Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Burg Weissenstein    gefunden 26x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 08. Juni 2012 crisb hat den Geocache gefunden

Da ich heute nach Marburg musste, fuhr ich etwas früher los und suchte auf dem Weg noch den ein oder anderen Cache.

Von dieser Burgruine erzählten mir beim letzten Mal, als ich in der Gegend unterwegs war, ein paar Muggels, die ich wegen ihrem GPS Gerät fälschlicherweise für Cacher gehalten hatte. Da ich heute wieder mal in der Nähe war, beschloss ich diesen Cache anzugehen und mir die Ruine mal anzuschauen.

Die Station mit den Vögeln hat auch mich zur Verzweiflung bebracht. Mit etwas Logik war es aber lösbar und ich konnte die Dose finden.

Danke fürs Zeigen dieses Ortes!

Gruß crisb

#2555, Found it with [url=http://www.getcachebox.net]Cachebox[/url]!

gefunden 22. April 2012 udrei hat den Geocache gefunden

Warum ist der Cache hier archiviert? Auf GC isser noch aktiv und auch zu finden. Wenn ich mich nicht komplett verlesen habe, sind die Aufgaben auch identisch.

gefunden 02. April 2010 Nisha hat den Geocache gefunden

Mit RTB zusammen gesucht und auch gefunden! Danke fürs zeigen dieser tollen Stelle!

gefunden 02. April 2010 RTB hat den Geocache gefunden

Dies ist unser erster Cache, den wir gesucht und gefunden haben.

War sehr schön und vermutlich werden wir süchtig.

Ich bin gespannt, was wir noch so alles erleben werden.

gefunden 28. August 2009 TeddyHexe hat den Geocache gefunden


Nachdem ich am Vormittag eine echte Prüfung erfolgreich bestanden hatte, nun die 2. - ein Cache von Alice (mein erster Cache von ihr). Hatte mir ja schon Gedanken gemacht was mich wohl bei den Spechten erwarten würde, aber alle Aufgaben richtig gelöst und nun nach einiger Sucherei, in der Nähe des Finals sprang mein GPS plötzlich ständig von einer Richtung in die Andere, auch gefunden (11:50). Dann schnell runter vom Berg, es sah nach Regen aus, zu guter Letzt aber doch noch bei der Zugabe geschaut.

Interessant ist wieviele Einheimische nicht wissen, daß es dort oben eine Burgruine gibt. Danke für´s Zeigen eines so interessanten Ortes an dem man normalerweise nur unten vorbei fährt.

Bei der Bezeichnung "ein leichter Multi" bin ich mal auf die nächsten Caches von Alice, die ich versuchen werde, gespannt. Bei dem Gelände war ich froh die Wanderschuhe inzwischen immer im Auto dabei und auch an zu haben.

TFTC, TeddyHexe

#15
No trade

gefunden 31. Mai 2009 skywalker hat den Geocache gefunden

Schöner Cache beim ersten Mal gefunden. Super Rätsel hat Spass gemacht.             Beim Eintragen ins Logbuch müssten wir feststellen das der Cache heute auch von einem Muggel gefunden wurde. Ist aber nichts passiert, Muggel hat einen netten Eintrag ins Logbuch gemacht, und es dann wieder ordnungsgemäß versteckt.

out: Schlumpf

in: Golfball

 

Skywalker

gefunden 07. Mai 2009 twin trapper hat den Geocache gefunden

DFDC
twin trapper

gefunden 11. Januar 2009 chemmap hat den Geocache gefunden

Unser erster Chache! Leider erst im zweiten Anlauf gefunden. Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Hatten es beim Finale etwas leichter, da man noch die Spuren von team-firefly sehen konnte. Sehr schöner Cache! Vielen Dank!

 

Out: Auto

In: Bierschlumpf

 Chemmap + Familie

 

www.openstreetmap.org

gefunden 13. April 2008 erbhjre hat den Geocache gefunden

So, endlich gefunden. Im ersten Anlauf hatte ich noch einen alten Zettel dabei und konnte deshalb die erste Aufgabe nicht lösen.  ;) Hatte deshalb erstmal geraten und lag sogar richtig. Nur wieso müssen immer genau dann die Batterien leer gehen und man keine Ersatzakkus dabei haben, wenn man kurz vor dem Ziel steht? :(

Schöner Platz, vor allem wenn die Sonne warm herunterstrahlt. Doch eins stört: Qvr ynhgra ibeorvsnueraqra Nhgbf.

Hinweis 12. April 2008 alice hat eine Bemerkung geschrieben

Nachtrag Maintenance vom November:

 November 23, 2007 by alice (1863 found)
Die Aufgabe an Station 1 wurde geändert und sollte nun dauerhafter sein.

gefunden 17. Februar 2008 Perlateo hat den Geocache gefunden

Puuuh, das war harte Arbeit.
Ich bin die Stationen mehrmals abgelaufen um irgendwo den Fehler zu finden, denn die errechneteten Koordinaten konnten nicht sein.
Bei den Spechten und den Zahlen lag ich von Anfang an richtig.
Nachdem ich dann alle Lösungen der dritten Aufgabe durchprobiert habe und dabei jeden Stein auf dem Berg umgedreht habe konnte ich zum Schluß doch noch loggen.
Ein echtes Erfolgserlebnis.

Danke für diesen schönen Cache.

In: Wärmepad (natürlich geladen :-)),Schlüsselanhänger, Keramik-Nilpferd.
Out: Zinnteller,Coin

gefunden 13. Januar 2008 rembrandt95 hat den Geocache gefunden

gefunden

gefunden 29. November 2007 tstopp hat den Geocache gefunden

UUps, der hat sich heftig gewehrt. Wenn man die Aufgabe, bei der man sich unsicher ist, richtig hat und die, wo mann sich sicher ist aber falsch ist, wirds kompliziert. Aber mit Alice Hinweis konnten wir alle Unsicherheiten bereinigen und dann heute im 4. Anlauf [:I] loggen. Wir kennen jetzt jeden Stein am Weissenstein von oben und unten....

Aber Spass gemacht hat es doch. Ein sehr schöner Cache!

IN: Coin
OUT: Bergkristall

gefunden 23. September 2007 Team fanta hat den Geocache gefunden

Wir haben Ihn beim ersten Versuch gehoben. Waren Spechtmäßig vorgewarnt und besonders vorsichtig. Die Nummer bei Station I kann nur noch in Blindenschrift gelesen werden. Wir waren bei schönstem Wetter mit einheimischen Gästen unterwegs.

Team Fanta aus Bonn

IN: Blüten-Zauber, Himmel und Hölle Spiel
OUT: Knicklichter, Pustefix

gefunden 19. Mai 2007 felix hat den Geocache gefunden

Nachdem sich heute die Sonne doch noch rausgewagt hat, sind wir auf einer kleinen Tour durch Wehrda gewesen und haben diesen Cache gehoben. Nachdem wir die Spechte 2x besucht hatten, sind wir fündig geworden Smile.

 

Vielen Dank für diesen Cache.

 

Chrissi & Martina

 

No Trade 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 08. April 2007 Quästor hat den Geocache gefunden

Schönes Plätzchen, war schon länger nicht mehr hier. Heute beim Osterspaziergang mit Gastcacherin gefunden. Hat Spaß gemacht, sogar die Ziegen . Danke für den Cache...
Gruß Quästor

IN: GC "Compass Rose", Knicklichter
OUT: TB "Penguinys"

Bilder für diesen Logeintrag:
Der AbgrundDer Abgrund

gefunden 26. März 2007 superrehlein hat den Geocache gefunden

Toller Cache, vielen Dank!

Klasse Wetter, viele Spechte und stinkende Ziegen...

In: Murmeln #317

TB  Penguinys (übergeben von AliBee)

Out: nix

 

gefunden 12. März 2007 AliBee hat den Geocache gefunden

Laughing Wirklich toller Cache! Hat super Spaß gemacht bei dem tollen Wetter.

Viele Grüße und vielen Dank von AliBee

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 25. Februar 2007 fireman_112 hat den Geocache gefunden

Hi,

eine schöne Runde, alles gut zu finden, jedoch hätte unser GPS uns beim Final fast in den Abgrund geführt.

Danke, mfG Matthias 

gefunden 01. November 2006 quentat hat den Geocache gefunden

dank alice spechthilfe heute schnell gefunden.

 

out murmeln

in onkel otto

gefunden 09. Juli 2006 NatureFreak hat den Geocache gefunden

19.06.2006
Mal wieder in der alten Heimat. Hier habe ich vor 40 Jahren gespielt. Heute spielen wir hier mit moderner Technik.
Früher wäre mir das Spechte zählen wahrscheinlich auch leichter gefallen.
Da muss ich beim nächsten Besuch in Wehrda nochmals vorbei.
Eigentlich wollte ich hier einen "Castle Coin" unterbringen. Jetzt muss eine andere Burg oder Schloss her.
Denn auf der andern Lahnseite?- kann ich mir nicht vorstellen.
Trotzdem - bis dahin schöner Spaziergang bei über 30 Grad.

Bis zum nächsten Mal. Muss jetzt wieder nach Baden.

Naturefreak

09.07.2006
Na also, und es geht doch. Wenn man mit den Spechten spielt und rechnet klappt's dann doch.
T4TC
Naturefreak

gefunden 03. Juli 2006 nilses hat den Geocache gefunden

Hallo ALice,
wir (Shodan und Nilses) haben heute Burg Weissenstein als "After Work Cache" ins Visier gefasst. Nur das Schuhwerk (glatte Sohlen) war für den Weg zum Final nicht wirklich geeignet. Wirklich ein netter Weg mit allerlei Lustigen, besonders die Sicherheitsvorkehrungen für Stage III. Auch von den W.........n haben wir uns nicht ins Boxhorn jagen lassen. Hat alles prima geklappt. Schatz ist super zu finden. Wunderschöne Aussicht! Er ist in bester Ordnung.
Vielen Dank für diesen Schatz!
Nilses
Out: Flummi, Reflektor
In: Universalfernbedienung (leider hatten wir alles im Auto vergessen und die Fernbedienung konnten wir als Bonus auf dem Weg zum Schatz finden. Ist voll funktionstüchtig - ich weiss nur nicht, wie die in den Wald gekommen ist). 2 AAA Batterien (Aus der Fenrbedienung)

gefunden 23. Februar 2006 Jockel hat den Geocache gefunden

Hallo
Man muß schon genau aufpassen aber dann klappt es.
Ich habe meinen 1. Cache im zweiten Anlauf gefunden.
Ein schöner Kombi. Im Schnee allerdings nicht ganz leicht zu finden.
Bei dem zweiten Anlauf hat es dann geklappt.
Die Hinweise sind ganz nützlich aber mehr sollten es auch nicht werden.
Ein bischen soll man ja auch noch anstrengen.


Jockel

gefunden 07. Januar 2006 DL3BZZ hat den Geocache gefunden

#210 07. Januar 2006 17:45 Uhr

Den Cache im Halbdunkeln angegangen, dann im Stockdunkeln beendet. War garnicht so leicht, bin ganz schön ins schwitzen gekommen. Und das bei 1 Grad. Die Burg muss ich mal bei Tag besuchen, sieht garnicht so schlecht aus. Der Cache ist Nacht tauglich [;)].
Kurze Rückfrage, ob das mit den Spechten so stimmt, andere hatten da ja wohl Probleme. Und man sollte die Logs meiner Vorgänger beachten [:D], dann ist das halb so schlimm.

Out: mein Geocoin Castle
In: Armbanduhr

Bis denne
Lutz, DL3BZZ

gefunden 03. Januar 2006 Gissmo hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Eisbaer 76 bin ich heute diesen Multi von Alice angegangen.
Aus irgendeinem mir noch immer unerfindlichen Grund habe ich das Auto genau dort stehen lassen wo es der Gesetzgeber vorsieht - eine Tatsache die sich später - viel später auszahlte!
Alle Stationen waren gut zu finden - bis auf die Spechte, mit etwas offenen Augen sieht man sie aber zwangsläufig.
Als wir sie am zählen waren pendelte sich auch unser Gerät bis auf 6 Meter ein.
Ich war erstaunt den Cache an dieser Stelle zu finden - irgendwie wollte ich erst nicht dorthin, warscheinlich hatte ich zu viel bammel das es verkehrt ist und ich wieder zurück muß!!!
Naja, aber wie schon gesagt - es zahlte sich aus den Wagen gesetzestreu zu parken.
Ein (wie bei Alice typisch) wirklich gelungener Multi!

gefunden 12. November 2005 cezanne hat den Geocache gefunden

My fourth cache today and my second one by Alice. This cache is my favourite among the four caches I found today, probably because it offered the longest walk and the terrain and the area reminded me of my home region.

Stage 1 was very easy. Close to Stage 2 we met a flock of goats and I was distracted when solving the task there. So I had to revisit the sign and look more carefully. Later on we came across a paddock with very cute black horses which reminded me of how much I am missing Quino, a horse which I have not seen for quite some time.

Stages 3 and 4 were straightforward again. The ruin of the castle is interesting, but unfortunately the present state is not the orginal one - the stone walls have been built up at the end of the last century and are therefore not authentic.

There is no way to the final cache, but nevertheless it was not difficult to reach for me unlike what I had expected from Alice's description when she had hidden the cache. Nevertheless I suggest to increase the terrain rating to 2.5*. If you intend to do this cache with small children, it is recommended to take the same way back than you came because this approach is easier.

Thanks for this very nice multi cache which leads the cachers to an interesting historical place and offers a nice short walk. The starting point of the cache can also conveniently reached by bicycle from the Marburg area.
I do not understand at all why this nice cache does not get more visitors. So far only one local cacher has visited the cache. As the cache was found today by myself and a cacher from the North-Rhine Westphalia, the cache now had more visitors from far away than from Hessia - what a shame.

When we arrived back at the car, Alice saw a woman searching for something at a place where people who are on a stroll or are heading for the ruin would not look around. She called her and it turned out that we met another geocacher, namely delphinmaus. It was her second attempt. Due to a mistake at Stage 2 she had obtained wrong coordinates. Since it was already in the late afternoon, Alice proposed to drive to a place closer to the cache. From there we accompanied delphinmaus and this time with the correct coordinates she managed to find the cache quite soon. After our return to the car, we had a nice chat. What a special caching day: My 400-th found cache and meeting two geocachers from Germany I have not met before .


No trade

gefunden 26. Oktober 2005 murmeltier hat den Geocache gefunden

Ich dachte tatsächlich das ich vor 2 Jahren den Cache schon mal gelöst hatte.
Jetzt gibt es aber einen Neuen.
Das passt gut, denn das Wetter ist toll heut’ Abend, und der kleine Multi nur 1 km von meiner Firma weg.
So ließ sich die Runde gut als 'After Work Walk’ absolvieren. Nach dem Final musste ich im Gegensatz zu den Spechten doch etwas genauer sehen. Kurz bevor ich an meinen Berechnungen zu zweifeln begann hat’s dann doch geklappt.
IN: murmeln by murmeltier #141
OUT: Päckchen an RoHu und Bookcrossing Buch.
Danke für die kleine Wanderung und den Cache.
Reiner aka murmeltier

[Zurück zum Geocache]