Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für FE    gefunden 26x nicht gefunden 0x Hinweis 4x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Die Cachebeschreibung ist veraltet. 31. Dezember 2016 wernerwersonst hat den Geocache gefunden

Nachdem ich bei Groundspeak mit Interesse die Diskussion vor der dann doch unvermeidlichen (?) Zwangsarchivierung verfolgt habe, musste ich mir dieses Corpus Delicti doch auch unbedingt mal persönlich ansehen. Richtig ist, dass der Cache in der beschriebenen Art und Weise wohl seit über 5 Jahren nicht mehr machbar ist (deshalb habe ich auch "Beschreibung veraltet" angekreuzt). Das hat aber seither grob überschlagen mehr als 150 Leute nicht daran gehindert, die Dose trotzdem zu finden.

Und wie mein Fund beweist, ist es dazu nicht nötig, jemanden zu fragen, der die Dose früher schon mal gefunden hat. Alle benötigten Informationen stehen in den Logeinträgen bei G$, man muss sie nur gründlich genug durchlesen und die richtigen Schlüsse daraus ziehen (falls jemand kein Konto bei G$ hat, kann er sich auch gerne an mich wenden).

Fazit:
Die Dose ist in Ordnung und findbar, dass sie auf der allein seligmachenden Plattform dem Archivbot zum Opfer gefallen ist, sollte hier niemanden von der Suche abhalten.

Merci!
Werner, wer sonst?

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 16. April 2016 holbi hat den Geocache gefunden

Den Cache hab ich schon lange im Auge, einerseits wegen seines Alters, vielmehr aber wegen der interessanten Location. Bisher haben mich so manche Vorlogs von wegen "Den Abhang runtergerutscht, hoffentlich komm ich nachher wieder hoch" davon abgehalten, hier alleine aufzuschlagen.
Doch dann hatte ich Kontakt mit einer netten Vorfinderin, und auf einmal hat sich die Sache wesentlich entspannter dargestellt.
So hab ich auf dem Weg zum Leintalstammtisch in Heilbronn Halt gemacht, um das faszinierende Bauwerk zu erkunden. Solche Locations sind immer wieder spannend, vor allem, wenn man Stimmen und Schritte vom anderen Ende hört. Die haben sich dann aber schnell als harmlos herausgestellt und waren froh, als ich ihnen gesagt habe, dass sie am anderen Ende wesentlich entspannter wieder rauskommen
Der Cache an sich war dann schnell gefunden, anschließend hab ich noch ein paar Fotoexperimente gemacht und bin zum Auto zurück.

Danke für das Abenteuer!
holbi

gefunden 18. April 2015 cento hat den Geocache gefunden

Bei einem Stammtischbesuch haben wir von diesem alten Cache gehört. Wir finden es echt toll, das hier die Cacher der Umgebung es uns und vielen anderen ermöglichen diesen Ort aufzusuchen und eine Munikiste finden lassen, die dort sehr gut getarnt, hoffentlich noch lange besucht werden kann.
Danke fürs herloggen.
Grüßle cento

gefunden 16. November 2014 HoReM hat den Geocache gefunden

Den Hinweis wie der Cache zu finden ist hatte ich schon vor Monaten bekommen. Heute dann endlich mit Teddy73 aufgemacht um den Tunnel zu erforschen.
Das schwierigste dabei war es den richtigen Einstieg zu finden, da doch alles dicht mit Dornen zugewachsen und durch den Regen nass und extrem glitschig war.
Im Tunnel war es stockdunkel und etwas gruselig, aber trocken. Vor Ort mußten wir doch etwas suchen bis wir den gut getarnten Behälter gefunden hatten und uns im Schein der Taschenlampen ins große Logbuch eintragen konnten..
Hat Spaß gemacht dieses kleine Abenteuer.

Vielen Dank und viele Grüße,
HoReM

 

P.S. ich logge gerade (04.08.2016) meine Funde von geocaching.com bei opencaching.de nach (wenn möglich); dazu kopiere ich den originalen Logtext vom damaligen Fund. Ich hoffe das ist OK so.

gefunden 10. September 2014 Innoszorn hat den Geocache gefunden

Dieser Stand schon seit Jahren auf den Plan. Vor Tagen sind BlueEli und ich hier schon Gescheitert.

Heute sind wir mit verstärkung von Chiefkoch und F-u-z-y (als TJ) wiedergekommen.

BlueEli und F-u-z-y liefen am Final vorbei. Chiefkoch und Ich stießen dann auf die Richtigen stelle.

Gut versteckt und Gut Getarnt, wurde die Dose gefunden.

 

Klasse Idee, für diesen Cache.

TFTC Innoszorn

gefunden Empfohlen 28. Juni 2013 flosphor hat den Geocache gefunden

Vor langem war klar, dass ein Mittagspausencache her muss. Leider hat es nie zur Mittagspause gereicht.
Und das eine Mal war die Aufgabenstellung extrem unklar.

Also nen Vorlogger kontaktiert und die Vermutung bestätigen lassen.

Heute dann endlich die Chance ergriffen und spontan mit dem Tannenbaumträger ab zur Dose.

Das ist mal ne fette Location. Mit der hab ich hier nicht gerechnet.
Die Dose hat sich dann quasi fast von alleine finden lassen. War mit der Fenix ja auch kein Problem.

DFDC!

gefunden 05. Dezember 2010 Casa Verde hat den Geocache gefunden

 beim ersten Anlauf gleich gefunden....

Stage 1 leider nur noch als Brandrest vorhanden - sehr schade Cry

Final trotzdem mit etwas Gespür/Gehör gefunden.

No traffic

Tolle location mitten in Heilbronn Wink

Team Casa Verde

 

gefunden Empfohlen 17. Mai 2010, 15:42 SchwobäKäschr hat den Geocache gefunden

Super Cache mit ungeahnter Sicht auf das VERSTECKTE Heilbronn. Vovo, Margit, Dominik, Annelie, Karin, Cosi, Timo und Erik haben den Cache gefunden und sind begeistert ob der ungeahnten Atmosphäre.

gefunden 31. März 2010 Waldi1986 hat den Geocache gefunden

Wir wussten nicht den Code f&#xFC;r das Zahlenschloss und daher auch keinen Hinweis, aber mit etwas Cachergef&#xFC;l war schon von Anfang an klar, wo die Dose ungef&#xE4;hr zu ligen hat....und im Vorbeigehen haben wir sie dann auch entdeckt.<br/>Danke f&#xFC;r den Cache.<br/><b><font color='green'>Waldi1986</font></b>

gefunden 20. Februar 2009 Brenmann hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Herrn Rennente, dafür ohne Frau Brenmann, diesen super gemachten Cache an dieser klasse Location gesucht und gefunden. Das Rätsel um den "administration officer" konnten wir zwar nicht lösen aber mit etwas gesundem Menschenverstand und ein bisschen Geduld ging es auch so. Vor Ort wurden die zunächst unverständlichen Hinweise immer klarer. Die Dose konnte sich trotzdem noch eine ganze Zeit verstecken bis wir sie endlich in der Hand halten konnten.

:grin: Klasse Cache an toller Location - uneingeschränkt zu empfehlen. :grin:

Vielen Dank
die Brenmanns

gefunden 03. Oktober 2008 Indy67 hat den Geocache gefunden

Nachdem wir uns schon vor Wochen erfolglos an diesen Cache gewagt hatten, haben wir dank Google Maps den richtigen Wink erhalten. Wir näherten uns also nachts in dieser abenteuerlichen Umgebung den Koordinaten und wurden plötzlich angetrahlt! Nach dem ersten Schrecken stellten sich und die treemaster vor, die bereits seit einiger Zeit den Cache suchten. Ich muss zugeben, daß wir sehr von den sehr netten treemasters profitierten, die bereits die Angaben für das Final ermittelt hatten. Außerdem hatten sie die notwendige Ausrüstung dabei. Gemeinsam suchten und fanden schließlich den Cache. Wir belohnten uns mit erwärmenten Drinks aus dem Cache und kämpften uns in die Zivilisation zurück...

In: musikalischer Springball
Out: Pfläumli

TFTC, Indy67 + Indy92

gefunden 29. Juli 2008 jorogo hat den Geocache gefunden

...so, nach langem jagen die richtige spur doch noch verfolgt und den schatz endlich zielstrebig eingelassoed(ist das ein wort?) genial, super, toll, aufregend und spannend!
Ein Lieblingscache hoch auf der Liste
in: sonnenbrille, bleistifte, noch mehrere andere sachen an die Ich mich nicht erinnere weil wir dann nähmlich nicht nur 2 sondern 5! wärmefläschchen benötigt haben....(war das ganz schlimm? Ich schäme mich schon, aber es war ja sooooo gut....)(es sind noch genug da.....)
out: TB (HN'r1 hat ihn mit)und gesagten wärmeflaschen
Danke für den tollen Cache!!!!!

ps. ein Bild vom Schatz ist unnötig, entweder findet man ihn oder nicht...............

gefunden 29. Juli 2008 heilbronner1 hat den Geocache gefunden

CoolCoolCool

Hinweis 26. Juni 2008 0800peter hat eine Bemerkung geschrieben

Maintenance ist erfolgt 

Neuer 50l Behälter, neues Schloss Aufgabe entsprechend geändert.

logbuch ist im Final zurück

Müll entsorgt, Cache mit wärmfläschchen verfeinert. 

bis bald bei kalt

Peter 

Hinweis 09. Juni 2008 jorogo hat eine Bemerkung geschrieben

 

Ja, kurze geschichte, falschen schatz gefunden der nicht markiert war, deprimiert gewesen, und dann nochmal dran gemacht und endlich einer theorie gefolgt die gepasst hat; und dann, ja, siehe den echten found it log......... 

 WOW, das ist ja der Hammer! Als alleingehende Frau musste Ich tief schlucken und so tun als ob mir nichts ausmacht!!

Zurück zum Anfang: conventionell ging's das 1. mal gar nicht(lass die arme Frau mit Ihrem Mülleimer in ruh!); dann sind meine tief vergrabenen Ratteninstinkte hervorgekrochen, 2 u. 2 u. 3 wörter von vorherigen logs, was auf der google map ist und trotzdem nicht mehr da ist aber trotzdem doch, durch einen höllischen Dschungel (die riesenrutsche wär besser gewesen) und dann....na dann musste Ich tief schlucken und als adrenalin-ische Ratte weiter schnüffeln.

Alles ist glaub so wie es sein soll (ach ne, am stage 1 ist kein logbuch mehr weil nummerschloss und container gefackelt worden sind, stört weiters nicht), aber am Final ist's mir gedämmert, daß Ich wieder zurück muss....grusel pur!

Also 0800peter, da hast was geschaffen! Spannend und Verzweifelnt und Super, vielen Dank

Hinweis 25. Mai 2008 ratzefatzle hat eine Bemerkung geschrieben

Nachdem wir heute den cache endlich angehen wollten, sind wir in an Stage 1 (Ankerplatz auf CD geschrieben) nur noch vor verkohlten Überresten gestanden. Der Behälter ist hinüber, das Schloss mit Kette hängt noch an der Wand.
Dieser Cache benötigt dringend einer Wartung.

Grüßle ratzefatzle [:D] & dany

gefunden 10. Mai 2008 Elwetritsches hat den Geocache gefunden

Heute waren wir zum 2. Mal vor Ort und dieses Mal ausreichend ausgerüstet um den Cache zu lokalisieren.

Auf dem Weg zum Cache haben wir uns mehr als einmal nach umbekannten Geräuschen umgedreht. Für den Weg zum Cache empfielt sich wohl bald ein Buschmesser dabei zu haben.

Danke für den Cache

Team Elwetritsche

No Trade

gefunden 14. April 2008 Georodi hat den Geocache gefunden

So, nachdem ich schon einmal hier war und wegen Zeitmangels abbrechen musste, hat es heute mittag geklappt.<br/>Die Stage war nat&#xFC;rlich nicht zu &#xFC;bersehen, den Final dann nach kurzem suchen auch gefunden.<br/>Ein echt super Cache riesen Dankesch&#xF6;n an den Owner.<br/><br/>gru&#xDF; und dank von Georodi

gefunden Empfohlen 19. Februar 2008 Milkshake72 hat den Geocache gefunden

Im zweiten Anlauf und unter vielen "Geburtsschwierigkeiten" nun endlich gefunden. Waren der ganzen Sache eigentlich schon lange auf der Spur, haben die notwendigen Hinweise auch gefunden, aber leider falsch gedeutet. Zusätzlich stifteten Hints von anderer Seite eher Verwirrung, als uns der Lösung näher zu bringen. Wenn man´s weiß, ist´s eigentlich ganz einfach... Hat tzrotzdem tierisch viel Spaß gemacht, vor allem, weil wir auch immer nachts da waren. Vielen Dank und Gruß Milkshake72

 No trade 

gefunden 04. Februar 2008 F-U-Z-Y hat den Geocache gefunden

Heute im beisein von Team D-M-G schnell gefunden. Schade eigentlich für das alte Cacheversteck. Die Location hat mir gut gefallen.

Danke dafür, nichts getauscht und viele Grüße vom F-U-Z-Y 

gefunden 19. August 2007 Remus1253 hat den Geocache gefunden

Im 2ten Anlauf zunächst eine kleine Expedition durch das ganze Objekt gemacht. Ein wirklich schöner Lost Place, der zu empfehlen ist und zu einer der ältesten Caches in Heilbronn gehört.
Der Cache war nach dem Lösen der Aufgaben auch schnell gefunden. Erstklassiges Versteck!

IN: TB1N6VD
OUT: TB1A4R9

TFTC!

gefunden 03. April 2007 nikolausi_1 hat den Geocache gefunden

ja ich gebs ja zu so ganz ohne hint gings nicht.
ist schon ein lauschiges plätzchen.
das hat mal richtig spass gemacht
n.t.
nikolausi_1 sagt dankeschön

gefunden 24. Mai 2006 Team D-M-G hat den Geocache gefunden

Da wir nun endlich den Richtigen Platz für Stage 1 gefunden haben und uns die Hasenschnitzels angerufen hatten, das Stage 1 irgendwie Trades enthält aber kein Logbuch, dachten wir uns, das wir mal mit GeoFaex diesen Cache suchen.
Stage 1 war dann auch gleich gefunden!
Nur komisch, das dort Trades drin sind!?
Wie GeoFaex schon geschrieben hat hatten wir jetzt Y ermittelt, nur was sollen wir damit Anfangen???
Keine Rechnung und kein Hinweis in Stage 1 war zu finden!
Telejoker eingesetzt und genau so wenig gewusst wie voher.
Dann bekam GeoFaex einen Gedankenblitz und schwupps hatten wir die Lösung zur Aufgabe gefunden!
Nach einer Weile suchen, ist dann DG. fündig geworden.

Danke an 0800Peter für diesen genialen Cache!!

No Trade

Viele Grüsse aus Bad Friedrichshall,

Team D-M-G

gefunden Empfohlen 24. Mai 2006 GeoFaex hat den Geocache gefunden

.
Lange hatte ich den Cache auf der Watchlist, aber mit dem Officer kam ich nicht weiter. Immer wieder mal gesucht, aber nix gefunden, und dabei dachte ich immer wenn ich den Hint gelesen hab, an genau das richtige [:D]. Nur hab ich das nie in Verbindung mit dem Cache gebracht, sondern dachte mir einfach nix dabei - bin halt kein Experte auf dem Gebiet [:D].

Einige Monate später hab ich dann irgendwo mal aufgeschnappt, was es für ne Location ist. Hab mir allerdings wieder nix dabei gedacht und die Spur nicht weiter verfolgt.

Wieder ein paar Monate später hab ich dann bei der Recherche zum Wien74 eine geniale Location auf der Karte endeckt - in Gedanken war ich schon dabei dort nen Cache zu legen - da fiel mir Fe wieder ein, und endlich ergaben alle gesammelten Infos einen Sinn [:)]. Aber da ich den Officer noch nicht kannte und nicht wusste wo genau der Cache "versteckt" ist, bin ich auch dieser Spur nicht gefolgt.

Gestern riefen dann die Hasenschnitzels an, weil sie an Stage 1 nicht weiter kamen. Die DMGs hatten sie auch vorher getroffen - aber die hatten wohl nicht die richtige Ausrüstung dabei und sind deshalb wieder abgezogen. Nun wollte ich auch endlich mal da hin [:)]. Schnell mit den DMGs verabredet und heute zu dritt den Cache gesucht. Stage 1 war wie erwartet schnell gefunden, nur hatten wir das gleiche Problem wie die Hasennschnitzels gestern - wir kamen nicht weiter [:(]. Wir hatten zwar alle Werte die gebraucht werden ermittelt, aber was damit machen? Also kurz den Telefonjoker gezogen und es mir erklären lassen - so etwa 10x - und ich hab trotzdem nicht kapiert wie man auf die Lösung kommt - würd mich also nicht wundern wenn da was fehlt. Nun gut, gefunden haben wir ihn dann doch noch nach einer Weile rumsuchen und mit etwas Hilfe. [:)]

Kurz nach dem loggen rief dann herri an und erzählte das er zuerst in Stage 1 geloggt hat, und ihm dann erst aufgefallen ist, das er noch gar nicht am Final war (siehe sein Log). Das hat mich dann aufhorchen lassen, denn die Hasenschnitzels hatten angerufen weil im Cache (Stage1) kein Logbuch sei. Wäre es möglich das in Stage 1 ein Logbuch für Trades enthalten war, welches auch den Hinweis enthielt wie man von Stage 1 zum Final kommt, bzw. was man mit Y anfangen soll? Wenn ja, dann isses wohl in den letzten 4 Wochen verschwunden! Nachdem ich wusste was mit den Zahlen zu tun ist, fiel mir auch ein Lösungsweg ein der zum Final führt, aber ich glaube nicht das es so gedacht war, weil dafür "falsches Fachwissen" nötig wäre, das sicher nicht jeder mitbringt - und wenn doch, dann macht man das was ich falsch gemacht habe vermutlich richtig, was aber völlig falsch wäre, denn damit es richtig ist muss man es falsch machen, ansonsten ist man richtig falsch. Alles verstanden...? [:D]

Danke für den Cache! Hat ne Menge Spass gemacht!

Gruß,
GeoFaex
.

gefunden Empfohlen 15. Januar 2006 lovertux hat den Geocache gefunden

Uff, geschafft. Nachdem mir in Heilbronn die Caches ausgingen, dachte ich ich muss jetzt doch mal die Schwierigen direkt vor meiner Haustüre machen. Bei der Entfernungssuche um die Heimatkoordinaten springen die einem ständig so frech ins Gesicht.

FE hat mich aber doch einige Zeit beschäftigt. Schon das Anfangsrätsel hatte es in sich. Der Rest ging ja dann sogar. Ich würde gerne die ganze Geschichte hier niederschreiben, aber da wären einfach zu viele Spoiler drin. Die gibt es also nur im Logbuch. Jedenfalls muss ich sagen, dass das mein bisher geilster Cache war und wenn ich mir das Logbuch so anschaue, sind da auch ein paar andere ähnlicher Meinung.

Beide Stages des Caches sind völlig in Ordnung.

In: witziges Kürbiswindlicht
Out: Tesaroller

TFTC und Grüße

lovertux

PS.: Warum heisst der Cache jetzt eigentlich "FE"? Das habe ich bisher net gecheckt!

Hinweis 27. Dezember 2005 0800peter hat eine Bemerkung geschrieben

So,nachdem 42 Logs schon auf einer anderen GC Seite für diesen cache eingetragen sind, ist er endlich auch über OC erreichbar. Viel Spass bei FE, Peter

Bilder für diesen Logeintrag:
Cache bei NachtCache bei Nacht (Spoiler)

gefunden 29. Oktober 2005 bsterix hat den Geocache gefunden

Im 3. Anlauf nun endlich gefunden (in Begleitung von McKäfer, die wir an unseren bisherigen Erkenntnissen teilhaben liessen). Tolle Location. Leider etwas schlechter Empfang am Final [:(].
Sogesehen ists eigentlich der Ideale Anfängercache [;)], für Cacher, die die Anschaffung eines teuren GPS-Gerätes scheuen. Hier tuts auch ein Stadtplan. [:D][;)]

IN: Blink-Magnet-Anstecker
OUT: Schnaps (den hab ich mir verdient!!)

Viele Grüße
bsterix + csterix

P.S.: Das war unsere Nr. 500!

gefunden 15. Juni 2005 KukiHN hat den Geocache gefunden

Was für eine Frau, und was für ein Cache!
Habe den sonnigen Abend genutzt und mit dem Motorrad der Dame einen Besuch abgestattet. Tolle Oberw...ääähm Aussicht [:D]

Die Stage wie auch der Final sind absolut genial!
Habe nur gehofft, daß keiner mein unsittliches Treiben bemerkt...

Nach kleinem Rechenfehler und etwas längerer Suche dann in der Dämmerung den Final dort gefunden, wo ich schon ein paar Mal vorbeigelaufen bin.

In: Bärchen
Out: Tamagotchi

Gruß Kuki

gefunden 13. Januar 2004 Die Sachensucher hat den Geocache gefunden

Found 12:20 Uhr

Wieder einmal bin ich mit meiner Blauäugigkeit auf die Nase gefallen: Seite ausgedruckt, Geko eingepackt und zu den Koordinaten gefahren! [B)]
Nachdem mich dann eine freundliche Dame gefragt hatte, was ich denn an ihrer Mülltonne zu suchen hätte, habe ich schleunigst das Weite gesucht.

Aber ich bin ja noch jung und lernfähig [:D]

Danke, Peter für den entscheidenden Tipp!

Der 'direkte' Weg ist übrigens bei diesem Wetter nicht zu empfehlen (Slippery läßt grüßen). Ich hab da so meine Erfahrungen gemacht... [;)]

Gruß
oli aus Walheim

No trade

gefunden 04. Januar 2004 gps-guru hat den Geocache gefunden

Gefunden: 04.01.2004 13:20 h

ERSTER !!!! Bei Schneefall und schoenstem Winterwetter mussten wir doch noch vom Sofa runter.

Sehr schoener Drive-In Cache mitten in Heilbronn. Nach kurzer Suche schnell gefunden.

Hat Spass gemacht. Hoffentlich kommt die Muellabfuhr nicht so schnell dort vorbei und nimmt den schoenen Cache mit.

Den TB haben wir drin gelassen, da wir ihn schon hatten.

Vielen Dank an Peter fuer die tolle Idee.

IN: Modellauto Mercedes
OUT: Zahlenschloss

Ralf + Renate aus Neckarwestheim
gps-guru(s)

[Zurück zum Geocache]