Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Lancaster at Night    gefunden 65x nicht gefunden 0x Hinweis 10x

OC-Team archiviert 11. August 2016 Schatzforscher hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Schatzforscher (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 11. Juli 2016 Schatzforscher hat den Geocache deaktiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmt leider das Listing nicht mit geocaching.com (GCRQ8Z) überein. Die Finalermittlungen weichen in beiden Listings von einander ab. Der Owner sollte hier dringend das Listing aktualisieren, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (11.08.2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Schatzforscher (OC-Support)

gefunden 19. November 2014 Max 03 hat den Geocache gefunden

In dieser Jahreszeit kann man schon am frühen Nachmittag auf NC-Tour gehen...und da wir sowieso das Piepen in Ostönnen beenden wollten nutzten wir diese Gelegenheit gerne aus.

So waren wir flugs an Station 2 ...danach ward es Dunkel um uns her.... die nächste Station blieb uns verborgen, allerdings war die Wegführung eindeutig.....und mit angepasster Kleidung, problemlos.

Kurz darauf standen wir dann auch schon am Finale....hier benötigte ich aber 2 Gänge bis sich das klasse getarnte Dösken in meinen Händen hielt;-)

Jetzt gehts ab in die Dusche und die Wäsche ins Körbchen.

 

Vielen Dank für diesen Übergang in den Feierabend, das neue Logbuch und das herloggen.

 

gefunden 28. Juni 2014 Lichtinsdunkel hat den Geocache gefunden

Das beste zuerst: Dieser Nachtcache existiert bereits seit 2005.
Schön, dass es so etwas noch gibt!

Allerdings bedarf die Runde, meiner Meinung nach, einer Überholung.
Ein störendes Maisfeld war, zumindest heute, nicht da. Mag sein, dass es gestern da war und morgen wieder da sein wird, aber heute war es nicht existent.
Station 1 konnten wir dennoch nicht leuchtenderweise entdecken. Und das soll mit einer 3-D-Maggie funktionieren?

Was jedenfalls mit einer guten Lampe funktioniert hat, war Station 1. Oder auch nicht. Denn unsere Station 1 war das Prefinal, das wir entdeckt haben, obwohl wir es nicht entdecken sollten.

Warum der Owner, wenn ihm bekannt ist, dass die eigentliche Station 1 nicht funktioniert, keinen zusätzlichen Reflektor anbringt, der einen auf die richtige Fährte leitet, ist uns schleierhaft.

So hat es doch einige Zeit gedauert, bis wir tatsächlich im Spiel waren. Anschließend ging es mehr oder weniger schleppend voran (was allerdings auch an uns, der von uns gewählten Wegführung und unserem fortschreitenden Alter lag.)

Erneut am Prefinal angekommen, hatten wir nun auch die Koordinaten fürs Final zusammen. Gefunden hat die Dose unser Jungspund djmykemyers, der mit seinen 97 Lenzen (oder waren es doch nur 79?) körperlich der am wenigsten Gebrechlichste von uns war und dafür in die Röhre musste.

Das Logbuch ist ähnlich gebrechlich wie wir und der Cache und fast voll; wir haben mal einen Logstreifen hinzugepackt, damit die nächsten Finder sich ebenfalls eintragen können.

Insgesamt war es für mein Dafürhalten eine relativ unspektakuläre Runde, der eine Auffrischung nicht schaden könnte.

Lichtinsdunkel

gefunden Empfohlen 17. Februar 2014 4Blackbirds hat den Geocache gefunden

Eine schöner kleiner Nachtcache mit geschichtlichen Hintergrund. Das gefällt mir.
Das Denkmal kannte ich noch nicht, schon Interessant, was so versteckt in der Landschaft steht.
Wo das Final dann zu suchen ist, war eigentlich klar. Ich tat mich hier aber sehr schwer, ist aber auch gut getarnt. So hatte ich das nicht erwartet und bin mehrfach dran vorbei ge"laufen".

TFTC und viele Grüße aus Wickede (Ruhr)
4Blackbirds

gefunden 22. Juni 2013 VoWe hat den Geocache gefunden

Nach dem Event am Bismarckturm in Unna sollte es für Kuklediwa, Knurrhahn und mich noch auf einen Nachtcache gehen.
Hierfür suchten wir uns diese schon etwas betagte Runde aus, was keineswegs abwertend gemeint sein soll.
Parkplatz und Einstieg waren schnell gefunden, auch die Stationen 1 und 2 waren kein Problem.
Station 3 war da angesichts der Vegetation schon etwas schwieriger zu entdecken.
Danach hatten auch wir dann einige Wegfindungsschwierigkeiten, konnten aber letztlich den sehr urigen Pfad zum Prefinal finden. Bei diesem staunten wir nicht schlecht, so etwas hatten wir hier nicht erwartet und würde man ohne das Cachen wohl auch nie entdecken.

Das Final ließ sich dann auf Anhieb berechnen und kurze Zeit später standen wir auch schon davor. Cooles Versteck, zum Glück war es trotz des vorangegangenen Regens trocken.

Nach gut 1 1/2 Sunden waren wir dann zurück am Auto.

Danken an den Owner für diesen schönen Nachtcache,

VoWe

gefunden Empfohlen 03. Juni 2013 Alpenmaus hat den Geocache gefunden

Nachdem das Wetter in den letzten Tagen sich wieder beruhigt hat,
haben wir diesen auf die To-Do-Liste gesetzt. Da ein Kollege vom
Bodybuilder sich hobbymäßig mit Kampfflugzeugen des 2. Weltkriegs
beschäftigt, wussten wir hier genau, worum es geht. Die Gedenkstätte
war auch schnell entdeckt, hätten wir uns allerdings größer vorgestellt.
Zwischen Station 3 und 4 war die Wegführung etwas unklar, überhaupt
vermisst man mal eine längere Reflektorstrecke. Am Final habe ich
Bodybuilder vorgeschickt, er kam auch noch einigermaßen sauber mit
der Dose in der Hand wieder zum Vorschein

Grüße
Alpenmaus
TFTC

gefunden Empfohlen 03. Juni 2013, 05:15 Bodybuilder hat den Geocache gefunden

Hier handelt es sich eindeutig um einen Schönwettercache.
Bei Regen wollt ich den nicht gemacht haben. Da die Alpenmaus
und ich hier gute Ortskenntnisse haben, sind wir erst einmal
zur Absturz-Gedenkstätte gegangen und haben uns von dort aus
orientiert. Die Rechnerei im weiteren Verlauf der Runde habe ich getrost
der Alpenmaus überlassen können, die dank Hochschulstudiums
darin Meisterin ist, während Mathematik bei mir schon auf der
Schule ein Graus war. Nach Station 3 war die Wegführung etwas
unklar, da aber der Owner im Listing den Hinweis auf den Namen des
Caches gegeben hat, wussten wir, wohin es gehen würde und konnten
daher hier abkürzen. Dann kam das Final, die Alpenmaus wollte nicht
gehen, naja, Platzangst habe ich ja nun keine, aber die Dose zu holen
ist für kleine und schmächtige Leute eindeutig leichter. Zumindest
sollte man einen gesunden Rücken haben, was bei mir, dank jahrelangen
Trainings absolut der Fall ist. Das Versteck ist genial, wie man so
etwas hier installieren kann, ist schon gewaltig. Beim öffnen der Dose
war ich etwas enntäuscht: von den Coins und TB´s im Listing war kein
einziger vorhanden, hier müsste das Listing doch mal entrümpelt werden.
Zudem ist das Logbuch, auch wenn es noch nicht voll ist, doch ziemlich
in die Jahre gekommen und sollte mal erneuert werden.
Wir konnten die Tour problemlos absovieren, wobei uns an der einen oder
anderen Stelle zugute kam, daß uns die Gegend, wie oben schon erwähnt,
nicht ganz fremd ist. Wie es jemandem ergeht, der sich hier gar nicht
auskennt, ist die Frage. Der Cache sollte doch an einigen Stellen renoviert
werden, damit er attraktiv bleibt. Als Anreiz dafür gibt´s auch einen
Bonuspunkt.

TFTC
Langscheider Bodybuilder

No Trade

gefunden 01. November 2012 varnhagen hat den Geocache gefunden

Wirklich eine sehr schöne Runde, die vor allem auf der zweiten Hälfte zu begeistern weiß!

gefunden 14. Dezember 2011 Volka-Racho hat den Geocache gefunden

Das Wetter war sehr miserabel, es hatte tagelang geregnet und schon am Start konnten wir die angesagten Böen mit Windstärke 8 nur bestätigen.

Aber Termin ist Termin - und schließlich sind wir keine Sissies...
Also los geht's! Station 1 war schnell entdeckt, hier kann ich jedem nur eine wirklich gute Lampe mit großer Leuchtweite empfehlen. Das Hauptproblem an dieser Station war eher nicht wegzufliegen und gleichzeitig das krampfhaft festgehaltene Listing zu studieren. So ging es weiter und an Station 3 hatten wir eine windärmere Gegend erreicht und konnten etwas relexen. Dafür wurde dann im weiteren Verlauf das Gelände etwas ruppiger und hatte einen Hauch von Bootcamp-Character. Dreckig und kalt konnten wir bald das Finale erreichen, wo es den Augen des Grenadiers zu verdanken war, dass wir es recht zügig fanden.
Ein grandios gemachtes Versteck, dass trotz der Größe so gut getarnt war, dass hier bestimmt schon einige wieder unverrichteter Dinge abgezogen sind.
Cool gemacht, wirklich!

Durchgefroren, nass, dreckig aber hochzufrieden traten wir den Rückweg zum Auto an.

Vielen Dank & viele Grüße sagt

Volka-Racho

NO TRADE

Hinweis 26. Mai 2011 ratzefatze hat eine Bemerkung geschrieben

Der Cache ist ja nun doch schon ein wenig in die Jahre gekommen und die elektronische Rafinesse am Finale ist leider nicht mehr zu retten.
Was bleibt, ist eine Runde mit einem interessanten geschichtlichen Hintergrund und einer gut versteckten Dose.
Trotz des Alters habe ich Station zwei erneuert, Station drei neu beschriftet und die vierte Station komplett ausgewechselt. Dadurch hat sich auch das Listing am Ende verändert!
Bitte alles wieder ordentlich verschließen! Sollte eigentlich logisch sein.

Hinweis 06. Februar 2011 ratzefatze hat eine Bemerkung geschrieben

Da ist wohl ein entscheidendes Bauteil geändert worden!

Um die Dose dennoch zu finden, muss ich erst mal das Listing entsprechend anpassen. Macht die Sache dann auch vielleicht etwas einfacher Zwinkernd

Bis dahin erst mal Pause.

gefunden 12. September 2010 Schraubaer hat den Geocache gefunden

Habe den Cache zusammen mit Ryjan und Leo375217 gemacht.
Tolle Strecke und das Final hat uns sehr viel freude bereitet.
Danke fuer diesen gut gemachten Cache.
Schraubaer

gefunden 23. Januar 2010 Brinkis hat den Geocache gefunden

Die Runde hat Großen Spaß gemacht. Alle Stationen waren gut zu finden, nur um das Fianl zu finden für unseren Geschmack ein bischen zu viel Rechnerei.
Diese DIN- Norm kannten wir nicht und daher schien uns das Final verwehrt zu bleiben, aber unser Instinkt hat uns dann doch ans Ziel gebracht.
Vielen Dank für diese tolle Runde sagen:

die "Brinkis"

gefunden 01. Januar 2010 +++MJ6+++ hat den Geocache gefunden

Irgendwann in 2010 hatte ich diesen tollen Nachtcache hier schon über GC geloggt und gerade (17.09.2011) gesehe das der ja auch auf OC auffindbar ist.

Danke noch mal für diesen N8Cache hier

 

+++MJ6+++

gefunden 26. Dezember 2009 disy hat den Geocache gefunden

Der Cache konnte im Endspurt überzeugen und wartete mit einem klasse Final auf.
Viele Grüße und Dank für den immer spannender werdenden Nachtspaziergang!
DiSy

gefunden 16. Dezember 2009 Fussel84 hat den Geocache gefunden

heute haben wir eine kleine Hardcore-Caching-Tour gemacht, Geocachen bei - 4°C, die Finger hat es nicht erfreut, aber dafür war der gefrorene Boden unser Vorteil
sehr schöne Tour, hat trotz der niedrigen Temperaturen richtig Spaß gemacht, Ein Dank @ Ratzefatze, der sich viel Mühe mit der Tour gemacht hat
Koalabär IN, Müntze OUT

gefunden 15. November 2009 InuRiM hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Ponnuki, JaJoJa und Jo2000 auf die Suche gemacht.

Leider haben wir nicht den richtigen Einstieg gefunden und haben bei strömenden Regen
den Anfang bei der letzten Station gesucht.

Nach einigem hin und her haben wir dann wohl (wahrscheinlich) alle Wege des Caches abgelaufen, aber in der falschen Reihenfolge.

Am Ende wurden wir Dank der Hinweise und Dank von Ponnuki's wasserdichten Stiefeln, fündig.

Da wir in der Nähe wohnen, werden wir den gut gemachten Cache mit interessanten Hintergrund noch einmal im Trockenen angehen.

Danke und schöne Grüße aus Soest.

gefunden 23. Oktober 2009 VolkerRoe hat den Geocache gefunden

Hier waren wir heute bereits das zweite Mal. Gestern hat der Einstieg in die Runde nicht ganz so gut geklappt. Hier sind wir direkt zur Station fünf gelaufen.
Nachdem wir heute Mitstreiter dabei hatten, die uns auf unseren Fehler aufmerksam machten, sollte es auch richtig zügig voran gehen.
Die Runde hat uns sehr gut gefallen. Es sieht auch sehr lustig aus wenn eine Cacherin wie im Nichts verschwindet
Silvia hat sich in einen Graben abgerollt und somit wohl Tarrain 4,5 erreicht ...

Vielen Dank an den Owner für diesen Cache und Gruß an alle Mitstreiter

Volker

gefunden 14. Oktober 2009 interberni hat den Geocache gefunden


Meinem Aufruf zum Nachtcache folgten Indy53 & Zicla.
Mit dem OFF Road Cachemobil ging es zum Startpunkt.
Peilung und Los.
Erste Station gut gefunden.
Weiter zur Zweiten. Auch gut gefunden.
Dann aber ein Lesefehler und so ging’s erst einmal zu weit.
Also zurück, noch einmal lesen und siehe da es geht doch.
Station Drei auch gut gefunden. Auf nach Vier.
Ab Drei war dann auch die T-Wertung mit 3,5 angebracht.
Station Vier gut gefunden.
Das Interpretieren der Zahlen war nicht so einfach.
Besser währe in der Beschreibung von Ziffern zu sprechen.
Nun Rechnen und auf zum Finale.
Moment mal wer hat denn die Stufen gezählt?
KEINER so ein Sch….
Also mit Cacher Logik angegangen und siehe da wir standen am Ort des Finales.
Indy53 wurde zum bergen abkommandiert.
Plötzlich kommt ein Auto, also Lichter aus.
Ducken aber der Fahrer kam mit der Taschenlampe und spürte uns auf.
Er fragte was ein da machen würde in der Nacht.
Ich fragte wer das wissen wolle.
Er stellte sich als Jagdpächter vor, ich als Geocacher.
Nach kurzer Erklärung wünschte er uns viel Erfolg und fuhr weiter.
So konnten wir in Ruhe den Log vornehmen.

TFTC und Grüsse aus Beckum

bmwberni45  ( # 793 ) mit zicla & indy53

gefunden 11. Oktober 2009 koki-so hat den Geocache gefunden

Klasse gemachte Runde!
Im frühen Abend bin ich mit Lego-Matze losgezogen, um den "Lancaster" endlich mal zu lösen!
Mit unseren kleinen Taschenlampen gab es im Dämmerlicht zwar einige Problemchen, aber die Hints haben super geholfen!
Da Final hat mir sehr gut gefallen - nicht wie so oft einfach nur ne Dose mit etwas Laub drüber, sondern solide gemachte Handwerkskunst! Prima!
Schade, dass im Listing gar nicht auf den historischen Hintergrund eingegangen wird! Ich empfehle jeden, sich schlau zu machen, an welchem Ort er vorbeigekommen ist! z.B. hier: (visit link)

Danke
Koki-so

gefunden 12. September 2009 Joker-Hamm hat den Geocache gefunden

Hallo
TraxMike und TraxDad nahmen mich zu diesem tollen Nachtcache mit.
War echt nach meinem Geschmack und hat meine Lust auf weitere "Abenteuer" geweckt.
Das Final ist echt Super gemacht.

Danke und Gruß Joker-Hamm

gefunden 22. August 2009 mkm-touring hat den Geocache gefunden

Im Rudel wurde dieser Cache angegangen und zum guten Schluss auch gemeistert. Die Vegetation war schon recht beeindruckend, man kam sich teilweise vor wie im Urwald. Ein Glück das es nicht geregnet hatte, sonst wären Gummistiefel auf jeden Fall vom Vorteil, ansonsten sollten die Wanderschuhe gut imprägniert sein um den Wassermassen bei Regen zu trotzen.

Eine schöne Runde mit einem traurigen historischen Hintergrund der nicht nur der Bomberbesatzung den Tod brachte.

Michael (MKM - Touring)

Bilder für diesen Logeintrag:
Geocaching_21.08.09_037Geocaching_21.08.09_037
Geocaching_21.08.09_042Geocaching_21.08.09_042
Geocaching_21.08.09_048Geocaching_21.08.09_048
Geocaching_21.08.09_057Geocaching_21.08.09_057

gefunden 08. August 2009 moli-ing hat den Geocache gefunden

Schöne Tour an einem sehr lauschigen Sommerabend. Das hat Spaß gemacht und der Weg war wirklich sehr beeindruckend...!

Danke sagt moli-ing

gefunden 08. August 2009 anderesprache hat den Geocache gefunden

mein erster Nacht-Cache mit Gruselcharakter à la Harry Potter (Aragon laesst gruessen) und jede Menge Spass!

TFTC

 anderesprache

gefunden 23. Juli 2009 d.monkey hat den Geocache gefunden

Gefunden nur noch nicht auf dieser Seite geloggt!

Gruß d.monkey

Hinweis 25. Dezember 2008 ratzefatze hat eine Bemerkung geschrieben

Na wer sagt's denn.
Passend zum 3-jährigen wieder zurück auf den Listen der zu findenden Caches. Die Jagd in der Nacht kann also weiter gehen.
Für alle die diesen Cache schon länger ausgedruckt haben und bald auf die Suche gehen möchten, bitte druckt euch die Beschreibung neu aus. Es hat eine kleine Änderung in der Beschreibung gegeben die bei Nichtbeachtung aber grosse Auswirkungen hat. [;)]

Viel Spass.
Frohes Fest & guten Rutsch

gefunden 06. Januar 2008 Flower Cacher hat den Geocache gefunden

Dieser Cache stand schon lange auf unserer Watchlist. Heute ging es dann im großen Rudel zusammen mit Big-S und seiner Family, Wiebi und Kolkrabe43 und dem Cache-Dog Paula los.

Was sollen wir schreiben... sehr viel Matsch, zum Teil sehr rutschiges Terrain. Trotzdem waren alle Stationen im Team schnell gefunden! Die Terrain und Difficulty Wertung ist auf jeden Fall angebracht und der Cache dürfte nichts für den Sonntagscacher mit feinen Schuhen sein.

Leider kam auf Grund der Lage des Caches keine richtige Grusel-Atmosphäre auf, dafür ist die Tour einfach zu nah an der Zivilisation.

Das Final hat allen sehr gut gefallen, obwohl wir erstmal ein wenig nach einem Freiwilligen suchen mußten. Die Cache-Lilli hat dann zugeschlagen.

Danke für den netten und kurzweiligen Abend! Beste Grüße auch an alle Mitcacher!

Gruß
Lilia & Harm

In: TB 6 Kroner
Out: -

P.S.: Vor fast auf den Tag genau einem Jahr haben wir durch den Cache Emil's Buche von Ratzefatze den Einstiegs ins Geocachen gefunden! Nochmals danke dafür Smile

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 04. Januar 2008 SebiK hat den Geocache gefunden

Wir, ein paar Herdringer Pfadfinder, haben den Cachen in einer stürmigen und kalten Nacht gesucht und gefunden.

Ein wirklich sehr abenteuerlicher Cache, vielen Dank dafür.

Viele Grüße aus Herdringen 

gefunden 02. Januar 2008 chill0210 hat den Geocache gefunden

Mein erster Nachtcache. Glücklicherweise mit tatkräftiger Unterstützung der Neheimer, sonst hätte das auch eng werden können mit mir und der Nacht.

Danke für den Cache, die tolle Finallocation und die tatkräftige Unterstützung des wirklich sehr netten Neheimer Teams sagt

die Frau Chill

gefunden 02. Januar 2008 Neheimer Tiger hat den Geocache gefunden

Schöner Cache.
TFTC

gefunden 02. Januar 2008 chill0210 hat den Geocache gefunden

Mein erster Nachtcache. Glücklicherweise mit tatkräftiger Unterstützung der Neheimer, sonst hätte das auch eng werden können mit mir und der Nacht.

Danke für den Cache, die tolle Finallocation und die tatkräftige Unterstützung des wirklich sehr netten Neheimer Teams sagt

die Frau Chill

gefunden 02. Januar 2008 Neheimer hat den Geocache gefunden

Bei kalten Wetter war dieser Cache ein schöner Nachtspaziergang. Erstmals mit Chill0210 und den Hunden unterwegs hat es uns viel Spaß gemacht die Stationen zu finden.
Auch wenn ich am Final das Sommersprossen Team sicherheishalber anrief um nicht ein festgefrorene Tüte aus dem falschen Versteck zu bergen.
Das war klug, den so fanden wir diese Super Finale an der richtige Stelle.
Kurz darauf kam dann auch nich das Sommersprossen Team vorbei. Ein rundum gelungener Abend.
Danke für den Cache.

gefunden 26. Dezember 2007 mschelter hat den Geocache gefunden

Was für ein Cache! Das erste mal war ich vor ca. 2 Jahren da, da hab ich allerdings die Runde völlig falschherum angegangen... Ohne die Zahl der Stufen konnte ich zwar trotzdem das meiste ausrechnen aber ich hab die finale Suche dann nach 1h (bei -5°C) aufgegeben...

Diesen Misserfolg konnte ich natürlich nicht ewig auf mir sitzen lassen, daher vor 10 Tagen der zweite Versuch. Dieses mal war die Reihenfolge klar, ich war dem Cache auch sehr nah aber hab ihn irgendwie übersehen.

Nachdem ich zwischendurch meine Berechnungen vom Owner bestätigt bekam hab ich mir den Cache heute endlich als verspätetes Weihnachtsgeschenk geholt!

Einfach genial diese Final-Location! Vielen Dank!

In: Schlüssel(GPS)-um-den-Hals-hänge-Band
Out: Cutter-Messer (sollte doch sowieso nicht in einem Cache liegen)

gefunden 27. November 2007 Thimo hat den Geocache gefunden

Den Schatz zusammen mit MaMa um 23.05 Uhr gehoben.

Wirklich sehr gelungenes Ende!

Der Errichter hat sich hier wirklich sehr viel Mühe gemacht.

Respekt...


Grüße

Thimo

gefunden 27. November 2007 Ducati4U hat den Geocache gefunden

Ein wirklich sehr guter und mit viel Arbeit erstellter Cache.
Man sollte wirklich genau rechnen, sonst könnte (wie bei uns)die Suche nach dem Final etwas länger als geplant dauern.

Uns hat das nichts gemacht, hatten eh nichts mehr vor. :-)
Um 23:05 Uhr war es dann soweit.
Die "Arbeit" hat sich wirklich ausbezahlt.

Danke und Gruß noch mal an ratzefatze.

In: Glücksschwein
Out: nothing

TFTC
MaMa & Thimo

gefunden 17. November 2007 Plaudi hat den Geocache gefunden

Heute mit Wambeler, Frau Rodehüser und goshawks auf Nachtcachetour unterwegs. Was soll ich sagen???
Das Final ist natürlich ein Knaller, der allein die Anreise lohnenswert macht. Insgesamt gesehen hatte ich aber was die Stationen angeht, mehr erwartet. Selten war ein Cache mit so vielen Vorschusslorbeeren ausgestattet wie dieser hier, dementsprechend hoch waren natürlich auch meine eigenen Erwartungen. Aber irgendwie wollte der Funke heute nicht so recht überspringen. Lag wohl auch daran, dass ich mit einer fiesen Erkältung zu kämpfen hatte und deshalb nicht voll bei Kräften war.
Also: Das Final gehört zum Besten, was ich bis hierhin gesehen habe, hier wurden die Erwartungen voll und ganz erfüllt. Die Stationen sind auch nicht schlecht, können aber dem Final nicht das Wasser reichen. Lohnen tut sich die Runde allemal.
Vielen Dank für den Cache,
Philipp

Out/in : coin

gefunden 17. November 2007 wambeler hat den Geocache gefunden

Diesen cache heute nacht zusammen mit Paudi, Goshawks und Frau Rodehüser gehoben. Auch ich hatte eigentlich mehr von dieser Runde erwartet, obwohl das Finale der Knaller ist..
Danke sagt Wambeler
#572

gefunden 16. November 2007 5entdecker hat den Geocache gefunden

Nach einem sehr langen Marsch doch noch durch Zufall gefunden.

Ein SUPER-FINAL!

 TFTC

gefunden 03. November 2007 ggrund hat den Geocache gefunden

Mit viel Liebe ausgearbeiteter, realisierter und instandgehaltener Cache. Auf einem lokalem Event wurde uns dieser Cache empfohlen: "Das Final: Spitze!", so die einhellige Meinung. 

Und ja, ein absolut gelungenes Final.

Dieser Cache gehört zu denen, die man gemacht haben sollte, wenn man mal in der Gegend ist.

Zugegebener Maßen würden sich auch längere Anfahrten lohnen, aber es muss dazu geraten werden, trockenes Wetter, alte Klamotten und festes, dichtes Schuhwerk mitzubringen. (Eine helle Taschenlampe ist auch sehr hilfreich. )

 

Danke für diesen cache, sagen "ggrund".

 

In: Faltzollstock (wirklich zöllig!)

Out: Coin 

 

gefunden Empfohlen 01. November 2007 Benni79 hat den Geocache gefunden

Gefunden um 20.00 Uhr nach etwa 90 Minuten Suche.

Was soll ich sagen? Das dürfte etwa der genialste Cache gewesen sein, den wir als Grüppchen bisher gemacht haben. Die Strecke war einfach genial ausgearbeitet und das Final wirklich allererste Sahne!

Aber immer schön der Reihe nach... Nachdem wir einen Parkplatz gefunden hatten, wurden erst einmal die Taschenlampen ausgepackt. Bewaffnet mit einer No-Name-LED-Lampe, die uns im März bereits bei einem Nachtcache ordentliche Dienste geleistet hat, einer Maglite 3D und einer Fenix L2D machten wir uns auf die Suche nach dem ersten Reflektor. Zumindest für die beiden "Markenlampen" war das kein Problem, nur unser gutes 10-Euro-Schätzchen war für die Entfernung _etwas_ schwach auf der Brust.

Also los in Richtung des Reflektors, dabei einmal fast der Versuchung erlegen, querfeldein abzukürzen. Aber gut, dass wir die Cachebeschreibung vorab ordentlich gelesen haben und uns zumindest einigermaßen benehmen können. In der Nähe des Ziels angekommen dann die Sorge, den Reflektor mit einem Verkehrsschild verwechselt zu haben. Dies war aber glücklicherweise nicht so. Station 1 war dann von den zwei cachenenden Lehrerinnen auch recht schnell gelöst (Taschenrechner sei dank :-)), so dass wir uns zügig weiter auf den Weg machen konnten.

Station 2 ging sehr schnell, nur die anschließenden Diskussionen, in welche Richtung es weitergehen sollte, dauerten etwas länger. Gut, die Damen hatten am Ende recht. Schön für sie!  :-) Station 3 war kein Problem, auf dem Weg zu Station 4 beschlichen uns allerdings dann leise Zweifel, ob wir noch auf dem richtigen Weg waren... Der nächste Reflektor gab uns aber dann wieder Hoffnung.

Auf dem Weg zur nächsten Station haben wir dann festgestellt, dass unsere Wanderschuhe tatsächlich wasserdicht sind, denn trotz fast zwei Tagen "Trockenzeit" mussten wir noch gut durch's Wasser patschen. Eine solche Landschaft hätte ich hier inmitten in der Felder nicht erwartet.

Eine Kletteraktion später befürchteten wir dann, dass wir unterwegs etwas übersehen hätten. Kurz bevor wir uns dazu entschlossen hätten, noch einmal den Weg zurück abzusuchen, fiel mein Blick dann auf einen Reflektor. Mein Freudengeschrei "Ich hab was!" wurde allerdings blitzschnell von tiefer Verzweiflung abgelöst, als sich herausstelle, dass das, was da aufgeleuchtet hatte, ein äußerst mobiler Reflektor vom Typ Katzenauge war und blitzschnell mal hier, mal dort auftauchte. Also weitersuchen...

Nocheinmal 5 Minuten später war dann endlich der entsprechende Hinweis gefunden und es konnte in Richtung des Finals gehen. Hierzu spare ich mir aber besser mal die Worte, sonst würde ich vermutlich zu sehr spoilern... Einfach nur genial!

Out: Coin "RoG"
In: Coin "Sunshine Gang"

Die andere Coin bzw. der TB waren nicht aufzufinden oder wir waren zu blind...

Danke für diesen echt toll ausgearbeiteten Cache sagen

[x] Benjamin | [X] Nicole | [x] GastcacherIn Jana

#81 bei Geocaching.com

Bilder für diesen Logeintrag:
Parkplatz gefunden...Parkplatz gefunden...
ZwischenstoppZwischenstopp
Runter kommt...Runter kommt...
DschungelDschungel
Gut, dass...Gut, dass...

gefunden 31. Oktober 2007 morinox hat den Geocache gefunden

Gelb, wabbelig und preiswert.

Gelb, wabbelig, preiswert - und gar nicht wirklich nötig.

Das sind die Gummistiefel, die ich mir in Anbetracht unserer nächtlichen Abenteuerplanung noch extra vorher besorgt hatte.
Nach unserem Anflug aus östlicher Richtung entsprangen wir am Zielpunkt freudig des Pilot FarLions Spezial-Cacherrudel-Tiefflieger, um die schon versammelte Einsatztruppe zu begrüssen.

Dank des grandiosen Flugzeugerkennungsstrahlers aus der Rüstungsschmiede Albrecht unseres Teammitglieds war Station 1 reiner Pippifax. Dann ging's immer der Beschreibung nach. Nur'n büschn matschig, aber nix wirklich besorgniserregend.
Alles in allem wirklich fein ausgearbeitet, die ganze Sache.

Beeindruckend war dann schliesslich der Final. Chapeau!

Geloggt haben wir so irgendwann nach acht.

Hat Spass gemacht.

Und endlich bin ich nun im Besitz von Gummistiefeln. Yayy! :)


In: TB "RoG Geocoin -KBG- Muenchen -Heiko-", Antennenweiche
Out: Noch nicht aktivierter TB von 'mMozzibeatz', Bookcrossing-Buch "Grundgesetz und Fußballregeln" (sic!)

gefunden Empfohlen 28. September 2007 Mr Weezli hat den Geocache gefunden

Nachtcacheaktion - im Team mit "berlingser".
Dieser Cache ist irgendwie das Beste, was mir in meinem noch
jungen Cacherleben untergekommen ist. Ein Finale bei dem mir
die Superlative ausgehen! Wow!!! TFTC!!!

Gruß Mr. Weezli

gefunden 15. April 2007 LuxorN hat den Geocache gefunden

Das war die schönste Runde für heute.
Ausgefallene Stationen und ein schöner "Aha-Effekt" am Final.

Gott sei dank war es trocken und warm.

Vielen Dank,

LuxorN

TB-Tausch

gefunden 15. April 2007 EW-Andy hat den Geocache gefunden

Nachdem uns VitusFamily diesen NachtCache mehrmals wärmstens empfohlen hat, sind wir dann gestern endlich mal los, ihn zu heben. Auf die wegen fehlendem FlakScheinwerfer erst nicht gefundene Station 1 wurden wir dann persöhnlich von ihm mit der Nase drauf gestoßen. Nachfolgende Cacher starten also bitte nicht bei Vollmond oder mit 'ner Funzel.
Der weite Weg hat sich gelohnt: Tolle Bastelstationen mit viel Liebe zum Detail, ein gut angelegter Rundweg an genialen Locations mit Schockeffekten, die hier nicht verraten werden sollen. ;o)
Vielen Dank für die Mühe beim Legen und Erhalten des Caches!
Beste Grüße aus Bielefeld, EW-Andy.
IN: Mr.Bean-Button, Sticker
OUT: Fisherman's Friend - sowas lockt nur Wildtiere an.

Hinweis 21. Januar 2007 vitusfamily hat eine Bemerkung geschrieben

Meine Empfehlung an ratzefatze Die Vitusfamily

Hinweis 03. Januar 2007 ratzefatze hat eine Bemerkung geschrieben

Kurz mal nach dem rechten geschaut und einen Coin ausgesetzt.
Die Beschreibung habe ich dann auch noch um eine Kleinigkeit verbessert. Da hatten in der Nacht vom 01. auf den 02. Januar doch tatsächlich vier Leute Probleme um ans Ziel zu kommen. Dürfte jetzt aber ohne Probleme zu schaffen sein. Bin nur mal gespannt ob die Truppe noch mal logt? Sind warscheinlich Schwarzfinder oder besser Schwarzcacher?

gefunden 29. Dezember 2006 DieRobos hat den Geocache gefunden

Unser erster Nachtcache und Dank der tollen Location und der wirklich durchdachten Führung sicherlich nicht unser letzter!
Leider ein totes Reh am Wegesrand gefunden, aber der Cache ist in einem einwandfreien Zustand.
Vielen Dank für den tollen Ausflug bei Nacht.

DieRobos

In: LED-Lämpchen
Out: Feuerwehrauto

gefunden 14. Oktober 2006 McQuerly hat den Geocache gefunden

Mein erster Nachtcache und gleichzeitig auch einer meiner Favoriten. Besonders die "engen Passagen" haben es mir sehr angetan. Wunderbar angelegter Cache.

Anfangs noch wolle ich dem Final nicht zu nahe kommen, doch dann packte mich das Suchfieber endgültig und mich konnte nichts mehr bremsen. Auch kleinere, wahnsinnig gefährlich anmutende Arachniden vermochten mich nicht mehr zu stoppen.

McQuerly zusammen mit unserem Wegweiser mk799 und Masse auf nächtlicher Runde. Desorientierung eingeschlossen! Wo war noch gleich Norden? Sealed

Danke! Laughing

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 14. Oktober 2006 mk799 hat den Geocache gefunden

Hallo,

das Wetter gestern war trocken und die Nacht war schön dunkel, also machten wir uns auf die Reise zu "Lancaster at Night".

Die ersten Stationen waren schnell gefunden. Doch nach der Station 4 irrten wir etwas durch die Gegend. Das mit dem Kompass müssen wir halt nochmal üben ;-)

Zumindest ist mir jetzt klar, warum Leute immer wieder von komischen Lichtern in der Dunkelheit berichten....

Am Final dann zweilmal dran vorbei geschlichen. Dank Begleitung die dann auch nicht mehr zu bremsen war, dann doch den Cache gefunden. Die Verarbschiedung erinnert etwas an Edgar Wallace Filme.

Vielen Dank für den tollen Nachtcache und wir waren froh, dass der letzte Regenschauer wirklich etwas länger her war.

No Trade

mk799

gefunden 24. September 2006 team bikeman hat den Geocache gefunden

Cachetour mit Happyworld, echt ein schöner und nicht ganz einfacher Nachtcache. Zum Glück hat es seit Tagen nicht geregnet. So konnten wir alle Stationen genießen. Vielen Dank.

Happy Hunting<font size="1">
<b><font color="red">team bikeman</font></b>

No Trade
<font color="orange">
24.09.2006 #196 2:49 Uhr
</font>
</font>

gefunden 24. September 2006 Happyworld hat den Geocache gefunden

Eine schöne Runde mit team bikeman und schönen Stationen und Final.

in: Coin

Schöne Grüße aus Lünen

Sascha

#105 02:49

gefunden 22. September 2006 Der Fahnder hat den Geocache gefunden

Hallo, war für uns ganz schön schwer. Wir sind dreimal hingefahren, 1 x nachts, 2 x tags. Aber Aufgeben gibts nicht. Gummistiefel sind wirklich eine Empfehlung.Das Ende war genial. Hat voll Spaß gemacht.

gefunden Empfohlen 08. Juli 2006 vitusfamily hat den Geocache gefunden

2006-07-08 : 00:40 hour find
Nach 2h mit Gastcachern Till, Carolin und Christine den Cache erschöpft gefunden. Geniale Ortskentnis und besonderes Geschick haben einen tollen Nachtcache geschaffen. Wir wollten mehrmals aufgeben, aber einer aus der Gruppe hat immer wieder alle anderen mitgezogen, so daß wir es letztendlich doch geschafft haben. Das Final ist echt super gemacht. Die Hinweise bezüglich der Witterung sollten umbedingt beachtet werden, da sie bei diesem Cache in besonderer Weise zur Geltung kommen. (Wir kamen nach einem Regen!) Danke ratzefatze für den wirklich schönen Cache!!!
OUT: Glückskleeblatt, Anstecker
IN: 20 Cent, Bleistift (fehlte)

gefunden 18. Juni 2006 SebastianR hat den Geocache gefunden

Hallo

Das war der beste Cache den ich bis jetzt gemacht habe!!!

Danke für den Cache  :)

in: TB (Takkie)
out: Reflektor Bär

mfg sebastianR

gefunden Empfohlen 16. Juni 2006 mtb-db hat den Geocache gefunden

20Uhr
Weil ich einmal in der Gegend war wollte ich nur mal kurz die Startkoordinaten checken. Dann hat mich aber doch das Jagdfieber gepackt und ich habe die volle Runde erkundet. War auch als Tag-Cache zu machen und es war schon besser vorher zu sehen wo man bald runterkugeln muß [:D].
Coole Runde, noch cooleres Versteck!

Viele Grüße aus Oeventrop
mtb-db feat. Paula
PS: Dieser Cache hat Paula besonders viel Spaß gemacht, von wegen der vielen Löcher [:D]

gefunden 05. Juni 2006 derstefan hat den Geocache gefunden

Moin,...,

Logübertrag von gc.com.

Damals Winkgefunden !

 

TFTC, Gruß

Stefan

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

Hinweis 05. Juni 2006 ratzefatze hat eine Bemerkung geschrieben

Mit einer kleinen Änderung der Koordinaten sollte es jetzt kein problem mehr sein die erste Station zufinden.

gefunden 15. Mai 2006 MaxPayne84 hat den Geocache gefunden

Absolut genialer Cache!
Schwer zu toppen.
Die erste Aufgabe war relativ schwer (Vegetation im Weg), aber dann hats nur noch Laune gemacht.
Super Idee, weiter so!

Gefunden mit ACTIONANDY

TFTC

gefunden 07. Mai 2006 DiGiT79 hat den Geocache gefunden

Was soll man dazu noch sagen: Einfach ein genialer Cache!

KleinerFeigling und Gargoyl haben alles wichtige schon erwähnt. Rundum eine gelungene Tour.
Bisher echt unser schoenster Cache.

Danke auch an den Owner fuer den netten Support!!!

IN: Inbusschluessel
OUT: kleine Gummiente

Gruß

DiGiT79 + Pennmaus
(Marc + Annika)

[This entry was edited by DiGiT79 on Monday, May 08, 2006 at 12:46:26 AM.]

gefunden 07. Mai 2006 gargoyl hat den Geocache gefunden

Das war mal wieder ein richtig schoener Cache mit einem hauch von Abernteuer

gefunden 22. April 2006 koerbschen hat den Geocache gefunden

Ich kann mich Forest2k und Joker222 nur anschließen... Das war ein absolut geiler Cache. Und da dies mein erster Cache war, hat er mich direkt heiß auf weitere Abenteuer gemacht.

Gruß Flo

gefunden 22. April 2006 Joker222 hat den Geocache gefunden

ein absolut geiler cache !

bombastisches final ! der beste den ich bis jetzt gemacht habe !

gefunden 22. April 2006 forest2k hat den Geocache gefunden

We did it!

Nach einer 2,5 Stunden Aktion bei Regen, Blitz und Donner wurde der Schatz dann endlich gefunden.

Zum Glück trafen wir (Joker222 u. CO) unterwegs pdoffine, der uns nochmal auf die richtige 1. Station hinwies, die wir schon nicht so richtig gefunden haben.

Trotz alle dem ein Super Nachtcache mit einem wirklich gutgemachtem Final...

Besten Dank

Forest2K

in:Schlüsselanhänger u. Kleeblatt
out: Schlüsselband XPC

gefunden 11. April 2006 Drea&Vroni hat den Geocache gefunden

Das war toll!!!
Am Freitag hatten wir noch so unsere Probleme aber nach Rücksprache mit Ratzefatze haben wir uns heute nochmal frohen Mutes auf den Weg gemacht.
Wir waren zu viert unterwegs und drei von uns sind auch wieder trocken und einigermassen sauber ins Auto gestiegen. Nur Fera meinte wohl auf halber Strecke, dass ihr Schuh zu dreckig war und musste ihn erstmal ins Wasser tauchen.
Aber auch das war egal, weil der Final echt klasse war.
Wir warten schon jetzt auf den nächsten Cache von Ratzefatze.
IN: Kette, Leuchtzähne
OUT: Taschenrechner
Vielen Dank
Drea & Vroni, heute mit Micha und Fera

gefunden Empfohlen 16. März 2006 shapeshifter79 hat den Geocache gefunden

WOW!!! Das war echt mal ein geiler Cache. Gehoben bei Minusgraden und um 03:50 Uhr. Hat sehr viel Spaß gemacht und war mit dem Durchschnitts-(auch Tag-)Cache verglichen ein echtes Highlight! Sehr schön ausgeklügelt, konstruiert und umgesetzt und mit vielen Spannungs- und Action-Momenten gespickt.
Eine würdige Stätte zum Droppen unseres ersten Travelbugs "Grillparzer", der so gerne nach Wien möchte, vorausgesetzt da ist mal wieder einer und besucht ihn!

Vielen Dank sagen MrZylinder und shapeshifter79


in: TB "Grillparzer", Mini-Playmobilfigur
out: Walkman-Kopfhörer

gefunden 12. März 2006 onkel_patrick hat den Geocache gefunden

20:45
Seeeehr schöner Cache mit lustigem Abschluß
Die Textilien-Empfehlung haben wir befolgt. Für mich: Der standard-Armani-Overall, für meine bessere Hälfte: Die Chanell-Kombi.(haben wir sehr günstig bei Aldi und Lidl gekauft) Und die Nase wurde auch gepudert, respektiv: Ohne Lippenstift geht Mann/Frau nicht aus dem Haus.
Gut das es eine automatische Stiefel-Profil-Wasch-Anlage gab (Pfütze), es blieb im Anschluss alles sauber, .... na ja, fast alles- ne Maschine kriege ich schon voll!!
ratzefatze mein Freund, das war Spitze!!
Viele Grüße aus Oeventrop
Angelika und Patrick
in: Wecker
out: Maßband

gefunden 25. Februar 2006 StS Commander hat den Geocache gefunden

Zusammen mit fetzz und der Nachbarin gefunden.

Bei eiskalten Ostwind wollten die anderen beiden nochmal zum Auto und in Ruhe die Hints enschlüsseln. Wieso mich die Neugier gerade zum Ort des Caches getrieben hat vermag ich nicht zu sagen, aber selbst wenn man den Ort gefunden hat ist die Stelle super getarnt.
Aufnahme in meine persönliche Liste von Cachen, die man gemacht haben sollte!

gefunden 10. Februar 2006 wavedancer hat den Geocache gefunden

Ein großes Lob an Ratzefatze.
das Versteck ist einfach genial,
mein Sohn und ich haben uns als allerersten Cache überhaupt diesen Night cache ausgesucht. So'ne Schachtel finden, quasi ein Heimspiel, dachten wir. Aber als newbies haben wir trotz Ortskenntnis "etwas länger" (2,5 Std.) gebraucht.
Sind dann aber doch auf die richtige Fährte gestossen. Auf jeden Fall ein cache, der richtig Spass macht. Bernhard und Pandini haben sich erst gefreut, waren aber ein bischen sauer, das wir sie nicht mitnehmen konnten. Haben leider keinen night cache in Aussicht. Erstmal bei Tageslicht üben.

Out: 2 Leuchthände
In: Massband

gruß
Andreas und David

Hinweis 23. Januar 2006 ratzefatze hat eine Bemerkung geschrieben

Kurz mal nachgeschaut ob in der Kiste noch alles in Ordnung ist[8)]. War ganz schön kalt [xx(](und dunkel). Hat aber zum Vorteil dass der Boden gefroren ist (optimale Bedingungen). Damit ich im Dunkeln nicht soviel Angst haben musste[:I], habe ich mir zwei Bärchen mitgenommen[;)]. Als ich aber wieder zu Hause war, waren sie weg[:O]. Wahrscheinlich haben sie sich dort so wohl gefühlt dass sie gleich da geblieben sind[:P]. Mal sehen ob ich sie beim nächsten mal dort finde[8D]!?

in: GeoLutin Pandini beautiful at Night
& TB Bernhard bärenstark at Night

Mal sehen wer mehr erlebt[:D]

gefunden 13. Januar 2006 hoshie79 hat den Geocache gefunden

So nett ist man von einem Cache wohl nur selten begrüßt worden... Das Versteck ist aller Ehren wert, Respekt!

Hinweis 07. Januar 2006 ratzefatze hat eine Bemerkung geschrieben

,.-'°°'-., S I L B E R ,.-'°°'-.,
für EULENSUCHER als offizielle Zweitfinder!

gefunden 07. Januar 2006 Eulensucher hat den Geocache gefunden

Das ist ein Cache, ganz nach meinem Geschmack.
Eine tolle gruselige Runde mit einer Überraschung am Ende.
Großes Lob an Ratzefatze.
Rein: TB und Steichhölzer(die kann man hier gut gebrauchen)
Raus: Leuchtsterne
Eulensucher

Hinweis 03. Januar 2006 ratzefatze hat eine Bemerkung geschrieben

,.-'°°'-.,_,.-'°°'-., G O L D ,.-'°°'-.,_,.-'°°'-.,
für SULKI als offizielle Erstfinder!

gefunden 03. Januar 2006 sulki hat den Geocache gefunden


Endlich wollten wir mal erster sein...haben auch alles gut heute in der Dämmerung gefunden... nur den Cache nicht, jedenfalls nicht im ersten Versuch. Da hat uns doch ein Detail total verunsichert. Nach einer kurzen Rücksprache mit dem Cacheowner ließ es uns keine Ruhe und wir fuhren nochmal zum Ziel und siehe da.. so ein überraschendes Final (mit leichtem Adrenalinausstoß !!) Zwar war dann doch schon ein Log im Büchlein, also doch nur Silber, aber völlig egal, der Cache ist so klasse, dass jeder Finder ein Gewinner ist. Tolle Tour!!!
Liebe Grüße von Silke und Uli
out: Schlüssellämpchen; in: Schlumpf

Hinweis 02. Januar 2006 ratzefatze hat eine Bemerkung geschrieben

Endlich ist es so weit,
hier ist "Lancaster at Night"!
Nachdem bei einem Probedurchlauf die ersten Kinderkrankheiten beseitigt und die Beschreibung optimiert worden ist, dürfte es keine größeren Probleme mehr geben wenn man sich die Aufgaben genau durchliest und sie sorgfältig löst.
Falls es doch noch Anregungen geben sollte, teilt mir dies bitte in einer persönlichen Mail mit!

Viel Spaß in der Nacht

gefunden 30. Dezember 2005 Interrozitor hat den Geocache gefunden

Wir haben den Probedurchlauf bei dem Cache gemacht,und als erste gelogt!

Ein / Zwei Dinge wurden noch geändert!

Schöner Cache mit Grusel Ende!!
Bei Regenwetter etwas schwieriger zu lösen ;-)

Es war schweinekalt,und Mega windig-wir hatten Probleme den Stift zu halten!!

Mit dabei waren Matze und Stumpen!

In: Schrittzähler
Out: nichts

[Zurück zum Geocache]