Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Alter Bahnhof Hückeswagen    gefunden 44x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. März 2016, 02:35 izci Ayhan hat den Geocache gefunden

Mit Adler85 kein problem für uns
Danke dafür

gefunden 28. Januar 2016 Kyrandia hat den Geocache gefunden

Das Rätsel schon vor einiger Zeit gelöst und zu Hause grob gepeilt, wo das Ziel liegen musste.

So ging es heute auf den cachebekannten Parkplatz. Nun stand die größte Herausforderung an, denn es musste ein Zugang von oben/außen gefunden werden.
Nein, aus der Richtung geht es gar nicht, viel zu steil. Dann mal in die andere Richtung am Wiesenrand entlang. Ich kam schon näher ran, aber nicht runter, aber Gegenüber sah doch vielversprechend aus. Also nochmal zurück und auf die andere Seite. Dort konnte ich eine Wassertreppe zum Abstieg nutzen, das Wasser stand nur wenige Zentimer hoch.
Dann einmal ans andere Ende und die Schritte gezählt und schon war die Dose gefunden.
Hier ist alles in Ordnung.

Danke für das Rätsel und das Zeigen dieses interessanten Ortes!

gefunden 30. März 2013 CSTeam hat den Geocache gefunden

Die nötigen Infos für die Startkoordianten waren schnell zusammen getragen und so ging es dann heute an diese interessante Örtlichkeit. Leider sind wir gut 20 Jahre zu spät hierher gekommen, die ursprüngliche Nutzung hätte uns schon sehr interessiert.

Vielen Dank für dieses nette Rätsel und das Herführen. Grüße vom CSTeam aus dem Sauerland.

gefunden 13. November 2011 lassereinboeng hat den Geocache gefunden

Huch, ich habe grade übersehen, dass er auch hier gelistet ist. Daher der Nachtrag:

 

14:00

Eine schöne Wanderung auf einer sehr schönen neuen Trasse. Zusammen mit der Familie haben wir diesen Cache auch sehr schnell gefunden. Diesen hatten wir schon länger auf der Liste stehen und daher erst grade bemerkt, daß er deaktiviert wurde. Sorry, aber der Zaun war "offen" und daher haben wir uns keine Gedanken gemacht und uns auf dem eingelegten Blatt eingetragen.

Schön und spannend ist es da und ein wenig gruselig.

TFTC

gefunden 01. November 2011 Jungs hat den Geocache gefunden

Haben den Cache heute bei einer schönen Runde geborgen aber es ist nicht mehr wie es war, die Schienen und das Logbuch weg! 

Aber die Dose ist noch gut verborgen , trotz erhötem Muggel aufkommen gut zu bergen Danke dafür Cool

gefunden 08. April 2011 zwergenkla4 hat den Geocache gefunden

Nachdem das Mystery schon seit langem gelöst hier herumliegt und wir beim ersten Versuch vergessen haben uns dem weiterem Weg zu notieren, konnte ich heute endlich nochmal diesen Cache in Angriff nehmen. Interssanter Ort, sehr schönes Rätsel. Danke, weiter so.

gefunden 07. November 2010 TomSam hat den Geocache gefunden

Ein schneller Fund, schöner Platz

TFTC

TomSam

gefunden 26. Oktober 2010 MickysBenni hat den Geocache gefunden

Hallo, super gut gefunden, leider wurden gerade die Schienen abmontiert. Bis nächste Woche sollen die Schienen weg sein. Wird wohl dann nicht mehr so leicht sein ohne Muggel, den Cache "auszubuddeln!" Denn die Teerdecke läßt dann bestimmt nicht mehr lange auf sich warten!

Grüße

Micky & Benni

 

 

gefunden 02. Oktober 2010 cc-258 hat den Geocache gefunden

Heute habe ich mit Gloria aus W und Gastcacherin Vicky diesem Cache einen Besuch abgestattet. Wir haben es uns einfach gemacht und Dank Ortskenntnis fast auf dem Cache geparkt. Danach nur noch den Fünf-Sterne-Zugang genommen und den Cache gehoben.

in: GC, Küchentimer
out: Jojo, Leuchtstern

TFTC!

gefunden 27. Juli 2010 pYrania_ hat den Geocache gefunden

Hatte erst versucht mich von der anderen Seite anzunähern.. Nicht empfehlenswert!

TFTC!

gefunden 05. Juni 2010 ledfreak hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit der rabenhexe und Struppi & Strolch auf Cachetour in und um Hückeswagen auch hier vorbeigekommen. Das Listing lag bei mir schon etwas länger gelöst in der Tasche rum. Genauer gesagt seit dem 18.12.2008
Wir haben dann vor Ort eher den etwa suboptimalen direkten Weg gewählt um zur Dose zu kommen. Das Bergen der Dose war dafür dann kein Problem. Der alternative Rückweg war dann auch etwas besser.

TFTC
sagt der

LEDfreak

gefunden 11. April 2010 Die_Hueckis hat den Geocache gefunden

Premiere!

 Gut gefunden.

Leider liegt auf der Strecke ganz schön viel Müll. Hauptsächlich jedoch Glasscherben. Schade!

 Denn der Platz ist ansonsten in unseren Augen erste Sahne. Nur den Kindern war es zu gruselig. Also weiter als bis zur angegebenen Stelle sind wir "in der Röhre" lieber nicht gegangen. War auch selbst verschuldet. Hatten nur ein kleines Taschenlämpchen mit. Die große hat brav zu Hause gewartet. 

 

 

FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}

Bilder für diesen Logeintrag:
GefundenGefunden (Spoiler)

gefunden 25. Januar 2010 Sonnenwinkler hat den Geocache gefunden

Genialer Lost Place, wir lieben solche Stellen !

Da wir heute "in der Gegend" ein paar Caches suchen wollten, fiel uns natürlich auch dieser Cache ins Auge. Also flugs das Rätsel gelöst und die Koords eingepackt. Fast wäre es dann zwar zu spät geworden, doch als letzten Cache des Tages wollten wir den alten Bahnhof noch mitnehmen. So ging es dann eben direkt ab Parkplatz mit Stirnlampe und Taschenlampe auf den Weg...

Auch im Dunklen war die Strecke sehens- und laufenswert, die letzten 500 Meter durch den Schnee vielleicht sogar einfacher als im Sommer. Die finale Dose hielten wir dank gutem Zählvermögen auch direkt in der Hand. Leider war sie schon wieder klatschnass, wir haben das Wasser ausgekippt, die schon angeschimmelten Tauschgegenstände (Skatspiel, Postkarte) entsorgt und den Rest mit Tempos getrocknet. Da aber anscheinend immer wieder Wasser hineinläuft und das Logbuch auch klamm war , sollte die Dose schnellstmöglich getauscht werden.

Vielen Dank für das Zeigen dieses tollen Lost Places !

Die Sonnenwinkler

gefunden 03. Oktober 2009 TerSim hat den Geocache gefunden

Heute bin ich mit unserem Jüngsten auf Schatzsuche gegangen. Die Röhre war schon etwas unheimlich. Und  dann auch noch das: Die Batterien der Taschenlampe haben dein Geist aufgegeben. So mussten wir die Batterien des Schatzsuchgerätes in der Taschenlampe verwenden. (In der Röhre hatten wir sowieso keinen Empfang!). Nun konnten wir den Schatz schnell heben.TollesVersteck!

DFDC TerSim 

gefunden 29. August 2009 BergCatcher hat den Geocache gefunden

Das Rätsel war schon lange gelöst, jetzt haben wir uns den Cache endlich geholt.
Hat Spaß gemacht in der Vergangenheit rum zu wandern.
Vielen Dank,

Team Bergcatcher

No trade

gefunden 21. Dezember 2008 Fliegenfischer hat den Geocache gefunden

Der war mal wieder schön nur der Müll hat ein wenig gestört.Da stand ich nun feucht bis auf die Knochen und im Dunklen aber ein kleines Licht machte mich zum Sehenden,aber eins habe ich auf dem Hinweg zum Loch bis heute immer noch nicht verstanden,warum haben die Gleisbauer den Abstand der Schwellen immer noch nicht der menschlichen Schrittlänge angepasst?
Danke und Gruss Hans
Nix getauscht

gefunden 11. Dezember 2008 Sir Robert hat den Geocache gefunden

Hallo

Heute Mittag erfolgreich geloggt, Hunde sollte man besser keine mitnehmen, wenn die in irgendwas reinbeißen werden sie noch abhängig.

Ansonsten Spitzen Versteck.

mfg. Sir Robert und die Schnüffler

gefunden 28. September 2008 KaBiJa hat den Geocache gefunden

28.09.2008

 

Wir (Kai, Bine und Jan) haben uns heute zum ersten mal an einen cach gewagt. sehr schöne location. als ich vor knapp 15 jahren als jungspund zum letzen mal bei diesem tunnel war, brauchte man aber noch kein schweres gerät, um auf den gleisen vorwärts zu kommen. 

 

IN: 1 Knopf

gefunden 20. September 2008 Die 4 Schatzsucher hat den Geocache gefunden

Wir, Leon (6), Daniel (9),Heike und ich (Peter) haben den Cache am 20.09.2009 gefunden.Es hat uns allen tierischen Spass gemacht,so über alte Gleise, Schwellen und durch das Unterholz.Laughing Gestartet sind wir allerdings am alten Bahnhof. Zeitaufwand etwa 1,5 Stunden.

Bilder für diesen Logeintrag:
"Die Röhre"´´Die Röhre´´
Im UnterholzIm Unterholz
Immer den Gleisen entlangImmer den Gleisen entlang


zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 25. August 2008 gelöschter account hat den Geocache gefunden

gefunden 12. August 2008 Merlin2820 hat den Geocache gefunden

Haben uns heute an den Cache gewagt. Tolle Location, man kommt sich ein wenig vor wie Indiana Jones. Leider hatte ich meine Machete nicht dabei.

Der zweite Ausgang am anderen Ende der Röhre lohnt sich.

Danke für diesen tollen Cache

 

Merlin2820 (mit Merline) :-) 

gefunden 05. Juli 2008 UbiqueTerrarum hat den Geocache gefunden


Stimmt - der "Hintereingang" ist wirklich bequemer zu erreichen [;)]

Das war ja wirklich ein abenteuerlicher Weg über die ehemalige Trasse.

DFDD
GG

gefunden 05. Juli 2008 tragbuzi hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit den anderen Rheinlandcachern stapften wir heute durch diesen Urwald. Aber auch die meterhohen Dornen, Brennesseln oder kleinen Tannen konnten uns nicht aufhalten!

Doch wir waren froh, als wir den Tunnel andlich ereicht hatten!

Für den Rückweg haben wir das kleine andere Tunnelende ausprobiert und für gut befunden Laughing

Danke für diesen Cache sagen
Steffi und Mü

in: Coin
out: TB

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 07. Juni 2008 argus1972 hat den Geocache gefunden

Das Rätsel war schnell gelöst.

 

Interessante Location, hätte man wohl besser im Frühling gemacht, wo das Kraut noch nicht so hoch steht. 

gefunden 01. Januar 2008 speckmäuse hat den Geocache gefunden

Hallo, wir haben mal wieder einen gefunden. Und ich muß sagen: das war einer der tollsten bis jetzt. Super location!! Hut ab. Da ist einer ordentlich durch den Wald gestreift um das zu finden.

 

Vielen Dank Eure Speckmäuse 

gefunden 13. Dezember 2007 Der_Heier hat den Geocache gefunden

Die Röhre schnell und gut gefunden. Dieser Cache ist nach unserem Geschmack. Nachdem wir uns eingeloggt haben, die Dose und der Inhalt ist in einem guten Zustand, das Loch bis zum Ende erkundet. Es war ein schöner und interessanter Nachmittag.
Danke für den Cache
Der_Heier mit Anhang

gefunden 31. Oktober 2007 JoeW hat den Geocache gefunden

Habe diesen Cache bereits vor längerer Zeit entdeckt, und möchte jetzt hier nachloggen.

Gruß JoeW

gefunden 03. Oktober 2007 TeamRonja hat den Geocache gefunden

Team Ronja hat heute seine erste Suche gestartet und war

erfolgreich. Der Weg ist wirklich abenteuerlich - wir mußten mit

1 m hochen Brennesseln und zahlreichen umgestürzten Bäumen kämpfen. Aber es hat sich gelohnt und super viel Spaß gemacht. Mein kleiner Sohn war von der "Schatzsuche" begeistert.

Und wir haben den Schatz gefunden.

Er wurde von einem Frosch bewacht, er hat dann aber Platz gemacht und wir haben voller Spannung die Dose geöffnet.

In: Pooh der Bär Täschchen

Out: Glitzersteinchen zum Basteln

 Viele Grüsse vom Team Ronja

Unsere nächste Tour wird bestimmt nicht lange auf sich warten lassen.

Aber seit vorsichtig - auf dem Rückweg habe ich mir den Knöchel verstaucht - Brombeerschlingpflanzen !

gefunden 09. April 2007 kleinerengel hat den Geocache gefunden

Hurra unser erster Cache :-)

Die Route hat uns und unserem Hund sehr viel Spass gemacht.Sie ist nicht sehr schwer aber dafür schön von der Landschaft. Das Logbuch ist gut erhallten nur ein Stift ist leider nicht dabei. Die Dose ist ziemlich feucht.

 out : Travel Bug (D5NQWZ)

 in : ein Spielzeugauto und eine Muschel 

gefunden 08. Oktober 2006 Vollme hat den Geocache gefunden

Juchhu gefunden

Ziemlich beschwerlicher Weg. Aber trotzdem glücklich und erschöpft gefunden. Mit dabei waren auch ein paar treue Begleiter die Spaß am Geocachen haben aber nur mit dem Vollme :-)

IN: TB Hiker, Footballplayer

out :TB California Coin, Teddyschlüsselanhänger

Gruß
Vollme

gefunden 08. Oktober 2006 BiTo hat den Geocache gefunden

Im zweiten Anlauf endlich gefunden.

Schwieriger Zugang und dann doch sehr schnell zu finden.

Wäre schöner, wenn der Cache etwea weiter im Dunkeln wäre.

Trotzdem insgesamt ganz nett.

Danke

 MfG BiTo

 

In: TB Californien

Out: TB Hiker

gefunden Empfohlen 10. Juli 2006 König Moderig hat den Geocache gefunden

Nach beschwerlicher Wanderung über die arg zugewachsenen Gleise schnell gefunden. Von dem Kilometerstein konnten wir leider keine Spur finden, aber eine kurze mathematische Überlegung führte uns ans Ziel ;-).

Eine sehr schöne Cachelocation, nur das Terrain könnte mal ein Sternchen nach oben gesetzt werden.

In: Knicks (ich weiß, soll man nicht ... musste aber unbedingt den Blaubär haben, und an der Location dürfte eigentlich nix passieren ^^)
Out: Blaubär

Danke,
The Hawks


Dieser Log wurde ursprünglich unter dem Team-Account The Hawks geloggt. Da ich jetzt (auch) alleine logge, habe ich alle Logs von Caches, bei denen ich dabei war, übertragen. Eventuelle Fotos folgen noch.

gefunden 10. Juli 2006 The Hawks hat den Geocache gefunden

gefunden 18. März 2006 wunderbahrs hat den Geocache gefunden

Haben den Cache um 13:18h gehoben. Bei besten Wetter.
Der Weg ist echt schwer zu gehen, aber hat Spaß gemacht. :-)
Fantastische, riesige Eizapfen am Wegesrand.
Wirklich cooler Cache. Wenn man dann angekommen ist, gut zu finden.

OUT: Diddl-Figur
IN: Rubbär

Lisa, Michael, Andrea und Micha

gefunden 01. Februar 2006 Homer Jay hat den Geocache gefunden

Wir hatten mal wieder ein DeJavue. Waren wir hier nicht schon einmal ?
Egal, sehr schöne verschneite Tour. Der Weg über die Gleise ist aber extrem mühselig, bedingt durch Tannen, umgestürzte Bäume, etc. - nicht sehr zu empfehlen. Am Cache mußten wir erstmal die festgefrorenen Steine mit Brachialgewalt entfernen. Die Box selber ist OK, der Inhalt trocken. Zurück wählten wir den uns bekannten Weg ;-)
Dennoch vielen Dank für diese interessante Location
Gisela & Jürgen
TNLN

gefunden 25. September 2005 account kann gelöscht werden hat den Geocache gefunden

gefunden 26. August 2005 Snowdream hat den Geocache gefunden

Die Gleise nach kurzer Suche geunden, es dämmetre schon. Und so wurde dieser Cache kurzfristig zum Nachtcache mit Team Goldregen und dem Geni Team. Die Box wurde in der uns bekannten Dunkelheit dann auch entdeckt.
TFTC, no trade

Gruß Snowdream

gefunden 24. Juli 2005 TravellingJack hat den Geocache gefunden

Haloa!

Wie aus dem vorherigen Log zu entnehmen ist, haben wir uns mit den Bohnes verabredet, um diesen Tunnel zu erforschen...

So haben wir den Cache erstmal ********* liegen lassen, um bis zum (fast gänzlich) zugeschütteten Ende durchzugehen - was nur mit ausreichend Licht zu empfehlen ist. Ein paar Schwellen sind durchgebrannt (Lagerfeuer) und zuweilen finden sich tiefe Löcher im Gleisbett.

Falls jemand noch ein paar Meter Maschendrahtzaun benötigt - da liegen einige im Tunnel herum.

Insgesamt also eine interessante Location - wenn auch etwas verwahrlost! Schade, dass derartige Relikte so verkommen müssen.

Auf Grund der beschriebenen Muggellage haben wir uns fast häuslich einrichten müssen. Irgendwann gingen sie aber doch und wir konnten in Ruhe die Dose holen - geloggt haben wir allerdings in Tunnelmitte.

Out: Kuli
In:Probe Woman No. 3

Es dankt für den Cache

Team TravellingJack (heute mit den Bohnes unterwegs).

gefunden 12. Juni 2005 Roobinson Crusoe hat den Geocache gefunden

Oh toll, genauso liebe ich das. Herrliche Location. Man hätte den Cache aber noch weiter drinnen verstecken können, dann würde sich das mitbringen der Taschenlampe lohnen. Natürlich mußte ich bis zum Ende laufen. Es sind noch 318 Schwellen begehbar. Auf dem Rückweg habe ich dann die Blinky Bills getroffen, und konnte die auch noch einloggen. Schon toll.

In: französisches 20-Cent-Stück
Out: TB Racecar

gefunden 12. Juni 2005 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Der Multi entpuppte sich für uns erst unterwegs als das was er ist: Ein Mystery. Wir hatten übersehen, dass man sich vorher noch Gedanken zu den Buchstaben A - E machen sollte. Was tun? Nach Blick auf die zum Glück mitgeführte TOPO-Karte kam schnell eine Vermutung auf. Da auch wir hier zuvor schon einmal in der Gegend unterwegs waren, konnten wir uns noch gut an einen möglichen Startpunkt erinnern. So kamen wir dann doch noch zu unserer Wanderung ins Dunkel [:P]. Zwischen Brücke und Kilometerstein hatten wir dann noch eine nette Begegung mit roobinson crusoe, der seine "Röhrenerkundung" schon erfolgreich hinter sich hatte. Schön zu sehn, das Geocacher immer wieder gerne Boxen an stillgelegten Gleisstrecken verstecken [^].

Nichts getauscht.

Grüsse nochmals an Holger

Kerstin & Marco

PS. Auf dem Rückweg ist uns noch eine Art "Behausung" aufgefallen. Scheint das die Strecke an einer Stelle eventuell bewohnt wird [?]

gefunden 23. April 2005 Team Liner hat den Geocache gefunden

Als wir an der Location waren, fiel uns auf, dass man da auch einfacher hätte hinkommen könnnen. Schließlich waren wir schon mal in der Gegend. So aber mal wieder was Neues kennengelernt, auch wenn der Weg nicht wirklich günstig war. Nachts ist es hier bestimmt sehr gruselig.

TNLNSL

Danke und viele Grüße
Team Liner

gefunden 23. April 2005 Thoto hat den Geocache gefunden

Mir gefiel die Location und das Wandern auf den Gleisen [8D]. Zu Beginn war allerdings noch das schwierigste, möglichst günstig von Wuppership Down auf die Gleise zu kommen. Leider war unsere Wahl nicht so günstig, wie sich später herausstellt [V].

TNLNSL

Danke für den spannenden Cache
Thoto

gefunden 21. April 2005 Die Firlefanzis hat den Geocache gefunden

Die alte Bahnlinie und die Brücke mit dem Eisengeländer ist uns durch unsere Spaziergänge mit Easy wohlbekannt.
In die "Röhre" wollten wir auch schon einmal. Der Versuch scheiterte , weil schon in Sichtweite plötzlich ein Mann aus derselbigen kam. [:O]
Mutig wie wir waren , haben wir schnell den Rückweg angetreten. [:O)]
Irgendwann kam uns dann auch die Idee, da müsste ein Cache hin , nur an der Umsetzung haperte es. Die ist ja nun "Sueffel" ganz hervorragend gelungen. [8D]
Heute , bei schönstem Wetter , haben sich 2/3 der Firlefanzis auf den Weg zur "Röhre" begeben. 1/3 musste leider arbeiten ( soll es auch geben ).
Mit so einem großen Hund vorweg oder hinterher , ist es nicht so schwierig , mutig zu sein. [:O)]
Da heute auch die Muggles mit dem Seil fehlten , konnte ich den Cache problemlos aus seinem schönen Versteck bergen. [:)]
Selbst die Taschenlampe konnte in der Tasche bleiben.
Danke an "Sueffel" für diesen schönen Cache sagt

Uli von den Firlefanzis

In: Buntstifte
Out: Karabiner mit Kompass



gefunden Empfohlen 16. April 2005 waschbaeren hat den Geocache gefunden

Wir haben uns heute morgen zum Cache aufgemacht in der Hoffnung noch Erste zu werden, aber siehe da, da ist doch schon einer früher aufgestanden als wir.[8D] Wir haben auf der Suche aber ganz ähnliche Erfahrungen gemacht. Die 80° der ersten Finder sind vielleicht nicht ganz 80° [;)]aber es war schon recht steil und gerutscht sind wir auch ein paar mal.[:P] Dann haben wir einen versteckten Kilometerstein entdeckt, dessen Quersumme nicht passte, aber es gibt ja nur eine Richtung und siehe da .... Den Cache dann gut gegen 13.00 Uhr im Dunkeln aufgestöbert.[:D]
In: one-hand-action knife
Out: Alarmmelder
Vielen Dank sagen
Die Waschbaeren
Andy und Petra

Bilder für diesen Logeintrag:
Da holt sich die Natur was wieder!Da holt sich die Natur was wieder!

[Zurück zum Geocache]