Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Nacht des Raben    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 05. Juni 2007 tests hat den Geocache gefunden

Das war unser erster Nachtcache! Mal was anderes!

Gruß mmeuser

gefunden 05. Mai 2007 hanfri hat den Geocache gefunden

siehe geocaching.com

gefunden 05. Mai 2007 N(a)chtfalke hat den Geocache gefunden

Nach kleinen Anfahrtsschwierigkeiten haben wir nach einer Tour durch eine klare Nacht nicht nur den Cache gefunden. An Stage 1 trafen wir die erste Gruppe Cacher, die die Tour schon beendet hatten. Kurz danach kam uns der ortsansässige Jäger in seinem Fiesta entgegen. Nach einer kurzen Diskussion über den Grund unseres Hierseins ("Ach, ihr macht des mit dem Dschi Pi Ess") konnten wir unseren Weg fortsetzen und trafen an Stage fünf (ja Markus, es war Stage 5 ;-) eine weitere Gruppe Cacher (columbo, willi13, kiwi82 und hermann78), mit denen wir dann die Tour beendeten.

Discovered USA Geocoin und TB Bugs Bunny.

no trade

Nachtfalke (logges as Hellrider), ein M von MundMs, und Gastcacher Christian

gefunden 05. Mai 2007 JoergTh hat den Geocache gefunden

Ein schöner Nachtspaziergang. Zusammen mit den "hanfri´s" alles problemlos gefunden. Und auch ansonsten war ja eine Menge los in dem Wald diese Nacht.

Dankeschön für den schönen Cache sagt Team JoergTh #78

In: USA Geocoin

gefunden 14. April 2007 newbornfire hat den Geocache gefunden

Im Team mit Dave (heute ohne Mary)und diezweifragezeichen den cache angegangen und alle Stationen abgearbeitet. Netter Rundgang.TFTC.

in: geocaching Aufkleber
out: nix

gefunden 26. Januar 2007 Superjanis hat den Geocache gefunden

Laughing

 

"Die Nacht des Raben" war unser 1. Cache. Mitten in der Nacht bei starkem Schneefall quer durch den Dehrner Wald, zwischendurch ein Puzzle - echt krank !

 

Hat super viel Spaß gemacht !

 

DANKE ! 

gefunden 06. Mai 2006 West-Wood-Walkers hat den Geocache gefunden

22:30 Uhr --- mitten in der Nacht,

zwei verrückte aus dem Westerwald, Vertreter der West-Wood-Walker, stiefeln durch den Runkler Wald... von einer zur andern Station hechtend mit leckerem Grillduft in der Nase auf der Suche nach blinkenden Hinweisen.

Und dann, vom Jäger gejagt, von Muggels fast noch enttarnt, die letzte Station... nur noch wenige Meter bis zum Ziel... hmm was nun, GPS Daten zu schwach, böser Wald ;-( ... ahh.. doch jetzt gehts und schwupps -> gefunden!!!

01:30 Uhr

In : Ferrit-Kern
OUT : TB

Lord Helmchen, Gandalf

im Namen vom West-Wood-Walkers - Team

gefunden 17. März 2006 vortexscelus hat den Geocache gefunden

"Nacht des Raben" war unser erstes Nachtcache und wir waren wirklich begeistert, insbesondere Station 5 hat es uns angetan.
Alle Punkte waren gut zu finden und nach ca 1,5 Stunden konnten wir um 21.50h den Final finden.
Nochmals vielen Dank für die wirklich super schöne Rundreise durch das Waldstück an der Lahn! Äußerst empfehlenswert!!!

Out: Duracell-Truck
In: Stoppuhr

gefunden 28. Januar 2006 hide+seek hat den Geocache gefunden

Heute nur im Duo unterwegs gewesen.
Sehr einfallsreiche Stationen, besonderst die Fünfte.
Wir haben alle auf Anhieb gefunden, trotz -10°C und schneebedecktem, gefrorenem Boden. Dadurch ist uns der Matsch erspart geblieben.
Ein großes Lob an Tiger&Dragon.
IN: -
OUT: -

gefunden 03. Januar 2006 merowech hat den Geocache gefunden

Zu meiner Freude folgten der königlichen Einladung, das Team Snooper und die Solmser zum gemeinsamen Nachtcachen.
Zu meiner Verstärkung brachte ich den kleinen Prinzen mit, der uns beim finden sehr half!
Wir fanden alle Stationen sehr rasch.
Für den ganze Tour brauchten wir eineinhalb Stunden.

Tiger und Dragon möchte ich von dieser Stelle grüssen und zu ihrem gelungenen Nachtcache gratullieren!
Kleine Kritik am Rande:
Leider musste ich den ganzen Weg selbst laufen,weil man am Startpunkt keine Sänfte bereitgestellt hatte*zwinker*

TB Ikea rein und TB Supermann out
USB Verlängerung rein und Stempelset raus

gefunden 02. Januar 2006 Koblenzer hat den Geocache gefunden

# 1/4 der nächtlichen Cachetour zusammen mit Feuerhabicht.
Das war eine wirklich schöne Runde mit interessanten Stationen! Alles gut gefunden bis auf den Reflektor-Micro, der beim besten Willen nicht reflektieren wollte. So mussten wir den Telefonjoker ziehen. Telefonisch zum Micro navigiert, fanden wir ihn schließlich erst als wir genau davor standen. Die Folie, die über das Reflektorband geklebt war, verhinderte offensichtlich jegliche Reflektion. Nach etwas "Tuning" unsererseits (entfernen der Folie), leuchtet der Micro nun von Weitem! Anschließend konnte der Cache dann wieder zielsicher mit einem Griff um ca. 21.30 Uhr gefunden werden. Der Cache hat viel Spaß gemacht, herzlichen Dank dafür!
Raus: TB "Madison the Monkey" (ups, den hatte ich wohl schonmal); Magnet-Smilie
Rein: TB "Superman Takes a Hike"; Flummi

[Zurück zum Geocache]