Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Fremdkoerper    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 14. Dezember 2007 Lion & Aquaria hat eine Bemerkung geschrieben

Der Geocache ist offensichtlich nicht mehr vorhanden und wird demnächst archiviert.

Sollte der Geocache noch oder wieder vorhanden sein, bitte den Geocache wieder aktivieren und eine Bemerkung schreiben damit es alle Benutzer die sich für den Geocache interessieren mitbekommen. Diesen Logeintrag bitte danach löschen.

Falls noch Teile des Geocaches versteckt sind, wird der Owner gebeten diese zu entfernen.

Hinweis 23. März 2006 ge0rg hat eine Bemerkung geschrieben

Leider ist der cache dem Vandalismus zum Opfer gefallen, und deshalb erst mal "out of order"
ge0rg

gefunden 30. September 2005 mr-xxxx hat den Geocache gefunden

Heute um 16:30 Uhr endlich, nach mehreren Versuchen, ist der Cache muggelfrei. Nichts für kleine Leute, mussten uns schon etwas strecken. Aber das Logbuch ist völlig durchnässt und die Schrift kaum noch zu erkennen. Haben ihn mit dem Taschentuch trockengelegt und auf einer Visitenkarte geloggt. Auf dem nassen Papier konnte man nicht schreiben, haben das Logbuch aber im Cache gelassen.
No trade!

Danke, Axel XXXX + Petra

gefunden 29. September 2005 TeamBikerfreund hat den Geocache gefunden

Im Team Dresden bei der 2. Städtemeisterschaft ziemlich schnell, ohne das Handtuch zu benutzen, gefunden!

Danke

bikerfreund

gefunden 01. August 2005 Pferdemond hat den Geocache gefunden

Im Rahen der Stadtmeisterschaft gefunden. Danke für den Cache...

gefunden 30. Juli 2005 BugsBunny&Co hat den Geocache gefunden

#280 (13.35 h)
Letzten Donnerstag konnten wir nicht ran, in der Nähe hatten sich einige Leute zum feuchtfröhlichen Nachmittag getroffen. Heute waren wir zeitiger hier und alles war ruhiger rund um den See. Das Logbuch ist total durchgeweicht(sicherlich vom Regen der letzten Nacht), außerdem waren hier Muggels dran und haben einen nicht so freundlichen Eintrag gemacht.

Gruß BugsBunny&Co

gefunden 18. Juli 2005 mity hat den Geocache gefunden

Ich war ja vor knapp zwei Wochen schon mal hier und habe mir den klassischen Doppelfehler geleistet: Die Hüttenbilder waren da noch vertauscht und ich habe nicht *zu* den Hütten gepeilt sondern *von* den Hütten (Okay, wer lesen kann ist klar im Vorteil ). Das ergab jedenfall auch eine plausible Lokation, welche sogar ein, zwei wunderbare Vertsteckmöglichkeiten bot...
Naja, heute war's mit richtiger Peilung dann recht schnell zu finden, besonders die letzten zwei Meter haben mich begeistert . Um 11:30 signiert.

no trade

mity!

gefunden 11. Juli 2005 m.zielinski hat den Geocache gefunden

Im Rahen der Stadtmeisterschaft gefunden. Danke für den Cache

gefunden 11. Juli 2005 icheben hat den Geocache gefunden

00:30 Uhr gefunden
Habe ihn mal zum Nachtcache gemacht. Trotz Laub und schlechtem Empfang bestens gefunden. Dank entsprechender Software den Schnittpunkt am PC bestimmt und los. Und bei einer so lauen Nacht und Sternenhimmel... was will man mehr.
Danke für diesen Meisterschafts Cache.
Gruß
Tom

gefunden 07. Mai 2005 Bundescacheminister hat den Geocache gefunden

Auch im Rahmen der Stadtmeisterschaft mit dem Team Hannover 1 gefunden.
Tolle Idee, hat mich aber leider meinen Palm gekostet...[:(]
Trotz alledem sehr empfehlenswert.

No Trade (wie auch[:P])

OnkelTom

gefunden 07. Mai 2005 Xylanthrop hat den Geocache gefunden

Na, dann holen wir das Loggen doch mal schnell nach!
Gegen 13:15 Uhr hatten wir ihn gerade noch rechtzeitig erwischt.
Das Handtuch haben wir zum Glück nicht gebraucht.
Danke sehr für den Cache!
Gruß, Wolfgang
(im Team Blindschleichen mit BlackyV, Lutz und Schatztaucher)

gefunden 07. Mai 2005 Mortes Porta Vitae hat den Geocache gefunden

Reiseführer:"Per Anhalter durch die Galaxie"
Kapitel:"ERDE", Seite 5121641454123155474
Abschnitt:"Fremdkörper"
1. Ein Gegenstand/Person der/die sich als störend erweist und sich innerhalb eines definierten Lebensraums unnötigerweise breitmacht.

2. Ehepartner (siehe 1.)

3. Geocache. Größtenteils harmlos. Man sollte wissen wo man sein Handtuch hat. Ausbildungen zum Astronavigator und zum Akrobaten können hilfreich sein. In der Nähe ist ein guter Ersatz für das santraginesische Meerwasser zu finden um sich einen pangalaktischen Donnergurgler zu mixen.

Sollten sich hier zufällig Muggels befinden kann man ein PAL Feld erzeugen. Ein PAL-Feld beruht auf der angeborenen Neigung der Leute, nicht zu sehen, was sie nicht sehen wollen, nicht erwartet haben oder nicht erklären können. Sie erklären es einfach zum Problem anderer Leute und nehmen es deshalb schlicht nicht wahr. Das PAL-Feld ist viel einfacher und wirkungsvoller als ein normales Unsichtbarkeitsfeld (und kann obendrein über hundert Jahre lang mit einer einfachen Taschenlampen-Batterie betrieben werden) durch den natürlichen Hang der Menschen, in allem ein Problem anderer Leute zu sehen.

KEINE PANIK!

vielen Dank für die Freischaltung des Caches.

Oliver (im Team mit Generator&Kiki und Shumbway)

gefunden 07. Mai 2005 De Dithmarscher hat den Geocache gefunden

Mit Team Hannover I während der Stadtmeisterschaft gefunden.
Rein: Nix, Raus: Nix.

Danke,
Dieter

gefunden 07. Mai 2005 fogg&co hat den Geocache gefunden

Zusammen mit gonzoarts gehoben, wobei chrissi die zuendende Idee am Schluss hatte.

Vielen Dank für den Cache - fogg

[Zurück zum Geocache]