Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Wurmlinger Kapelle    gefunden 14x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

OC-Team archiviert 03. Juni 2013, 21:15 Danlex hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache, bzw. hier eine Station, nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Danlex (OC-Support)

nicht gefunden 10. Juni 2012 sterne hat den Geocache nicht gefunden

Es war eine schöne Runde und wir hatten viel Spaß beim Knobeln. Leider haben wir bei Station 3 die Postleitzahl nicht gefunden. Wir vermuten, daß das Schild ersetzt wurde. Bei der Handschriftlichen Zahl von Station 5 waren wir uns auch nicht sicher (mit Kommastelle?). So konnten wir den Cache zwar vermuten, aber leider nicht finden, Schade!

gefunden 14. November 2010 pef hat den Geocache gefunden

Toller Cache mit einer schönen Runde. Haben drei Anläufe gebraucht den kompletten Cache mit unserer Tochter abzugehen, da die Strecke leider nicht immer für nen Kinderwagen geeignet ist.

Leider ist der Cache in keinem guten Zustand. Das Logbuch fehlt (falls eins drin war) und die Gegenstände sind etwas angemodert, da die Box ein Loch hat :-(

I + S + M

Hinweis 08. September 2009 yakii hat eine Bemerkung geschrieben

sorry fürs späte nachloggen...

Heute waren nagareboshi und ich endlich mal auf kompletter Maintenance-Runde. Dabei haben wir zwei Stages mit Problemen vorgefunden.

An Stage 5 haben wir uns endlich mal die nicht zu übersehende zweite handschriftliche Zahl angeschaut... arghs!!! Mit etwas Spucke auf dem Finger ließ diese sich aber mühelos entfernen. Die richtige Zahl haben wir nochmal etwas nachgemalt und zusätzlich mit einem "gc" versehen. Das sollte sie jetzt eindeutig outen .

An Stage 8 fehlt die notwendige Info-Tafel komplett. Aber direkt daneben gibt es eine andere, mit der sich das gleiche Ergebnis erzielen lässt. Also haben wir die Frage entsprechend umformuliert. Vielleicht kann ja jemand Bescheid geben, wenn die andere Tafel wieder auftaucht .

Da ich immer mal wieder Fragen zur Kontrolle der Rechnungen bekomme, hier der Tipp zur Selbstkontrolle: Alle Rechnungen gehen sauber ganzzahlig auf, es muss nichts gerundet werden.

gefunden 22. Juli 2009 arbor95 hat den Geocache gefunden

Die meiste Arbeit hat hier tripleclaus geleistet. Als wir unsere Räder den Hohlweg hochschoben mit dem vermeintlichen Finale im Gerät dacht ich noch : "da könnt man auch gut was verstecken".... TFTC und für die schöne Runde sagt araber95

gefunden 28. Februar 2009 Phoonzang hat den Geocache gefunden

Ich weiß nicht, wie oft ich schon bei der Kapelle war, aber diesen schönen - wenn auch anstrengenden - Aufstieg auf versteckten Pfaden kannte ich bislang noch nicht [:O]. Sehr schöne Runde, bei dem herrlichen frühlingshaften Wetter doppelt lohnenswert [:)].

DFDC Phoonzang
unterwegs mit Alpinmädel

gefunden 29. März 2008 Katzenohr hat den Geocache gefunden

18.00

Endlich gefunden, viel zu lange gebraucht (man sollte nach stage 3 oben bleiben ;-) )

Bei stage 5 keine handschriftliche Zahl gefunden. Dort ist aber auch eine Buche abgesägt!?

Habe deshalb beim Final geknobelt und geraten.

Schönes Versteck am Ende.

In: Lisa Simpson

Out: Apfel, TB

TFTC, Katzenohr 

gefunden 06. Januar 2008 Catsware hat den Geocache gefunden

Die Matheaufgaben waren schnell gelöst und nachdem KäptnKnut alles brav in den GPSr eingetippt hatte zeigte sich eine schöne Runde auf dem Display. Diese haben wir dann bei schönem Wetter abgewandert und wurden mit einem gut versteckten Schatz belohnt. Vielen Dank für diese tolle Runde. No Trade #117

gefunden 07. Oktober 2007 Tecnorudi hat den Geocache gefunden

Heute im altbewährten Team
Frostbeule&Dickerle; Wurzelgeister; Chaos-Team
losgezogen.
Es war eine sehr schöne Wanderung mit tollen Aus und Weitblicken.
Der Spaß ist bei uns heute trotz der Anstrengung aber nicht zu kurz gekommen.
Nach der Korrektur eines kleinen Rechenfehlers
das Final schnell gefunden (Dickerle)
und in den Händen gehalten (Digiclick).


Kein Handel

Danke für diese schöne Tour
Chaos-Team
by
Tecnorudi & Digiclick & Wurzelgeister

gefunden 15. Juli 2007 vilei110 hat den Geocache gefunden

Nach getaner, mathematischer Vorarbeit, haben wir uns am Sonntag

Mittag auf den Weg gemacht.                               

War allerdings durch die äußeren Bedingungen, sprich 36° im Schatten,

bei den Steigungen ein wenig anstrengender als erwartet.

Entschädigt wurden wir dann aber durch mehrere, wirklich tolle

Aussichtspunkte.

Die handschriftliche Zahl dürfte etwas größer sein, speziell als

Nachtcache ziemlich schwer zu finden.

Bei der Postleitzahl ist uns ein Fehler passiert, den wir erst

vor dem Final bemerkten. Über das Ausschlussverfahren ist uns

dennoch der erfolgreiche Log gelungen.

In: Mückenschutz

Out: Caching Münze

Leo & JJ

gefunden 29. April 2007 Wolli hat den Geocache gefunden

Heute, bei sonnigen 26 Grad im April, gut gefunden. Ein schöne Runde und einiges zu knobeln. Gabi war auch da. No Trade.

gefunden 14. Januar 2007 ASDBigmac hat den Geocache gefunden

Schon lange im Auge gehabt, heute im Sonnenschein angegangen. Schöner Cache, auf dem Weg zur 3. Stage sollte es nicht zu viel geregnet haben sonst steigt die Terainstufe. Schöner Ausblick von vielen Punkten des Weges. Vielen Dank für den gelungenen Sonntagnachmittag

#193 um 16:40

Trade: Cointausch

gefunden 06. Januar 2007 Platanthera hat den Geocache gefunden

Ein schöner Nachtspaziergang, auch wenn wir uns beim Final zunächst von einem Reflektor haben verwirren lassen. Aber wir haben ihn natürlich gefunden ;-). Insgesamt haben wir ca. 2 h gebraucht. 


IN: Schrottschloß (unterwegs gefunden) und Massageöl
OUT: Zollstock

Danke und viele Grüße,
Platanthera und Team Spinatlasagne.

gefunden 04. November 2006 neckargeo hat den Geocache gefunden

Unser erster Nachtcache - im Rahmen einer zweistündigen Tour dank generös platzierter Reflektoren punktgenau an den berechneten Zielkkordinaten angekommen und den Cache trotz schwindender Taschenlampenbatterien und waghalsiger Kletterei erfolgreich gehoben. Klasse Rundweg, auch/gerade Nachts kindertauglich mit Gruselatmosphäre :-) IN: Fußkettchen, Haarband OUT: Fußkettchen (Kinder!), Seifenblasen -> Team neckargeo + special Guest: Charlotte

gefunden 30. September 2006 Flitzpiepe hat den Geocache gefunden

Tja, da das bei mir mit dem Worldcache irgendwie nix wird (UK fehlt), bin ich heut mal so losgezogen, zumal ja der Coin lächelte.
An Station 5 hab ich nichts gefunden. Es gab zwar in nächster Nähe handschriftliche Zahlen, aber das wär dann wohl kaum eindeutig gewesen. Egal, ich hab mir den Wert dann zusammengereimt. Ungünstigerweise ließ sich der Dividend in der Formel für die Ostkoordinate durch fast alles ganzzahlig teilen. Da hier offensichtlich Mathematiker am Werk waren, kann ich nur finstere Absichten vermuten.
War aber wurscht, meine erste Vermutung für den plausibelsten Wert war schon die richtige. Ist ja nicht der erste Multi mit Stolperstein...
Insgesamt eine sehr schöne Runde durch die Weinberge. Von der Seite bin ich auch noch nicht zur Kapelle gelaufen. Danke!

In: TB Glocke
Out: Little Alb Tiger Coin

gefunden 25. Juni 2006 Geoslighty hat den Geocache gefunden

Nachdem wir die Koordinaten von Stage 7 verhunzt haben, haben wir erstmal unsere Zeit mitten im Wald verplempert undecided . Wir haben dann doch noch alle Stages gefunden und den Cache dank sehr genauer Koordinaten sofort gefunden. smile

in: Schneckenhaus
out: Maßband

Danke für die schöne Runde smile
Geoslighty

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 03. Dezember 2005 rkschlotte hat den Geocache gefunden

Zum Beta-Test waren wir zu viert unterwegs: Klamauk und ich mimten die Tester, nagareboshi und yakii folgten als stumme Beobachter in einigem Abstand. Der Weg erwies sich als einigermaßen schwierig, weil Nieselregen auf gefrorenen Boden gefallen war: Stellenweise war es spiegelglatt. Zusammen mit der Dunkelheit bremste uns das ganz schön aus. Nach etwa 2,5 Stunden, gegen 01:23 uhr morgens, fanden wir endlich die Dose.

In: Lego-Steine
Out: -

rkschlotte

[Zurück zum Geocache]