Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Klausencache Nr. 6 Teufelsklause    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 24. August 2012 Janni-Marie hat den Geocache gefunden

Wir sind am letzten Cache unseres Urlaubs angekommen.

Tolle Gegend direkt an der Grenze zu Tschechien. Macht unheimlich Spaß hier zu wandern.

Dieser Cache war nicht leicht zu finden, und auch nur mit Kontakt von Brennesseln zu erreichen.

Trotzdem ein schöner Cache.

Nochmals vielen Dank für die Cache.

Wir werden wohl nächstes Jahr wieder kommen um auch die anderen Klausen zu besuchen.

Es war ein toller Urlaub im Naturpark Bayrischer Wald.

gefunden 18. Oktober 2010 kaa19 hat den Geocache gefunden

Ein toller Platz im einsamen Wald.

Das Versteck gefiel mir auch sehr gut.Wink

 

TFTC

kaa19 Wink

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 20. September 2009 irrwiesel hat den Geocache gefunden

Gutes Versteck!! Wollten eigentlich noch weiter zur Schwarzbachklause, aber die Schwammerln haben uns zu lange aufgehalten... Cache ist in einem guten Zustand.

DfdC

gefunden 25. August 2008 DrAlzheimer hat den Geocache gefunden

Mein letzte Klausencache auf der Buchwald - Fürstenhut Tour! Hätte noch gerne ein paar mehr gemacht, aber leider war mein Urlaub schon zu Ende. [:(]

Im Saarland gibt es nur Einsiedler- oder Kaminklausen. [;)]

Bilder für diesen Logeintrag:
KlauseKlause

gefunden 07. August 2007 muelleto hat den Geocache gefunden

07.08.2007 09:40 Uhr
<i>#128</i>

Kurze Wanderung vom Parkplatz Jägerwiese (noch schnell die Zufahrt bis 9:00 Uhr genutzt, wegen Sperre) bis zur Teufelsklause. Dabei konnten wir sogar noch das Ausrücken des Holzes live beobachten.
Den Cache mit Hilfe des Hint schnell gefunden. Mit reinen GPS-Koordinaten habe ich hier in der Region so meine Schwierigkeiten. Ich habe stets eine Abweichung von etwa 7-10m, was mir zu Hause nicht passiert. Wer weiß, welche Einflüsse hier errschen?

<i>Out:</i> Flumi und Haarspange
<i>In:</i> kleine Plüschmaus

Dank an <b>monitor</b> für die Klausenserie
<b><font color="green">muelleto</b></font>

gefunden 26. September 2006 JohnDeg hat den Geocache gefunden

Mein 100. Cache in der Saison 2006!
Nette kleine Wanderung. Allerdings ist es nicht ganz einfach derzeit an den Cache heranzukommen.
Der Harvester hat den ursprünglichen Weg zerstört. Geht man den anderen Weg hoch, so steht man auf der falschen Seite und dürfte von dort aus die Anlage eigentlich nicht betreten....
Hoffentlich fällt das geniale Versteck nicht den derzeit stattfindenden Renovierungsarbeiten zum Opfer.

Danke und viele Grüsse

Reinhard

nix getauscht

Bilder für diesen Logeintrag:
der Harvester hat ganze Arbeit geleistetder Harvester hat ganze Arbeit geleistet
... und dann noch auf der falschen Seite...... und dann noch auf der falschen Seite...

gefunden 05. Juli 2006 reindeer hat den Geocache gefunden

Auch diese schöne idyllische Klause musste ich natürlich besuchen!
OUT: 10.000-Lire-Schein + travel bug
IN: Auto (rot) + Geocoin

gefunden 01. November 2005 gugu hat den Geocache gefunden

Heute noch mal bestes Herbstwetter ausgenutzt, und mein Team ausgeführt.
Schnell gefunden. Leider hat Murphy zweimal zugeschlagen: es war kein Stift im Cache, und wir -äh- ich [:I] habe unsere Ausrüstung im Auto liegen lassen. Deswegen nur ein knappes Log in Erdfarben gehalten.

mike, team gugu

gefunden 17. Oktober 2005 ElCapitano hat den Geocache gefunden

Fast genau vor einem Jahr führte ich die erste Klausen-Tour durch. Team monitor war dieses Jahr wieder so nett und hat 4 weitere Klausen auserkoren, um in deren Nachbarschaft Caches zu verstecken.
So machte ich mich heute über die "Neuankömmlinge" her.

Nach der (neuen) Reschbachklause gings weiter zur Teufelsklause. Wirklich ein schönes beschauliches Fleckchen. Und keine Menschenseele weit und breit.
Der Cache war sofort gefunden. Da er immer noch etwas feucht war, versuchte ich, das Logbuch etwas zu trocknen. Leider mit wenig Erfolg, da kein einziger Sonnenstrahl durch den Hochnebel drang.

Beim Wieder-Verstecken spendierte ich ihm noch einen zusätzlichen Stein und ein bisschen Tarnung.
Glaube leider, daß dieses Versteck sehr gefährdet ist. Am Trampelpfad dorthin sieht man, daß der Ort viele Muggels anzieht. (Und Muggel-Kinder pfriemeln doch aus Neugier/Langeweile in jeder Ritze rum, die sie sehen. )
Vielleicht lag er deshalb bei Alfsr im Wasser.

Out: Sarotti-Werbe-Schild
In: Mehrzweckschrauber im Taschenformat

Vielen Dank ans Team monitor und
Viele Grüße,
El Capitano

gefunden 09. Oktober 2005 Tut-Cache-Amun hat den Geocache gefunden

FTF!
Heute als erster beim Cache gewesen!
Ist seit heute mein ganz persönlicher Favorit bei allen Klausen bei denen ich bis jetzt war! (Es fehlt mir nur noch die Hammerklause!)!
Sehr romantisches Fleckchen bei der Klause! Wenn man den gleichen Weg benutzt wie ich, kann man sogar ohne Grenzkontrolle in die Tschechei rübergehen ! Da steht ein großer weißer Grenzstein!
In: Sarotti Werbeblechschild orginalverpackt
Out: nix wg. Ü-Eier-Inhalt-Phobie

Gruß
Tut-Cache-Amun

[Zurück zum Geocache]