Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Mein Schulweg    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 09. Dezember 2009 wittels hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf Geocaching.com nicht mehr verfügbar und es wurde kein "Opencaching-Only"-Attribut gesetzt. Deshalb erfolgt hier nun die Archivierung!

wittels

OC Guide

Hinweis 17. Dezember 2008 BRmotza hat eine Bemerkung geschrieben

$ wieder an alter Stelle, kann wieder gesucht und gefunden werden.

Viel Erfolg
BRMOTZA

gefunden 14. Dezember 2008 BRmotza hat den Geocache gefunden

In mehreren Etappen den Schulweg abgelaufen und zum Final gefunden. $ lag in Teilen am Wegesrand, Dose defekt, Owner wurde informiert.

Vielen DAnk für die interessante Runde und die Rätsel.

TNX4$

gefunden 13. Oktober 2008 rosenthaler hat den Geocache gefunden

In der Gegend bin ich aufgewachsen und hatte somit einen kleinen Vorteil. Mußte aber doch ein paarmal nachrechnen bis ein logische Ort für das Final herauskam. Dafür konnte ich von dort aber noch einen schönen Blick auf meine alte Schule werfen.
Danke hat viel Spaß gemacht

gefunden 06. März 2007 geocach.ingo hat den Geocache gefunden

toll gemachte Runde, nur schade dass am Finale kein Schnee mehr lag ...

Vielen Dank sagen

Moni & Ingo um 16:45 Uhr. 

gefunden 14. Februar 2006 mity hat den Geocache gefunden

Gut gemachte Runde durch Häuserschluchten und Betongebirge (ist gar nicht so böse gemeint wie's klingt - das war bei einsetzender Dunkelheit durchaus eindrucksvoll).
Die finale Lokation hat mich im Dunkeln dann aber doch überrascht. Und auch, dass das Final-Döschen selbst an dieser Stelle Überlebens-Chancen hat, hätte ich nicht gedacht. Ist aber wohl mal wieder mit einem guten "Problem-Anderer-Leute-Schutz" versehen.
So konnte ich im gedämpften Schein meiner Stirnlampe um 18:15 das Log verlängern. (Tagsüber ist hier momentan bestimmt richtig was los, oder?)

no trade

mity!

gefunden 22. November 2005 icheben hat den Geocache gefunden

16:30 Uhr gefunden
Genau...
Lange hat es gedauert. Nach anfänglichen Schwierigkeiten an Station1, die es auch heute in sich hatte, konnten Olli und ich nun die restlichen Stationen ohne Probleme abarbeiten.[:D]
Aber leider hat das Logbuch sehr gelitten (klitschnass) [:O] und hängt deswegen bei mir über der Heizung zum trocknen.
Die Dose ist aber an Ort und Stelle, wo sie hingehört.
Es kann also auch ein Zettel reingelegt werden zum loggen.
Sobald er/sie wieder komplett ist, gebe ich BESCHEID.
Ein Tipp noch zur Lage der Dose:
Wenn man sie mit dem Deckel nach OBEN versteckt, sollte der Inhalt eigentlich trockener bleiben. [;)]

Hat viel Spaß gemacht.
Dank und Gruß
Tom

gefunden 22. November 2005 Mortes Porta Vitae hat den Geocache gefunden

16:30 #387

Tom hatte diesen Cache zwar schon einmal begonnen. Aber wir gingen trotzdem die komplette Strecke von vorne ab. An Station 1 führten uns beide GPS Geräte etwas in die Irre. Das mag wohl an den hohen Gebäuden dort liegen. Danach lief es aber sehr geschmeidig. Alle folgenden Koordinaten passten sehr gut. An der letzten Station konnten wir uns beim Berechnen der Finalkoordinaten aufwärmen. Der Cache war gut und schnell zu finden da es nur ein Objekt der Wahl gibt. Beim Bergen hätte ich ein paar Probleme gehabt aber Tom fand ihn sofort.

Vielen Dank für diesen netten Rundgang

Oliver

gefunden 26. Februar 2005 Xylanthrop hat den Geocache gefunden

Also, die Gesamt-Difficulty hätte von mir heute noch ein paar Sterne mehr bekommen. So gefroren habe ich in den ganzen sieben Wochen Caching noch nicht!
Mit (Balla &) Silly sind wir heute schön am Tierpark durch den Schnee gewandert, aber dann - hier?
Zwischen diesen Häusern wird ja selbst Windstille noch zum Orkan! Dazu noch immer heftiger werdendes Schneetreiben. Die gefühlte Temperatur lag irgendwo in Sibirien, und alle paar Stages flüchteten wir erst mal wieder ins doch etwas wärmere Auto. (dort hätte es sich manchmal auch besser gerechnet, nicht? )
Die Volksbefragung war wirklich ergiebig:
"Wißt Ihr zufällig..." "Nö - und, noch watt?"
"Also ich wohne ja schon IMMER hier, aber WAS soll das mal gewesen sein?"
Aber Silly erwischte den richtigen, und der hätte fast zu jung gewesen sein können, um das Gebäude selbst mal genutzt zu haben...
Nach einer letzten Aufwärmrunde dann auf die Zielgerade, 17:35 Uhr geschafft!
Logtechnisch ist das jetzt gerade meine #100 !
Danke schön an Silly für die nette Runde heute - vor allem für die Geduld bei meinem "Timing".
Und Danke Schön an "Alf" für diese Runde in heimatlicher Gegend (meine Schulzeit dort fing noch an, als sich statt Märkischem Viertel dort nichts als Dauerkleingärten befanden).
Gruß, Wolfgang

[Zurück zum Geocache]