Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Die Geisterstadt auf dem Moerth.    gefunden 26x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

Hinweis 18. Mai 2012 pirate77 hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Bitte bei Statusänderungen die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC setze ich den Status für diesen Cache jetzt auch auf "Archiviert". Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

pirate77(OC-Admin)

Hinweis 30. März 2010 tofasijo hat eine Bemerkung geschrieben


Da die Dose im wahrsten Sinne des Wortes ausgebombt war, haben wir den Restmüll mitgenommen und nur das aktuelle Logbuch (war ein wenig feucht) und die angekokelten Reste des ursprünglichen Logbuchs in einer neuen Tüte dagelassen. Da ist mal unbedingt eine Wartung angesagt!

gefunden 30. März 2010 tofasijo hat den Geocache gefunden

Nach gefühlten 5 Kilometern mehr oder weniger steil bergauf (unser Kleiner wollte schon nach 1 km nicht mehr) diesen schönen Ort gefunden. Leider sind überhaupt keine Gebäude mehr da, sondern nur noch die Straßen. Wäre ein toller Cache, wenn man die asphaltierte Straße einfach so hoch fahren könnte, aber die ist leider nur für den Land- und Forstbetrieb frei gegebenFrown  Runter ging's dann leichter, war aber doch auch noch ein ganzes Stück.

DFDC tofasijo

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 17. Oktober 2009 radioscout hat den Geocache gefunden

After a long walk uphills in a very beautiful forest I arrived at this very interesting place. Interesting to see how nature gains back this place more and more. Some roads are still usable but others a overgrown.
I am sure that this would be a very nice place on a very hot summer day.
The very well hidden large and well filled cache was found after a short search and after logging and re-hiding it I inspected this very nice and interesting place.

Many thanks for showing us this great place and for hiding this very nice cache here.

in: lots of geocoins and other trackables

gefunden 01. Juni 2009 gefind hat den Geocache gefunden

Auch vom Parkplatz am Waldrand westlich des Dorfes Elbrinxen war der Cache gut zu erreichen, wobei es allerdings am Ende ohne Weg 200 m durch lichten Buchenwald geht. Die Deckeldichtung  kann wohl beim Schließen leicht verkanten, daher wurde der Inhalt in der Pfingstsonne  erst mal durchgetrocknet.
No Trade 

gefunden 14. April 2009 OpaTheo hat den Geocache gefunden

Heute Morgen den Berg erklommen und die Geisterstadt besucht um dann den Cache gut zu finden und zu loggenLaughing!!
Ein wirklich interessanter Lost-Place der zu Betriebszeiten für uns alle Tabu warInnocent!!


TFTC   OpaTheo

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 28. August 2008 Exezz hat den Geocache gefunden

Sehr interessante Ort für einen Cache. Auch wenn ich die Gegend ein wenig kenne doch eine tolle Location. Vielen Dank!

gefunden 08. Juni 2008 ofenschnitzel hat den Geocache gefunden

Jetzt sind wir schon etwas erfahren und haben mal wieder nicht alle Logeinträge gelesen. Dann hätten wir nämlich auch gewußt, dass der Weg doch etwas aufwändiger ist. Fast 3 km bergauf und das bei fast 30°, war schon etwas schweißtreibend! Aber auf dem Gelände angekommen war es dann doch eher ein Kinderspiel. In der Cachebeschreibung hätten wir uns doch noch ein paar Infos zu diesem tollen "LP" gewünscht.

Der Cache selbst war total nass. Es stand ca. 2 cm Wasser in der Dose. Wir mußten doch ein paar kleinere Dinge wie Aufkleber entsorgen. Alles was noch brauchbar war haben wir trocken gelegt. Die Dose mit Taschentüchern getrocknet. Das Logbuch hat auch etwas Feuchtigkeit abbekommen und hat mit sämtlichen alten Logzetteln eine neue Zipp-tüte bekommen.

Alles wurde wieder ordentlich zusammengepackt (auch einen TB haben wir spendiert) und hoffentlich gut verschlossen. Zum Schluß gab es noch einen neue Umverpackung. Wir hoffen, dass er nun länger trocken bleibt.

gefunden 08. Februar 2008 Halimarsch hat den Geocache gefunden

Heute war ein herrlicher Sonnentag Coolund so bin ich nachmittags mit zwei Jugendlichen los um den Cache zu heben. Der Jüngste hat ihn sofort gefunden. Leider war die Dose ziemlich nass und daher die meisten Schätze ziemlich angerostet oder angegammelt.Cry Das Logbuch war aber noch recht Trocken.

Out: Schlüsselanhänger, Flaschenöffner     In: Materialkarabiner, Kerze in einer Dose, Butten

Schönen Dank für den Cache

Halimarsch 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 26. Dezember 2007 blubbtin hat den Geocache gefunden

Danke für den tollen Cache - es war übrigens unser 1. !!!. Smile

Auch wir waren nicht zum ersten Mal dort oben, allerdings sind wir das erste Mal von dem angegebenen Parkplatz hoch gegangen. Ist nicht ganz ohne, aber schön war's!

Der Cache liegt etwa 442m hoch, ist in gutem Zustand und eine Reise wert.

 

Liebe Grüße

Tina und Stefan

 

IN: Feuerzeug

OUT: Nix 

 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 14. Oktober 2007 Piraten33 hat den Geocache gefunden

Früh am Sonntag gut gefunden. Hätte ich gewußt, daß der Weg so anstrengend wird, hätte ich was zu trinken mitgenommen... Schade, daß keine Gebäude mehr stehen.

Dort oben hat sich übrigens ein Holzschnitzer-Muggel eine Werkstatt eingerichtet. 

Danke für den Cache. No trade.

Die Piraten 

 

gefunden 22. Juli 2007 eulenmann hat den Geocache gefunden

Interessantes Gelände. Hab das Verbot missachtet und den Cache trotz im Auto vergessener Beschreibung ziemlich zügig geloggt. Vielen Dank für den Cache!

gefunden 19. Juni 2007 Max+Moritz hat den Geocache gefunden

Leider hbe ich OC etwas aus den Auigen verloren und logge est heute. DFDC und das Listing auf OC sagen Max+Moritz

gefunden 29. April 2007 kapverden hat den Geocache gefunden

Toller Cache , nach langem Suchen (wir gaben die Hoffnung nicht auf) dann endlich

gefunden , interessante Gegend , hätte man sonst wohl nie kennen gelernt .

Danke  

gefunden 14. Oktober 2006 Darken hat den Geocache gefunden

War heute nicht zum ersten Mal auf dem Moerth, aber zum ersten Mal beim cachen. Die Gegend ist immer wieder einen Ausflug wert, und ein interessantes Versteck.

Übrigens: Vorsicht vor den "Riesenfarnen". Das sind hochgiftige Herkulesstauden! Die sehen zwar gigantisch aus, aber wenn ihr mit Kindern unterwegs seid, paßt bitte auf, daß sie die Pflanzen nicht berühren.

Grüße,

Darken.

 

gefunden Empfohlen 01. Oktober 2006 libby.de hat den Geocache gefunden

libby.de found am 1.10.2006 um 10:55 Uhr
Ein Supergeiler LostPlace!
Zuerst war ich in Versuchung durch die offene Schranke zu fahren, aber dann blieb ich doch unten stehen.
Beim Aufstieg am Sonntagmorgen dachte ich zuerst: Hoppla, ganzschön viel Leute unterwegs, ich traf sogar eine 20 köpfige Wandertruppe, aber hier oben ist es absolut einsam. Ich spendier dem Logbuch mal eine neue Tüte.
In: Performance Aufkleber
Pin 4hands
Out: Tütenverschluß
Dann hab ich mir das Gelände nochmal genauer angeschaut und es muss eine Radar/Raketenstellung gewesen sein. Kurz nach dem kalten Krieg ist sie wohl aufgegeben worden. Bäume und Sträucher aus dem Asphalt sind schon so 12 bis 15 Jahre alt. Ganz gut erkennt man die Hügel die für die Radaranlagen aufgschüttet und mit Auffahrrampen befestigt sind. Etwas unterhalb am Hang sind dann außenherum in Richtung Osten die Stellungen für die fahrbaren Abschußrampen angelegt. Entsprechende Kabelkanäle durchziehen die Fahrwege. Die kreisrunden Abdrücke im Teer stammen wohl von den Füßen der schweren Geräte. Also war die Anlage öfter in Gebrauch. In der Nähe der Abschußvorrichtungen natürlich dann der Munitionsbunker, der heute wohl vom Forstamt als Lagerraum benutzt wird. In Richtung Einfahrt sind noch die großen Flächen für die Unterkünfte, Kommandostand, Energiestation, Fahrzeugwartehalle, Stellflächen für Fahrzeuge zu erkennen.
Nochmal vielen Dank für den super Cache.
Gruß
libby.de Stefan

gefunden 18. Juni 2006 Baked_Beans hat den Geocache gefunden

Hallo!

Alles voller Riesenfarne in der Gegend! Klasse!

no trade

MfG,

Baked_Beans

gefunden 01. Mai 2006 Ivi hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit Mk799 gehoben! Nachträglich sagt Danke,

Ivi (02)

gefunden 01. Mai 2006 mk799 hat den Geocache gefunden

Danke für den schön gelegenen Cache in einer schönen Gegend.

Gruß Michael & Eva

gefunden 23. April 2006 Findonaut hat den Geocache gefunden

Nachdem wir vor genau 415 Tagen den Cache aufgrund von Tiefschnee bis knapp unter die Gürtellinie nicht finden konnten, war es heute endlich soweit! Problemlos und schnell auf dem interessanten Gelände fündig geworden.

Danke und Gruß,
Oliver mit Petra

nichts getauscht.

gefunden 15. April 2006 smart-engine hat den Geocache gefunden

Nachdem an der Parkkoordinate die Schranke geöffnet war, waren wir erst ganz kurz in Versuchung, direkt hochzufahren, haben dann aber doch brav unten geparkt und den Weg nach oben zu Fuß gewählt. Das hat sich gelohnt, es war ein schöner Spaziergang am Ostersamstag bei herrlichem Wetter, und der Ort ist wirklich interessant. Den Cache haben wir schnell entdeckt, er ist trocken und auch wieder gut verschließbar. Da haben die letzten Finder alles bestens gerichtet.

Herzlichen Dank für diesen Cache sagen
Julia und Marc (Team smart-engine)

out: TB
in: TB

gefunden 04. Februar 2006 disy hat den Geocache gefunden

Stimmungsvoller Nebel, beeindruckende Location und vor allem: äußerst leckere Würstchen!! [:D]

Gruß DiSy, Sanna & Gino
IN: Murmel
OUT: gelbes Band

gefunden 21. August 2005 ersthelfer hat den Geocache gefunden

Das war der 2. Cache, den wir heute gehoben haben. Wetter war extrem diesig. Aber wenigstens kein Regen. Der Weg bis zu Cache ist gut befestigt also von daher kein Problem.
Dank der Koordinaten auch schnell gefunden.

Heutiges Team

Kim (9)
Timo (11)
PaPa (38)

Tüte war zerrissen, haben eine neue drum gemacht. Alte Tüte war mega dreckig. Haben sie beim Cache gelassen, da wir sie nicht einstecken kommten.

Das Logbuch sollte mal erneuert werden.

Danke für den Cache

Out: Hundefigur
In: Spiel

gefunden 28. Mai 2005 stubenhocker hat den Geocache gefunden

nicht gefunden 04. März 2005 Findonaut hat den Geocache nicht gefunden

Diesen Cache wollten wir als völlig ortsfremde mal eben im Zuge eines kleinen Winterspazierganges angehen. Leider hat es seit der Cachekonrolle des owners in der letzten Woche wohl noch ein bisschen zusächlich geschneit.

An einer entscheidenen Stelle war nicht zu erkennen, wo der asphaltierte Weg weiterführt. Unmöglich, den hier von schweren Fahrzeugen dick festgefahrenen Schnee zu lösen, um nachzuschauen. Nun ja, wir haben uns selbtverständlich für den falschen entschieden. Auf diesem Weg und sind wir dem Cache zwar auch bis auf 380 m von hinten auf den Pelz gerückt, aber durch den Tiefschnee war es nicht machbar, mal eben querfeldein dort hinzugehen.

Also setzten wir unsere Runde auf dem Weg fort, denn wir erkannten, dass dieser uns in weitem Bogen um das Cachegelände herumführt. Irgendwann kam dann ein Weg in Sicht, der Richtung Cachegebiet führte und den wir ohne erwähntes Falschabbiegen schon längst gefunden hätten. So bin ich dann alleine (die Findonautin hatte keine Nerven mehr und wartete an einer Kreuzung) dort lang gegangen und stand dann tatsächlich vor dem Eingang! Leider war hier ohne Schneeschuhe seeehr beschwerliches Vorankommen und an das Finden des Caches war nicht zu denken. Und das, obwohl ich mich lt. GPS bis ca. 3 m vor den Cache durchgekämpft hatte Ich habe es ohne schweres Räumgerät gar nicht erst versucht. Hat in Nachhinein trotzdem Spaß gemacht, Hose und Socken trocknen auch langsam :D

Lt. TOP50 haben wir übrigens 9,1 km (von 250 bis 448 m Höhe) bei dem kleinen Spaziergang zurückgelegt. Ja, ja - lacht ruhig! :)

gefunden 26. Dezember 2004 lp71 hat den Geocache gefunden

Kann mich Kruemelmonster nur anschließen. Ganz schön gloomy. War übrigens mal ein Raketenstützpunkt hier. Gut, dass das jetzt vorbei ist.

Grüße, Lars

gefunden 26. Dezember 2004 kruemelmonster hat den Geocache gefunden

Wahrhaftig ein verlassener Ort, der bei nebeligen Winterwetter doppelt trostlos wirkte. Wäre ohne den Cache wohl niemals hierhin gekommen. Die Aufbauten der Schuppen und Baracken sind verschwunden, aber an den noch vorhandenen Bodenplatten läßt sich noch manches ablesen. lp71 hat den Cache schnell gefunden. Der Cache ist trocken, aber ein Logbuch statt loser Blätter wäre schöner.
+ Blumenzwiebeln
- Dollarnote
8)

gefunden 05. September 2004 justus1 hat den Geocache gefunden

Habe heute die Geisterstadt besucht und den Cache schnell gefunden.

In: WC-Geist
Out: Nix

Danke für den Cache.

Gruß
Justus(1)

gefunden 22. Juni 2004 0815 hat den Geocache gefunden

Gefunden "Nachtrag"

[Zurück zum Geocache]