Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Die Heimat der Dryaden    gefunden 28x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 10. August 2010 Fussel84 hat den Geocache gefunden

Nacht-Caches sind immer was Besonderes. Deshalb haben wir uns diesen Cache für Geizklüse zum 100.Cache-Jubiläum ausgesucht. Mit Bastian934052, WEE88, Pau88, Schwabba und Geizklüse ging ich diesen Cache an. Zu den Stationen:
Station1: diese Aufgabe konnten wir gut lösen, nur hätte ich gedacht das Typenschilder sich woanders befinden
Station 2: Super Aufgabe zum Erlangen der nächsten Nummer ;-)
Station 3: nach einer gute Reflektorstrecke mussten wir an Station 3 die nächsten Koordinaten erhalten, hierfür benötigt man eine BATTERIE, aber gut vorbereitet hatte wir natürlich Reservebatterien für alle Fälle dabei, dann kam die Errechnung der nächsten Koordinaten, mmhh da passt doch was nicht, zum Glück haben wir das Typenschild der Brücke fotografiert, da muss doch X3 angepasst werden
Station4: ein wenig schwierig zu finden, der gelbe Reflektor ist kaum zu sehen, schönes ROT13-Rätsel
Final: den Final zu guter Letzt dann gut gefunden, geiler Cachebehälter, habe so einen noch nicht gesehen,
OUT:TB
Am Auto wieder angekommen gab es das obligatorische Gruppenfoto. Noch schnell das kleine Jubiläums-Präsent für Geizklüse angepasst, und dann unserem Mr.Petling überreicht
Super Nachtcache-Runde in Hamm. Dickes Lob an den Owner. Fotos wird unser rasender Reporter WEE88 online stellen.

gefunden 07. März 2009 Lilly_666 hat den Geocache gefunden

Nachdem wir über diesen Cache nur Gutes gehört haben, haben wir uns heute endlich auf den Weg gemacht.
An der zweiten Station haben wir dann Team benny79 getroffen und weiter ging es im "Rudel"! Viele Grüße! [;)]
Eine wirklich schöne Runde durch den Wald mit super ausgetüftelten Stationen!
Danke für diese schöne nächtliche Runde
Lilly_666 :-)

gefunden 07. März 2009 Aszrael hat den Geocache gefunden

Das war mal wieder ein Nachtcache nach meinem Geschmack!!!
Ausgetüftelte Stationen, klare Wegführung ohne eine "Landebahn" zu werden und ein schönes Final.
Schönen Gruß noch mal ans Team benny79, die wir unterwegs getroffen haben.
DfdD sagt Aszrael

IN: "Code-Buch für alle Fälle"

gefunden 30. Januar 2009 Freiherr hat den Geocache gefunden

Dellbouy hat ja schon alles geschrieben...
Noch schöne Grüße an die "Kripo Hamm" [;)]

tftc

Hinweis 17. September 2008 Flower Cacher hat eine Bemerkung geschrieben

Ist bei Geocaching.com seit ca. 6 Monaten archiviert! Bitte hier auch löschen!

gefunden 27. Dezember 2007 Thimo hat den Geocache gefunden

Habe am 25.12.07 den Cache zusammen mit Gastcacher Dennis so gegen 0:00 Uhr gehoben.

Ansich ein schöner Cache aber:

- auf dem Typenschild ist die erste Zahl schlecht zu erkennen aber gut zu raten
- an der Wasserstandsanzeige fehlen mittlerweile mehrere Zahlen (ist aber auch gut zu raten welche die besagte ist)
- die zweite Wegmakierung war für uns leider nicht aufzufinden und damit fiel auch das beagte Rätsel für uns aus

Mit dem Hinweis kann man den Cache aber trotzdem gut finden.

Grüße

Dennis & Thimo

gefunden 02. September 2007 Globus1 hat den Geocache gefunden

Gut gefunden

Danke Globus1

gefunden 01. Juli 2007 Flower Cacher hat den Geocache gefunden

#28 bei OC.de

Eine harte Nuss, aber ganz großes Kino!
Am 24.6.2007 spät in der Nacht zusammen mit Wiebke und Knut (Team Wiebi) und den Gastcachern Alex und Melanie aufgebrochen, um nach den Dryaden zu suchen. Nach einem netten Kino-Abend ging es also gut gelaunt los...

... bis zum ersten Bauwerk. Hier mußten wir schon einge Zeit suchen und uns zum Teil doch sehr sportlich betätigen. Nachdem dann alles gefunden war und der Erste (Harm) durch einen Sturz an einer Böschung komplett eingesaut war ging es dann weiter in die Dunkelheit...

... da wir X1 nicht 100%ig ermitteln konnten ging die Suche nun richtig los. Nach einiger Zeit blickte uns dann auch schon der erste Reflektor an. Hurra! Der Zweite und Dritte war dann, nach geraumer Zeit und einigen Irrwegen auch gut zu finden. Das Rätsel konnte nicht gelöst werden. Auch an der weiteren Station, an der wir noch etwas finden sollten, war leider nichts auffindbar. Es setzte starker Regen ein, so dass wir abbrechen mussten...

Heute dann bei Helligkeit nochmal zur Station... gesucht, gesucht. Nichts gefunden! Überlegt... noch eine Tour in der Gegend gedreht. Dank guter Ortskenntnis aus Kinderzeiten und sehr gutem Gespür dann direkt den richtigen Weg zum Final eingeschlagen. Am Final war alles nur noch ein Griff! Konnten um 11:45 Uhr erfolgreich loggen!

Dies war unser erster Nachtcache. Ein klasse Tour mit vielen Herausforderungen, Zecken, Mücken und Stechfliegen! Teilweise sehr kniffelig und gruselig!

Danke an die Owner! Bitte demnächst mal wieder eine Regular Box am Final verstecken. Denn die hat man sich nach dieser Tour wirklich verdient.

Viele Grüße
Lilia & Harm

gefunden 08. Juni 2007 mtb-db hat den Geocache gefunden

18:50
Alle guten Dinge sind drei! Haben uns bei diesem Cache etwas schwergetan. Beim 1. mal das Rätsel nicht lösen können [:I] den Hilfsmicro nicht gefunden, bei genauem Überlegen zu Hause dann kein Problem mehr. Also fix gerechnet und 2. Versuch aber... falsche Zahlen von der Brücke!? Mit dem Owner Rücksprache gehalten und jetzt ohne Probleme den Cache gefunden. Aber die Dryaden wollten das verhindern! Dietmar ist in einen Stacheldraht gelaufen, der über dem Weg gespannt war[:(!]

TFTC

Grüße aus dem Sauerland

Dietmar und Sigrid feat. Paula

gefunden 15. April 2007 EW-Andy hat den Geocache gefunden

Zu dritt hatten wir viel Spaß in der Heimat der Dryaden, nur letztlich finden konnten wir die Dose am Final nicht.
Momentan ist sie wohl gemuggelt.
Ansonsten ein großartiger Cache, wir haben viel dazugelernt, vielen Dank!
Liebe Grüße aus Bielefeld, EW-Andy.


[This entry was edited by EW-Andy on Monday, April 16, 2007 at 12:03:04 AM.]

Bilder für diesen Logeintrag:
Waren das die Dryaden?Waren das die Dryaden?

gefunden 15. April 2007 LuxorN hat den Geocache gefunden

Alle Stationen waren recht gut und einfach zu finden, so dass wir auch schnell vor der besagten Wurzel am Hochsitz standen.

Nach Auskunft des Owners waren wir dort goldrichtig, allerdigs ist der Cache wohl gemuggelt.

Schade.
Trotzdem Danke für die Logfreigabe.

LuxorN

[This entry was edited by LuxorN on Monday, April 16, 2007 at 12:08:04 AM.]

gefunden 10. März 2007 Benni79 hat den Geocache gefunden

Endlich, endlich, endlich mal wieder Gelegenheit gehabt, uns an einem der wenigen Nachtcaches hier in der Gegend zu versuchen. Nach unserem kläglichen Scheitern am 17.02. waren wir dann heute endlich erfolgreich. Mit insgesamt vier Taschenlampen fühlten wir uns auch deutlich sicherer als beim letzten Verssuch.

Eintrag im Logbuch datiert vom 10.03., eigentlich haben wir den Cache aber erst am 11.03. um 0:30 Uhr gefunden -- einige blöde Fehler beim Rechnen (man sollte schon gefundene Fehler in ALLEN Teilaufgaben korrigieren...) haben uns etwas Zeit und Herumstreunerei im dunklen, dunklen Wald  :-) gekostet.

Prima Cache, vielen Dank dafür!

Out: Ü-Ei-Figur Gewichtheber-Elefant
In: SATA-Kabel

~Benni79, unterwegs mit Freunden (inkl. Gastcacherin Jana vom letzten mal)

#5 bei Geocaching.com

[This entry was edited by Benni79 on Saturday, April 28, 2007 at 6:43:56 AM.]

Bilder für diesen Logeintrag:
Das LogbuchDas Logbuch

gefunden 05. März 2007 dbk-gravity hat den Geocache gefunden

Heute beim dritten Anlauf auf Anhieb gefunden. :)

 

Das erste Mal waren keine Reflektoren zu finden, letzte Woche find es beim Rätsel an zu regnen und heute war ich mal bei Tageslicht im Wald.

 

Da ich mehr oder weniger Spontan im der Gegend war, (das MTB wollte mal wieder aus dem Stall) hatte ich nix dolles zum Taschen.

Ich hatte nur nee Trillerpfeife rein getan, aber da mit das Versteck ja jetzt bekannt ist werde ich noch was Schönes nachlegen…

 

In: Trillerpfeife

Out TravelBug

nicht gefunden 17. Februar 2007 Benni79 hat den Geocache nicht gefunden

Heute nach dem schnellen Fund des Tünner Blicks kam uns die Idee, mal nachzuschauen, was sich noch für "mal eben schnell was suchen" anbieten würde. Die vielen Aufgaben und das Fehlen einer einsatzbereiten Taschenlampe schreckten uns dann aber erst einmal ab, wir haben uns aber dann doch dazu entschlossen, vor Ort ein wenig Recherche zu betreiben. Nachdem dann nach langerer Suche die ersten beiden Rätsel gelöst waren, haben wir dann doch weitergemacht. Leider ist uns dann mitten im dunklen Wald der Saft für die doch noch aufgetriebene Taschenlampe mit Batterien ungewissen Alters beinahe ausgegangen, so dass wir _vorerst_ die Suche abbrechen mussten. Für die Reflektoren hat's zwar noch gereicht, danach wurde es aber etwas dunkel. :-)

Wir kommen aber auf jeden Fall wieder!

~Benni79 mit Freundin und Gastcacherin Jana

gefunden 11. Oktober 2006 stubenhocker hat den Geocache gefunden

gefunden 11. Oktober 2006 kruemelmonster hat den Geocache gefunden

Reflektor gesucht, Cache gefunden [}:)], da war die Sache vorzeitig aus [:(]. Keine Dryaden gesehen, freue mich aber auf den Bonus.
8|
+ Mikro-Logbuch

gefunden 18. August 2006 CARPENTER hat den Geocache gefunden

Das hat Spaß gemacht! Erster Versuch an völlig durchmässter Kleidung gescheitert(Riesenregenschauer). 2. Versuch voller Erfolg! Abdichtung des Caches bitte mal überprüfen, Logbuch schon sehr klamm. Typenschild an der Brücke ist nur noch auf einer Seite der Brücke komplett. Auf dem Lattenpegel fehlen schon 2 Zahlen.Laughing

 

In:Fahrradventil

Out: Entchen 

 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 22. Mai 2006 Maverick768 hat den Geocache gefunden

Unser aller erster Cache!
Etwas matschiges Terrain, viele Mücken.
Cache aber trotz dieser Schwierigkeiten problemlos gehoben.

TRADING:
--------
In:
CD-Rohling
Out:
Kleiner Taschenrechner


Vielen Dank für diesen Cache sagen

Martina
&
Carsten (Alias Maverick768)

gefunden 20. Mai 2006 MaxPayne84 hat den Geocache gefunden

00:50 Uhr

Zusammen mit Coolhand gefunden! (+ 2 Muggles)

Waren ca 2 1/2 Stunden unterwegs, hat aber Spass gemacht!

Insgesamt ein gelungener Nachtcache.

TFTC

Trade:

In: Streichhölzer aus Ägypten
Out: magischer Zauberwürfel

gefunden 21. April 2006 forest2k hat den Geocache gefunden

So, das waren 2 Stunden Spannnung pur ;-)

Lange nach dem doofen Typenschild gesucht und dann auch noch n "Nassen" geholt

Trotzdem ein sehr gelungener Cache.

Besten Dank


Forest2K

out:Feldwebel Schulterklappen
in: WM-Püppchen

gefunden 15. April 2006 gargoyl hat den Geocache gefunden

Gefunden
in: nix
out: auch nix

gefunden 14. April 2006 DiGiT79 hat den Geocache gefunden

Auch fuer uns der erste Nightcache. Hat sehr viel Spass mit der Truppe gemacht.

Klar war es matschig (für einen sogar Nass *g*). Aber es war immer lustig. Schoene Raetsel... aufgrund von Unsicherheit haben wir dann doch alle Stationen mitgenommen: Sicher ist sicher! ;-)
Um 00:10 dann schliesslich gehoben.


Wir werden die anderen Caches der neuen Enigma Reihe in den nächsten Tagen angehen.

Ach ja: Das Blumenkohlfeld sollte man sich nicht entgehen lassen :)


IN: Osterei (Holz)
Out: Geduldspiel

Gruß

DiGiT79 + Pennmaus
(Marc + Annika)

[This entry was edited by DiGiT79 on Sunday, April 16, 2006 at 1:36:37 AM.]

gefunden 02. April 2006 Joker222 hat den Geocache gefunden

Mein Gott was für eine Nacht...

Sehr sehr geil gemachter Cache! Eine somit absolut gelungene Samstag Nacht.

Erfahrungen:
-> fast in die Ahse gefallen...
-> nen nassen Schuh kassiert...
-> mit falschen Koodinaten durch den Wald geirrt...
-> illegales Blumenkohlfeld mitten im Wald gefunden... schade war doch kein Hanf :)

Anmerkungen:
-> Typenschild an der Brücke defekt. Eine Zahl ist nur zu erraten...
-> Rätsel am Baum ist schon stark zerlaufen und angefressen, aber noch lesbar...
-> Ein Wort hat IMMER nur EINEN Anfangsbuchstaben. Auch wenn es getrennt wird :)

Wir Danken:
-> den Bauern für die lecker modrige Landluft...
-> dem feuchten Wetter für das Schmatzen unter unseren Schuhen...
-> der Miele Haushaltswarengruppe für die Waschmaschine welche gerade meine Hose wäscht
-> McDonalds für die noch warmen Speisen um kurz vor 5 in der Früh

Trading:
-> IN_ : Ticket Corner Feuerzeug
-> OUT : nichts

Grüsse Joker222 | Manuel C.

gefunden 08. Januar 2006 Eulensucher hat den Geocache gefunden

Im zweiten Versuch dann doch gefunden nachdem der erste Versuch wegen fehlender Entschlüsselungstabelle und verängstigter Eulensucherkinder abgebrochen wurde.
Rein: Taschenrechner
Raus: anderen Taschenrechner

Dank und Gruß Eulensucher

gefunden 12. November 2005 ratzefatze hat den Geocache gefunden

Sehr schön gemachter Nachtcache. Wir haben alle Stationen gut gefunden (Wirklich alle Stationen, da wir früher wohl immer nur bis "38" gezählt haben und bei höheren Zahlen nicht mehr ganz sicher waren).
Jäger haben wir keine gesehen oder gehört! Dafür haben uns die Rehe gejagt. Wenn auch nicht mit Absicht, haben sie uns jedenfalls einen riesigen Schrecken eingejagt als sie rasend schnell auf uns zu "geraschelt" kamen und nur wenige Meter an uns vorbei sausten. Wir vermuten jedenfalls dass es Rehe waren, da wir zu diesem Zeitpunkt die Taschenlampen aus hatten und wir vor Schreck wie versteinert waren. Der Reh-Schnellweg verläuft übrigens sehr nahe an der 2. Wegmarkierung entlang. Oder waren das die Dryaden???


rein: Snickers Trillerpfeife
Einkaufswagenchip

raus: Haifischzahn
Geocoin

 

gefunden 12. November 2005 ratzefatze hat den Geocache gefunden

Sehr schön gemachter Nachtcache. Wir haben alle Stationen gut gefunden (Wirklich alle Stationen, da wir früher wohl immer nur bis "38" gezählt haben und bei höheren Zahlen nicht mehr ganz sicher waren).
Jäger haben wir keine gesehen oder gehört! Dafür haben uns die Rehe gejagt. Wenn auch nicht mit Absicht, haben sie uns jedenfalls einen riesigen Schrecken eingejagt als sie rasend schnell auf uns zu "geraschelt" kamen und nur wenige Meter an uns vorbei sausten. Wir vermuten jedenfalls dass es Rehe waren, da wir zu diesem Zeitpunkt die Taschenlampen aus hatten und wir vor Schreck wie versteinert waren. Der Reh-Schnellweg verläuft übrigens sehr nahe an der 2. Wegmarkierung entlang. Oder waren das die Dryaden???

rein: Snickers Trillerpfeife
Einkaufswagenchip

raus: Haifischzahn
Geocoin

gefunden 01. November 2005 mschelter hat den Geocache gefunden

Sooo, das war also der erste echte Nachtcache in meiner Karriere! Bei Tag begonnen und im Dunkeln wieder aus dem Wald gekommen. Als ich an der Brücke war sah ich oben auf einmal 2 Gestalten die mit einem Zettel in der Hand die Brücke inspizierten und auf meine Nachfrage dann auch das Typenschild gesucht haben. Es handelte sich um das Team ktm625. Mit vereinten Kräften sind wir dann in den Wald. (Demnächst lasse ich meine Taschenlampe auch nicht im Auto liegen...) Nach einigem suchen haben wir dann das Rätsel gefunden und gelöst, dann war der Weg zum Cache nicht mehr weit.
Insgesamt ein schöner Cache wie ich finde!

Jetzt kann die "Die deutsche Enigma" kommen, ich hab die Rotoren schon eingestellt :-)

In: Leuchtmetastasen-Pinguin (aus dem Cache DEK)
Out: -

gefunden 31. Oktober 2005 sqrt hat den Geocache gefunden

Station 1 war garnicht so einfach im dunkeln. Bei gesunder Landluft (tm) dann aber doch noch die Zahlen entziffert. Die Reflektoren im Wald waren selbst mit LED Lampe gut zu finden, der Cache war dann auch kein Problem.

sqrt

gefunden 28. Oktober 2005 West468 hat den Geocache gefunden

Eigentlich hatte ich vor, den Cache noch bei Tageslicht zu
probieren, aber dafür wird es um diese Jahreszeit zu
schnell dunkel... Für Tagescacher dürfte er aber durchaus
machbar sein.
Bis zum zweiten Reflektor kam ich gut durch, bin dann
aber am dritten vorbeigelaufen (trotz Maglite 3D, der
Standardtaschenlampe für Dunkelcaches) und eine Weile im
Wald herumgeirrt. Als es nicht mehr weiterging, zurück zu
Reflektor zwei und den richtigen Weg gefunden.
(Die Markierung bei Reflektor drei hat mir nicht gefallen.)
Dann auf zum Finale, wo ich recht lange suchen musste wegen
des schlechten Empfangs. Auch hier bin ich am Cache zuerst
vorbeigelaufen, auch wenn die Stelle eigentlich eindeutig
war. Nach Zuhilfenahme des Hints um 22:25 gehoben, und
sogar noch zweiter geworden. [^]
Nichts getauscht. Die Ammobox ist innen leicht feucht, der
"Logbuchcache" aber in Ordnung. Ich hoffe, der Cache liegt
dort sicher genug...

Viele Grüße,
West468
(Fund 277: Fr, 28.10.2005, 22:25)

gefunden 18. Oktober 2005 catweasled hat den Geocache gefunden

Erster

Schöner Nachtcache, obwohl wir den 2. Reflektor nicht gefunden haben.
Uns würde auch mal interessieren wofür die Drahtseile über den Fluss gespannt sind, konnte man in der Dunkelheit nicht herausfinden.

No trade

Gruss catweasled + OPI

Bilder für diesen Logeintrag:
cachecache

[Zurück zum Geocache]