Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Rshew/Wolga    gefunden 23x nicht gefunden 1x Hinweis 3x

OC-Team archiviert 07. Juni 2013, 21:20 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

gefunden 16. August 2009 Lung99 hat den Geocache gefunden

Hurra es ist vollbracht!!! Dieser Cache hat uns einige schlaflose Nächte und Kopfschmerzen bereitet. 

Im 1. Anlauf haben wir ohne Schwierigkeiten Station 1 gefunden, aber Station 2 wollte sich uns nicht zeigen.

Im 2. Anlauf stellte sich heraus, dass der Hinweis genau da war, wo unser weibl. Teammitglied ihn schon beim letzten Mal vermutet hatte. Weiter gings zu Station 3, die wir nach einigem Suchen auch finden konnten (Toll, wie kommt man denn auf so was?). Station 4 war kein Problem. Aber dann kam die gefürchtete Station 5. Trotz intensiver Suche fanden wir nichts, außer jede Menge Erdkröten. Die Überprüfung durch Kuss, ob es sich ev. um den Zaren handelt, haben wir uns geschenkt.

Im 3. Anlauf mit Tip vom Owner Station 5 endlich entdeckt. Der Besuch beim Augenarzt wurde umgehend vereinbart. An Station 6, ich wag es kaum zu sagen, wieder kläglich versagt.

Im 4. Anlauf, mit einem Notfallplan in der Tasche, wieder auf den Weg gemacht um Station 6 ihr Geheimnis zu entreißen. Auf dem Weg dorthin, doch schon mal Plan B probeweise in die Tat umgesetzt und siehe da, da war er endlich.

Danke für diesen tollen Cache, wir freuen uns schon auf den nächsten.

IN: Coin

Out: nix

gefunden 22. Juli 2009 freddus hat den Geocache gefunden

Schöne Runde mit dem Team Saschena.

Danke an den TJ!

gefunden 08. September 2008 Familiensuche hat den Geocache gefunden

Jippie!!!!!! Der Kuhcoin!!!!!
Der Cache der Immerwiederkehr (2x aus Zeitmangel, 1x wg. Flüchtigkeitsfehler.
Heute im 4. Anlauf endlich geloggt!!! Tage vorher schon bei Station 2 unnötigerweise nasse Füße gekriegt, dann aber dank der Erinnerung an Violas Bach fündig geworden. Nach Rast auf dem weichen Waldboden bei Station 3 gemerkt, dass man die Dinge einfach in die Hand nehmen muß!
Beim Zaren dann schlechter Naviempfang an der angepeilten Stelle: NICHTS! Dann mit viel Gelduld und schrittweisem Vorgehen doch den richtigen Ort gefunden! Kompliment auch für Station 6. Haben den Hinweis zwar schnell gesehen, aber erst zu Hause als solchen realisiert.
Cache dann schnell gehoben, nachdem wir einen Tag vorher erst vergaßen zu addieren und woanders suchten (waren lt. Galerie wahrscheinlich nicht die einzigen ;-))....
Tftc Familiensuche

IN: Mullbinde
OUT: Geocoin

gefunden 08. Juni 2008 Knaeckebrot hat den Geocache gefunden

Dem Log von j4n1k1nd ist nicht viel hinzuzufügen. Zu gerne würde ich wissen, was es mit Station 5 auf sich hatte... aber im Team ist eine fehlende Station noch kein Grund aufzugeben ;) und auch dieses Mal ergänzte man sich perfekt. Ein sehr schöner Cache, danke! Die Gummistiefel vermisste ich nicht wirklich und unterwegs waren viele interessante Insekten anzutreffen - dummerweise aber auch weniger interessante, dafür umso stichwütigere solche :-/.

gefunden 08. Juni 2008 j4n1k1nd hat den Geocache gefunden

Da waren wir also, Knaeckebrot und j4n1k1nd, im zweiten Anlauf nochmal an der "kleinen Wolga".
Station 2 bis 4 waren schnell gefunden, nur haben wir uns am letzten russischen Zaren die Zähne ausgebissen. Die Erkenntnis stellte sich nicht ein, finden konnten wir an Station 5 auch nix. Doch mit Kombinationsgabe und einer gehörigen Portion Glück fanden wir Station 6 (?? oder war das die 5. Station ) und von dort aus auch das Final, puh!
Hat wie immer richtig viel Spaß gemacht!
Vielen Dank für die einfallsreichen Stationen und die schöne Runde durch Feld, Wald und Wiese
sagt das j4n1k1nd

in: Golfball
out: nix

nicht gefunden 22. Mai 2008 j4n1k1nd hat den Geocache nicht gefunden

Hatten Knaeckebrot und ich Tomaten auf den Augen oder falsche Koordinaten eingegeben oder ist Station 2 gemuggelt?
Liebes JRT, kannst Du bitte mal nach dem Rechten sehen? Wir würden doch so gern bald wiederkommen und weitersuchen .
Danke schön!
Liebe Grüße vom j4n1k1nd

gefunden 27. April 2008 Karlchen Müller hat den Geocache gefunden

Das war mal wieder ein richtig toller Multi. Nachdem beim ersten Versuch vor einigen Tagen viel Zeit beim Suchen draufging, musste ich aus Zeitmangel bei Station vier abbrechen. Heute hab ich mir dann Dowmans als Verstärkung mitgebracht. Auch die restlichen Stationen waren tricky, aber relativ schnell gefunden.
TFTC und viele Grüße

Karlchen

out: TB

gefunden 19. April 2008 Team MarSti hat den Geocache gefunden

Da wir beim ersten Versuch abbrechen mussten, weil Station 2 nicht mehr vorhanden war, haben wir uns heute erneut auf die Reise gemacht. Und das hat sich wirklich gelohnt. Wir fanden tolle und abwechslungsreiche Stationen vor, die uns viel Spaß gemacht haben. Nur der Zar hat uns wirklich sehr geärgert. Dabei war der erste Gedanke doch der richtige  ;-) Vielen Dank für diesen tollen Cache!
In: TB
Out: TB

gefunden Empfohlen 12. Februar 2008 pa&ul hat den Geocache gefunden

Dieser Cache hat uns ganz schön auf Trab gehalten. Am Anfang unserer Cacherkarriere angefangen aber nicht beendet. Monate später an Station 5 gescheitert. Gestern Abend haben wir beim Kegeln einen Teil des Jack Russel Teams getroffen und nach einem Tipp festgestellt, dass Google uns den falschen Zaren gegeben hat. Mit dem Richtigen ging es heute mit dem MTB in den Wald. Was für eine Schlammschlacht! Aber es ist vollbracht. Danke an das Jack Russel Team für die Unterstützung und für diese tolle Runde, die ein Highlight war.
in: TB
out: Coin

gefunden 20. Dezember 2007 Das Murmeltier hat den Geocache gefunden

Dieser Cache musste in zwei Teilen erledigt werden. Aber mal von Anfang an ...

Eigentlich wollte ich hier schon lange hin, aber die Warnung vor dem Morast zusammen mit dem Regen der letzten Monate hat mich erst mal lange davon abgehalten. Jetzt ist es kalt und der Morast gefroren, also sollten beste Bedingungen herrschen. Los geht's. Die ersten drei (schön gemachten) Stationen bereiteten keine Probleme, aber dann! Die vierte Station war schnell gefunden, aber in einem dicken Eisblock eingefroren. Alle Versuche, an die Zahlen ranzukommen, blieben erfolglos. Also erst mal wieder nach Hause und beim JRT nachfragen. Die Antwort kam prompt und meine Neugier war riesig, so dass ich heute gleich noch mal los bin. Schnell hin zum Zaren, denn es wird bald dunkel. Zahl Z holen und weiter zur letzten Station. Auch diese (tolle Idee!) war schnell gefunden. Jetzt habe ich alles ... oder ... doch nicht. Was ist das denn? Eine Zahl fehlt. Hätte ich wohl mal nachdenken sollen und beim Zaren nicht so hastig weiterlaufen. Aber aufgeben wollte ich jetzt auch nicht mehr. Mit ein wenig Phantasie lässt sich da sicher was machen. Also erst mal geraten und dann wild extrapoliert und siehe da: da liegt er und wartet auf mich!

Sehr interessante Runde in einem schönen Gebiet. Empfehlenswert! Allerdings sollte die Morastwarnung ernst genommen werden. Zur Zeit sind beste Bedingungen.

Vielen Dank auch an das Jack Russel Team für den schnellen Support.

Hinweis 28. Oktober 2007 Jack Russel Team hat eine Bemerkung geschrieben

Wartung durchgeführt.
Station 2 und 5 repariert und den Cache verlegt.
Geänderte Aufgabe beachten!!!
Jetzt kann wieder gesucht werden.

gefunden Empfohlen 02. Juli 2007 Systki hat den Geocache gefunden

Das biologische Equipment Li von Lilafi war heute in absoluter Topform, fast alle Stationen wurden in lässiger Routine in kürzester Zeit platt gemacht. Der Zar ärgerte uns zwischendurch zwar gehörig, hielt uns aber nicht vom Erfolg ab. Insgesamt eine tolle, kniffelige Runde, die gemeinsam mit Lilafi Riesenspaß gemacht hat . Der einzige Wermutstropfen: Ca. 287 Blinde Fliegen mussten für unsere Freizeitbeschäftigung ihr Leben hergeben .
Vielen Dank für den einfallsreichen Cache in schöner Umgebung.

Systki

in: Magnetfigur
out: Schlüsselanhänger

gefunden Empfohlen 19. Mai 2007 PresseMowgli hat den Geocache gefunden

Eine wirklich tolle Tour!
SÄMTLICHE Stationen schön knifflig und mit tollen Ideen und handwerklich perfekt! . Ein echtes Geocaching-Highlight in einer schönen (fast) menschenleeren Gegend. Am meisten aufgehalten hat uns die "Zar-Station". Und was wir erst am Ziel für das Cache-Versteck gehalten waren, war es dann doch glücklicherweise nicht (auch wenn der Cache keine Heunadel ist).
Ein tolles Erlebnis - wieder gemeinsam mit den beiden Hexen!

Danke für den beeindruckenden Cache!
Der PresseMowgli

Hinweis 18. Februar 2007 jackrusselteam hat eine Bemerkung geschrieben

Cachekontrolle und eine Station verlegt. "Kyrill" hat diesen Wald weitestgehend verschont, die Wege sind im Moment jedoch zum Teil sehr matschig.

gefunden 29. Dezember 2006 Paleoshark hat den Geocache gefunden

gefunden 10. Dezember 2006 Tiemann & friend hat den Geocache gefunden

Diesen schönen Cache in netter Umgebung konnten wir heute endlich beenden, nachdem ein Herbststurm die letzten Blätter von den Bäumen geweht hatte und ein guter Empfang am Final möglich ist.
Dank guter KO und mit Zusatz-Hint vom Jack Russel Team heute schnell gefunden.
In: Coin
Out Coin

gefunden 03. Oktober 2006 EW-Andy hat den Geocache gefunden

Mit LuxorN auf Tour haben wir diesen toll angelegten Multi mit einigen Hürden dann doch gemeistert.
Liebe Grüße und vielen Dank für den super Cache!
EW-Andy
IN : Stofftier-Elch
OUT: Ü-Ei-Figur

gefunden 03. Oktober 2006 LuxorN hat den Geocache gefunden

Zusammen mit EW-Andy alle Stationen fix gefunden, nur der Zar verschloss sich vor uns trotz perfekter Vorbereitung.
Selbst nach Rückfrage WAS genau wir dort zu suchen haben, erhellte sich diese Station für uns nicht.

Auch an den Final-Koordinaten wurde es dank grottenschlechtem GPS-Empfang noch einmal brenzlig, bis ich dann doch über das Döschen stolperte.

Vielen Dank für den Cache.

-no trade-

LuxorN

gefunden 30. September 2006 herm1962 hat den Geocache gefunden

Na das war was hatten garnicht gedacht das wir den schaffen aber nach dem wir die zweite Stadion geschafft haben hielt uns (Jeanny69) nichts mehr. Jetzt haben wir mal gesehen was Geochaching bedeutet. Das hat riesen Spass gemacht.

Vielen Dank an die mühevolle Ausarbeitung vom Jack Russel Team


Hermann

[This entry was edited by herm1962 on Sunday, October 01, 2006 at 2:32:38 AM.]

gefunden 06. Mai 2006 disy hat den Geocache gefunden

Heute Nachmittag konnten wir endlich den lange beobachteten Cache angehen ... und es war richtig prima: tolles Wetter, wenig Leute, eine schöne Runde in interessanter Umgebung und richtig schöne Hints. (Tausend Dank an das Jack Russel Team für die Renovierung des Caches!!!)

Wir haben eigentlich alle Stationen schnell gefunden (ich muß immer noch das hämische Grinsen von Sanna ertragen, die zugegeben die Mehrzahl der Hints entdeckt hat [:(])

An Station 5 hat Susanna zwar den Hint entdeckt - aber mein Hirn lief einen Tucken schneller an... [:D]

Alles in allem eine super tolle Runde - die wir nur allen, die noch nicht da waren, wärmstens empfehlen können. Also ran - und nicht dämliche Micros in der Stadt einsammeln... [;)]

Gruß und Dank
DiSy, Sanna & Gino

IN: TB, Blauer Mann
OUT: Plakette

Bilder für diesen Logeintrag:
Gino in Rshew? der Wolga?Gino in Rshew? der Wolga?

Hinweis 15. April 2006 Jack Russel Team hat eine Bemerkung geschrieben

Die Wege sind endlich wieder begehbar, wenn auch bei nassem Wetter eher Gummistiefel zu empfehlen sind.
Der Cache kann wieder gesucht werden. Viel Spaß.
Gruß vom Jack Russel Team

gefunden 15. Januar 2006 Suchherby hat den Geocache gefunden

May 5, 2005 by Suchherby (331 found)
Hallo,
es sollte ein Treffen mit Krümelmonster werden. Aber die Trommeln funktionierten und somit waren wir dann sage und schreibe 5 Mann. Olli, Holger, Joachim mit Sohnemann und ich, natürlich auch Eika, die Suchnase. Brauchte mich heute nur anschließen und konnte unbesorgt dem Final entgegensehen. Ich muß sagen, die Stationen waren abwechslungsreich und spannend, aber findbar. Bis zuletzt. Ein Dankeschön dem Jack Russel.
TB Tausch
Gruß Suchherby mit seiner Suchtnase Eika, welche jetzt kaputt auf dem Sofa liegt.

gefunden Empfohlen 07. August 2005 Burgfex hat den Geocache gefunden

War eine spannende Angelegenheit, leider war mir das Glück nicht hold. Eigentlich sollte aller guten Dinge drei sein, ich brauchte aber 4 Anläufe, bis ich den Cache glücklich in Händen halten konnte. Heute half mir wohl die Schnapszahl 111 (hiermit gefundene Cachezahl). Die ersten Stationen bis zur Nr. 5 waren mit guter Spürnase durchaus zu finden. An Station 5 hätte ich nur lesen müssen, was man laut Beschreibung nur suchen muss. Habe es zwar schon beim ersten mal entdeckt, hielt es jedoch für einen Liebesbeweis. Im 2. Anlauf fand ich dann die gesuchte Zahl und darauf auch Station 6. Dummerweise konnte ich im Dämmerlicht bei Station 6 die eine Zahl nicht genau lesen. Mit der falschen Zahl landete ich dann ca. 230 m östlich vom Cacheplatz und konnte ihn so auch nicht finden. Hints und Tipps von Suchherby und Weasel3000 halfen auch nur bedingt, da ich ja am falschen Ort suchte. Im 4. Anlauf hat´s dann heute nach ausgiebiger Suche (schlechter Empfang am Cacheort) gut geklappt.
Trotz aller Hindernisse ist der Weg an der Warmenau und die Cacheidee mit dem Rshew-Denkmal eine Cachetour wert! Die Koordinaten sind an allen Stationen originell und abwechslungsreich versteckt; großes Lob!
Ich freue mich schon auf weitere Cachetouren von Jack Russel!
Gruß Hans-Peter (Burgfex) Cache # 111
out: TB
in: -

gefunden 05. Mai 2005 tina2702 hat den Geocache gefunden

Gratulation an das Jack Russel-Team !! Einer der schönsten Caches, die wir bisher gesucht haben.
Die Stationen sind alle sehr gut zu finden und die Koordinaten passen 100%ig. Die Umgebung ist landschaftlich sehr schön.
Heute war es auf der Route sehr voll...auf dem Rückweg haben wir die Tibeter getroffen.....danach sahen wir von weitem noch Suchherby bei der 2. Station suchen ;-)....und auf dem Parkplatz machte sich grad eine Radgruppe startklar.
Vielen Dank für diesen schönen Cache. Ich freu mich schon auf einen nächsten dieser Art ;-)
in: Zahlenschloss
out: Klopfer (Wodka) ´

Liebe Grüße von Klaus und Bettina



gefunden Empfohlen 05. Mai 2005 kruemelmonster hat den Geocache gefunden

Beim ersten Versuch mußte ich den ersten Hinweis lange suchen, weil meine Vorgänger ihn sehr gründlich versteckt hatten. Eigentlich wollte ich gar aufgeben, weil das GPS konstant Null Meter anzeigte - ausgerechnet auf einem ganz frisch abgesägten Baumstumpf! Dazu zogen dunkle Wolken auf, dicke Tropfen fielen und Thor schlug mit seinem Hammer um sich. Mit im Frühling fruktifizierenden Pilzen kenn ich mich noch nicht so gut aus, entsprechend gehört ihnen meine verstärkte Aufmerksamkeit. Das Gewitter zog ab, der Himmel klarte auf und ich wollte nun doch noch weiter suchen  :-) Stationen zwei, drei und vier waren schnell gefunden, wobei gesagt sein sollte, dass sie nicht unbedingt den Radfahrer mit kurzer Hose freuen  :-/ An Station fünf habe ich gesucht und gesucht nach irgendeinem Hinweis - an allen Bäumen im Umkreis, am Geländer, an den Brücken. Nichts! Weil bereits die Dämmerung einsetzte und ich kein Licht dabei hatte und doch noch nach BI zurück wollte, mußte ich die Suche erstmal abbrechen.

Ein Tipp sollte mir ein paar Tage später weiterhelfen. Also im Team die Stationen 1-4 im Schnelldurchlauf gemacht und dann bei der Fünften sofort draufgeguckt. Hm, habe ich ein paar Tage zuvor wirklich nicht gesehen. Mittlerweile wußten wir, dass Jora und Sohn auch unterwegs sind und also auf direktem Wege zum nächsten Hinweis. Am Ziel holten Herbert und ich dann die beiden noch ein und so hatten wir zu viert gemeinsam den Spass, den Cache zu suchen und zu finden.

Ein toller Cache, bei dem sich die wiederholte Anfahrt zur Fortsetzung auf jeden Fall lohnt!
+ Sämerei / -Schnapps

8)

gefunden 04. Mai 2005 stubenhocker hat den Geocache gefunden

Bilder für diesen Logeintrag:
DSCF0019.JPGDSCF0019.JPG

gefunden 25. April 2005 jackrusselteam hat den Geocache gefunden

betates

[Zurück zum Geocache]