Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Off the tracks    gefunden 10x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

Hinweis 29. August 2006 reini hat eine Bemerkung geschrieben

Stage 7 ist wurde verändert, Cache wird daher für ca. 10 Tage nicht verfügbar sein.

Stage 7 has changed, therefore the cache is unavailable for a pprox. a week.

sorry
reini

gefunden 05. Juni 2006 Defenseless hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Olio72 gegen 19:30Uhr gefunden!(wenn wir uns nicht verrechnet hätten, dann eine halbe Stunde früher) Die Mausbiber waren allerdings vor uns da ;-)

In: Firefighter (Geolutin)

Thanks Reini66 for the cache !!

Hoffentlich bleibt er diesmal länger da. Wäre schade um diesen schönen Cache

gefunden 05. Juni 2006 Mausbiber hat den Geocache gefunden

Tja diesmal wars ein voller Erfolg. Den Platz kannten wir schon und diesmal gabs auch was zu fischen. Haben versucht den Cache auch so sicher wie möglich zu verstauen (beidseitig).
TFTC!!!!
IN: Glücksschweinchen!!
OUT: Statistik Point
Lg die Mausbibers, Susanna & Heinz

gefunden 18. März 2006 Tafari hat den Geocache gefunden

Die Annäherung an diesen Cache begann bereits eine Woche vorher. Ein mir sehr lieber Freund und absoluter Geomuggle hat Interesse bekundet, einmal eine Dose mitsuchen zu wollen. Diesem Wunsch musste ich natürlich umgehend gerecht werden und habe daher nach einem Hinweis von bagsj, über die schöne Ausgestaltung dieses Caches diesen auch ins Auge gefasst.

Heute war es dann soweit. Die Stages waren grundsätzlich kein Problem. Bei Stage 6 gab's aber eine kleine Diskussion wegen der "Türme". Nachdem das aber auch ausgestanden war und Stage 7 sogleich entdeckt wurde, gings einmal ans Rechnen. Die Endkoords hätten mir eigentlich recht gut gefallen, wenn da nicht so eine wunderschön angelegte Kleingartensiedlung wäre, die uns jeglichen Zutritt zum vermeindlichen Cache verwehrt hat. Ein kurzer Anruf bei meinem Telefonjoker (special thanks to bagsj again) war uns klar. Irgendwo muss da der Hund drinnen sein, denn die Endkoords waren definitiv falsch (um gute 200m). Nun blieb uns nur noch die Umgebung nach einem kleinen Hinweis und nach Entschlüsselung des hints zu durchforsten.

Nach einer guten Weile wollten wir eigentlich schon aufgeben . Aber ein letztes mal gingen wir mit offenen Augen durchs Gelände und hatten ein mögliches Versteck tatäschlich ausgemacht. Leider war das aber die falsche Adresse. Einmal umgedreht, um wieder zurück zu gehen - und siehe da; ein Cache lachte uns entgegen. Ich hätte eigentlich nicht geglaubt, das sich der noch finden lässt, aber manchmal brauchts halt auch ein wenig Glück.

Die Überreste des Güterbahnhofs waren nicht nur imposant sondern auch hoch interessant. THX an reini66 für den wirklich empfehlenswerten Cache, der sogar einen in der Nähe wohnhaften Geomuggle zutiefst beeindruckt hat.

Um 12:20 wurden getauscht:

IN: TB Juri Gagarin, Elephantenkopf
OUT: Schwein(chen)

TFTC
Tafari

Hinweis 05. Januar 2006 reini hat eine Bemerkung geschrieben

Habe den Cache überprüft - alles wunderbar, der Cache liegt wo er sein soll.
Einen TB habe ich auch hinterlegt.
reini

gefunden 18. Juni 2005 theplank hat den Geocache gefunden

gefunden 07. November 2004 Family 22 hat den Geocache gefunden

Nach einem kleinen Rechenfehler (= 200m Wildnis), Dunkelheit, Kälte und Wind haben wir unseren ersten Versuch am Samstag abgebrochen.
Heute haben wir Verstärkung mitgebracht (eine befreundete Familie, welche zum ersten Mal beim Geocachen mit dabei ist). So folgten wir zielbewußt den neuerrechneten Koordinaten.
Tja - nur die errechneten Cachekoordinaten führten uns, vorbei am Mädchenlage durch Dornenbüsche, gefällten Bäumen, etc. bis direkt zum Gartenzaum eines Kleingärtners. Dieser, nicht besonders gut aufgelegte Typ, sah unsere verdutzen 7 Gesichter (4 Erwachsene und 3 Kinder)und meinte in seiner rustikalen Ausdrucksweise nur, dass wir nicht die Ersten wären die hier stünden...
Nach einer kurzen Frustationsphase und dem kurzen Gedanken ans Aufgeben beschlossen wir das Ergebnis von Stage 6 zu überdenken und fanden dann umgehend den Cache in einem genialen Versteck

Danke an reini66 für diesen abenteuerlichen Ausflug.

IN: Murmel, Flipper, Flummi
OUT: Kreisel, Schachterl, Messlöffel

P.S. Alle Koordinaten sind sehr präzise

gefunden 01. November 2004 poli hat den Geocache gefunden

Schöner Spaziergang mit ziemlich genauen Koordinaten.
Eine Gegend, in der ich noch nie war (obwohl ich von Geburt an in Wien lebe, 48 Jahre )
Und das Versteck ist auch ein Hammer (ich glaube schön langsam bekomme ich ein Gefühl dafür, wo etwas versteckt sein könnte), hingezeigt hat als erste meine Frau, gefunden hab ich ihn
Danke an Reini66
out: Schlange
in: Holzkreisel
poli

gefunden 02. Oktober 2004 bagsj hat den Geocache gefunden

Ein netter "after IKEA" Cache ;-). Die "Gstetten" dort ist wirklich super und die Koordinaten sehr genau. Nachdem wir bei Station 3 auf "Mindex" trafen, wurde das ein nettes "Paarlaufen" :). Übrigens, kurz nachdem wir den Cache gefunden hatten flog uns eine ganze Kolonie Fledermäuse (Abendsegler) um die Ohren, ein wirklich nettes Abschlußerlebnis.

Out:Flumi
In:Elefant

gefunden 30. September 2004 Gavriel hat den Geocache gefunden

First effort:
At Stage 3 we had a bit of discussion about the definition of "vowel". People not knowing anything about latin probably will not have that problem at all *g*. On our way on we met Jo, so now three teams were together for the final hunt.
At Stage 6 we were in doubt about how to count the towers (only exactly in western direction, or looking a bit more around, what has to be counted as a tower).
So we had two sets of final coordinates, which we both checked.
Decoding the hint didn't help much, as we found very inviting places, that were either empty or bottomless. Indeed the cache had vanished already (together with a lot of twigs and scrub at the place).


Just in time before the rain I could fulfil last saturday's task. Nice and cunning hidingplace, but even here the traces of cache-robbing kids can be seen everywhere (I don't think the soccer-goal not too far away grew all by itself there).
Out: Cinnamon-Oil
In: Ibis (a bird), marble

thx, Gavriel

gefunden 29. September 2004 Chiroptera hat den Geocache gefunden

Log wg. Teamsplit von DuFloJoLiRa

gefunden 29. September 2004 bevema hat den Geocache gefunden

Inspired by an insisting voice, that the cache may be found just by a new hint, I went there yesterday close to sunset. The various stages were well chosen, the 'towers' almost unique.
Just the cache wasn't there, when and where we were. So we came again this early afternoon, but Planet Earth has arrived even earlier. Thx to Reini66 for this nice cache, would have been a proud member of the 'Platform' series.

Martin / BeVeMa

TNLNSL

nicht gefunden 25. September 2004 Gavriel hat den Geocache nicht gefunden

In addition to PlanetEarth's log I have to "complain" a bit about Stage 3:
To my opinion (and to the opinion of a part of PE's team) a vowel is what is spoken as a vowel. So we got a different number there first. People not knowing anything about latin probably will not have that problem at all [;)].
At Stage 6 we were in doubt about how to count the towers (only exactly in western direction, or looking a bit more around, what has to be counted as a tower).
So we had two sets of final coordinates, which we both checked.
Decoding the hint didn't help much, as we found very inviting places, that were either empty or bottomless.

Gavriel

[Zurück zum Geocache]