Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für null    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

  Neue Koordinaten:  N 51° 00.000' E 007° 00.000'

gefunden 23. August 2006 vonRichthofen hat den Geocache gefunden

Die Runde hatte ich bereits am Montag absolviert - am Final musste ich dann aber wegen Zeitmangels abbrechen. Nachdem ich mir nochmal in Ruhe Gedanken darüber gemacht hatte, wo er denn wohl liegen könnte, konnte ich ihn heute in der Mittagspause aufsuchen. [^]
Auch wenn der Final wohl keine große Zukunft mehr hat, ist es insgesamt doch eine schöne Runde, auf der man so einiges entdecken konnte.

Danke und Gruß
vonRichthofen

P.S.: Eventuell könnte mal ein neuer Deckel aufs Glas - ich hatte sehr große Mühe ihn auf zu bekommen (oder ich bin einfach ein Schwächling [;)]) - er beginnt zu rosten.

gefunden 10. April 2006 antenne hat den Geocache gefunden

Be einem Besuch in Essen haben wir diese schöne Tour zusammen mit Whoopi absolviert. Mit Station 2 hatten wir so unsere Probleme (trotz der ortskundigen Begleitung), deswegen haben wir die ausgelassen. Doch wie sich später zeigte, brauchten wir die Angaben für den Final.. So war es kein Wunder, dass wir erst mal falschen Ort landeten, an dem es dummerweise auch ein hintmässiges Objekt gab. Und zum Abrissprogramm gehört es wohl auch....
Später beim Lesen der Logs dämmerte uns, wo wir hätten suchen müssen. Kurz vor unserer Abreise also ein neuer Anlauf und siehe da, der Cache offenbarte isch.
Danke und viele Grüße aus dem Norden, Uwe und Anette

gefunden 07. März 2006 voro hat den Geocache gefunden

Nachdem wir vor ein paar Tagen bis zum Ziel gekommen sind, aber dann an der falschen Stelle gesucht haben. Heute nach Studium der anderen Logs nochmal hin und auf den ersten Versuch gefunden.
Hat Spaß gemacht!

Grüße
voro+Family

gefunden 26. Januar 2006 Sueffel hat den Geocache gefunden

Endlich diesen Cache gefunden. Im November 2004 war ich in Essen, hab aber den Cache nicht gefunden, weil ich in meinen Berechnungen einen Fehler hatte. Im Nov. 2005 war ich wieder in Essen, da war der Cache aber weg. Aber nun endlich in 2006 diesen Cache ohne Probleme gefunden. Schöne Aussicht und sehr galtt dort!! Der Cache ist allerdings festgefroren. Man kommt aber trotzdem gut ans Logbuch ran.

Danke, Gruß Süffel aus Hamburg

gefunden 08. Dezember 2005 ruettenscheider hat den Geocache gefunden

8.12.05 11:25

Ha ha ha,

nicht zu fassen wie blöd ich bin. Ich hab die Rätsel (wie der Steinweise) mit Ortskenntnis und auch mit "Rückprojektion" hier im Büro gelöst.
Die Zielkoordinate habe ich mir auf der Karte angeschaut und mit den Spoilerbildern abgestimmt. Mit den anderen Hinweisen war mir der grobe Ort klar.
Also hecktisch ab in der Mittagspause zum Cachen. Den Zahlenhaus-Cache habe ich letztens auch übers Internet gelöst und wollte ihn mit dem hier verbinden. Ich komm aus der UBahn raus, mache mein GPSr an und will gerade den Waypoint auswählen, da musste ich doch feststellen, dass ich wirklich etwas zu hektisch war. Ich Blödian habe den Postit mit der Koordinate auf dem Schreibtisch kleben lassen. Ich bin aber trotzdem dahin gegangen wo ich den Cache vermutet
hatte und siehe da er lag da wo ich ihn auch hinlegen würde. Prima, hat ja doch noch geklappt.

in: Eisenbahn Anhänger
out: Glocke

TFTC

Gruß

Detlef

1/2 Team ruettenscheider

gefunden 25. Juni 2005 Frazer hat den Geocache gefunden

So, endlich habe ich den auch abschließen können!
So im Vorfrühling war ich schon mal da und bin an Station 2 gescheitert. Dann am letzten Wochenende lief alles glatt. Der Spaziergang an den Konsumtempeln vorbei und den Fressständen von Stadtfest hat auch viel Spaß gemacht. Nur leider war der Final bereits unzugänglich, ich war eindeutig zu spät dran.
Heute bin ich noch mal kurz vorbei und habe den Cache problemlos gefunden. Die Location finde ich etwas angegammelt und streng riechend, aber ansonsten eine klasse Versteckidee.

No trade

Danke und Grüße
Jörg

gefunden 14. Mai 2005 Wild Cards hat den Geocache gefunden

Nr. 77
FTF (zumindest Nr. 1 im 2. Logbuch).
Wir können Faxenmacher nur knapp verpaßt haben.
Das neue Logbuch war ja fast noch warm...
Die Runde führte uns ausnahmslos an bereits bekannten Plätzen vorbei. (Schließlich führt der Cache durch "unsere" Einkaufsstadt.)
Der besondere Reiz dieses Caches lag damit darin zu tippen, ob die nächste Station an der vermuteten Stelle lag.
Mit jedem weiteren Schritt in Richtung Final wurde die Vermutung mehr zur Gewissheit. Der Cache liegt tatsächlich...
Eine tolle Idee! Zum Glück war außer uns niemand in der Nähe. So konnten wir den Cache problemlos heben und wieder verstecken.
Vielen Dank!
Die Wild Cards

TNLN

gefunden 21. Dezember 2004 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Heute stand noch ein kleiner Weihnachtseinkaufsbummel auf dem Programm. Konnten wir doch damit direkt einmal testen, ob denn Essen wirklich DIE Einkaufsstadt ist [;)]. Viel gekauft haben wir letztendlich zwar nicht, aber doch wenigstens diesen Cache zu Ende gebracht. Vor längerer Zeit bereits die Station 1 und 2 gelöst, aber damals wegen starkem Wind und Dauerregen abgebrochen. Diesmal bei Sonnenschein, aber klirrender Kälte die nachfolgenden Stationen und den Cache besucht.

Nichts getauscht.

Kerstin & Marco

gefunden 17. September 2004 kiwi_de hat den Geocache gefunden

17.09.2004

Heute dieses schönen Cache mit herrlichen Blick über die Essener Südstadt zusammen mit fips_de geloggt. Bei strahlendem Sonnenschein den Ausblick genossen.
Super Cache, nur Station 2 hat uns Anfags doch ziemlich verwirrt! Die anderen Stationen konnte ich als alter Essener quasi so erledigen...

IN: AC/DC-Aufnäher
OUT: Feuerzeug

P.S.: Ein Anspitzer täte dem Bleistift im Cache mal wieder gut! [;)]

gefunden 17. September 2004 Gnarfy hat den Geocache gefunden

[:P][:P][:P][:P][:P][:P][:P][:P]
[:P] * * 100 * * [:P]
[:P][:P][:P][:P][:P][:P][:P][:P]

Die Stationen 1 und 2 hätte ich fast als Drive-by erledigen können, wenn der Tf etwas langsamer gefahren wäre  ;) so mußte ich nochmal den langen Weg auf mich nehmen ;)

Station 3 kannte ich bereits, obwohl ich zu meiner Schande gestehen muss, dass ich das Gebäude daneben noch nie von innen besucht habe...ich werde es aber bald nachholen :-)
Die Verwirrung war allerdings groß, mein GPSr zeigte an der Station noch 500m Entfernung zum Wegpunkt an. Sollte ich an Station 2 tatsächlich falhcse Ziffern notiert haben?
Nochmal schnell nachgerechnet und spontan keinen Fehler gefunden, also erst mal weiter zur 4.

Tja, dummerweise benötigt man für die Endkoordinaten auch die Ziffern von Station 2...und bevor ich mir die Hacken wund laufe (nunja, das Ziel hätte man ja schon recht eng vorausahnen können...), bin ich noch mal schnell zum Start zurückgefahren, kostet ja nix :-)
Dort habe ich allerdings nichts passenderes gefunden, außer meinen Fehler: mal wieder die Koords flasch in's GPS eingetippt [V]

Per Tunneleffekt zum Ziel gebeamt und das Glas flugs gehoben.

In&Out: nix

gefunden 13. September 2004 Dani_B hat den Geocache gefunden

Ein wirklich netter Cache! Bis auf Station 2 war alles kein Problem. Wer sich auskennt, kennt 1. und kann schon direkt 3. und 4. ohne GPS angehen.

Die zweite Station ist wirklich _genau_ östlich und vollkommen legal zu erreichen.
Und falls euch anderes Metall die Sicht versperrt, die Bezeichnung muss wirklich XXX YYa sein.

Der Cache ist gut zu erreichen, aber trotzdem gut versteckt.

Grüße, Daniel

gefunden 10. November 2003 thzi hat den Geocache gefunden

13:20 Uhr
Nicht direkt beim ersten Versuch gefunden. Es lebe die dritte Dimension!...nore jre nuag qraa nhpu, qnß zna *fb* ubpu uvanhf zhß!

in/out: Tradinggame-Karte / Riesenklammer

Timo & Thomas

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 51° 27.***' E 007° 01.***'

[Zurück zum Geocache]