Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Chemnitzer Stadttore    gefunden 23x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

  Neue Koordinaten:  N 50° 00.000' E 013° 00.000', verlegt um 94 km

gefunden 20. Juli 2010 h1ghtower hat den Geocache gefunden

Ein Besuch in Chemnitz, da kann ich mir diesen tollen D5 nicht entgehen lassen. Das Rätsel ist wirklich schön und hat Spaß gemacht. Nach einiger Suche war der Final dann auch ausgemacht. Die Finallocation fand ich für dieses schöne Rätsel allerdings etwas unangemessen. Vielen Dank und liebe Grüße aus Stralsund.

gefunden 27. Dezember 2008 WenKanS hat den Geocache gefunden

Nach den faulen Feiertagen wollten wir die grauen Zellen wieder aktivieren und haben uns den Cache ausgedruckt. Nach dem ersten und dem zweiten Durchlesen gab es nur Blicke die sagten " Den loggen wir nie". Tasse Kaffee + Schokolade und ein nochmaliges laaangsaaames durchlesen haben geholfen. In der völlig übervölkerten Stadt einen Parkplatz in der Nähe der Koordinaten gesucht und auf dem Weg zum Final festgestellt, daß wir keine 5m neben dem Final standen. Schöne Denkaufgabe. Vielen Dank. WenKanS

gefunden 13. Dezember 2008 Kleene hat den Geocache gefunden

Mit whiterabbit unterwegs in Chemnitz!
Das Rätsel hab ich sofort mit dem Königsberger Brückenproblem von Euler assoziiert. Glücklicherweise hatte ich aber mehr Glück und hier gibt es auch eine Lösung. Nach einer kleinen Runde über den Weihnachstmarkt konnten wir auch fündig werden, obwohl das loggen hier gar nicht so einfach ist.
Danke und Gruß,
die KLeEnE

gefunden Empfohlen 03. Oktober 2008 Schwedentrailer hat den Geocache gefunden

Die Cacheidee hat uns sehr gut gefallen und es war einer der Caches, weswegen wir heute mit dem Zug nach Chemnitz fuhren. Für den Lösungsweg haben wir schon fast vergessene Spielsachen hervorgeholt. Sie waren eine wirklich gute Hilfe und die Lösung lag schön übersichtlich vor uns. Den Meridian fanden wir dann auch schnell, folgten ihm und dann schlich sich doch ein kleiner Fehlerteufel ein. Aber gewusst wie - und dann fanden wir den Cache. Danke für die schöne Idee und den Cache.

gefunden 26. September 2008 Fuchsjäger hat den Geocache gefunden

Nachdem nunmehr drei Jahre seit unserem ersten Versuch vergangen sind, haben wir heute dank eines Tipps des Owners den Cache schnell gefunden.

Danke für Tipp und den Cache

Die Fuchsjäger

gefunden 13. September 2008 Lyssi hat den Geocache gefunden

Das Rätsel hat Lysann recht zügig durch Ausprobieren gelöst, während ich noch im Internet zu Graphentheorie, Wegen und Pfaden recherchiert habe.

Die Spitzfindigkeit am 2. Teil war nicht ganz so spitzfindig wie zunächst vermutet, die beiden Lösungsvarianten lagen aber dicht beieinander und die richtige war schnell erkannt.

Um 19:40 Uhr beim letzten Tageslicht dann schnell und hoffentlich unerkannt von den Muggles ringsumher geloggt.

Danke,

Lysann & Falk

#49 oc, #51 oc+gc

gefunden 08. August 2008 Luzi66 hat den Geocache gefunden

#13# 17:45 Uhr gefunden. Erst dachte ich das Rätsel bekommst du nie raus.Doch dann ging es sehr schnell. Auf dem Heimweg meiner heutigen Cachertour erst mal geschaut wo er liegen könnte und gut muggelfrei geloggt.
TFTC.Viele Grüße Katrin

gefunden 21. Juni 2008 Nicklas_GER hat den Geocache gefunden

gefunden 25. Mai 2008 irek17 hat den Geocache gefunden

Nach dem Knacken der Rätselnuss konnten wir heute um 17:10 Uhr dank grüner Deckung muggelfrei loggen. Danke für die schöne Cacheaufgabe!

gefunden 09. März 2008 GerBi hat den Geocache gefunden

An der ersten Rätselaufgabe doch einige graue Haare gelassen, Rest ging dann relativ schnell. Man fühlt sich halt am Final immer unter Kontrolle, aber günstigen Zeitpunkt abgewartet und schnell zugegriffen.
Danke und LG Team GerBi

gefunden 02. März 2008 san-tho hat den Geocache gefunden

Auch wir haben schon vor langer Zeit das Rätsel gelöst und waren auch schon einmal vor Ort..doch es war ein Unding muggelfrei loggen zu können!
Heute mussten wir auch erst noch eine Runde laufen eh wir zugreifen konnten!

Vielen Dank an Senni!

Lg SanTho

gefunden 08. Februar 2008 red citron hat den Geocache gefunden

nach, doch anfangs zugegebenen Schwierigkeiten Yell beim lösen der Hausaufgabe, war der Rest umso scneller gemacht und flink gefunden...

Bilder für diesen Logeintrag:
Chemnitz am AbendChemnitz am Abend

gefunden 03. Februar 2008 höhenbergsteiger hat den Geocache gefunden

Nachdem ich das Rätsel schon vor längerer Zeit gelöst habe und zwei mal erfolglos am Final war (?) habe ich ihn heute gleich nach Anarbeiten des Chemnitzer Cycling Cache`s geloggt. Endlich! Aber aufpassen, Muggelgefahr!

Danke sagt Höhenbergsteiger 

gefunden 28. Januar 2008 DerkleineHasi hat den Geocache gefunden

gefunden 10. September 2007 schnappi hat den Geocache gefunden

Diesen GeoCache habe wir lange links liegen lassen, wegen der 5 Sterne. Nun haben wir ihn doch einmal angeschaut.
Die Geschichte von Chemnitz ist sehr schön in das Rätsel eingebunden. Sehr informativ.
Aufgaben dieser Art fallen uns aber sehr leicht:
anschauen, einzeichnen, fertig.
Es ergaben sich auch die erhofften Koordinaten. In einem naheliegenden Restaurant gehen wir gern essen.
Für das Finale hatten wir auch das richtige Gefühl gehabt, hatten dort in Hoffnung eines kurzen Rückweges geparkt.
Der Hinweis, im Schutz der Dunkelheit zu loggen (20:10) haben wir beachtet, gut so.
Die Koordinaten waren sehr genau, GPS über dem Finale gehalten, zeigte 2m.
Dies war unser erster mit Schwierigkeit 5.
Aber mal ehrlich, die 5 ist doch wirklich nicht gerechtfertigt, oder? Wir haben schon viele mit Schwierigkeit 3 gemacht, die für uns wesentlich schwerer waren.
Nichts destso Trotz, schöner City-Cache!

Schnappis

[This entry was edited by rschnappi on Monday, September 10, 2007 at 11:49:19 PM.]

gefunden 30. Juni 2007 Karrataka hat den Geocache gefunden

[:D]Achja, was er mich genervt, dieser Cache. Verzeihung nicht der Cache an sich, eher das Stück Papier auf meinem Tisch.
Seit mehreren Wochen waren die Wege der Wärter aufgezeichnet und die Koordinaten ermittelt. Und immer wieder tauchte er auf, der Zettel. Um dem Ganzen nun ein Ende zu bereiten begab ich mich heute zu den Toren von Chemnitz, spazierte durch die Strassen, sah ein paar seltsame Wesen am Wegesrand und am Ende mitten in einer dunklen Ecke fand ich eine kleine Dose.
Da hab ich schnell den Stift genommen und meinen Namen dazu geschrieben, wie es die Anderen alle gemacht haben.[:D]
Danke sagt Karrataka.

gefunden 25. März 2007 Xir hat den Geocache gefunden

Heute einfach gefunden...hatte, da die Endposition nicht bekannt war, fast drauf geparkt ;-)

gefunden 28. Februar 2007 camperfamilie hat den Geocache gefunden

Die lösung schnell gefunden, und dann 2 Monate gewartet und 5 Finalsuchen gestartet und nie gefunden.
Dann die bittende Hilfe an Senni, was ich denn falsch mache, und siehe da bei einer Cachekontrolle, war der Cache verschwunden.
Nun bin ich der erste im erneuerten Logheft und kann mich trotzdem über diese schöne Aufgabe freuen.

Vielen Dank sagt die Camperfamilie Cool

gefunden 07. April 2006 KarMa hat den Geocache gefunden

Nachdem ich am letzten Sonnabend, wegen extremen Muggelauflauf, lieber vorbeigelaufen bin, habe ich heute schnell zugegriffen. Aber ganz allein ist man dort nicht. Ich hoffe ich bin nicht zu sehr aufgefallen. Sehr schönes Rätsel.
Danke sagen Karl&Martina (Kar&Ma) aus Glauchau

gefunden 05. Februar 2006 Patchworkteam hat den Geocache gefunden

Haben heute wieder bei bibberkalten -10°C gecacht. Nach guter Vorbereitung haben wir den Start-Stage dann auch leicht gefunden. Der Hinweis, die Figuren genau zu zählen erwies sich als Knorr-wertvoll. Sind dann zielsicher "gelandet". Ein super Cache für alle, welche bischen mehr rätseln als laufen wollen.

Haben im Anschluß dann zum physischen Ausgleich dann noch den City-Cache von Wu3hlmaus absolviert.

Euer Patchworkteam, Danke an Senni

gefunden 26. November 2005 ChaosTeam hat den Geocache gefunden

Wunderschöner Cache, vor allen Dingen wenn man ihn sucht wenn in Chemnitz Weihnachtsmarkt ist. Aber da wir im Muggel-täuschen durchaus geübt sind, war das logen für uns kein Problem.

Danke für die geniale Idee

Gruß
ChaosTeam

gefunden 15. August 2005 murmeltier hat den Geocache gefunden

found by murmeltier!
Das Rätsel haben wir vor einigen Tagen bereits gelöst.
Der Rest wurde nur vom Wahlkampfauftritt von Frau Merkel gestört. Nahe am Final war überall Polizei.
Nach dem Einbruch der Dunkelheit konnte ich ihn aber problemlos finden.
Danke für diesen gutgemachten Stadt Micro, der mir einige Eindrücke über die Stadt geliefert hat.
Reiner aka murmeltier/2

gefunden 24. Mai 2005 cala hat den Geocache gefunden

Zum erste Versuch starteten wir am 16.05.
Gut vorbereitet und den 1.Teil zu Hause gelöst ging es direkt zu Teil 2.
Die Wesen schnell gezählt, gerechnet, den 'über uns' endeckt und rechts rein. Ein ganzes Stück gelaufen und nichts gefunden. Wir dachten wir haben uns bei den Wesen verzählt, also nochmal hin. Nochmal gezählt und wieder fast zum selben Ergebniss gekommen. (Da hatten wir doch etwas übersehen  ;) )
Also wieder zum vermeindlichen Endziel und nochmal gesucht und wieder nichts gefunden. Es könnte natürlich mit der Dunkelheit zusammenhängen. Also brachen wir ab und wollten ein andermal an dieser Stelle weitersuchen.

Wieder zu Hause haben wir uns dann in der Zwischenzeit auf den 'Chemnitz-City-Cache' vorbereitet. Und uns ist aufgefallen das sich die zwei Caches unmittelbar nebeneinander befanden. Zufall? Das konnte irgenwie nicht stimmen. Also alles nochmal nachgerechnet und siehe da. Wir haben uns verrechnet.

Nun sind wir heute erst zum 'Chemnitz-City-Cache' dann zum neu erechneten Zielpunkt des 'Stadttore-Cache' gegangen. Beim loggen dann, ach oh Schreck wurden wir von einem vermeindlichen Muggel endeckt.
Doch was fragt dieser: Geocacher?
Wie was, hää, ja.
Wie sich kurze Zeit später herausstellte war es wu3hlmaus der nachsehen wollte ob noch alles in Ordnung war.

Ansonsten schöner Cache.

Viele Grüße
Carsten und Katrin

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 50° 50.505' E 013° 00.000'

[Zurück zum Geocache]