Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Limes-Gyro    gefunden 18x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 20. Juli 2008 Gwendolyn Spinster hat den Geocache gefunden

Nach einigen Startschwierigkeiten haben wir nun den Schatz gehoben. Ein wirklich schöner Sonntagsspaziergang. Viele Grüße an dieser Stelle auch an die Muggelfamilie, die sich am Final häuslich eingerichtet hatte und uns so zu einer zwanzigminütigen Pause zwang.

in: ein schönes Schneckenhaus vom Strand

out: ein Reflektor - Teddybär

Viele Grüße von Gwendolyn und Steffen

gefunden 05. Juli 2008 Vamp-Duck hat den Geocache gefunden

Der Statistik wegen nachgelogged.

***

Dies war der krönende Abschluss von Lektor und meiner heutige Cachetour. Wir haben den Wanderparkplatz oberhalb der Saalburg gewählt und auf ging es bei noch gerade so erträglichen Temperaturen.. Die ersten paar hundert Meter gestalteten sich lustig, da der Lektor und ich unterschiedliche Caches angepeilt hatten und uns dann erstmal einig weden mussten wo wir hin wollten. Doch damit war es noch nicht vorbei mit kurriosen Dingen. Ich sah auf der GPS-Karte einen vermeintlich kuerzeren Weg, aber den gab es gar nicht. Irgendwie schafften wir es dann aber schnaufend und schwitzend zu allen Stationen.

Unterwegs wandelten wir immer wieder auf Wegen die es gar nicht gab oder Wege die wir gebraucht hätten waren gar nicht vorhanden und auch nicht als zugewachsen zu erkennen.

Der Weg zum Final ist umgeben von üppiger Vegitation, aus der ich mir drei Zecken mitgebracht habe. Der Lektor konnte am Final schon einige von sich absammeln, mal sehen wie viele noch gebissen haben.

Der Rueckweg war dann auch noch spannend, denn wieder fehlten die Wege, so dass wir irgendwann genug hatten und uns die letzten wohl 100 Meter einen Weg duch den Wald suchten.

Alles in Allem eine tolle, wenn auch geringfügig anstrengende Runde.

Danke

Vamp-Duck

In/ Out: -

gefunden 14. Mai 2008 Melingo hat den Geocache gefunden

Unter 7 Sonnen am Himmel einfach ideal zum Caches suchen.

Diese wohlausgesuchte Gegend ist echt einen Besuch wert.

Haben an den Alternativ-Koordinaten geparkt und sind zum Stage 1 gelaufen.

Zu sechst (u.a. eine hoch-schwangere, ein Baby und ein Kleinkind - mit zwei Kinderwagen plus Hund) waren wir am ersten Stop natürlich schon platt. Zum Glück gibts hier alles fürs leibliche Wohl (und zu unserem Erstaunen zu vernünftigen Preisen).

Ein sehr schöner Rundweg, gut ausgewählt. Aber leider ungeeignet für Kinderwagen ---> also Muttis, lasst die Kinderkarren daheim...Yell

Der nächste Finder sollte vielleicht mal eine neue Tüte mitbringen, die jetzige ist ziemlich verschlissen. Wir hatten leider keine dabei.

Vielen Dank sagt Melingo.

 

In: Doppel-Fussball

Out: Handtrainer

 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 04. April 2008 Marc&Mone hat den Geocache gefunden

Den Ausflug zur Saalburg gleich noch für einen Cache genutzt. Da wir vom Parkplatz direkt an der Saalburg losgelaufen sind, mussten wir uns direkt nach Stage 1 erstmal mit Kakao und Kuchen stärken.

Auch wir haben die Steinhäufchen bewundert und auf einem sogar eine kleine Eidechse entdeckt.

Danke für den Cache.
 
Marc&Mone + Gastcacher Torsten und Bootsmann

In: Schlafmaske, Kellogsfigur
Out: Einkaufswagenchip

gefunden 07. Oktober 2007 WalCo hat den Geocache gefunden

Sehr schöne Tour im Taunus bei herrlichem Herbstwetter. Alles gut gefunden. Viel Betrieb.

Danke für den Cache

WalCo

 In/Out: nix

gefunden 02. September 2007 latent treasure hat den Geocache gefunden

Da wir Anfang des Jahres im Zusammenhang mit Marble Madness schon einen Teil des Multis gelöst hatten, sind wir heute direkt bei Stage 2 eingestiegen. Dort haben wir die nötigen Infos für die Final-Koordinaten eingesammelt und dann erstmal Marble Madness Level II gemacht. Beide Multis zusammen waren dann eine schöne aber anstrengende Wanderung. Die Cachebox ist übrigens prall gefüllt. TFTC!

Out: TB Hoyzer's Pfeife (die hier schon ganz schön lange liegt)
In: nix

PS: Mit dabei war Gastcacher Bernd.

gefunden 30. Juli 2007 SBPS hat den Geocache gefunden

Haben diesen Cache schon vor einiger Zeit gefunden und bisher noch nicht geloggt. Ist auf jeden Fall einer der schönsten Caches, die ich im Taunus gemacht habe - wenn da nur nicht immer an sonnenverwöhnten Tagen so viele Wanderer wären...
Auch der Schwierigkeitsgrad ist angenehm: Alles lässt sich finden, aber nicht zu leicht!

Getauscht haben wir nix. 

Danke und Grüße,
SBPS 

Hinweis 17. Februar 2007 Pinzu hat eine Bemerkung geschrieben

Cachewartung! Dose getauscht! Alles wieder ok!
Gruß an das Cacherpärchen das kurz nach uns kam!

gefunden 17. Februar 2007 freddykr hat den Geocache gefunden

Eine sehr schöne Wanderung durch den Wald.

Leider ist bei einem Schild am Anfang die Jahreszahl nur schwer zu entziffern, was etas Raten notwendig macht.

Unbedingt nur bei trockenem Wetter, sonst holt man sich schnell nasse Füße. 

gefunden 21. Januar 2007 Miezemo hat den Geocache gefunden

Ein schöner Spaziergang durch den doch sehr mitgenommenen Wald - und den Final haben wir zunächst durch einen Vertipper unter umgestürzten Bäumen gesucht..

Vielen Dank für diesen tollen Cache, es hat viel Spass gemacht !

miezemo + Alex 

in: Knicklicht
out: Buntstifte

gefunden 10. November 2006 Da Vinci hat den Geocache gefunden

Bei herrlichem Herbst-Sonnen-Wetter in knapp zweieinhalb Stunden gefunden, ohne zu hetzen (mit der beschriebenen Abkürzung)...

Sehr schöne Tour duch den Taunus, nettes VersteckWink

Die Hinweise in der ersten Filmdose werden nicht mehr allzu lange lesbar sein... Müßten mal erneuert werden.

 In: Münze

Out: Golfball

Vielen Dank

Da Vinci 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 05. November 2006 Stollenthroll hat den Geocache gefunden

Trotz des etwas ungemütlichen Herbstwetters waren auf den großen Wegen durch den Wald viele, viele Muggel unterwegs. Da war es dann um so erfreulicher, dass uns die Suche auch auf abgelegene und uns bislang unbekannte aber um so schönere Pfade und Plätze führte.

Vielen Dank für den Cache
Christine

in:TB/out:nix

gefunden 22. August 2006 zaphod.beeblebrox hat den Geocache gefunden

In einer sehr netten Runde zusammen mit Fred69 in tiefer Dunkelheit gefunden. War ein sehr netter und erholsamer Spaziergang (ohne Regen).

No trade!

gefunden 13. August 2006 distiller hat den Geocache gefunden

Klasse und Danke Pinzu, was für ein schönes Stück Hessen ;-)
Habe allerdings die letzten beiden Koordinaten von Stage 2 falsch eingegeben, so dass wir den dann doch etwas länger gesucht haben. Dafür fiel einem der Final förmlich vor die Füße. (Zustand noch einwandfrei)
In: div. Figuren und ein Spiral-Stofftier
Out: BW-Schulterklappe für den Junior und Karabiner

gefunden 31. Juli 2005 Team GANS hat den Geocache gefunden

Wirklich sehr schöner Rundweg. Nur zu empfehlen! Und ab den Steinmännchen wird's für die Kinder so richtig spannend. Einschließlich Mittagsrast an einem Römerturm.

Alle Stages in einwandfreiem Zustand und leicht zu finden.

IN: Modellauto
OUT: Kreisel

Danke für den Cache und viele Grüße vom Team GANS

gefunden 02. Juli 2005 GJCaesar hat den Geocache gefunden

Nach einem schönen Spaziergang - teilweise im Nieselregen -, der aber allen Spass gemacht hat, gefunden. Besonders der Weg zu Station 2 gefiel uns gut, wer mag das da wohl so gemacht haben?

Vielen Dank.

In: Knicklichter, Kreisel
Out: Basketballspiel, Buntstifte

gefunden 06. Februar 2005 schimmi hat den Geocache gefunden

Im zweiten Anlauf gefunden! Beim ersten Mal hatten wir uns in der Zeit verschätzt und mussten wegen Dunkelheit und vergessener Maglite leider aufgeben. Deshalb bin ich heute noch mal 'zur Nachbereitung' losgezogen - bei Helligkeit sieht man wirklich vieel besser [:o)].

In: Pin
Out: Aufkleber

Vielen Dank - Schimmi

gefunden 19. Dezember 2004 PHerison hat den Geocache gefunden

Nach 2,5 h und 5,6 km zusammen mit Jakob gefunden.
IN: TB "Couch Potato", Troete
OUT: Gyro-Twister

gefunden 28. November 2004 safri hat den Geocache gefunden

Heute morgen las ich von dem neuen Cache direkt vor meiner Haustür: also Nala ins Auto gepackt (sonst wollte keiner bei dem neblig-trüben Wetter mit) und los zum empfohlenen Parkplatz. Dort herrschte erstmal eine Empfangsgenauigkeit von 32m. Naja, das konnte ja eine Sucherei nach den Filmdosen geben, dachte ich. Aber erstaunlicherweise besserte sich der Empfang und die einzelnen Stages waren wirklich sehr gut zu finden!
Unterwegs dachte ich dann das Rätsel des ungewöhnlichen Namens Gyro gelöst zu haben: allerdings hätte dann das "S" gefehlt: Steinstapel in Gyrosform ...

Der Cache klärte mich dann über den wahren Gyro... auf.

Eine sehr schön geführte Wanderung mit korrekten Koordinaten. Vielen Dank Pinzu und hoffentlich versteckst du noch viele weitere Caches!

In: Schlüsselanhänger, Seife, TB Nasenbaer

Out: Geocoin (war wirklich eine Überraschung, da sie noch nicht im Cache war, als ich loszog), Speicherkarte

[Zurück zum Geocache]