Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für AL006-GT    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 06. November 2010 SaschaVIE hat den Geocache gefunden

Bier? Igitt...


T4TC!

SaschaVIE



This entry was edited by SaschaVie on Sunday, 07 November 2010 at 13:40:24.

Hinweis 27. Januar 2008 theplank hat eine Bemerkung geschrieben

gefunden 26. Februar 2007 tomduck hat den Geocache gefunden

Der Autor war schnell identifiziert, die Werke auch - dachte ich zumindest. Als ich mir die ermittelten Abbiegungen bestätigen lassen wollte, kam der Schreck...

Nun gut, die richtigen Werke bzw. die richtigen Lösungen waren dann wieder relativ schnell gefunden, der Versuch, den zu gehenden Weg in der AMAP zu finden, führte jedoch zu keiner Lösung. Deshalb also nach der Arbeit - Auf zum Startpunkt! Doch dann, als ich auf dem Weg dorthin war, kam mir plötzlich ein Geistesblitz, Kehrtwendung und ein paar mal links und rechts - und siehe da, da war wirklich eine kleine, zerdrückte Dose zu finden.

Ich habe dann versucht, die Abbiegungen rückwärts zu gehen, alles war mir dann doch nicht ganz klar, aber ungefähr bin ich zum Startpunkt hingekommen (das war natürlich einfacher, da ich schon wußte, wo der ist )

Auf jeden Fall war das wieder ein sehr interessanter Cache von einem Autor, den ich irgendwann einmal in der Schule lesen musste und dann ad acta gelegt habe.

OUT den letzten Kristall IN tja, durch den Wintereinbruch war heute Jackenwechsel angesagt und ich habe die Tauschgegenstände vergessen, daher nichts.

TFTC

gefunden 28. November 2006 sterau hat den Geocache gefunden

Nach einem Hint zur "Mengen"lehre, den Cache anschließend problemlos gefunden. Darin konnte ich erstmals einen jener begehrten Kristalle erblicken; dennoch no trade. Danke für die unterhaltsam lyrischen Stunden, Sterau

gefunden 04. August 2006 Mausbiber hat den Geocache gefunden

Na zack! dieser Cache hat uns richtig "traktiert" wir hatten zwar sehr schnell ein paar links, ein paar rechts und ein paar gerade beisammen, jedoch passte das alles nicht so recht auf den Stadtplan.
Ab einem gewissen Stadium von links und rechts waren wir irgendwie orientierungslos. Aber halt da gabs noch das Spoilerfoto. Leicht verändert, aber nur leicht. Genug um einen Anhaltspunkt preis zu geben - und tatsächlich, wenn wir unsere links und rechts leicht anpassen kamen wir zu einem Ort an dem sogar das "e" zu finden war.
Wie sagte einmal ein großer Cacher: "g'scheid brauchst ned sein, es reicht wenn du die Caches erschnüffeln kannst!"
ein Plankkristall war der Mühe großer Lohn!
und es ist noch ein GAAAAAAANZ großer drinnen!!!
IN: 10 Groschen, 20 Cent
OUT: kleiner Plankkristall
LG die Mausbibers, Susanna & Heinz

Hinweis 29. März 2006 theplank hat eine Bemerkung geschrieben

gefunden 09. Juni 2005 bagsj hat den Geocache gefunden

We needed three attempts to find the cache, but with the generous help of The Plank we found our first Cache of the AL-Series. :)

With the right camouflage (Parents with child and something like a Happy Meal from "Nordsee") we could immediately retrieve the box without attracting the attention of two nearby heavy chatting female muggles.

Thnx!!

OUT: Dice
IN: "Mann"-Sticker

gefunden 28. April 2005 reini hat den Geocache gefunden

Nachdem Sohn Matthias vor ca. einer Stunde die Verfassung des laengsten je von mir geschrieben logs durch Betaetigung des interesannt rot leuchtenden Schalters am Stomverteiler, der fuer das Computerzeugs zustaendig ist, jaeh unterbunden hat, nun also noch mal kurz zusammengefasst (ich tippe auf einer englischen Tastatur und finde gerade die Umlaute nicht, man verzeihe mir das).

Den Theorieteil des Caches hatte ich ja eh schon kurz nach Veroeffentlichung geloest, nur da war es kalt und die Motivation den von Punsch- und Schneegatsch-Lachen uebersaeten siebten Bezirk zu durchqueren war denkbar gering. Jedenfalls war es dann heute ein netter cruise mit dem Kinderwagen. Der Cache ist fast Kinderwagentauglich, an einer Stelle musste ich ihn zwar ein bissal anheben, aber das geht durch .

Jedenfalls wurde der Cache unter unbewusster Beteilung von Matthias gefunden, u.zw. als ich an der der fuer mich eher unwahrscheinlichen Cache-Location dem Buam mal wieder was zum Drinken gegeben habe und dabei ein wenig auf die Seite geschaut habe.

Ich danke Wolfgang fuer einen weiteren schoen gemachten Cache!
reini

Was nicht unwesentlich ist: ich habe alle Kristalle mitgenommen
D.h. die Trading Bilanz sieht wie folgt aus
out 5 Kristalle
in 2 Rand (SA)
5 Tolar (Slo)
Gurtstraffer
Wuerfel
Schreiber
zumindest ist es trade even

gefunden 06. Januar 2005 bevema hat den Geocache gefunden

Being infected by the AL008-NG, I also tried this one.
It was a tad easier than the NG one, because more information was available on the 'net. But it was a nice walk-around-and-around-and-around nonetheless. The cache "coordinates" were a special feature, too ;).

Veronica traded her first crystal.

Thx to theplank,
Martin / Benedikt / Veronika of BeVeMa

In: 10 centimes france
Out: famous crystal, now already in the vault

gefunden 05. Januar 2005 peter61 hat den Geocache gefunden

We had some discussion about when to change the direction. The description has room for several interpretations. But at last we found a place which fits to the hint. After searching for a while we found the cache.
Thanks to ThePlank for this one, but now I'm going to heal my depressions I got from reading the poems of GT.

Peter

gefunden 21. Dezember 2004 Chiroptera hat den Geocache gefunden

Mit Brockhaus und Bibliothek die ersten Rätsel gelöst, im Internet den Rest ergoogelt, mit Jo abgestimmt und dann ab ins Gewühl... Nur das Licht hat uns etwas geblendet, dafür haben wir eine Privatführung durch das Innenleben einiger Bösendorfer gehabt [:)]...
Am Cacheort sollte man sich nicht nur in eine Filmdose versetzen, sondern auch in einen Plank'schen Kristall!!! (ich sollte besser sagen: einen TARN-Kristall) Ich bin mir ziemlich sicher, 100x (ist das nicht auch irgendein rhetorisches Konstrukt??) am Versteckplatz gesucht zu haben, aber erst vorm einfrieren (kristallisieren??) gab sich der Cache zu erkennen.
Danke, hat Spaß gemacht,
Dunja

gefunden 21. Dezember 2004 Gavriel hat den Geocache gefunden

Vor den Punschisten dort umzugehen ist auch nicht grade depressionsvermindernd.
Nach etwas Überlegen und Probieren doch noch am richtigen Ort gelandet.
Die Gedanken einer Filmdose sind relativ leicht nachzuvollziehen dort:
"Bleich der Mond sich in vergossenem Punsche spiegelt,
an dem verzweifelte Ratten nippen.
Oh Suchender! Verlass mich nicht
an diesem Orte,
wo dumpfe Verwesung meiner harret!"

Out: Murmel
In: Elefant (hatte extra Zwerge für die heutigen Caches gebastelt, aber die sind lieber zuhause geblieben).

thx, Gavriel

gefunden 20. Dezember 2004 oe1iks hat den Geocache gefunden


Einen AL in meiner Heimatstadt kann ich natürlich nicht links liegenlassen (no pun intended ;-)) .
Heute in der Arbeit (ups, sollte man vielleicht nicht so laut sagen ;-)) recherchiert und nach der Arbeit "begangen".
Hat erstaunlich problemlos funktioniert. Cooles Versteck, war ein tolles Gefühl, ihn zu finden :-)

Out: Kristall (die sind schön, aber die Rosetten find ich noch hübscher! hint, hint ..)
In : Murmel

Danke für den supertollen Cache !

mindex, du bist ein Sadist, das Tigervieh ist ja riesig !  ;-) Ich habe die Lage mit meinem Austausch auch nicht grad verbessert - das Doserl ist jetzt bummvoll !

PS : sich durch die punschsaufenden Massen drängeln zu müssen, ist wirklich grausam ...

[Zurück zum Geocache]