Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Es geht rund    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

archiviert 14. Oktober 2015 WOLF4 hat den Geocache archiviert

Nach über elf Jahren archiviere ich diesen Cache. 
Nicht etwa, weil die Dose an sich "unmodern" geworden ist, sondern weil, wie ich heute völlig überrascht nach längerer Zeit nicht an diesem Ort feststellen musste, der Titel des Caches "Es geht rund", keinerlei Bezug mehr zum Ort hat. 

"Es gehr rund" meinte die Windräder, die sich ganz nahe am Finale drehten - die sind mittlerweile abgebaut und nichts mehr erinnert daran, dass hier einmal fünf oder sechs große Windräder standen. 
Für welche Sorte Kraftwerke gilt dies noch, dass sie so schnell rückstands- und altlastlos unproblematisch rückgebaut werden können? 

Vielen Dank an alle Finder, für die wohlwollenden Logeinträge & Gruß an alle, die sich auf eine Neuauflage so um den 14. März nächsten Jahres freuen... ihr wisst schon, warum - 
euer
WOLF4

gefunden 27. Juli 2012 thesheep hat den Geocache gefunden

Nachdem ich auf die richtige Spur gestoßen wurde war der Rest kein Problem.
Und bei anfangen Starkregen mit Blitz und Donner wurde heute abend dann noch schnell der Outdoorteil erledigt brauchte schließlich noch eine Tagesdose
DFDC

gefunden 07. April 2011 MVG 2/69 hat den Geocache gefunden

gefunden 13. März 2011 Aldokyl hat den Geocache gefunden

Auf einer kleinen Wochenendtour nach Eschwege und Kassel im Team mit den Hessischen Dosenfreunden auch diesen Cache gut gefunden.
Danke an das Team und natürlich für den Cache.

gefunden 18. August 2010 Wolf.Gang hat den Geocache gefunden

Tolle Zahlen; diese Art Rätsel mag ich. Hier am Cacheort ist man fast allein unterwegs.
Ja, wie bin ich hier her gekommen.
Erst mal alle Attribute im Listing zu einem Cacheprofil heran genommen.
Dann 3 mal 150m Kletterseil verknotet und an der Linde angebunden, dann einen Radios zu den ermittelten Cachprofilmöglichenkeiten geschlagen und die Koords festgehalten.
Danach erfolgte die mathematische Beweisführung, anhand der beiden Zahlen im Listing , zu der geometrisch ermittelten Koord.. Beide Arten zu Ermittlung der Koord. waren arbeitsintensiv was ich nicht als negativ empfinde.
Der Cache ist OK.
Danke.

Bilder für diesen Logeintrag:
Es geht rundEs geht rund

gefunden 10. Juni 2008 die Hobies hat den Geocache gefunden

Ich bin begeistert von Paul - schöne Idee!
Danke für's verstecken!

PS: Gehört eine Machete zur Cachergrundausstattung? Wink

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 29. März 2008 Los Toros hat den Geocache gefunden

Mann oh Mann! Bis ich die Zahl "Paul" herausbekommen habe, hat es gut zwei Monate gedauert. Was war ich am Recherchieren und probieren und rechnen und überlegen und philosophieren. Dann endlich hatte ich sie heraus, die Zahl "Paul"! Eine wunderschöne Zahl, ich liebe sie!
Und tatsächlich, an den angegebenen Stellen liest man die Koords ab. Dort fand ich heute Nachmittag auch den Cache.
Und man kann tatsächlich auch die Lottozahlen der künftigen Ziehhung ablesen (da fällt mir ein, ich muss heute noch in die nächste Lotto-Annahmestelle gehen!) und auch, wann der Untergang der Welt stattfindet (da haben wir noch ein bisschen Zeit!) und natürlich auch die Antwort zu der Frage nach dem Sinn des Lebens und dem ganzen Kram (die Antwort ist nicht - wie viele meinen - 42, nein-nein!).
Eine wirklich tolle Zahl, und ein tolles Rätsel! Vielen Dank hierfür!
#279# (inkl 4 OC only)
Los Toros

gefunden 21. Oktober 2007 Polizei hat den Geocache gefunden

Nachdem die richtige Datei durchsucht war den Cache geloggt.

Der Eimer steht frei ohne Deckung rum. Ich habe ihn etwas beschwert, damit er nicht wegfliegt.

TFTC

gefunden 08. März 2007 FunGeoCacher hat den Geocache gefunden

Erfolgreich gefunden um ca. 17.45Uhr. Cache lag relativ auffällig, trotzdem sehr schön gelegen, wunderbare Sicht.

Die FunGeoCacher: Lord-Stefan, ClaudiJ.

gefunden 06. Juni 2006 Binpaul und Weidelchen hat den Geocache gefunden

Zuerst mit diversen Programmen rumgerechnet und dann eine komfortable Möglichkeit gefunden, meinen Namensvetter Paul zu ermitteln. Heute dann am Pfingstsonntag haben wir den Cache gehoben. Vielen Dank an Wolf4 und viele Grüsse aus Homberg von Beate und Uwe

gefunden 20. Juni 2005 Steinmann hat den Geocache gefunden

Zusammen mit dem Greengorilla diese knifflige Aufgabe gelöst!
Wirklich nicht einfach!

Vielen Dank Thomas und Gerd

gefunden 27. Mai 2005 kpit51 hat den Geocache gefunden

Bei 33° uns die Mühe gemacht von der Strasse aus gelaufen!!
Man hätte ja auch direkt vorfahren können. Prima Aussicht heute.

No Trade

Vielen Dank
Peter und Gast

gefunden 22. Mai 2005 langerxxl hat den Geocache gefunden

Danke

Klaus

gefunden 27. Dezember 2004 Rokop hat den Geocache gefunden

Heute Mittag auf dem Rückweg vom Hotzenplotz auf meine Art und Weise gesucht und auch auf Anhieb gefunden. Zuerst dachte ich an Muggels, die sich da im Zielgebiet "herumtrieben". Als ich aber näher kam, erkannte ich in den vermeintlichen Muggels das komplette Team DENK, die nur wenige Sekunden schneller waren als ich. Als wir dann auch noch feststellten, dass wir uns eigentlich schon seit vielen Jahren kennen, war die Überraschung groß. Schönen Dank für diesen eigentlich nicht ganz einfachen Cache! No trade.
Grüße, Rokop

gefunden 10. Dezember 2004 gromsepp hat den Geocache gefunden

Im 2. Anlauf mit Gottes und der Menschen Hilfe schließlich gefunden. Ohne die genauen Positionsdaten war ich bereits an der gleichen Stelle, die bekanntlich 450 m von der angegebenen in der Beschreibung entfernt ist, habe aber nicht gründlich genug gesucht. Vorher hatte ich 4 Windmühlen abgeklappert.
Nach der heutigen Rechnung ermittelte ich die genaue Position des Caches. Dazu muss man aber Pfadfinder sein oder einen kennen.
Ich wünsche allen weiteren Cachern soviel Glück wie mir.

In: Einbaumessinstrument
Out: Tennisball

[Zurück zum Geocache]