Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Das fünfte Rad    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 27. Mai 2008 colin&carina hat den Geocache gefunden

Eine sehr schöne Aufgabe, die dank der mitgelieferten Excel-Tabelle einfach zu lösen war. So hatten wir die Koordinaten für den Final schon seit geraumer Zeit, da wir damals aber nichts gefunden hatten, sind wir heute wiedergekommen, um den Cache endlich zu heben.

Ein wirklich außergewöhnliches Versteck

Vielen Dank für diese Dose und viele Grüße,
Colin & Carina

gefunden Empfohlen 02. April 2008 Midjoke hat den Geocache gefunden

der erste Gedanke ist nicht immer der richtige Smile der war naemlich: hier? Neeee. Doch nach einem "ich geh mal eben gucken" dauerte es gar nicht lange, bis ich voller Stolz das Logbuch in den Haenden hielt, vielen, vielen Dank fuer diesen supertoll gemachten Cache, das war eine grosse Freude, ein echtes Meisterstueck, klasse!

groetjes van

 

Midjoke 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 04. November 2007 Rakete hat den Geocache gefunden

Nach zweitem Anlauf haben wir den Cache gefunden. Gutes Versteck. Einen Schraubenzieher können wir nur empfehlen. Dank dieser Web Seite, haben wir auch nach der ganzen Aktion die Excel Tabelle bekommen. Smile

Rakete und Sarkom  

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 12. September 2007 noell hat den Geocache gefunden

Da hänge ich zuhause rum, weil mich ein Hexenschuß erwischt hat. Eigentlich wäre ich gerne auf Cachetour und das ?Fünfte Rad? steht schon lange auf der Liste. Aber warum habe ich mich in den letzten Jahren nur mir GPS Digitalen Karten Navigation GIS/ARC Lat/Lon WGS84 UTM usw. rumgeschlagen? Es muß auch anders gehen. Und es ging. Alles durchgespielt und mich für eine Koordinate entschieden. Heute noch mal alles in der Cachebeschreibung und den Logs durchgelesen (Sollte man immer machen !!!) , ein Hilfsmittel (Tipp eines Vorfinders) eingepackt und los.
Das war der kürzeste Cache meiner Cacherlaufbahn. Angekommen, denn Zauberstab ausgepackt, Abrakadabra Hokus Pokus Fidibus, dreimal mit dem Zauberstab geklopft ......... und gefunden.

Danke an Ron für diese tolle Umsetzung einer Cache-Idee.

Noell [^]

Bilder für diesen Logeintrag:
Die InsassenDie Insassen

gefunden 19. Mai 2007 Isaac hat den Geocache gefunden

War schon etwas aufwendiger Cache. Zum Glück hatten wir uns nur mit den E Koordinaten leicht verrechnetFrown, konnten ihn aber troztdem heben.Laughing

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 19. Mai 2007 PsychoDad hat den Geocache gefunden

Der Cache war ganz schön kniffelig - haben ihn aber trotzdem beim ersten mal lösen können. Allerdings wurden dabei einige Hasen und Karnickel in ihrer Nachtruhe gestört.

gefunden 19. Mai 2007 Nifflerin hat den Geocache gefunden

gefunden 16. Mai 2007 Dr.Strange hat den Geocache gefunden

gefunden

gefunden 12. Mai 2007 R112 hat den Geocache gefunden

UndecidedSurprisedTongue outWas lange währt wird endlich gut. Dieser Cache hat uns sehr viel ZEIT gekostet und viel Arbeit gemacht. Erst im 4 oder 5.ten mal gefunden, dabei waren wir 3 mal an der Stelle, Man was waren wir blind. Toller Cache. Es lohnt sich.
out: Coin
R112Smile

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 08. April 2007 2Fragezeichen hat den Geocache gefunden

gefunden 11. März 2007 Kartengucker hat den Geocache gefunden

Beim ersten Versuch sofort gefunden, allerdings hatten wir bei der Sondierung des Ziels arge Zweifel. Da soll was sein? Naja, haben das Versteck dann auch schließlich gefunden und um 14:23 Uhr geloggt. Vielen Dank.

Die Kartengucker

Bilder für diesen Logeintrag:
Das fünfte Rad...?Das fünfte Rad...?

gefunden 10. Dezember 2006 bunnyseek hat den Geocache gefunden

Manometer, wenn Du mit diesem fertig bist, weist Du warum der Owner nicht nur Hühnchen heißt. ;-)

Gut das wir hier nicht gelaufen sondern mit dem Auto gefahren sind. Ich glaube wir waren an fast jedem Rad 3 mal.
Im ersten Anlauf schien alles ganz einfach, bis ich beim 4. Rad feststellte, das ich den GPS-Tuner auf meinen PDA falsch bedient hatte.
Also nochmal von vorne.
Jetzt musste ich natürlich die fehlerhaften Positionen wieder vom PDA löschen. Das tat ich jedoch erst am 3. Rad. An dieser Stelle verwechselte der PDA jedoch den Befehl "eine Koordinate löschen" mit "alle Koordinaten löschen".
:-( Also nochmal das ganze von vorn.
Endlich, im dritten Anlauf waren alle Kordinaten beisammen.
Jetzt folgte nur noch eine heftige Diskussion mit meinem Bunny über die richtige Zuordnung der WPs und "schon" hatten wir ein Ziel.

Also nix wie hin.....
Da stehst Du nun auf dem Acker...
Hin und her, hier gekuckt da nochmal gesucht.....
bis natürlich meine "bessere Hälfte" auf etwas deutete.

Endlich: LOG
Cache: Save and dy
In: Geocoin
Out: Geocoin

gefunden 23. März 2006 pepenhund hat den Geocache gefunden

Durch schnelles Abschnüren der Gegend, den Cache zügigst gefunden.

Danke Ron (für alles)

P.S. Das neue Logbuch ist leider auch abgesoffen.

gefunden 10. April 2005 blume & wanderboyd hat den Geocache gefunden

-----------o00o----'(_)'----o00o-----------
12:00 Uhr Cache gehoben. Nette Idee, die ganze Sache. Das Cacheversteck ist saugut, Kompliment.
IN: US-COIN (zum 5jährigen GeoCaching-Jubiläum)
OUT: TB Team Trek
>>Logbuch ist leicht feucht.
Es ist gar nicht unsere Art, keine Bilder zu liefern, aber heute spielt der GC-Server nicht mehr mit und bei dem ganzen loaden-Error-loaden sind die Bilder verschwunden.
Schade, wir hatten schöne Bilder darüber, mit welchem Equipment wir unterwegs waren, um die Aufgaben dieses Caches zu knacken.
Herzlichen Dank
wanderboyd

gefunden 26. Februar 2005 Bing&Bong hat den Geocache gefunden

Dieser Cache war der Auftakt einer tagesfüllenden Tour zusammen mit MKW und er war ein Auftakt nach Maß: Das heruntergeladene Programm zur Schnittpunktbestimmung funktionierte schon mal nicht und dann war da noch ein Anlieger, der uns offenbar für Konrolleure der Windräder hielt. Bong und MKW sind sofort darauf eingestiegen. Ich musste mich umdrehen, um nicht loszuprusten. Jedenfalls schnackten die drei wichtig über Windräder und wir haben glaub ich zugesagt, dafür zu sorgen, dass an einem der Räder ein Sandhaufen entfernt wird .
Achja, den Schnittpunkt nach Augenmaß bestimmt und Cache erfolgreich gehoben. Nix rein, nix raus, nur Stempel im Not-Logbuch.

gefunden 18. Dezember 2004 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Die Sicht wäre heute kein Thema gewesen, aber wir konnten diesen Cache ja als Drive-In Variante mitnehmen, da wir vor einer Woche die Lösung für Black Jack & Co. ausrechnen durften - ja, so ist das, wenn man die Bedienungsanleitung des PDA nicht liest [}:)][;)]

Marco & Kerstin unterwegs mit DocW

gefunden 18. Dezember 2004 fulbrich hat den Geocache gefunden

Hallo,
habe den cache gefunden und gehoben. Alle Windräder noch da.
Folgende Tips kann ich geben :
a) Den Cache mit Auto oder wenigstens mit dem Fahrrad absolvieren.
b) Auto vorher nicht waschen, besser hinterher...
c) Fußraum vom Auto mit Zeitungspapier auslegen oder in Badelatschen fahren und die Stiefel im Kofferraum lassen.
d) Sich vorher vergewissern, wie man die Koordinaten berechnen möchte... wenn mit iPAQ unterwegs... kontrollieren, ob das Excel-Blatt sich korrekt auf dem iPAQ befindet.
Das Original läßt sich nicht auf den iPAQ übertragen, muß vorher auf PC mit Excel bearbeitet werden.
Ich kann meine Version gerne auf meiner homepage verlinken [:)]
e) Feldwege sind keine Rennpisten
f) Den freundlichen Landwirt, der gerade an seinem Silageberg arbeitet ruhig freundlich grüßen und sich unbeschwert auf die Suche machen.

Achtung : Die Cachebox ist zu Bersten mit großen Gegenständen gefüllt. Sie sorgfältig verschließen und anschließend die *nicht* durchlöcherte Plastiktasche mit dem Clipverschluß sichern.

OUT : Feuerzeug
IN : Auto mit Uhrwerkantrieb.

@Heggi : Wo hast Du denn den tollen Logbuchbeutel her ??

gefunden 07. Dezember 2004 Black-Jack-Team hat den Geocache gefunden

Gefunden am 7.12.2004 bei Einbruch der Dunkelheit.

Tja dem Log von Lucky Luck ist eigentlich nicht viel hinzuzufügen. So ein nasser Cache ist mir noch nicht begegnet, das Logbuch ist unrettbar verloren und kein alter Eintrag mehr lesbar. [:(]
Die Datei kann vom Pocket PC (und ActiveSync) nicht konvertiert werden, weil ein Teil offensichtlich Kennwort geschützt ist oder war?
Das erklärt das Nichtvorhandensein auf dem PDA. Ich hatte nicht bemerkt, dass die Datei nicht gesynct wurde. Der Download auf dem Felde konnte dann wegen der gleichen Fehlermeldung auch nicht klappen. [:(]
Die Fehlermeldung lautet:
[i]Konvertieren von Datei 'XMarksTheSpot2' nicht möglich.
Diese Microsoft Excel-Datei ist kennwortgeschützt und kann nicht konvertiert werden. Der Kennwortschutz wird auf ein oder mehrere Blätter, auf die Arbeitsmappe oder auf die Datei selbst angewandt. Zum Konvertieren der Datei öffnen Sie sie in Microsoft Excel, heben Sie den Kennwortschutz auf, speichern sie und schließen Sie die Datei. [/i]

Klasse MS-Fehlermeldung! Damit kommt man aber auch nicht weiter. Ich habe jetzt im Nachhinein herausgefunden, wie es trotzdem funktioniert:
Einfach auf dem Home-PC die relevanten Felder des ersten Blattes in eine neue Arbeitsmappe kopieren und diese dann auf den PDA syncen. Dann funktionierts auch mit dem Schnittpunkt![;)]

Direkt neben einem Windrad wurde Milch von einem Milchtransporter in den anderen gepumpt. Die Milchtransporter waren beschriftet mit: "Milch Union Hocheifel eG"! Ziemliches Stückchen zur Hocheifel von hier...
Ach und ein Bauer war natürlich sehr neugierig, was die vermeintlichen "Landvermesser" denn zu erzählen haben. Ob wir denn wüssten, ob denn wohl noch ein Windrad hier gebaut werden solle. Das konnten wir dann wahrheitsgemäß verneinen. [;)][:D]
Eine Empfehlung haben wir aber noch: Es könnte sich als günstig erweisen, mit dem Auto nicht allzu nah an die errechnete Cachekoordinate heran zu fahren! [;)]
Ein klasse Versteck!
Dank nochmal an Marco von Blinky Bill für die freundliche Unterstützung, ohne die wir den Cache heute nicht gefunden hätten. Zur Belohnung hat er jetzt einen Drive-In![;)][:)]

Out: Vor dem Untergang bewahrt-> tapfer blinkender Delphin
In: -/- (hatte keine tauchfähigen Tauschgegenstände dabei [;)])

gefunden 11. November 2004 geoBONE hat den Geocache gefunden

Heute war freie Sicht auf die Windräder angesagt. Bin die Feldwege mit dem Wagen entlang gefahren, dabei gleichzeitig einem Seniorbauern und einer Mutter mit Kinderwagen begegnet. Beide waren sehr GPS interessiert  :) Senior berichtete noch von seiner Zeit als Feld- oder Falschirmjäger (weiss nicht mehr so ganz genau was es jetzt war) und wusste Navigationswissen einfliessen zu lassen.
Das Ziel müsste sich übrigens mit jedem herkömmlichen GPS-Empfänger darstellen lassen, zumindest wenn man weiss wie es geht (kryptischer Tipp: ebhgr Qve 'ara Svfpu).
Am Ziel habe ich dann auch ganz kurz gezeifelt, doch man muss einfach nur selbstbewusst weit genug laufen, dann begegnet man sich zwangsläufig :)

+/- nichts (kleine Paranoia spielte aber auch mit rein )

Vielen Dank und beste Grüsse, Thomas

[Zurück zum Geocache]