Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Ein Rätsel in Fallenbrunnen    gefunden 26x nicht gefunden 1x Hinweis 6x

gefunden 12. Juli 2011 hajola hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für den schönen Rundgang durch Fallenbrunnen.

TFTC, HAJOLA

gefunden Empfohlen 12. Februar 2011 pescum hat den Geocache gefunden

Nach einer kleinen Anfangsschwierigkeit ging's flott durch den nächtlichen Fallenbrunnen. Immer auf den Spuren des unbekannten französischen Soldaten. Das Rätsel war fix gelöst und so konnte sich auch der Final nicht lange vor uns verbergen. Vielen Dank für die schöne Runde.

gefunden 09. Mai 2010 cutman hat den Geocache gefunden

Endlich!! Heute die trockene Zeit genutzt und nochmal los in den Fallenbrunnen. Nach einem kleinen Tip vom Grillmeister haben wir den Cache gehoben. Super! Hat viel Spaß gemacht. Klasse Cache!

Danke!!!

 

Hinweis 24. Juni 2009 Grillmeister & Korbmacherin hat eine Bemerkung geschrieben

Leider ist wohl eine Station weggekommen. Mal sehen wie schnell wir reagieren können, notfalls holen wir gelegentlich die TBs.

gefunden 19. Juni 2009 Dagobert2010 hat den Geocache gefunden

Endlich habe auch diesen Cache gemeistert, der schon seit der Anfangszeit meiner Cachertätigkeit auf der ToDo-Liste steht Smile.
Das Gelände ist mir bereits aus den 80er-Jahren bekannt als es noch vom französischen Militär genutzt wurde. Daher bin ich zwischen den einzelnen Stationen noch einige Umwege gegangen und mächtig gestaunt, wie sich alles in den letzten Jahrzehnten geändert hat.
Die Stationen selber sind sind sehr schön ausgearbeitet und bieten einige interessante Facetten der Navigationskunst Smile.
Ein dickes Lob an den Owner an das geniale Listing - ich weiß nicht, wie oft ich es schmunzelnd durchgelesen habe Cool !

Herzlichen Dank für diese schöne Runde
Dagobert2010

gefunden 18. April 2009 buddeldaddy hat den Geocache gefunden

Heute als Gast in FN mit "noch Mugels" diese schöne Runde angegangen. Zum Glück hatte ich die FN-Wissensbank in Natura dabei,sonst hätte ich als Rhein-Mainer ziemlich fix das Handtuch geworfen. Alle Stationen waren prima zu finden und den Kid´s hat es Spaß gemacht.

Danke für diese prima Sightseeingtour und die große Dose sagen Buddeldaddy, Pascal und die "noch Muggels"

In: Coin, diverse Kleindinge
Out: Portemonaie

P.S.: Das Refugium heißt jetzt "Esszimmer"und die TB´s waren nicht mehr im Cache

gefunden 08. März 2009 Der Burki hat den Geocache gefunden

Wie zu erwarten ein geniales Versteckspiel in der Kaserne. Zwischendrin mal noch ein kurzer Fehlalarm aber dann den Cache erfolgreich gehoben. Zum Essen gehen mer s'nächste Mal :-)

 Zusammen unterwegs mit McGyver22 und Stef@n

gefunden 28. Januar 2009 Maverick83/1 hat den Geocache gefunden

Heute, nach mehrern Anläufen und mit Hilfe von Che Guevara gelogt. Der Cach hat echt Spaß gemacht und es war teilweise echt knifflig, aber mit der Hilfe der Owner hat es dann schlußendlich doch geklappt!

 

Dankeschön!!

gefunden 22. Dezember 2008 711Polo hat den Geocache gefunden

Diese Runde hat richtig Spaß gemacht, auch wenn sie für uns nicht immer ganz einfach war. Station 1 und Station 2 waren null Probleml (Station 2 diente dieses mal als Diebesgut-Entsorgestation). Station 3 mußten wir 2x ansteuern, da wir einen Zahlendreher ins GPS eintippten (zu blöd aber auch *stöhn*Embarassed). Das Rätsel glaubten wir schnell lösen zu können, aber dann standen wir am Ende doch ganz schön auf der Leitung. Aber auch diese Hürde ward dann genommen und es ging zum Finale, das wir, wie empfohlen, von Norden angegangen sind. Beim Suchen standen uns doch sämtliche Möglichkeiten offen und wir gaben uns freiwillig Terrainstufe 3-4. Den Kiddis mußten wir hinterher die Stacheln aus den Händen puhlenSurprised.

Danke für diese abenteuerliche Lost-Place-Runde sagt das 711Polo-Team.

gefunden 30. November 2008 ElefantenKuh hat den Geocache gefunden

super lost place multi - genau nach meinem geschmack. besonders klasse ist stage 2 gemacht [:D]
ich muss aber zugeben, dass ich das rätsel gestern mitgenommen habe und dann gemütlich zu hause (zusammen mit mr. G.) geöst habe [;)]
mit den finalkoords im gps musste ich also heute dann nur noch zum final und loggen (was auch bei schnee kein problem darstellte).

-cache in bestem zustand (alles trocken und gut zu finden)
no trade

danke an den owner für diesen tollen LP multi!


#513
Gruss ElefantenKuh

Bilder für diesen Logeintrag:
Ein Rätsel in Fallenbrunnen 1Ein Rätsel in Fallenbrunnen 1
Ein Rätsel in Fallenbrunnen 2Ein Rätsel in Fallenbrunnen 2
Ein Rätsel in Fallenbrunnen 3Ein Rätsel in Fallenbrunnen 3
Ein Rätsel in Fallenbrunnen 4Ein Rätsel in Fallenbrunnen 4

gefunden 02. November 2008 Seehasenpaar hat den Geocache gefunden

Toller Sonntagmittagspaziergang.

Danke Scharni alles gefunden.

gefunden 18. Oktober 2008 Cafemary hat den Geocache gefunden

Gestern sind wir nach einer Vernissage abends noch etwas in der Dunkelheit hier herumgelaufen und haben einige Stationen entdeckt, dann zu Hause in Ruhe das Rätsel gelöst und heute noch mal wieder her gekommen und den Cache entdeckt. Das war eine spannende Runde. Und ich konnte auch wieder einiges lernen (Koordinatensystem).

gefunden 12. Oktober 2008 Katze Oli hat den Geocache gefunden

Schöner Cache an einem sonnigen Sonntag. Danke für die schöne Runde. 8)

gefunden 12. Oktober 2008 fourfriends hat den Geocache gefunden

Bei schönem Wetter den Cache gehoben. Sehr schöne Ideen!

 

gefunden 01. August 2008 Bodensee-Racker hat den Geocache gefunden

Das Rätsel im Fallenbrunnen wollten wir schon lange lösen. Irgendwie war es aber bisher noch nicht soweit gekommen. Die Hints hatten wir zuhause gelassen, bzw. auch nicht gelesen. Trotzdem waren alle Stationen gut zu finden und die Aufgaben ohne größere Schwierigkeiten zu lösen. Vom Baumstumpf und Nachbar (Spoiler Station 3) sollte man derzeit Abstand halten. Der Stumpf und die Umgebung ist mit Ameisen übersät.
Wie bereits ZaphodBeeblebrox2 begegnete uns radelnderweise der Owner. Vielen Dank für das Hilfeangebot und die Unterhaltung. Beim Lösen des Rätsels kam zudem ein Auto vorbei, dessen Fahrer sich als GeoNeRo zu erkennen gab und mit dem wir ein paar Erfahrungen austauschten. Das ist uns noch bei keinem Cache passiert, dass wir 2 andere Cacher trafen.
out: -
in: -
Vielen Dank für die reizvolle Tour
Die Bodensee-Racker
#233

gefunden 28. Juli 2008 ZaphodBeeblebrox2 hat den Geocache gefunden

Gerade wollte ich beginnen, den fraglichen Mast unter die Lupe zu nehmen, da sah ich aus den Augenwinkeln jemanden auf dem Fahrrad vorbeiflitzen ! Den kennste doch.... ja, der Owner (himself) war's, den ich sofort verfolgen und von meinem Vorhaben berichten musste.

Grosszügig bot er mir jegliche Unterstützung an, was ich wohl zu würdigen wusste, jedoch: dem bedurfte es nicht. Alle Rätsel und Fragen sind selbst für einen 'Noigschmeckta' wie mir durchaus lösbar, die ungewohnte Koordinatendarstellung verwirrend, aber in die Umgebung passend, die Lösungen führten mich auf dem unbekannten und stellenweise geheimnisvollen Gelände stetig zum Ziel, sodass das Final sich bald in meinen Händen befand.
Ja, auch ich musste mich an Stage2 zurückhalten, um neben der optischen nicht auch eine sensorische Prüfung durchzuführen...

Danke an die Owner für diese unterhaltsame Tour duch das unbekannte Gelände

Hinweis 22. Mai 2008 Grillmeister & Korbmacherin hat eine Bemerkung geschrieben

Nicht "Ein Rätsel in Fallenbrunnen" sondern zwei Rätsel ... zumindest für uns.

Wir fragen uns:

  • Wer entfernt den Finalbehälter und ersetzt ihn einige Zeit später durch einen gleichwertigen unbeschrifteten Behälter?

  • Wer zerschnippelt die Stashnote, ersetzt einen herausgeschnittenen (noch dabei liegenden) Teil durch einen Handaufschrieb und klebt einige Teile (siehe Bildle bei GC) mit Tesa wieder zusammen??

  • Wer plündert den Cache und schweißt das Logbuch mit einem Feuerzeug (?) in seine Tüte ein???

  • Und nun das größte Rätsel: Warum das Ganze???? Aliens? Cacher nach dem Genuß illegaler Substanzen??

Der Cache ist wieder in Ordnung, die Reflektoren erneuert. Es war nur noch eine Feuernadel vorhanden, obwohl die Träger völlig intakt waren ....

Viel Spaß, falls euch jemand begegnet der gerade eine Stashnote zerschneidet, macht uns doch bitte ein Foto

Hinweis 21. März 2008 Grillmeister & Korbmacherin hat eine Bemerkung geschrieben

Sieht so aus als müssten wir ne Wartung durchführen und legen deshalb erstmal still. Danke für die Info von Novax!

gefunden 04. November 2007 Landser hat den Geocache gefunden

Sind nachmittags mit unserer nagelneuen Genehmigung losgezogen.

Wie von G+K gewohnt, war es ein toller Cache mit spitzenmäßigen Stationen. Habe festgestellt, dass mein Wissen zu FN sehr hoch ist, obwohl ich kein Häfler, sondern Fischbacher bin Wink

Meine Empfehlung an alle, die ihn noch vor sich haben, macht ihn bei Nacht, ist bestimmt noch spannender!

DfdC 

gefunden Empfohlen 04. November 2007 lanzweb hat den Geocache gefunden

In nur einer (guten) Stunde mit Landser erledigt.
Als Häfler und Fischbacher war das Rätsel ein Kinderspiel. Nur was Frau Grillmeister wohl tut, hat uns kurzzeitig das Hirn verdreht! Wink

Hat riesig Spaß gemacht! Ein hervorragender Cache!
Darum auch meine Empfehlung!

Vielen Dank den beiden Versteckern! Cool

gefunden 07. Oktober 2007 Barracuda78 hat den Geocache gefunden

Erster Cache überhaupt...und gleich gefunden Laughing

Hat sehr viel Spaß gemacht und vor allem sehr schön angelegt!

Out: Knobelspiel

In: Mini-Porsche

 

gefunden Empfohlen 17. August 2007 monkey hat den Geocache gefunden

Diesmal waren wir mit der ganzen Familie unterwegs, wie bei fast allen anderen Caches hab ich nachgeloggt. Der Cache ist echt toll, nur beim Rätsel gab es Probleme.

TFTC monkey 

Hinweis 11. August 2007 Grillmeister & Korbmacherin hat eine Bemerkung geschrieben

Rätsel nachgefüllt, dabei Station 3 ca. 10 Meter nach Süden verlegt, die Termiten haben das erste Versteck weitgehend verspeist ... Hint und Spoiler sind angepaßt.

Danke an GeoNeRo für den Hinweis mit den Rätseln!

gefunden Empfohlen 11. August 2007 GeoNeRo hat den Geocache gefunden

Heut endlich haben wir nach dem 4 Anlauf den Cache doch geborgen. Nico der Chefcacher stand genau drüber, sagte nix und ließ Papa den ganzen Wald absuchen.  ;-)

Fallenbrunnen ist die richtige Location dafür, unheimlich und mit Geschichte. Ein super Rätsel!

Nen Tipp von mir: Die meisten alten Gebäude sind offen und ein besuch wert!
Im dunkeln sollte man nicht alleine unterwegs sein, ist doch ein wenig unheimlich. ;-)


 In: Discokugel Schlüsselanhänger
Out: Simson Anstecker


TFTC GeoNeRo + Sohn Nico

Ps: Danke für die Hinweise

Bilder für diesen Logeintrag:
der Chefcacherder Chefcacher

gefunden 24. Juni 2007 Speedy&Gonzales hat den Geocache gefunden

Haben heute den Schatz gefunden. Hatten auch unsere Probleme mit ST3, allerdings haben wir nach langem Buddeln das Rätsel gefunden. Ansonsten tolle Schatzsuche, vorallem auf Basis des "historischen" Hintergrunds. Vielen Dank.

nicht gefunden 17. Juni 2007 Fruchtzwergin hat den Geocache nicht gefunden

Sind nachts an Station 3 gescheitert- Reflektor und Ameisen... alles war deutlich zu erkennen; aber finden konnten wir leider gar nichts....

Sind dann am Tag nochmal an die gleiche Stelle -ausser noch mehr Ameisen haben wir nichts ausmachen können....

Schade bis dahin super schön... würden die Sache ja gerne noch zu Ende bringen sind uns aber nicht sicher, ob tatsächlich alles in Ordniung ist mit Station 3... vielleicht haben die Ameisen dort mittlerweile auch den weiteren Hinweis vernichtet??? 

gefunden 18. Mai 2007 Die Steinschnüffler hat den Geocache gefunden

Kompliment an Grillmeister und Korbmacherin!!!

Unser 1. Rätselcache und es hat super geklappt,

wir sind von den Socken Laughing!!!!!

Super ausgearbeitet, einwandfreie Punktlandung.

Vielen Dank an Euch zwei.

Ach so, der Reflektor bzw. ein Teil vom Baumstumpf sind wahrscheinlich den Ameisen zum Opfer gefallen, aber ging auch so.

IN: Geduldsspiel

OUT: Karabiner 

 

Die Steinschnüffler Cool

Hinweis 02. April 2007 Grillmeister & Korbmacherin hat eine Bemerkung geschrieben

Rätsel sind nachgefüllt.

 

Bodenseepingu:

Vielen Dank für den Hinweis! 

 

gefunden 31. März 2007 bodenseepingu hat den Geocache gefunden

So - nach langer Zeit hatten wir endlich den Mut gehabt, diesen Cache anzugehen.Die komplette Familie (Kids von 8-13) mit den Eltern waren unterwegs.

Ich muss schon sagen - supertoll ausgearbeiteter Cache, der einem schon einiges abverlangt. Ich muss ja zugeben - der Mut kam erst mit dem neuen GPS, das ich diese Woche mir zugelegt habe - weil meine bisherige (Handy) Ausrüstung schon so ihre Schwachstellen im UTM-Bereich sowie in der Peilung haben.

Klasse Stationen - im Refugium waren wir auch zum Lösen des Rätsels vor dem Final und stellten fest, dass wir keinen Plan hatten - da hat mich ein kurzer Anruf bei Grillmeister dann doch endgültig davon überzeugt, dass wir nur 1 DIN A 4 Blatt mitgenommen hatten - eigentlich hätten 2 zusammengeheftet sein sollen - das verbliebene Blatt fand ich dann auch noch an der Station.

1 Exemplar ist noch vorhanden - also Grillmeister / Korbmacherin - es gibt Arbeit zum Auffüllen

Unser erster Nachtcache - war superspannend - wunderschön ausgearbeitet und wir freuen uns schon auf den nächsten - wahrscheinlich Spurensuche - oder einer im Urlaub

Danke für den Cache

in: -

out: Schlüssel-nicht-verlier-Teil

Hinweis 16. Januar 2007 Grillmeister & Korbmacherin hat eine Bemerkung geschrieben

Reflektoren ersetzt/erneuert .... interessant, was einem da so alles begegnet Wink

Achtung: Bei Nachtaktionen die Lampen nahe am Kopf halten, die Reflektoren haben einen kleinen Streuwinkel, die Beschreibung werde ich in der nächsten Zeit anpassen.

Klasse war's, schade daß nicht alle Besuche geloggt sind!

gefunden 14. Mai 2006 Rama2 hat den Geocache gefunden

Ein wirlich schöner Cache den wir am Muttertag Kaffee und Kuchen vorzogen und es hat sich gelohnt.Beim Rätseln waren wir froh das wir Verstärkung dabei hatten sonst hätten wir wohl erst nochmal nachhause fahren müßen.

Danke RaMa

gefunden 01. April 2006 boothby81 hat den Geocache gefunden

ein kompliment an den grillmeister!
ein toller cache über mehrere stationen. beim rätselversteck haben wir erst etwas unterirdisches entdeckt und abgesucht, was sich dann aber doch nicht als der richtige ort herausgestellt hat.

viele grüße
markus mit jessica und thomas

out: seiltrick
in: ü-ei-figur

gefunden 19. Dezember 2005 BigU hat den Geocache gefunden

Unglaublich ein neuer Cache unmittelbar vor unserer Haustüre und dazu noch einer den man Nachts angehen kann, da hielt mich nichts mehr auf dem Sofa. Allerdings haben wir dann doch 2 Anläufe gebraucht, erschien mir das Rätsel doch zu umfangreich um es im Freien bei Schneefall zu lösen, also ab nach Hause aufs Sofa, Rätsel lösen und kurz vor Mitternacht noch mal losziehen. Cachesuchhund Alija verstand die Welt nicht mehr, Nachts gleich zweimal Gassi gehen. Den Cache haben wir dann Punkt Mitternacht gehoben.
Ein ideenreich und exakt ausgearbeiteter Cache der richtig Spaß gemacht hat und Erinnerungen heraufbeschwor an eine Zeit in der das Gelände Militärgebiet war und die Franzosen jedes Jahr einmal die Tore öffneten und zur Kermess einluden (Dosen werfen, Panzer fahren, Flasche franz. Sekt DM 5,00).
Die "unauffällige kleine eiserne Information" hat mich etwas Zeit gekostet, denn wenn Schnee darauf liegt ist sie wirklich sehr unauffälligt, trotzdem die Koordinaten auf den Meter stimmen.

Die nächtlichen Suchhilfen haben wir nicht gefunden (vielleicht lags am Schneefall), ging aber auch so ganz gut.

Danke für diesen Supercache !

In: Software Netzwerkmanager + Lizenz + Handbuch
Out: Globetrotter-Kugelschreiber mit Karabiner

Bilder für diesen Logeintrag:
Cache FallenbrunnenCache Fallenbrunnen
Cache-Suchhund AlijaCache-Suchhund Alija

[Zurück zum Geocache]