Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Earthcache Devonisches Meer    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 12. Juli 2015 ColleIsarco hat den Geocache gefunden

Das war ein schöner Spaziergangt von Bad Münstereifel. Leider hat der einsetzende Regen mich dazu bewegt, nicht allzu lange vor Ort zu bleiben. Trotzdem gab es noch interessante Informationen zulesen und interessantes zu bestaunen.

 

Danke für zeigen.

gefunden 21. April 2011 Skyraider hat den Geocache gefunden

Cache bei einem schönen Ostergang gehoben

Gruß

Team Skyraider

gefunden 23. Juni 2010 walkinSimon hat den Geocache gefunden

#0681 @ 9:00h
Heute morgen mal ans Meer gefahren - danach habe ich noch Meer gecacht ;-)
Hier wollte ich eigentlich bis zur Dose, doch ein Bauernmuggel hat mich daran gehindert, denn ich wollte nicht frech an ihm vorbeiklettern. Somit konnte ich aber dank der Earthcache-Methode doch noch einen Found notieren.
Danke an arbalo für die schnelle Rückmeldung und die Logfreigabe. Für die Dose werde ich wohl nochmals vorbeikommen.
TFTC walkin´Simon

gefunden 22. Oktober 2006 Jonmirbel hat den Geocache gefunden

14:30

Bei super Wetter haben wir keinen Cache (nach kleinerem Umweg) gefunden. Ein ausgesprochen schönes Plätzchen, dem man sich nicht zu sehr von der falschen Seite aus näheren sollte.
Nach reiflichem überlegen und nochmaligen lesen der Beschreibung hat dann auch die Sache mit dem "kennwort zum loggen" hingehauen.

Danke für den schönen virtuellen Cache

Mirbels&Co 

gefunden 21. Mai 2006 mazzy hat den Geocache gefunden

Nach kurzer Wanderung durchs schöne Eschweiler Tal haben wir diesen für uns unbekannten Ort erreicht.
Vielen Dank an Arbalo für die schnelle Logfreigabe.

LG
"mazzy" and the Stars

gefunden 16. Mai 2006 roli_29 hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Jochen und Jens, bei einem kleinen Cachemarathon hier vorbei gekommen! Sehr imposant! Schön war es auch die Mauersegler in der Felswand zu beobachten!

Vielen Dank für diesen traditionellen, virtuellen Cache!

gruß Roland

[This entry was edited by roli_29 on Wednesday, May 17, 2006 at 9:18:49 AM.]

gefunden 18. August 2005 omnicache hat den Geocache gefunden

Nach dem Felsennest heute noch ein Bad im alten Meer genommen.

Den Steinbruch kannte ich schon länger, weil ich da als Kind immer Fossilien suchen war. Zwar auch damals schon verboten, aber deutlich ertragreicher als in der Gegend um Nettersheim ;)

Vielen Dank für die schnelle Logfreigabe!

--
OmmTom von omnicache

Bilder für diesen Logeintrag:
Schöner AusblickSchöner Ausblick
ZurückZurück
Am Rand des MeeresAm Rand des Meeres

gefunden 01. Mai 2005 eifelwanderung hat den Geocache gefunden

Wir sind schon so oft am fantastischen Devonischen Meer vorbeigekommen, haben aber noch nie versucht durch den Stacheldraht aufs offene Wasser zu schwimmen. Heute war daf&#xFC;r aber ideales Radelwetter und mit R&#xFC;ckenwind konnten wir durch das ganze Tal von Harzheim bis zur M&#xFC;ndung in die Erft segeln. Sicher findet arbalo auch am Rand des Gew&#xE4;ssers ein geeignetes Versteck, es w&#xE4;re sonst schade um die Cache-Location. Und das Meer von unten anzuschauen, ist doch auch eine Reise wert!.<br/><br/>--<br/>www.eifelwanderung.info

Bilder für diesen Logeintrag:
TafelTafel

gefunden 09. Januar 2004 Diefinder hat den Geocache gefunden

Auf der Durchreise zu Freunden, das Devonische Meer von Nord-West aus angegangen. Mit meinen 2,0 m Körpergrösse sah ich der Übersteigung des Zaunes gelassen entgegen. Ein nicht so langer Spaziergang führte uns dann im 1. Versuch zu einer fantastischen Kulisse dicht vor eine grosse Felswand und der Cache war noch nicht erreicht. Der zweite Anlauf war dann erfolgreicher. Zum Einen war die Toröffnung geweitet worden, sodass man hindurchschlüpfen konnte und zum Anderen war der Cache trotz vieler alter Steine mit prima Koordinaten doch Supergut zu finden. Toll dort, man fühlt sich irgendwie klein vor dieser grossen bunten Wand. Dieser Cache hat öfter mal einen Besuch verdient.

Rein: Ü-Ei, rotes Bärchen
Raus: TB Picasso

Danke sagen Diefinder, Jochen und Rita mit Aiko

gefunden 02. Dezember 2003 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Da der Cache an einem neuen Ort versteckt wurde, habe ich auch diesen auf meiner heutigen Motorradtour nochmals besucht. Tja, der Zaun ist wirklich nix für Leute mit kurzen Beinen [;)] - lebst Du noch Scaramanga oder aus der Traum [:D] ?
Gut, daß Motorradklamotten auch da ein bißchen gepolstert sind. Den Cache gut gefunden.
Raus: TB Obi
Rein: TB Picasso

Marco

[This entry was edited by Blinky Bill on Tuesday, December 02, 2003 at 6:11:09 AM.]

gefunden 29. November 2003 Scaramanga hat den Geocache gefunden

Schön, dass der Cache wiederbelebt wurde. Der Ort ist wirklich einzigartig.
Beim Übersteigen des Zauns sind gewisse Weichteile äußerst gefährdet. Jetzt habe ich verstanden, wieso in "Per Anhalter durch die Galaxis" ein Handtuch so wichtig ist. Leute mit kurzen Beinen sollten sowas ins devonische Meer mitnehmen.
In: TB Beaver OBI, Marienkäfer
Out: TB Polar Race Bear "Blue" SE/NO
Vielen Dank für den Cache!
Scaramanga & May

gefunden 23. Februar 2003 Sleidanus hat den Geocache gefunden


Ein schöner Sonntags-Vormittags-Spaziergang bei Sonnenschein. Der Cache ist in einwandfreiem Zustand. Man kann nur hoffen, das alle Geocacher, die sich zu diesem Cache aufmachen, auch in einwandfreiem Zustand bleiben. Es hagelt ganz schön Steine dort.
In: Kugelschreiber (damit man nicht unbedingt einen mitbringen muss, um den Eintrag ins Notizbuch zu machen)
Out: Stofftier (Schweinchen, Schlüsselanhänger)

Sleidanus

gefunden 03. November 2002 Malamute hat den Geocache gefunden

Die angegebenen Koordinaten für den Startpunkt sollten nochmal überprüft werden, laut meinen Unterlagen wäre das NO-wärts von Eschweiler im Wald.
Ich bin von N50°34.234 E006°44.256 gestartet und hatte so einen bequemen Fußweg von 700m bis zum Cache.
Der Cache war sofort gefunden, da die rote Tüte schon von weitem zu sehen war.
Die Tüte hat schon viele Löcher, und die Cachebox ist auch schon angekratzt, sieht nach Mäusezähnen aus.
Der dürftige und vergessene Inhalt ist auf dem Foto zu sehen. Ein Bleistift müßte noch unbedingt in die Box, sonst loggt bald jeder das er sich nicht eingetragen hat weil er nix zu schreiben hatte (und vielleicht auch garnicht vor Ort war).
Das LogBuch scheint schon antik zu sein, so um 1988 und ich konnte mich als Erster eintragen!

VORSICHT!!! Diesen Cache nicht bei Dunkelheit suchen, im defekten Zaun ist in Kopfhöhe noch STACHELDRAHT gespannt!

Wenn der Zaun mal wieder instandgesetzt sein sollte ist der Cache nicht mehr zu erreichen!

Viele Grüße von
Richard (Malamute) und seinem treuen Begleiter Chakko dem Hund

Rein: Smily
Raus: Nix

[Zurück zum Geocache]