der GPS-Empfang war dann total weg. - Das Ganze hatte dann fast was von Hänsel und Gretel. - Hat aber dennoch Spaß gemacht.
out: den sehr schönen Coin  in: Haribos und Goldbeeren-Sticker
Danke für den Cache Luna500


P.S.: Die zwischenzeitlich fehlende Station 3 ist wieder vor Ort und der TB Snoopy ist wohl endgültig weg.

gefunden 21. September 2007 Abendrot hat den Geocache gefunden

Das war eine schöne Radtour. Das Wetter war wunderbar und die Stationen waren gut zu Finden. . Info an Alle : Das Schild der Station 3 ist wieder an den Koordinaten aufgestellt. TB Snoopy The Chemist habe ich nicht im Cache vorgefunden.
OUT : TB und TB
Out Coin

TFTC
Abendrot

gefunden 16. September 2007 edisso10018 hat den Geocache gefunden

Schöne Strecke durch den Kottenforst. Hat Spaß gemacht!

Station 3 ist wieder da. Die Stadt hat anscheinend an gleicher Stelle das gleiche Schild wieder aufgestellt. Zahlen stimmen auch noch!

Raus: Textmarker

Rein: Schlüsselanhänger 

gefunden 28. August 2007 eifler72 hat den Geocache gefunden

#410

Gestern habe ich die Vorarbeit (Zahlensammeln und Berechnungen) erledigt. Aufgrund den einbrechenden Dunkelheit habe ich mir die Dose für heute aufgehoben... war auch besser so!

Nach Art von J&S habe ich aus den ca. 8km einen 2,5km Weg gemacht (Th.: ich habe mich nicht verrechnet!)

TFTC,
eifler72

in: Coin
out: nichts

der TB ist nicht mehr in der Dose!

gefunden 22. August 2007 Jaeger&Sammler hat den Geocache gefunden

#553, 19:05
Wer rechnen kann ist klar im Vorteil ... und wer´s nicht kann läuft weiter.
Aber so konnte ich im Wald etwas gegen meine Kopfschmerzen nach der Arbeit tun.
Danke für den Cache!
Bis bald im Wald
J&S

no trade

gefunden 15. August 2007 rfems hat den Geocache gefunden

Ein sehr schöner Wanderweg durch den Kottenforst, leider ist nicht nur die Infotafel an Station 3 entfernt worden, so dass man die geologischen Besonderheiten nicht erklärt bekommt. Es sieht aber so aus als ob man sie zur Zeit erneuert, hoffen wir das beste.

Alle Stationen problemlos gefunden und auch der Final konnte sich nicht lange dem Blick entziehen.

Danke für diese schöne Wanderung sagt

Rainer

No trade 

gefunden Empfohlen 03. August 2007 HuM hat den Geocache gefunden

Was für eine schöne Tour mit wunderbarem Ausblick und interessanten Stationen. Gleichwohl nichts für Fusskranke.

Danke und Gruß noch einmal an die Mutter des Legers, die bei der verlorenen Station auf die Sprünge half.

In: Lightstick
Out: Voyage Game

gefunden 30. Juli 2007 derfrank hat den Geocache gefunden

Uff 8 km Weg, das hat uns nun lange genug von diesem Cache ferngehalten.
Heute mit Jensileinchen sollte es eine kleine Multirunde werden und da musste natürlich ein Cache her den noch keiner von uns hatte.
Ha, im 10 km Radius und noch zu haben also auf gings zum Startpunkt.

Die ersten Punkte waren auch schnell ausgemacht und die Zahlen notiert, aber wenns dann ans rechnen geht - ne ne ne

Was solls dies ist eine schöne Runde gewesen mit einigen Kilometern die im Team viel Spaß gebracht hat.

Und auch den Cache haben wir nach Nachsitzen in Mathe super gefunden. Da war es plötzlich ganz einfach.

TFTC
Terror & Amok

heute ohne Dosenbröttchen zum Nachtisch

gefunden 01. Januar 2007 Stollenthroll hat den Geocache gefunden

Dieser schöne Cache war genau das richtige für den Neujahrstag. Der Weg war ausgedehnt, ohne dabei zu lang zu sein.

Wie bei eigentlich alles James Doe-Caches haben wir auch hier den Weg und die Stationen gut gefunden. Wir empfinden es immer als sehr entspannend, wenn wir nicht zu viel Mühe mit den Stationen haben.

Nichts getauscht. Danke für den Cache.

Christine und Marcus

gefunden 10. September 2006 Mayralex hat den Geocache gefunden

Schöne Runde.

Aber ohne die Spoiler wäre es wohl sehr schwierig, den Cache zu finden, zumindest wenn bei dem dichten Blattwerk der Bäume der GPS-Empfang teilweise sehr dürftig ist...

 

No Trade

 

Mayra und Alex, Kathrin und Alex, Andi mit Lucia und Emilia 

gefunden 09. Juli 2006 matthis30 hat den Geocache gefunden

18:00 Uhr

#Team LaMa

Endlich ist es nciht mehr so heiß, und so machten wir uns auf den Weg. Der Empfang ließ zwar öfters mal etwas zu wünschen übrig. Die Bäume sind einfach zu dicht über den Wegen ;-), aber den Cache dann recht schnell gefunden.

Vielen Dank für die schöne Runde!

in: Witze-Buch
out: Wecker

gefunden 05. Juni 2006 Gotix hat den Geocache gefunden

Heute mal im Kottenforst unterwegs gewesen, somit auch diesen Cache gehoben.

Gruß Gotix

nicht gefunden 21. Mai 2006 chicafee hat den Geocache nicht gefunden

Leider nicht gefunden. Erst nachher festgestellt, dass es bei geocaching.com ein 3. Spoilerbild gibt. Dennoch schöne Tour mit dem Rad.
Da wir ja jetzt die koordinaten haben, werden wir´s demnächst nochmal auf dem direkten Weg versuchen.
Gruß aus Godesberg

gefunden 01. November 2005, 09:00 Larry Brent hat den Geocache gefunden

Gefunden 14:05 Uhr.
Tolle Runde!! Empfang war wegen des Laubwaldes teilweise schwierig, mit etwas Geduld ging's aber letztenendes problemlos. Dank der Spoiler den Cache gut gefunden. Kurz vor dem Finale haben uns die Cache-Owner aufgelauert. [:D] Daraus ergab sich dann zum Abschluß noch ein nettes Gespräch. Viele Grüße an JamesDoe!

in: Weinflaschenverschluß
out: TB / Feuriger Elias-Ein Prosit auf Aircologne

MfG Morna & Larry

gefunden 02. August 2005 Doc. hat den Geocache gefunden

Hallo,
mein erstes mal! Nein, nicht was Ihr denkt, tztztz, ich meine das ich das erste mal im Kottenforst war obwohl ich schon seit ein paar Jahren fast um die Ecke (Plittersdorf) wohne.

Am Cache angekommen zeigte mir mein Geko 201 eine schwaechelnde Batterie an! Ob ich damit wohl noch nach Hause komme? Ist dann aber nochmal gut gegangen.

Geloggt um 16:30, die Entfernung vom Start bis zum Cache waren 6,38km mit einer Durchschnitsgeschwindigkeit von 4,1km/h. Die Steigung war auch leicht zu schaffen.
Der Cache selber ist trocken, jedoch sind die Tueten schon leicht angeknabbert worden. Habe mal vorsichtshalber eine Ersatztuete beigelegt.

Zecken habe ich keine abbekommen und die Muecken waren auch nicht mehr da.
Insgesamt waren es von Haustuer zu Haustuer 12,1km, die ich allerdings nicht mit dem Rad, sondern zu Fuß gegangen bin!*autsch*

Jetzt setz ich mich erst mal auf den Balkon, gönn mir ein kuehles Frankenheimer und genieß die Abendsonne.
Danke fuer die tolle Runde!

In: Muenzen, Ersatztuete
Out: Messer

+++ Doktor +++

gefunden 17. Juli 2005 The Freds hat den Geocache gefunden

Auch wir begaben uns heute samt Fahrrad auf die Klasse und kurzweilige Tour. Obwohl wir schon des öfteren im Kottenforst unterwegs waren, gab es auch nun wieder unbekanntes Terrain zu erforschen. Alle Stationen gut gefunden, nur beim Final gab es einen Rechenfehler und so suchten wir etwa 50 m entfernt.
Nach 30min und erneuter Prüfung sprang uns der Fehler fast ins Auge, danach dank der Spoiler den Cache auch schnell gefunden.
Vielen Dank an den Owner !!

no trade

The Freds

gefunden 13. Juli 2005 Diefinder hat den Geocache gefunden

Ha !!, ein „Super-Fahrrad-Cache“ – gut, man kann auch die 9 km zu Fuss gehen – aber mit dem Fahrrad machte dieser Cache richtig Laune, insbesondere die Rückfahrt. Man musste auch nicht immer auf den breiten Wegen bleiben denn der eine oder andere Waldpfad führte auch zum Ziel. Alle Stationen waren eindeutig und gut zufinden. Am Cache fanden wir dann eine grosse und volle Box vor.
Es macht immer wieder Freude den Kottenforst zu erforschen und ist überrascht wenn man auch an urigen Siefen und Bächen vorbei kommt.

Raus: TB Hennes
Rein: Da leider alles noch im Auto lag, nur ein Päckchen Tempo.

Es danken und grüssen Diefinder, Rita und Jochen.

gefunden 26. Juni 2005 tpo der Dinosaurier hat den Geocache gefunden

Neun Kilometer auf Waldautobahnen im Kottenforst rufen: "Nimm's Fahrrad, s'ist so weit, s'ist so flach." Mit dem Fahrrad eine schöne Sonntagnachmittagstour. Alles sehr entspannt und problemlos, bis mein Vista bei Station 7 behauptete "Batterien schwach!", ausging, und sich auch nicht mehr erweichen liess. Nun gut, Station 8 erraten und mit der TOP50 gefunden. Der Final konnte nun aber irgendwo sein. Nach einiger Suche im potentiellen Zielgebiet (TOP50 ist viel zu ungenau, Kompass hatte ich auch nur im Vista) plötzlich Spoiler 1 gesehen und von dort mit den anderen Bildern zum Cache. Uff! Und da kamen dann schon ein paar Mücken... Auch der Rückweg über die Uniklinik war schön.

In: TB, Bob der Baumeister-Laserstich
Out: TB

Vielen Dank für dieses unerwartete Erfolgserlebnis,

Thomas

gefunden 22. Juni 2005 roli_29 hat den Geocache gefunden

[:D] FTF [:D]

Eine wirklich schöne Runde! Die ersten 4 Stationen waren in wenigen Minuten gefunden und die Zahlen notiert. Dann weiter zu Station 5. Auch hier alles bestens! Dann ging es auf die langen Distanzen! Eine schöne Strecke durch einen tollen Wald. Auch Station 6, 7 und 8 waren ohne Probleme zu errechnen und zu finden. Bei der Cachekoordinatenrechnung verließ mich wohl die Konzentration. Gleich zwei Rechenfehler ließen mich an einer völlig falschen Stelle suchen [:I]. Dabei hatte ich noch nicht mal die Spoilerfotos dabei, um meinen Fehler sofort zu bemerken. So dauerte es eine halbe Stunde vergeblichen Suchens, bis ich an meinen Koordinaten zweifelte. Aber dann, nach erfolgreichen Kopfrechnen [:)], hatte ich den Cache schnell gefunden.
Aber diese Mücken!!! Je mehr ich darüber nachdenke, bin ich davon überzeugt, daß diese Blutsauger sich auf Geocacher spezialisiert haben. Denn alle Mücken lauerten am Cache. Der Eintrag ins Logbuch war eine Qual. Ständig summte es um den Kopf und ich habe wohl wie verrückt mit dem Logbuch rumgewedelt. Hoffentlich bin ich nicht irgendwelchen Muggels dabei aufgefallen [;)]!

Vielen Dank für diese schöne Runde und den Cache!

Gruß Roland

in: nix
out: TB

[Zurück zum Geocache]