Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Katharinencache    gefunden 27x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

gefunden 23. Mai 2013, 21:00 Heinzybaby hat den Geocache gefunden

Auch wenn der Multi offensichtlich hier wohl schon seit Februar unangetastet schlummert, so ist er dennoch vollkommen intakt.

Stage 1 habe ich ganz gut und ohne größere Probleme gefunden.

An Stage 2 habe ich erstmal - trotz der weiteren Hinweise in der Dose von Stage 1 - lange erfolglos gesucht. Auf Anfrage hat mich der Owner freundlicherweise mit weiteren ziemlich konkreten Hinweisen wieder motiviert und auf die Spur gebracht. Im Nachhinein muss ich sagen, dass ich da ziemlich blind unterwegs war, denn Stage 2 ist viel einfacher als man denkt, aber man sollte schon genauer hinschauen und den Hinweis aus Stage 1 unbedingt ernst nehmen.

Das Final ist eigentlich am schwierigsten zu finden und in einem Waldstück sehr gut versteckt - nachdem sich die Koordinaten dort etwas beruhigt hatten, kam die Dose dann aber dennoch recht zügig zum Vorschein.

Dieser Multi hat mir sehr gut gefallen, auch wenn die Wegstrecke zwischen Stage 1 und 2 etwas länger ist, aber daran war ich von einem benachbarten Multi ja schon gewöhnt.

TB in: Travel Bug Dog Tag (Marienkäfer) + Favoritenpunkt
Out: nix

T4TC!

gefunden 20. Juli 2012 Cache-Gatherer hat den Geocache gefunden

Im Team Kaltnaggisch gesucht, gefunden und geloggt. Cool

DFDC

Cache-Gatherer

gefunden 16. März 2012 cellemochum hat den Geocache gefunden

Bei besten Wetter ging es heute zum Geocachen. Der Kuhberg bei Bad Kreuznach wurde in den letzten Wochen reichhaltig mit neuen Dosen bestückt. Also Reifen vom Mountain Bike aufgepumpt und los ging es.

Zum Schluß wurden es dann 25,6 KM über Stock und Stein und 804 Höhenmeter anstieg. Puh...! Aber nun zu den Dosen...

Angefangen wurde am Emil Jakob Weg wo mich schon seit längerem eine Dose "quälte". Diese wurde auch gleich gefunden. Also weiter den Berg rauf... *schnauf*

An der Gans fand ich die erste Dose der Serie vom Owner "Die Kletterbande". Alles in allem zeigte sich an diesem Tag das es sich genau so gehört! Prima versteckt, schöne Plätze und Wege zum Wandern und Hinweise die prima zu deuten sind. 1+ für den Owner! Geocachen für Geocacher eben!

Ferner fielen auch heute noch zwei Multis die ich schon länger auf der Liste hatte aber immer etwas gefehlt hat. Also noch den Katharinencache und den Multifrucht Multi eingesäckelt! Danke an den Owner für die Multifrucht Spoiler. Ohne die hätte es nicht geklappt!

Auf dem Rückweg dann noch die Abendsonne genossen und im Waldheim ein alkoholfreies Weizen gepitcht... So lässt es sich aushalten.

Fazit: Vielen Dank an die Owner fürs herführen und zeigen der tollen Plätze! Es hat viel Spaß gemacht!

Gruß cellemochum

Hinweis 13. Juni 2010 Castellum Bingium hat eine Bemerkung geschrieben

Der Cache wurde von MorgentauMZ bei GC adoptiert. Loggen ist hier weiterhin möglich, geflegt wird er bei OC aber nicht mehr. Smile

 Frohes Jagen - Sturnus Canus aka Grauer Star

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

Hinweis 31. März 2010 Castellum Bingium hat eine Bemerkung geschrieben

Hier scheint Handlungsbedarf vorzuliegen..... erst mal deaktiviert.

gefunden 05. Januar 2010 GeoMops hat den Geocache gefunden

Eigentlich sollte es eine gemütliche Dienstag-Abend-Runde für den Welzbachteufel und mich werden ... und dann wurde es doch schon fast ein Run  :-) Auch diesen Cache konnten wir nach Rückfrage bei den Ownern wegen knapp 20m Off und anschließender kurzer Suche finden und loggen. Die Vorarbeit hatten wir bereits ein paar Wochen zuvor erledigt. Vielen Dank dafür!

gefunden 08. November 2009 ANS0 hat den Geocache gefunden

Diesen Cache konnte wir nun auch endlich loggen, zwischendurch haben wir allerdings mal das Auto benutzt. Dennoch war es ein netter Spaziergang. THX

gefunden 31. Oktober 2009 Geohobbits hat den Geocache gefunden

Hallo, schöne Gegend. Von uns zum ersten Mal entdeckt und bestimmt auch nicht zum letzten

TFTC

gefunden 24. August 2009 take it isi hat den Geocache gefunden

 ;)  ;) Stage 1 - klar muss da was sein, dachten wir uns schon die ganze Zeit. Aber soooo viele tolle Versteckmöglichkeiten! Also gut 30 Minuten Suche (mit dem Weizenbier aus dem Waldheim im Kopf und den vielen Muggels im Nacken geht´s auch nicht schneller) und kurz vor der Kapitulation doch noch der Fund. Also schnell zu Station 2. Hätte man sich schon denken können, bei dem Cache-Namen. Motivierender Blitzfund. Bei Position 3 Ratlosigkeit. Mangelnde Anbindemöglichkeit für die vierbeinigen Transporteure in unmittelbarer Cache-Nähe (in Zukunft bitte unbedingt vorsehen ;)), zwei Köter im Rausch schweißfüßiger Rehe, zunehmend dornenzerkratzte Waderln. Ist da was? Gehen wir heim? Lohnt sich das? Sollen wir was weiter abseits gucken? Aber jaaaaa....! Vielen Dank, wir haben den Cache noch ein bisschen wachsen lassen....

gefunden 01. Mai 2009 D4LAW hat den Geocache gefunden

Die erste Station war schnell gefunden. Nun muß ich aber gestehen, dass wir heute etwas faul waren und von der anderen Seite herangefahren sind, um die letzten Stationen zu machen Embarassed.

Vielen Dank fürs Verstecken.

D4LAW

In: MM-Aufkleber
Out: Reinigungstücher

[This entry was edited by D4LAW on Friday, May 01, 2009 at 3:50:14 PM.]

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 22. März 2009 Sturnus Canus hat den Geocache gefunden

Schnell & gut gefunden ..... Ne, das passt hier überhaupt nicht . Das hat schon ein wenig gedauert , aber wie schön, das man mittlerweile unterwegs auch noch ein paar andere Caches "mitnehmen" kann . Die Koordinaten habe ich gesammelt und werde sie sofort an das Castellum Bingium zur "Nachpflege" übermitteln .
Das Final ist ja fast schon ein Klassiker (und es scheint zu wachsen ) !

Vielen Dank für den Cache Sturnus Canus der Graue Star
bekannt aus Funk & Fernsehen

gefunden 15. Februar 2009 Moby662 hat den Geocache gefunden

Da wir vor ein paar Tagen in der Nähe von Stage 1 waren hab ich mir dort mal die Koordinaten ins Navi eingedaddelt. Heute seh ich doch glatt das wir fast dran vorbei wanderten. Also ging`s gleich mal an Stage 2. Nach ein wenig suchen hatten wir dann auch schnell den Micro, also ab durch den Wald zum Final.Der lag dann auch im Gegensatz zu den vorherigen Onlinelogs trocken,das Logbuch ist sauber und von Feuchtigkeit sind keine Spuren zu sehn. Lediglich 2 Tüten waren zerfleddert und die liegen jetzt auch dort wo sie hingehören.Obwohl ich jetzt schändlicherweise nicht die ganze Strecke von Stage1 aus gelaufen bin ist das doch ein toller Wandercache mit schönen Ausblicksmöglichkeiten.
Hier ist jeder Tag an dem er geschlossen ist ein Tag zu viel[^]
<font face="comic sans ms"><font color="green"><b> Danke für's Verstecken sagt Moby662 </b></font>

gefunden 19. Oktober 2008 blablablub hat den Geocache gefunden

Gestern zusammen mit meinem Gastcacher gefunden.
Alle Stationen gut gefunden, aber Stage 2 lag leider 15 Meter im off. Vielleicht hat auch nur das GPS gesponnen. Mit dem Hint aus dem ersten Mikro war es auf jeden Fall gut zu finden.

TFTC

blablablub
Team Kreiznacher Kescher

#180

Hinweis 09. August 2008 Oli hat eine Bemerkung geschrieben

Wie in den Newseinträgen angekündigt, wird dieser Geocache nun für neue Logeinträge gesperrt. Falls der Geocache den aktuellen Nutzungsbedingungen angepasst wird, kann er wieder aktiviert werden.

Wie bitten um euer Verständnis,
das Opencaching Team

gefunden 23. April 2008 nachbarhans hat den Geocache gefunden

gefunden 11. Januar 2008 Nessy hat den Geocache gefunden

An stage 1 einmal um das Gebäude herumgelaufen und nach geeigneten Stellen gesucht, und hatte gleich den richtigen Riecher! Mußte nur noch abwarten, bis die Muggel um die nächste Biegung verschwunden waren, um dann schnell zugreifen! Stage 2 war auch sofort klar, der Final schließlich war auch recht bald entdeckt. Das ganze verbunden mit einem schönen Spaziergang am späten Nachmittag [:)]

In: pinkfarbenes Auto

Out: Motorrad
TB Picture Perfect

Gruß,
Nessy

gefunden 04. Januar 2008 leffelachder hat den Geocache gefunden

Das war mein erster Cache. Jetzt hat es mich gepackt!
War zusammen mit Schrittfuß unterwegs.

Out: Nix
In: Ersatzbleistift für's Logbuch

Anmerkung: Wer den Cache demnächst besucht, könnte die als Feuchtigkeitsschutz vorhandene Plastiktüte gegen eine neue austauschen, die vorhandene ist doch schon sehr verschlissen.

gefunden 03. Januar 2008 borderbande hat den Geocache gefunden

War eine schöne Gassirunde für unsere Fellnasen. Das Versteck war auch sehr schön. Allerdings wärs ohne die ganzen Holzfällermuggels einfacher gewesen den cache zu bergen.                           In:Autopflegetuch     Out:Taschenwärmer  

Viele Grüße, die Borderbande (4Beine und 16 Pfoten)

 

gefunden 02. Januar 2008 Komarus hat den Geocache gefunden

Ein sehr schöner Cache:

Am 18.11.07 als letzten von Vieren begonnen und Stage 1 nach einigem Suchen gefunden. Von der Dunkelheit und Hunger übermannt ins Forsthaus eingefallen und hervorragend getafelt (Quasi sämtliche Kilos, die wir uns den Tag über runtergecached hatten, innerhalb kürzester Zeit wieder draufgefressen icon_smile_blush.gif). Satt und zufrieden nach Hause gefahren icon_smile_approve.gif.

Heute von der B 428 aus zu Stage 2 aufgestiegen und schließlich zum Final begeben. (Wird der schöne Wald eigentlich abgeholzt? icon_smile_sad.gif)

Speziell Stage 2 ist ein interessantes Fleckchen Erde mit einem herrlichen Ausblick.

IN: "Snoopy" - Das Magische Dreieck
OUT: Keramik-Weihnachtsdose, Murmel

TFTNC Team Komarus

gefunden 09. Dezember 2007 slarti_bartfass hat den Geocache gefunden

Schöner Cache über 3 Stationen. Die Wege waren heute voller Match und geregnet hats auch. Wir haben ihn trotzdem gut gefunden. Waren heute aber leider nur die zweiten.

In: Gingerbread Geocoin

out: Reiseführer Östereich

gefunden 29. Juli 2007 ajokoira hat den Geocache gefunden

Das war ein langer Weg,
Mit New Alegna und der Rasselbande unterwegs zum Cache.
Nun der war bis kurz nach dem zweiten Micro ja noch Kinderwagen tauglich aber dann ging es nur noch Querbeet. Von Wegen oder anderem war nichts mehr zu sehen nur noch Bäume und Äste soweit das Auge reicht und das alles auf dem Boden verteilt. Man durfte drüber klettern, unten durch kriechen und hoffen dass der Final nicht unter einem großen Dickicht verschwunden ist. Aber wir hatten Glück. Nachdem wir den Final fast eine halbe Stunde langsam aber sicher eingekreist hatten wurden wir doch noch fündig. Den Heimweg haben wir aber dann über Felder und Feldwege zurück gelegt da wir nicht noch länger durch das Unterholz stapfen wollten, und es auch mittlerweile dunkel war.
Ich glaube solange die Aufräumarbeiten dort im Gange sind sollte man sich gut überlegen ob man auf die Suche gehen soll.

Es hat trotzdem viel Spass gemacht aber wenn wir das alles vorher gewusst hätten wären wir erst in ein paar Wochen gekommen. Ich würde sagen Kyrill hat hier richtig gewütet und den Rest machen jetzt die Waldarbeiter.

Danke an Alki für den Cache, für den jetzigen Zustand im Gelände ist er nicht verantwortlich.


ajokoira

gefunden 15. Juni 2007 Mountain Bruno hat den Geocache gefunden

Ich war mit den Gastcachern Dominik und Werner in der Dämmerung unterwegs. Der Weg war überraschend und alkiuntypisch ziemlich lang, sodass daraus ein Nachtcache wurde. [:D]
Dafür konnten wir bei Einbruch der Dunkelheit Glühwürmchen, Eulen und Rehe beobachten!
Und an Station 1 gab's dann - mittlerweile ein Kennzeichen für die Caches von Alki [;)] - mal wieder eine schöne Spinnenecke.
Danach haben wir noch eine Nacht in Kreuznach erlebt.

Vielen Dank und Grüße
Mountain Bruno

No Trade

gefunden 08. Juni 2007 maya66 hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Cache.Wirklich sehr schöner Cache,wenn da nicht die Nacht und der falsche Weg gewesen wären ,Ja hin war ja easy, aber zurück.Zurück war ein problem,als das GPS noch ausfallen wollte kam in uns die Panik hoch Embarassed.

Ich habe ein Buch von King gelesen "Mädchen" das hat mich direkt daran erinnert wer wissen will wie wir uns gefühlt haben kann ja mal das Buch lesen.

OK,OK 20% davon,aber es war schlimm. 

also früh los laufen nicht erst um 20.00 !!!!!!

In - Pillendose mit Herz

out - Knickleuchtstab

schöner Cache wirklich schöner Cache Danke Gruß Ankelino,+H.G.+ R.G.

 

Bilder für diesen Logeintrag:
und plötzlich war es Nachtund plötzlich war es Nacht


zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 26. Mai 2007 RatioF hat den Geocache gefunden

Musste heute den ersten Micro nicht finden, war ja schon an Stage 2. Dort heute fündig geworden und den Cache schnell und gut gefunden. Schöne Runde, THX4$, RatioF

gefunden 18. April 2006 Starglider hat den Geocache gefunden

gefunden 11. April 2006 Heussi hat den Geocache gefunden

Typischer Alki Cache, man muss da suchen, wo man keinen Cache vermutet (Wir hatten schon Alki-Cache Erfahrung von unserem allerersten geloggtem Cache vom 01.04.2005)!
Am 10.04.06 haben wir nach nach 10 Minütiger Suche den Micro an nicht vermuteter Stelle gefunden, mussten den Weg zum Final aber wegen Regen leider aufgeben.

Am 11.04.06 Suche nach dem Final von einem Wanderparkplatz in der Nähe. Nach längerem Spaziergang bei wolkenlosem Himmel durch den noch laublosen Wald haben wir nach kurzer Suche zuerst das ehemalige Cacheversteck gefunden. Dank Hilfe unseres Gastcachers Olli (aus Siefersheim), nach 10-minütiger Suche um 11.25 Uhr an für uns unvermuteter Location fündig geworden (eben ein typischer Alki-Cache)!
Somit Erstfinder am neuen Versteck!

IN: Karabinerhaken, Diddl-Blatt, Feuerzeug

OUT: Stoppuhr, Zettelhalter

Viele Grüße und Dank an Alki für den tollen Cache

von den Heussis aus Waldhessen mit Gastcacher Olli

gefunden 16. Oktober 2005 die orientierer hat den Geocache gefunden

Unsere Nummer 50![:)][:)][:)][:)]
Wir waren in Bad Kreuznach auf der deutschen Meisterschaft im Orientierungslauf, und die Läufe fanden im Gebiet des Caches statt. So sind wir hinterher noch mal mit GPS losgezogen. Dank unserer detailierten Karten war der Weg noch besser zu finden.
Der Mikro ist sehr geschickt versteckt, der Final nicht schwer. Unterwegs haben wir sogar noch zwei Teams getroffen, die aber schon am Rückweg waren.
In: Ü-Ei-Figur, TB Amelie (will nach Paris)
Out: Gandalf
Danke für diesen Cache in schöner Umgebung
Die Orientierer

gefunden 10. August 2005 Eichelhäher hat den Geocache gefunden

Danke für den tollen Spaziergang. Micro durch gemeinsame Beobachtung des Gebäudes gut gefunden, dann am "Ende eines langen Weges" den Final durch Tochter schnell aufgespürt.
in: Gandalf (Ü-Ei), Elefantendame(Ü-Ei)
out: ADAC-Auto, kleiner Bus

Viele Grüße, die Eichelhäher

gefunden 23. Oktober 2004 ciragord hat den Geocache gefunden

Haben wohl gerade den Kaltduscher verpasst :-)
War ein schöner Herbstpaziergang.
Cache problemlos gefunden.
Achtung: die Kreuznacher Weinbauern schiessen um die Jahreszeit ! :-))

In: Kugelschreiber
Out: Nix

gefunden 11. Oktober 2004 Lakritz hat den Geocache gefunden

Bei strahlendem Sonnenschein (aber saukalt war's) musste ich doch heute endlich los, um den Cache zu suchen. Obwohl ich früher oft in der Nähe war, kannte ich gerade diese Ecke noch nicht.
Danke für den Cache!
IN: Bleistift, Garfield-Figur
OUT: Post-It Indexmarker

[Zurück zum Geocache]