Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Golden Knight    gefunden 17x nicht gefunden 2x Hinweis 0x

gefunden 17. Juni 2007 Gecko_jm hat den Geocache gefunden

Heute habe ich mir endlich mal die Beschreibung zu diesem Cache genauer angeschaut. Vor Ort waren die Kanaldeckel dann schnell gefunden - wenn auch nur mit einer Genauigkeit von 15 - 20 Metern. Dies führte dann dazu, dass ich am Final zuerst ein paar Meter zu weit oben suchte. Dank §4 war der Behälter nach einem Blick in die richtige Richtung dann doch recht zügig gefunden. Etwas überrascht hat mich dann die "Höhle des Löwen", welche ich an einer anderen Stelle in Erinnerung hatte [;)].

TFTC, Gecko_jm

gefunden 19. Mai 2007 Die Windies hat den Geocache gefunden

Da wir beim ersten Mal das Bild nicht beachteten, hatten wir einen Deckel gemessen, der uns recht weit hoch auf ein Freiburger Bergle führte Embarassed . Naja, war ein schön anstrengender Spaziergang mit Kinderwagen - gutes Training.

Heute den richtigen Deckel erwischt. Trotz 35m Abweichung haben wir die Fährte richtig aufgenommen und konnten nach einer Weile der Sucherei mit Meischterle loggen.

Die Windies
#66

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 20. März 2007 DieHirten hat den Geocache gefunden

Na also, da ist das Ding!
Muss nur mal der richtige Hirte nachschauen [^]

Dabei hatte ich da beim letzten mal auch schon geschaut...
...wie übrigens jeder andere anwesende Hirte auch [:)]
Also war mal wieder Unfähigkeit das Hindernis!
Dieses Mal dann aber sofort gefunden!

Danke und Gruß,
Die Hirten

nicht gefunden 06. März 2007 DieHirten hat den Geocache nicht gefunden

Auch wir waren (zu zweit) da und haben wohl das richtige Zielgebiet herausgefunden. 50m Radius ist bei der Masse an Versteckmöglichkeiten natürlich fast nicht zu bewältigen. Bei der markantesten Stelle haben wir recht gründlich gesucht, konnte aber trotzdem nichts finden.

Vielleicht sehen acht Augen das nächste Mal mehr.

Gruß von zwei Nichtfinder Hirten [:(]

Edit:
Ich (Domi) habe jetzt nochmals alle Logs gelesen und bin mir fast sicher wo er sein sollte. Wohlgemerkt haben wir bestimmt 3x dort reingefühlt. Hat ja auch die Cacherintuition gesagt. Werden bei Gelegenheit nochmal mit Nachdruck an genau der Stelle schauen, vielleicht "hängen wir da tiefer drin" als wir denken.

[This entry was edited by DieHirten on Tuesday, March 06, 2007 at 11:14:16 AM.]

nicht gefunden 26. Februar 2007 vozzik hat den Geocache nicht gefunden

Die erste Stage war einfach, obwohl gerade Markttag war. Den Ritter haben wir dann nur per Zufall gefunden. Vielleicht wäre hier ein Waypoint hilfreich... Oder ein anderer Ausgangspunkt. Am Final sind wir dann gescheitert, vielleicht waren unsere Messungen zu ungenau.

VozziK & wife

gefunden 02. Mai 2006 fishpda hat den Geocache gefunden

Zusammen mit nujukotaj gefunden  :-) trotz der Abweichung durch die vielen Koordinatenrechnereien, der Microgroesse und der vielen Versteckmoeglichkeiten.

gefunden 02. Mai 2006 nujukotaj hat den Geocache gefunden

Ja, so richtig eindeutig sind die Koordinaten der Kanaldeckel leider nicht zu bestimmen, was ich sehr schade fand, da dies der erste Cache mit meinem neuen GPS-Gerät war... Dennoch haben wir ihn gefunden - immerhin mussten wir am Ende nur mit ca. 11m Ungenauigkeit kämpfen Kleine Krabbeltierchen versuchten mich am Ende noch einzuschüchtern, da sie sich zusammengerottet hatten und das Versteck bewachten. Doch ich war mutig und stark ;-)

gefunden 27. Januar 2006 schmid-on-tour hat den Geocache gefunden

So, endlich kommen wir mal zum Loggen dieses Caches.

Dieser Cache hat uns ziemliche Kopfschmerzen bereitet, schon vor drei Monaten hatten wir die Kanaldeckel ausfindig gemacht, damals waren wir allerdings noch mit dem Vista unterwegs.
Heute dann mit neu errechneten Koordinaten gings sofort in Richtung Final (Robi), welches einem auch sofort ins Auge springt.
Nette Verpackung [:O]

Vielen Dank für den Cache,

Schmid-on-Tour


P.S

Da kein Stift im Cache lag, möge der Nächste doch bitte einen mitbringen.

gefunden 04. September 2005 Schokokekse hat den Geocache gefunden

Uff, das war eine schwere Geburt...
Nachdem wir das erste Mal recht spontan losgezogen waren, ohne uns das Bild des goldenen Ritters anzusehen, mussten wir recht schnell feststellen dass man so nicht besonders weit kommt. Dafür kennen wir jetzt einige goldenen ritterähnliche Figuren und einige sehr schöne potenzielle Cache-Verstecke am Schlossberg [;)]
Das zweite Mal standen wir dann dank schlechtem GPS-Empfang am Ziel (oder bei den vorherigen Messungen) ca. 40 Meter daneben und kennen jetzt auch hier jede Menge schöner Verstecke.
Zu Hause kam dann endlich die richtige Idee, vor Ort waren wir dann aber immer noch mit Blindheit geschlagen und haben nochmal mehr als 20 Minuten mit Suchen verbracht. Dabei ist es so offensichtlich! [B)]
Immerhin war's eine schöne Gelegenheit für ein wenig CITO. Cachebefestigung ist für unseren Geschmack eigentlich in Ordnung.
Out: TB "only micros" - wir ham ihn erwischt [;)]

Viele Grüsse, die Schokokekse

gefunden 02. September 2005 bsterix hat den Geocache gefunden

Trotz ca. 20m Fehlmessung im 2. Anlauf noch gefunden. Im 1. Versuch hatten wir zwar schon die richtige Idee (kommt einem beim Cachebeschreibung lesen [;)]), haben aber nicht weit genug "gebohrt". LAs wir für einen Anderen Cache nochmals in die Nähe kamen, haben wir nochmal nachegsucht, und wurden fündig.
Die Cachebefestigung ist leider lose, so das eine gewisse Absturzgefahr besteht. (EVtl. war die Befestigung aber auch nur ein Überrest von der vorigen Location)

IN: TB
OUT: Münze

Viele Grüße
bsterix + csterix

gefunden 23. August 2005 dh1vwr hat den Geocache gefunden

Hai!

An Möglichkeiten mangelt es da ja wirklich nicht.
Erst mit Daftdog losgezogen und nix gefunden...
Dann bei Dämmerung nochmal... und ei da isser ja...

IN/OUT: nix

Grüßle!

Sunny *DH1VWR* :o)

gefunden 26. Juli 2005 gagaa hat den Geocache gefunden

Gestern Nacht im 2. Anlauf noch mit Zebra gehoben, nachdem das letzte Mal unsere GPSe uns den halben Schlossberg hochgejagt hatten.

Log ist jetzt übrigens beidseitig übervoll.

no trade

Bye, gagaa

gefunden 06. März 2005 Gonzoarts hat den Geocache gefunden

Heute war fogg-Cache-Tag, nachdem wir heute Mittag am Flughafen waren haben wir uns nach dem Abendessen noch aufgemacht mit 2 Geocache Neulingen das Cache feeling näher zu bringen und nach dem Goldenen Ritter gesucht.
Die Kanaldeckel waren recht schnell gefunden, nachdem wir den Schnee heruntergekratzt hatten. Die Suche nach dem Final hat dann doch etwas länger gedauert. warum sucht man an der offensichtlichsten Stelle immer zu letzt?
Neuling Marina hat dann nur zu Neuling Jochen gemeint "das müssen wir öfter machen".

Danke an Fogg

Grüße Chrissi und Stefan

gefunden 26. Februar 2005 sinn42 hat den Geocache gefunden

Nach Einbruch der Dunkelheit sind Snidder, Anonymous und ich losgezogen, um uns diesem zentral gelegenen Cache zu widmen. Zuerst suchten wir an verschiedenen Stellen nach dem goldenen Ritter, um dann doch zuerst einmal den Münsterdeckel zu lokalisieren. Anschließend erblickten wir auch bald den Ritter. Die Positionsbestimmung hat bei beiden Kanaldeckeln ziemlich gut funktioniert (oder wich identisch ab[;)]), denn unsere errechneten Koordinaten waren nur 5 m vom Ziel entfernt. Zusammen mit dem Hinweis war das gut gewählte Versteck dann einfach zu finden. Die Suche hat sehr viel Spass gemacht.

Vielen Dank an fogg für den schönen Cache

Gruss,
sinn42

PS: Mittlerweile ist auch ein Stift im Cache

gefunden 14. November 2004 Schnueffler hat den Geocache gefunden

gefunden 29. Juni 2004 geko999 hat den Geocache gefunden

Durch die Logs 'vorgewarnt' und aufgrund der Abweichung von 20-40 m hab ich an den beiden Stages mehrfach gemessen und den Durchschnittswert genommen. Somit kam ich an den Final bis auf 20 m heran und war schließlich aufgrund des Hints gut zu finden.
in/out: -

Grüße
geko999/k

gefunden 10. Juni 2004 Tiger hat den Geocache gefunden

Ein Cache fast mitten in Freiburg und so wenig los? Ich war ganz erstaunt, daß es noch für einen Stocker-Platz gelangt hat [:)]

Da diese Nacht schlafen in Freiburg sowieso utopisch ist (momentan 26° auf meinem Balkon), habe ich die Zeit genutzt und bin auf Filmdosenjagt gegangen, wie man sieht, gegen 01:30 uhr sogar erfolgreich. Nach Berechnung der Koordinaten und kurzem Check auf der Karte dachte ich erst, da stimmt was nicht, da können einen doch die ***** beim vorbei***** sehen!? Aber die Koordinaten waren richtig und es ist mir sogar gelungen, unbeobachtet ein Stück Log-Rolle zu beschriften. Ok, eine scheinbar etwas blöde graue Katze hat mir zugeschaut, aber die erzählt bestimmt nix weiter. Den richtigen Pfosten hatte ich gleich im Visier, da ich ziemlich genau die Koordinaten hatte. Den anderen habe ich erst danach gefunden, ich kann ich mir schon vorstellen, daß da die Leute komisch reagieren, wenn man anfängt, an dem rumzubasteln [;)]

In/Out: nix

Tiger

[This entry was edited by -Tiger- on Thursday, June 10, 2004 at 2:36:54 PM.]

gefunden 08. Juni 2004 Nybbler hat den Geocache gefunden

Gnaaa!
Ich hätte Erster sein können, aber so doof, wie ich mich angestellt hab, hätte ich den zweiten Platz eigentlich auch nicht verdient. Im vierten Anlauf und mit bestätigten Koordinaten war es dann Sekundensache. Der Empfang bei den Gullis ist echt nicht so toll, das Zielgebiet dadurch etwas größer. Ich war aber trotzdem am Anfang schon richtig, aber vielleicht hätte ich mein Bike mal abstellen und zu Fuß suchen sollen. Mit dem Fahrrad hat man zwar einen größeren Suchradius, aber manche Dinge übersieht man auch leichter. Achtung am Zielpunkt wo man hintritt!  :( Ich hoffe, der Mikro bleibt sauber ...

In/Out: nix

Gruß
Nybbler

gefunden 07. Juni 2004 etrossi hat den Geocache gefunden

unser Log:
Beim Cache aus Platzgründen kein Log möglich.
Hier nur so viel:
"Beim Ritter war sehr schlechter Empfang, deshalb Ziel ein bisschen geschätzt.
2 Tipps:

1. Zum Hint:
Nein, der offensichtlichste blaue Pfosten ist es nicht!!!!!! Ihr riskiert einen Riesenanpfiff
;-)))).

2. Am Ziel:
Laßt euch bloß nicht von den Radfahrern umsemmeln.

Ein schöner Freiburg-Cache, auch für "alte" Freiburger.
Erika und Thomas (etRossi)

Bilder für diesen Logeintrag:
e und die Logrollee und die Logrolle

[Zurück zum Geocache]