Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Road to Nirwana    gefunden 26x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

kann gesucht werden 28. Juni 2016 Gavriel hat den Geocache gewartet

Beschreibung adaptiert, da das Versteck geringfügig verändert wurde

zuletzt geändert am 30. Juni 2016

gefunden 04. Januar 2016 swasti hat den Geocache gefunden

Das rätsel schon vor längerem gelöst gehabt. War eine schwer zu knackende Nuss, hat mich einige a4 zettel gekostet.
Heute bei eisigen Temperaturen das doserl geborgen. Der Deckel sitzt fest im gefrorenen Erdreich. Die Dose wieder versucht genau darauf zu positionieren.

Danke an Gavriel für das Verstecken einer Dose hier an diesem Ort und vorallem das zeigen dieses netten plätzchens.

TFTC
Swasti

gefunden 26. April 2013 Lefar48 hat den Geocache gefunden

GC Nachlog:

Die Lösung dieses Rätsels hat einige Zeit in Anspruch genommen, mein Kopf hat geraucht und etliche Zettel wurden verbraucht. Immer wieder hab ich die Namen, Cacheanzahl, Vorlieben, etc. auf der Österreichkarte hin- und herverschoben.
Als es dann plötzlich zu passen schien, wars auf einmal eh klar.
Heute dann aufs Rad geschmissen und hingeradelt und punktgenau ganz easy gefunden!

Danke, es war schwierig, aber hat riesigen Spass gemacht.

 

gefunden 22. November 2011 pri0n hat den Geocache gefunden

Das Rätsel hab ich ja schon laaang daheim gelöst herumliegen gehabt, bloß bin ich nie in die Finalgegend gekommen, aber heute wars soweit - dank Hint gabs vor Ort dann keine Probleme

Kann es übrigens sein, dass mir genau dasselbe Rätsel (naja, nicht ganz dasselbe, Namen bzw. Ortsbezeichnungen wurden getauscht) schon einmal untergekommen ist?

Wie auch immer, TFTC!

gefunden 30. Januar 2011 Wienerin hat den Geocache gefunden

vor längerer zeit schon mit guenti berge von papier befüllt mit tabellen etc - jetzt auch selber geloggt im kleinrudel - TFTNC - die Wienerin

gefunden 30. Januar 2011 temu_dshin hat den Geocache gefunden

Ein Cache der mich schon seit ich in Wien bin mir Abend für Abend den Schlaf raubte aber Ende gut alles Gut nun kann er auch von der Liste!Solch Cache ist selten der nicht per goggle oder sonsterwas auf die Schnelle gelöst werden kann! Dank dem Owner für die "schönen Abende" und den Klasse Cache!Dank für's zeigenLachend

gefunden 15. Januar 2011 Birdspiders hat den Geocache gefunden

Nicht leicht das ganze, aber ich hab ihn gefunden.

TFTC Birdy

gefunden 15. Januar 2011 Luxusweibchen hat den Geocache gefunden

Bei einem ausgedehnten Spaziergang mit Birdspiders konnte ich das Logbuch unterzeichnen. Zur Lösung des Rätsel habe ich allerdings nichts beigetragen, da Birdspiders eine alternative Strategie wählte.
Leider konnten wir an diesem Tag keine Biber beobachten, obwohl es genügend frische Spurenhinweise auf das bunte Treiber der Gesellen gibt. Neben den üblichen Joggern und Nordic-Walkern mit Hund haben wir diesmal auch 2 Reiterinnen gesehen.
Danke für den schönen Nachmittag in uns bekannter Umgebung!
TFTC
Luxusweibchen

Bilder für diesen Logeintrag:
StammersdorfReiterStammersdorfReiter
VogelfutterVogelfutter

gefunden 07. November 2010 Ina aus Wien hat den Geocache gefunden

Ich liebe diese Art von Rätseln. War eine schöne Herausforderung, genau das Richtige für einen gemütlichen Abend zu Hause. Auch die Annäherung an den Cache brachte so seine Tücken mit sich. Wo stellen wir am besten das Auto ab? Auf welcher Seite müssen wir gehen? Hmm... sind wir jetzt schon da? Oder doch die andere Seite??? Nein, da wird er doch nicht sein.... oder doch? Mal schnell die Handschuhe anziehen... und tatsächlich, hier ist er doch. Die Freude war groß :-)
Vielen Dank für Rätsel und Cache!
Ina aus Wien

gefunden 17. Januar 2009 tomduck hat den Geocache gefunden

Die Lösung des Rätsel liegt schon lange herum - bis sich die Lösung allerdings zeigte, hat es mehrere Versuche benötigt, irgendwo war immer ein Fehler in meiner Logik.  TFTC

gefunden 02. Januar 2009 npg hat den Geocache gefunden

Oh, ja ein lustig Rätsel... der Weg ins Nirvana war dann gar nicht so weit.
Verdächtig Objekt..hmm ...Hint..passt- aber nichts da. Verschwunden?

Wenn,dann... also mal Licht rumwerfen, vielleicht... oh, was ist das - ein verdächtig Objekt,gut 3m vom vermeintlichen versteck im Grase liegend.
Tatsächlich, Logbuch vorhanden. Also wieder an dem hint entsprechende Stelle befördert.

thx npg

gefunden 19. November 2008 sterau hat den Geocache gefunden

Zuerst Hohlraumsausen, dann Kopfschwitzen und schließlich Rätsel gelöst. THX, Sterau

gefunden 16. August 2008 guenti hat den Geocache gefunden

zusammen mit schnuffel einen netten spaziergang bei mildem wetter gemacht und die dose auf grund der exakten kalkulation durch schhnuffel sofort gefunden - cache ist gut getarnt und in guter verfassung
tftnc
guenti

gefunden 31. Dezember 2007 rainmaker-aut hat den Geocache gefunden

Nach etlichen Fehlversuchen das Rätsel endlich gelöst, nachdem ich mir Unterstützung von Sohnemann geholt hatte, er hat meine Fehlschlüsse korrigiert, gemeinsam wurde das Rätsel gelöst.
NT, TFTC

(Nachtrag)

Hinweis 08. Dezember 2007 Gavriel hat eine Bemerkung geschrieben

Die Dose war verschwunden, daher gegen einen Mikro getauscht. Versteck ist gleich geblieben

gefunden 07. Dezember 2007 divingbrothers hat den Geocache gefunden

also rätsellöser in der familie, war das kein problem für mich :)

ansonsten schließe ich mich harrylime an.

obwohl er weg war: tftc ;)

gefunden 20. Mai 2007 tweetykojote hat den Geocache gefunden

gefunden

 hier nur nachgeloggt

 

tweetykojote

gefunden 10. November 2006 cezanne hat den Geocache gefunden

This was my third cache today and definitely the one which I liked the most as it is also the one which best fits my geocaching preferences among the caches I visited today.

I had solved the puzzle a long time ago as Gavriel asked me to test the puzzle as she wanted to be sure that the solution is unique. I first solved the puzzle by hand and then used an automatic approach to double-check my uniqueness reasoning. The puzzle was easy to solve for me, as the type of thinking which is useful for this type of puzzle is my preferred way of thinking and does not require a type of creativity that I do not have.

I used, however, other techniques than filling the table which is offered in the cache description and which appears quite strange to me and useless for the type of thinking with which I attack puzzles of this type. What I imagine to be much harder than the process of solving the puzzle is the process of designing the puzzle in such a way that the solution is unique, but not too much information is given away.

Originally I thought that I would never get the chance to visit this cache as it does not lie in a region of Vienna that I visit frequently. Today I had, however, to attend a meeting in the corner of Vienna where this cache is located.
While I do not like at all the vicinity of the location which I had to visit, I enjoyed the walk to the cache very much. I came by public transportation - I had slightly underestimated the distance to the cache as the distance somehow looked shorter on the map. In order to avoid running out of time, I had to jog some parts of the way to the cache and back to the stop of the public transportation. The area was quite deserted today - I only met a woman with a dog and a woman with nordic walking sticks.

The cache was very easy to find as it is hidden at a logical place. The container and its contents are in good condition. The camouflage material seems to have changed (but the new one also serves its purpose) and I did not encounter any thorns something which I appreciated as I had no gloves with me.

Thanks for this very nice cache and the nice walk to which it motivated me. I prefer caches like this one by far to
drive-in traditionals at well known and highly frequented places in cities where behaving unsuspiciously is the main challenge. This cache showed me once again that gavriel and M.W. are my favourite cache hiders in Vienna.

No trade

PS: I forgot to add that special thanks are due to gavriel as she sent me the coordinates of this cache this week as I could find my notes from 2004. As an irony, I found the notes two days later when I was not searching for them.

gefunden 05. Juni 2006 Mausbiber hat den Geocache gefunden

Das war ein typischer Cache für Mrs. Mausbiber. Hartnäckig wie sie ist, spendierte sie schon vor Wochen einen Abend um das Rätsel zu lösen. Heute haben wir endlich die "Feldarbeit" in Angriff genommen, schafften es aber bis auf 300m mit dem Auto vorzudringen. Sehr schöne Versteckgegend mit herrlichem Weitblick!
Punktgenau! TFTC
IN: Glaseule
OUT: Tiger
Lg die Mausbiber, Susanna & Heinz

gefunden 22. April 2006 Gilgamesch hat den Geocache gefunden

Puh, der war aber kein Lercherl. Irgendwie aber doch geschafft, wenn auch verspätet von zuhause weggekommen. Nette Location, Danke an Gavriel. IN: Tiger OUT: gelbes Band

gefunden 12. Juli 2005 hm1 hat den Geocache gefunden

Hurra, habe um 15:50 meinen zweiten Cache gefunden.
Das war aber gar nicht so leicht:
1. Das Rätsel ist wirklich nicht so einfach und hat mich 5 Stunden gekostet.
2. Der Cache war zwar relativ schnell gefunden, wurde aber von einem Ameisenvolk (daß sich genau das Versteck für den Bau ihres Nestes ausgesucht hat) heroisch verteidigt. Da ich als Anfänger natürlich nicht an die Handschuhe gedacht habe, mußte ich das Bergen mit einigen schmerzhaften Bissen bezahlen.

Lasse mich dadurch aber nicht entmutigen, und habe schon den nächsten Cache ins Auge gefasst.

IN: indische Münze
OUT: Schildkröte

Cache war in guter Verfassung

gefunden 02. April 2005 theplank hat den Geocache gefunden

gefunden 19. Oktober 2004 Chiroptera hat den Geocache gefunden

Das Rätsel habe ich ja schon länger gelöst und diesbezüglich auch anderen mehr oder weniger erfolgreich unter die Arme gegriffen, jetzt bin ich auch endlich zum Cache gekommen. Schnell gefunden auch wenn es schon ziemlich finster war (inkl. Anmarsch viiiel schneller als ich zur Lösung des Rätsels gekommen bin).

Danke fürs Hirnzellentraining, chiroptera

(ob ich was getauscht habe, weiß ich trotzdem nicht genau...
war eine Maus drinnen? dann ist sie sicher weg...)

gefunden 17. Oktober 2004 oe1iks hat den Geocache gefunden

Solved the riddle without problems, but the map datum was wrong in our GPS, so we ended up in a cornfield at the first attempt last weekend. - yesterday we went there again in a steady rain and, like BeVeMa, drove "a bit farther" than allowed  ;-)
As we were somehow unaware of the hint and a bit misled by the comments about thorns, dust, stones and whatnot, we spent about half an hour crawling around in the bushes near the coordinates .. and then about one minute before we were going to leave we thought of looking in the right place :-)
Bad weather for our clothes and shoes, but excellent for caching : the whole time there wasn't a single Muggle to be seen.

IN : Magic The Gathering starter pack
OUT : Egg

TFTC and for the useful advice about the map datum !

gefunden 10. Oktober 2004 bagsj hat den Geocache gefunden

Mein Gehirn brauchte einige Anläufe, um für Rätsel dieser Art wieder fit zu sein... ;)
Den vereinten Kräften des fast kompletten bagsj-Teams blieb dann das Cache-Versteck nicht lange verborgen. :D

My brain needed some trials to be trained again for such riddles... ;)
The united strenght of the bagsj-team discovered the hiding-place soon. :D

OUT: 5 CZK-Münze, Blech-Smiley
IN: 3 Piratenmäuse im "Stiefelboot", Krabbe

gefunden 09. Oktober 2004 bevema hat den Geocache gefunden

After solving the fanatic riddle last week, we took a quick mad trip (by car) to retrieve the cache itself. As Veronika slept the whole time , we drove as far as allowed, and even a bit farer :). In humid weather Benedikt found the cache very fast, he had the right intuition.
In: Smiley Schablone, 5 Krone coin
Out: joss sticks, stone ???, TB Speedy

Logged close to 06:00 p.m.

Martin, Veronika, Benedikt from BeVeMa

gefunden 09. Oktober 2004 reini hat den Geocache gefunden

Another nice gavriel cache - thanks. As I've never solved such a riddle before, I was a little bit curiuos about the form-sheet and how to use it. Finally, I ended up with a partially filled form, but a reasonable solution. Together with "microcacher" Matthias I went there for an afternoon walk. The cache was found exactly at the calculated coordinates. With the hint it was an easy (nearly too easy) hunt. Logged at 14:40

reini & matthias

IN: incense sticks
OUT: snapper hand

gefunden 03. Oktober 2004 namklaw hat den Geocache gefunden

After 'changing' Mystery to Traditional it was a beautiful walk.
No problem to find - 100% exactly coordinates.
Thank you to Gavriel for devising such a fine puzzle.
Found it at 14:30
Cache=OK
TNLN
LG namklaw

[Zurück zum Geocache]