Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für KNight-Cache: Der Muggler    gefunden 92x nicht gefunden 0x Hinweis 5x

OC-Team archiviert 19. Juli 2016 Schatzforscher hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt sehr lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr zu finden ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.

Schatzforscher (OC-Support)

gefunden 28. Februar 2016, 15:40 Schadi hat den Geocache gefunden

Ein schöne Runde durch den vorfrühlingshaften Hildener Stadtwald, begleitet von einer netten Geschichte, und gekrönt vom Fund des Muggler-Schatzes ... oder zumindest der Schatzkiste!

Aus verschiedenen Gründen hatte ich mich entschlossen, die Suche am hellen Tag anzugehen - ist ja auch ein Herausforderung! Mit etwas Ortskenntnis kam ich direkt zur Grenze des Königreiches und fand den Fetzen vom Umhang des Mugglers. Die Insel der Herrin des Sees konnte ich von einer plausiblen Stelle aus genauer betrachten, und auch die Irrwische am Felsen blieben mir nicht lange verborgen (bei ihnen habe ich mich aber wohl verzählt).

Danach wurde es holprig, und ich musste der Karte und dem Cacherinstinkt folgen, bis ich schließlich doch noch den roten Zwerg und seinen Esel fand. Die Schriftrolle des Zwerges war für mich zwar etwas rätselhaft, aber eigentlich war ja klar, in welche Richtung es weiter gehen soll. Und tatsächlich, ein Stück weiter hing wieder ein Fetzen am Wegesrand. Also mit kühnem Sprung über den Grenzfluß und hinein in den Wald zur letzten Ruhestätte des Mugglers!

Als sich das Schloß der Schatzkiste dann nach ein paar Versuchen auftat, fand ich viel Tand in löchriger Umhüllung, aber auch ein dickes Buch mit vielen, vielen Einträgen, denen ich den meinigen hinzufügte!

Danke für den Cache, der auch am Tage richtig Spass macht!

gefunden 26. Dezember 2015, 22:12 thaeswitch hat den Geocache gefunden

Heute gefunden klasse Rätsel

gefunden 05. Dezember 2015, 03:37 The Guardian hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit Sören vom Team DvR diese gemütliche Runde ohne jegliche Probleme absolviert.
Extrem cool gemacht, Hut ab! Lediglich an der Kreuzung der Irrpfade hätten wir gern noch mehrere Moorgeister kennen gelernt.

The Guardian

in: DLRG Kindersucharmband
out: TB

gefunden 05. Dezember 2015, 01:45 Die DvRs hat den Geocache gefunden

Als dritten Cache in dieser Nacht, Nach lockeren 1 1\2h haben ihn gut und schnell finden können. Danke für eiese schöne runde sagen die DvRs (mit The Guardian)

gefunden 31. Dezember 2014 Nordlandkai hat den Geocache gefunden

Zum Abschluß des Jahres habe ich noch diesen Nachtcache gemacht.
Nachdem ich mein Roß angebunden hatte, ging es los zur 1. Station um Kain M. Fang zu suchen. Nachdem ich erst ein wenig im Kreis gelaufen war studierte ich das Pergament noch einmal, um dann festzustellen, dass ich erst in den Turm muss. Von da aus war dann alles gut zu erkennen.
Weiter ging es über die Brücke. Im vorbeigehen konnte ich die Fährte vom Muggler folgen.
Danach wurde es schwierig. Im dichten Nebel drauchte es eine Zeit bis ich die Glühwürmchen fand. Noch schlimmer sollte es dann mit der Herrin im See werde. Selbige hatte sich sehr gut getarnt, was aber nocht so schlimm war, denn ich bevorzuge Weibsbilder die ihre zarte Seite zeigen können.
Die Irrwische waren immer noch nicht zu Hause, was aber dank der letzten Logs keine Besorgnis zur Unruhe brachte. So zog ich den Weg weiter bis ich an der Kreuzung der Irrpfade ankam. Dort hatte ich zwar die Moorgeister entdeckt, war aber verwirrt wegen der Tiere. So kam es, dass ich alle Pfade ging, um mich dann erst für den richtigen zu entscheiden.
Dort traf ich auch auf Miss Terry, die stellte mir ein Rätsel das ich schon kannte. Puh, was ein Glück. So konnte ich frohen Mutes weiter ziehen. Nachdem ich die roten Zwerge freundlich gegrüßt hatte ging ich meinen Weg bis zum Schatz. Hier dauerte es etwas bis ich die richtige Zauberformel aufgesagt hatte. Die fehlenden Irrwische und ein veraltertes Pergament waren Schuld. Aber natürlich hatte ich dann doch die passende Formel parat.
So konnte ich mich ins Logbuch eintragen und anschließend glücklich und dankbar für das Abenteuer meiner Wege ziehen.

gefunden Empfohlen 22. Dezember 2014 drei_kloetze hat den Geocache gefunden

Eine klasse Runde, in der Tat. Wir waren heute in der längsten Nacht des Jahres mal wieder mit den Goodnose's unterwegs; unser zweiter Nachtcache. Auch die Kinder fanden ihn toll, trotz etwas mulmiger Gefühle auf dem "abgeblendeten" Teilstück kurz vor dem Finale.
Das Wetter hat gehalten, was es gar nicht versprochen hat, und so wurde es eine lauschige Nacht bei Neumond.
Die Irrwische haben auch wir natürlich nicht gefunden, dafür alles andere. Obwohl die Wassertropfen am Felsen schon irgendwie wir Irrwische glitzerten ...
Aber da dieser Multi ja komplett redundant aufgebaut ist ... fast schon als Letterbox machbar ... konnten wir den weiteren Weg und das Finale gut finden. Besonders toll fanden wir übrigens die Moorgeister.
Ein bisschen Reverse-Engineering am Ziel ergab auch eine Zauberformel, die sich allerdings als völlig falsch erwies. So musste das bewährte Trial-and-error Prinzip herhalten, und natürlich war es die letzte theoretisch mögliche Version.

Die drei_kloetze sagen DANKE für diese wirklich super gemachte Runde und lassen neben einem TB natürlich ebenfalls ein Sternchen hier.

gefunden 02. August 2014 pocahontas88 hat den Geocache gefunden

Das war echt ein super Cache!

gefunden 26. Februar 2014 WCM77 hat den Geocache gefunden

 

Mit meinem GC.com Account geloggt!

gefunden 12. Februar 2014 Reggaebob hat den Geocache gefunden

danke für den cache

gefunden 17. Januar 2014 Schaumstabilisator hat den Geocache gefunden

Jetzt interessiert mich aber mal wirklich, ob die Dreiergruppe vor oder nach den flaschengeistern und mir gelaufen ist.... Schön gemachter schon fast historischer Nachtcache, an der einen oder anderen Stelle habe wir ein wenig gehakelt, aber zumindest die Zahlen mit Unsicherheitsfaktor stellten sich am Ende als recht fehlertolerant heraus. Sehr schön.
DFDC sagt der Schaumstabilisator

gefunden 31. Dezember 2013 DO7ML hat den Geocache gefunden

Holla wir haben ja schon 2015.

Sry hier muss ich noch nach loggen.

Im Rudel mit LE+AH , Passt98 und weiteren diese schön gemachte Runde absolviert. Die Kinder hatten viel Spaß gehabt..

gefunden 31. Oktober 2013 Seebaer777 hat den Geocache gefunden

Keine Ahnung, ob es noch Halloween oder schon Allerheiligen war, als wir fertig waren mit dem schönen Nachtcache.
Im Grunde haben die anderen 8 Mitstreiter schon alles gesagt, dem gibts eigentlich kaum noch weiteres hinzuzufügen.
Grüße aus Köln

gefunden 06. September 2013 SiFi2010 hat den Geocache gefunden

00:04 Uhr

Fund Nr. 1800

Zusammen mit Herrn Zapzarap heute endlich auch diesen Nachtcache absolviert. Lag er doch schon so lange auf der ToDo Liste. Nur alleine einen Nachtcache machen? Nicht so toll.
Zwischendurch benunruhigten immer mal wieder die Logs. Denn das ein oder andere schien ab und zu nicht so gut gepflegt gewesen zu sein.

Heute Abend muss man aber sagen war alles in einem richtig guten Zustand. Einzig dem Final merkt man die Jahre an. Wenn der Owner weiter möchte, dass der Schutzzauber benötigt wird, muss hier mal nachgebessert werden.

p.s. ja der Riesenleguan war echt gruselig icon_smile_big.gif

Danke für das Legen des Caches und viele Grüße aus Solingen
(Si)Fi2010

gefunden 06. Juni 2013, 01:06 echodavis hat den Geocache gefunden

Nach einem missglückten ersten Anlauf am Vortag (bzw. -nacht) haben wir uns nochmal durchgerungen und es erneut versucht. Dann endlich an S6 alles prima geklappt. Auf dem weiteren Weg zum Final dann fast schon bis zur Verzweiflung gesucht, durchgerechnet, überprüft, gegengerechnet und wieder gesucht bis wir dann doch endlich den Einstieg zum Final entdeckt haben und all der "Frust" und die Lauferei endlich belohnt wurde und wir den letzten Spuren des Mugglers letztendlich doch noch gefunden haben.

Alles in allem ein sehr schöner Cache mit einer tollen Geschichte und einer super Location.

TFTC

gefunden 29. Juli 2012 Lithios hat den Geocache gefunden

So, hier nun auch noch für meine eigene Liste.

Thx,
Lithios
(TeamTHW-SG1)

Hinweis 29. Juli 2012 TeamTHW-SG1 hat eine Bemerkung geschrieben

Station 1, 3, 4 und der Final bedürfen dringend einer Wartung !

gefunden 29. Juli 2012 TeamTHW-SG1 hat den Geocache gefunden

Ein richtig schön gestalteter Nachtcache, der aber leider dringend eine Wartung braucht.

Zum Glück haben wir unterwegs eine weitere Cachergruppe getroffen und konnten den Cache dann gemeinsam finden. Mit so einer gruppe, macht das Cachen einfach viel mehr Spaß. Also vielen Dank für den Cache.

An die Truppe noch mal vielen Dank für den Hinweis auf den benachbarten Bunkercache, den wir dann auch gleich noch mitgenommen haben.

Schöne Grüße,

TeamTHW-SG1

gefunden 29. Juni 2012 Ulböhi hat den Geocache gefunden

Nachdem wir im Hellen in der Ohligser Heide ein paar Dosen gefunden haben, machten wir uns auf den Weg zu unserem 1. Nachtcache, dem Highlight des Tages/Nacht. An der Station 2 scheiterten wir wie viele andere vor uns und haben geraten. Doch der weitere Weg war gut zu erkennen, bis wir den Schlafplatz der Irrwische erreichten. Es waren zu viele wach geworden und wir standen mit einem großen ? vor dem Kopf davor. Was soll jetzt gezählt werden? Ohne eine wirkliche Lösung ging es weiter den Zeichen nach. Die folgenden Stationen waren dann auch ohne Probleme zu lösen und so erreichten wir um 1.00 Uhr das Versteck. Sehr schon gemacht. Die Unterkunft des Caches benötigt eine Renovierung. Eine sehr schöne Runde, wir waren mit hunderten Glühwürmchen und einigen Tieren, von denen wir nur die leuchtenden Augen gesehen haben, alleine. Vielen Dank Ulböhi und Bettina
Out: TB und Bär
In: Trillerpfeife

gefunden 13. April 2012 Zoltan hat den Geocache gefunden

auf Geocaching schon vor langer Zeit gefunden.

Nun hier auch endlich nachgeloggt.

Vielen Dank für diesen Cache

Verschlossen

gefunden 31. Oktober 2011 Team Shark Attack hat den Geocache gefunden

Für unser heutiges Abendprogramm zusammen mit der Frau von MAcGyver und Mbrody hatten wir uns diesen Klassiker herausgesucht. Die beeindruckend schöne Geschichte hat uns gut gefallen und mit ein bisschen Phantasie gelingt es einem in die Handlung tiefer und tiefer einzutauchen, so etwas gefällt. Doch leider hat auch hier der Zahn der Zeit an der ein oder anderen Station genagt. Eigentlich hätte die Runde mal eine Generalüberholung verdient. So bleibt am Ende das Fazit: Ja, funktioniert, trotz schon mancher defekter Wegpunkte. Happy hunting sagen die Sharky's aus Essen - TFTC!

gefunden 29. Oktober 2011 dufey hat den Geocache gefunden

Am 29.10.2011  gegen 22:00 geloggt.

Ein wirklich gut gemachter Cache!

Das hat Spaß gemacht ... auch wenn sich die Irrwische nicht zeigen wollten.

Vielen Dank für die tolle Runde

Team   d u f e y

gefunden 06. September 2011 Der gestiefelte Kater hat den Geocache gefunden

gefunden 06. September 2011 Beatmaster hat den Geocache gefunden

Yeaaahhh!!

Bei strömendem Regen haben der gestiefelte kaster und der Beatmaster den Muggler gestellt. Der Schuft konnte sich nicht lang vor uns verbergen!! Super gemacht!

DANKE für den wundervollen Chache!!

 

Beatmaster

gefunden 02. Februar 2011 Team_Planlos hat den Geocache gefunden

Gestern Abend als HS5-Geoteam gecached. Wunderschöner Nightcache mit ideenreichen Aufgaben.
Nur mit dem Final scheint irgendwas nicht richtig zu sein. Dennoch konnten wir letztendlich auch den
Final heben. Danke für das nächtliche Abenteuer.

gefunden 27. November 2010 carbolineum hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Spatz75 und "der Motte" [;)] haben wir uns heute auf die Spuren des Mugglers begeben.

Eine wahrlich stimmige Geschichte, welche für unseren Geschmack leider viel zu früh zu Ende war. Die Irrwische wollten uns wohl eins auswischen, denn ein Teil derselbigen hat sich unverschämterweise einfach in Luft aufgelöst. [:o] Das half dem Muggler aber nicht wirklich, denn den haben wir trotzdem bereits nach einer Stunde gestellt.

Danke an die Owner für diese schöne Nachtrunde, und mit Spatz75 und TheMoD ist es ein herrlich lustiger Abend geworden. Nächstes Mal warten wir aber nicht mehr so lange auf unsere gemeinsame Cache-Runde [:)]

Viele Grüße, besonders nach Düsseldorf und Heiligenhaus


Silke und Michael

Rein: Coin, TB
Raus: Coin

gefunden 07. August 2010 Die Bataver hat den Geocache gefunden

Haben diese schöne Runde heute Nacht endlich einmal angegangen und erfolgreich abgeschlossen.

Schöne Rätsel, eine tolle Geschcihte und das ganze erzählt in einer stimmigen Umgebung.

Vielen Danke für diesen Cache.

gefunden 08. August 2009 toxi hat den Geocache gefunden

dieser cache gehört mit zu unseren favoriten, obwohl wir ihn

2x angegangen sind.wir hatten beim ersten mal probleme mit den irrwischen und beim 2ten mal leider auch. sie wollten sich bei uns nicht zeigen. auch die erste station scheint nicht mehr komplett zu sein, wahrscheinlich sind schon menschen aus dem volk gestorbenWink, die für die zeichen zuständig waren. leider gibt es am drahtesel auch schwierigkeiten beim lesen der botschaft, bei altem pergament verschwindet derweilen die schrift.Smile das finale war eine super idee, die geschichte an sich ist ein absoluter highlight, man merkt das der cache mit sehr viel liebe ausgelegt wurde, er müsste nur wieder ein wenig gepflegt werden.

aber mit ein bißchen überlegen und ein wenig glück haben wie ihn lösen können.Tongue out

 

vielen dank für diesen schönen und besonderen cache, sagen

team toxi alias Marc & Petra aus hildenCool

und gastcacher metty & daniela ebenfalls aus hilden

 

in/out: nix

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 26. Juni 2009 Tom-cache-attack hat den Geocache gefunden

gefunden 22. April 2009 Traumcacher hat den Geocache gefunden

Als Team "Die Träumer" haben wir am 11. April 09 diese wunderbare nächtliche Aktion erleben dürfen. Bereits auf dem Parkplatz trafen wir eine andere Cacher-Gruppe, die sich ebenfalls auf die Suche nach dem Muggler machte und somit überholten wir uns gegenseitig, bis der Schatz gefunden war (schöne Grüße und herzlichen Dank für die Tipps).

Somit hatte unser erster Nachtcache eine ganz tolle und variantenreiche Idee zur Grundlage. Drei Stunden Nachtwanderung bei angenehmen Temperaturen und spannendem Wetterleuchten in der Ferne!

gefunden 08. April 2009 TomSam hat den Geocache gefunden

Meiner ster NC mit Sohn und großem Team

TFTC

TomSam

gefunden 21. März 2009 Tempelritter Olifix hat den Geocache gefunden

Auf der Suche nach dem Heiligen Gral suchten die Tempelritter Olifix,Dennisus und unseren neuen Anwärter Christianus nach weiteren Hinweisen auf den verbleib des Grals.

Vielleicht hat der Muggler einen Hinweis für uns.

Das Rätsel war spannend doch das Finale verpassten wir durch veralterte Irrwichte und gelangen in den Sumpf.
Aber wir zogen den Telefonjoker und wurden fündig.

TFTC Tempelritter Olifix

In: TB Rainers Adler (Flieg weiter)

gefunden 19. März 2009 Jon Snow hat den Geocache gefunden

#379 19.03.2009 20:55 mit JeepFahrer und JeepFahrerin

Es begab sich in Jahre MMIX als der Edle JeepFahrer, seine Maid JeepFahrerin und Knappe Jon Snow sich auf den Weg machten, den Muggler zu verfolgen. Zu ihrerem Schutz nahmen Sie noch ein großen weißen Wolf mit.

Wir begaben uns auf den Fersen des Mugglers, um seinen Schatz zu finden und unter dem Volke zu verteilen.
Das Reich der Herrin des Sees war schnell entdeckt. Nur war der Muggler anscheinend schlauer. Er bemerkte wohl, dass etwas von seinem Umhang fehlte und nahm das Stückchen wieder mit, so dass seine Näherin seinen Umhang wieder flicken konnte.

Trotzdem verzagten wir nicht und folgten dem Muggler Stück für Stück.

Kurz vor dem Versteck des Schatzes (eigentlich eher dahinter) wollten noch ein paar Glühwürmchen verwirren. Sie konnten uns aber nicht lange ablenken, trotzdem, das sie uns erstmal in den Sumpf führten.

Vielen Dank für diese liebevoll gestaltete Runde.
Hat super Spass gemacht
Das war eine der schönsten Caches, die ich bisher gamcht habe

gefunden 13. März 2009 Flixsi hat den Geocache gefunden

Da geht man Spontan in den Wald um diesen schönen Cache zu machen. Bei den Irrwichte haben wir uns schwer getan aber dann auch die gefunden und somit dann auch den Cache gefunden. Danke für die Runde.

 Flixsi

gefunden 15. Februar 2009 Stylowylo hat den Geocache gefunden

Team Deich Engelz sagt DANKE!

 IN: Die Zahnfee + Hundehintern

Out: Coin

TFTC

gefunden 10. Februar 2009 Allalin hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Hänsel und Gretel aus GV dem Schneeregen getrotzt. Zum Dank reflektierte der gesamte Wald. Trotzdem alles, bis auf die Irrwische gut gefunden. Die Station am roten Zwerg gibt allerdings langsam den Geist auf.

Schönes Ding - danke dafür

 No trade.

gefunden 07. Februar 2009 TooMuddyFeet hat den Geocache gefunden

Gestern in netter Cacherrunde gut gefunden. Ein schöner Nachtcache, auch wenn leider eine Station nicht mehr vollständig ist .
TftC h.

gefunden 06. Februar 2009 Macfuddl hat den Geocache gefunden

Heute Abend wollte Aislingde noch einen Nachtcache machen, und die Wahl fiel auf den Muggler.

Das war eine sehr schöne Runde mit einer schönen Story, feinen Stationen und einigen Irrwegen.

Die Irrwische konnten wir in ihrer Höhle zwar nicht finden, einige davon haben sich aber scheinbar in die Gegend des Finals verzogen und treiben dort ihr Unwesen - und bringen so arme Cacher vom rechten Pfad ab und in den Sumpf.

Herausgeholt hat uns unser Telefonjoker Grandpa58. Danke dafür :-)

Danke für den schönen Cache

gefunden Empfohlen 25. Januar 2009 Lilly_666 hat den Geocache gefunden

Auch wir haben den Spuren des Mugglers gefolgt. Alle Punkte unserer Verfolgungsjagd waren gut zu finden. Nur mit der Anzahl der Irrwische waren wir uns uneins.
Trotzdem haben wir am Ende einen Fetzen des Umhanges gefunden und gleichzeitig die Behausung!
Superschöne Runde mit klasse gemachten Stationen!
Vielen Dank für den schönen Cache!
Lilly_666

gefunden Empfohlen 24. Januar 2009 Aszrael hat den Geocache gefunden

DfdN8C
Die nächtliche Runde hat sich wirklich gelohnt. Nette Story, schöne Location (naja, die Autobahn ist halt nachts besonders gut zu hören), einfallsreiche Stationen und eine schöne Dose!
Am Final wurde dann die T-Wertung doch etwas höher, aber wofür gibt es Waschmaschinen [;)]

Nochmal Danke
Aszrael

gefunden 29. November 2008 Hendrikje hat den Geocache gefunden

Gestern beim Rudelcachen gefunden! Ganz toller Cache, hat mir sehr gut gefallen! 

 

 

gefunden 29. November 2008 Fjorlanda hat den Geocache gefunden

Habe gestern zusammen mit einer sehr netten Truppe meinen ersten Cache gefunden. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Danke!

gefunden 22. November 2008 TeamKleincleo hat den Geocache gefunden

Wohl an edle Ritter, die Jagd nach dem Muggler konnte beginnen.
Des Königs Schloss wurde bestiegen, die Ländereien von Hedding durchwandert, Irrwische, Glühwürmchen und Moorgeister wiesen uns den Weg.
Der Kobolddame ihr Rätsel wurde gelöst und der Zweg befragt.
Der Schatz konnte nicht mehr weit sein. Und da, er wurde gefunden.
Welch Freude nach all den Strapazen, Entbehrungen und Leiden.
All dies wurde feierlich in der Schänke am Waldesrand begossen, man sang Heldenlieder auf die wilden Recken, die dieses Abenteuer angingen.
Man labte sich an köstlichen Speisen sich zu stärken um neuen verwegenen Abenteuern entgegen zu sehnen.

Toller Cache mit schöner Geschichte. Klasse Final.
Danke an die Mitcacher Foldback und 42929

In: Coin
Out: Coin
Log: 20:55 Uhr

gefunden 13. November 2008 truuet hat den Geocache gefunden

gefunden 06. September 2008 Blumentopf08 hat den Geocache gefunden

Den Cache bereits bei unter Geocaching geloggt.

TFTC Gruß Blumentopf08 Wink

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

Hinweis 17. August 2008 hamoo hat eine Bemerkung geschrieben

Knappe matt-x hat erneut die Ländereien durchschritten und die Spuren beseitigt, welche der Zahn der Zeit hinterlassen hat. Miss Terry trägt ein neues Gewand und diverse Glühwürmchen wurden ausgesetzt. Leider ist ist die Herrin im See vorübergehend nicht in ihrem Reich anzutreffen. Die Lösung dieser Aufgabe findet Ihr so lange in den Hinweisen. Der Weg bleibt unverändert, bis auf den Rückweg zu den Ställen. Möge die Nacht mit Euch sein!

gefunden 08. August 2008 renaaH 2 hat den Geocache gefunden

Gemeimsam mit MisterBean und timjaro haben wir unseren ersten Nachtcache gelöst. Es hat viel Spass gemacht, diesen wirklich spannenden Cache zu lösen- und es wird bestimmt nicht unser letzter Nachtcache sein.
TFTC
renaaH 2
Svenja, Manfred + Gastcacherin Crissy
In: TB Guardian Angel, Schlüsselband
Out: Dreieck

gefunden 19. Juli 2008 stinker hat den Geocache gefunden

Super schöner Nacht-Cache. War unser 2ter Nachtcache. Haben ihn gut gefunden, nur die Irrwische waren nicht zu Hause....

 Beim heben wurden wir von dem Verschwinden unserer Hunde abgelenkt. Jedoch nachdem diese wieder aufgetaucht waren konnten wir in Ruhe den Cache heben!Vielen Dank! Ist nur zu empfehlen!

 

Grüße Petra&Chris

 

gefunden 11. Juli 2008 König Moderig hat den Geocache gefunden

23:20h

Das war ja mal wieder ein ganz netter Nachtcache mit gut gemachten Rätseln. Wie Truuet schon schrieb, konnten wir die Herrin des Sees nicht erblicken - es ging aber jokerfrei und in weniger als 1,5 Stunden auch ganz gut ohne icon_smile_wink.gif.

TFTC,
The Hawks (Nik)

P.S.: Noch einmal Grüße an das super Rudel Truuet, Carstens-Bande, Andy the Aquaman, Grandpa58, Deauville, Team Liner und SagemanKR !

Dieser Log wurde ursprünglich unter dem Team-Account The Hawks geloggt. Da ich jetzt (auch) alleine logge, habe ich alle Logs von Caches, bei denen ich dabei war, übertragen. Eventuelle Fotos folgen noch.

gefunden 11. Juli 2008 The Hawks hat den Geocache gefunden

gefunden 11. Juli 2008 Team Liner hat den Geocache gefunden

Ich hätte auch nicht gedacht, dass wir diesen schönen Nachtcache in 1h 15min und ohne fremde Hilfe geschafft hätten. Alleine hätte ich sicher länger gebraucht.
Obwohl keiner von uns die Herrin im See entdecken konnte, gab es bis zum prächtigen Final keine Probleme, vom anfänglichen Wetterleuchten abgesehen, welches sich sehr schnell zu uns bewegte und über uns entlud.
TNLN
Vielen Dank für den schönen Cache.

Viele Grüße an die sechs Mitcacher, es hat mit euch großen Spaß gemacht.

Erhard (1/2 Team Liner)

gefunden 22. Mai 2008 Frosch67 hat den Geocache gefunden

Das war unser erster Cache (vor 14Tagen zum ersten Mal von Geocaching gehört) den wir gefunden haben. 

 Haben ihn nach dem zweiten Anlauf gefunden (ohne GPS Gerät mit Hilfe von Google Maps). Sehr nette Rätsel.

TFTC Carbarbar & Frosch67 (Conny & Bernd) 

PS:GPS Gerät ist schon bestellt fürs nächste Rätsel.

IN/OUT: NIX

gefunden 26. April 2008 BBastian hat den Geocache gefunden

Sehr schön.
Auf dem Rückweg von Breitscheid (Lemuria) hat hier noch jemand im Wald auf uns gewartet - der Muggler.
Bei der Schwierigkeitsstufe hatte ich etwas mehr erwartet. Aber es ist dennoch ein riesen Spaß!

...und dann war da noch der Rückweg. Der hätte glatte fünf Sterne in der Terrain-Bewertung verdient. Mich hat er die Hose gekostet  :/ Ich bin mir sicher, dass das so nicht gedacht war. Also mit der Wegwahl. Dabei haben wir uns eigentlich brav an alles gehalten.

Ende gut, alles gut.


Viele Grüße aus Köln,
Bastian

gefunden 26. April 2008 kaktuskoeln hat den Geocache gefunden

Was bin ich müd... aber BBastian wollte ja nach den vier Lemurias unbedingt noch den Muggler machen. Ich gähn mich tot.

Besten Dank für den solide gemachten Nachtcache.

Rein/Raus: Nix.

kaktuskoeln

gefunden 16. April 2008 Lehnsritter hat den Geocache gefunden

"nomen est omen"
In finsterer Nacht mit meinem Weggefährten "Rob Anybody" zu dieser Queste angetreten um dem Schurken "Muggler" das Handwerk zu legen. Am Grenzfluß verbarg sich jedoch das Stück des edlen Linnens vor unseren Blicken, sodaß wir zu späterer Stund den Allmächtigen um eine Erleuchtung anflehten. Nachdem wir allen Bewohnern des Waldes Ihre Geheimnisse entlocken konnten, unternahmen wir einige Scheinangriffe. Doch das Schicksal war uns wohl gesonnen, dem Herrn sei Dank. Vor kälte taub und starr, lösten wir den Bann des Schatzes, doch Ihr mögt Verzeihn, der "Muggler" entkam. Doch nicht genug der Prüfungen.
Auf dem Weg zu unseren Rössern lechzten die Geister des Sumpfes nach unserem Leben.
Den Schatz selbst ließen wir unberührt....

Seid gedankt, gehabt Euch wohl
"Lehnsritter" alias "NannyOgg"

gefunden 06. April 2008 wurzi hat den Geocache gefunden

war ne gute runde und auch alles ganz gut zu lösen, bis auf die irwische, was hat es damit auf sich??? konnten an besagter stelle keine spalte ausmachen. an der kreuzung der irrwege führt einen der hint mit den tieren dann leider auf jeden fall erst mal auf den falschen weg. alles in allem aber machbar. TFTC

gefunden 17. Februar 2008 wizard-merlin hat den Geocache gefunden

Im klaren Mondlicht unter dem Sternenhimmel machten sich die Hexe und der Zauberer auf den Weg zum königlichen Schloß, um ihre Hilfe bei der Suche nach dem Schatz des Mugglers anzubieten. Nachdem das Volk Lichter für sie angezündet hatte, machten sich die beiden - bewaffnet mit der Fackel "Osram" und dem Schwert "Magellan" - auf den Weg durch die Lande. Begleitet von den guten Wünschen der Herrin vom See verfolgten sie die Spuren des Mugglers, konnten allerdings die Hilfe der Irrwische nicht richtig deuten.Nachdem sie am Ende der Handelsroute auf Miss terry trafen und ihr Rätsel sie auf dem Weg zum roten Zwerg begleitete, half der Esel schnell bei der Lösung. Doch dann verließ das Glück die beiden Suchenden. Sie irrten im Wald umher und erschreckten dabei einen schlafenden Waldbewohner. Die Suche wurde abgebrochen und am nächsten Tag bei Sonnenlicht fortgesetzt. Nun eröffnete sich den beiden der Verbleib des Mugglers - doch die Irrwische hatten ihr Geheimnis in der Nacht zuvor nicht preisgegeben. Somit half nur der Ruf nach dem guten Geist des Waldes, um mit seiner Hilfe den Schatz gegen 16.45 zu heben und diesen dem Volk zurückzugeben.

 Vielen Dank für diesen tollen Cache - das hat super viel Spaß gemacht und macht absolut süchtig...

in: DWK4-Anhänger
out: TB

wizard-merlin 

gefunden 26. Januar 2008 4coccinelle hat den Geocache gefunden

Alles gut gefunden, die Irrwische sind wirklich irre. Durchs Gebiet der Nachtelfen schlichen noch 2 Spießgesellen des Mugglers, dadurch wurde der Trip richtig gruselig. Durch richtige Lösungen war der Schutzzauber schnell entzaubert.
An die Behausung des wilden Tieres haben wohl schon böse Geister geklopft.

IN : Post it
: TB 'Mudgal India' Unite for Diabetes

out: Golfball

Danke für diesen sehr schönen Cache!

die 4coccinelle

gefunden 19. Januar 2008 forestsquare hat den Geocache gefunden

Alle Stationen gut gefunden, bis auf die Irrwische, die hatten sich wohl zu gut vor uns versteckt. Der Muggler konnte uns dennoch nicht entkommen und so können wir pitschnass aber glücklich loggen.

IN: Teelichthalter        OUT: Belgischer Geocoin 

Herzliche Grüße

forestsquare 

gefunden Empfohlen 14. Januar 2008 Bandit hat den Geocache gefunden

Wir fanden den Klasse. Allerdings haben wir den Cache, nachdem wir beim ersten mal etwa 15 Meter dran vorbei gelaufen sind, erst im zweiten Durchgang gefunden. Nicht ganz ohne Hilfe des Inhabers.  Eine  Super  durchdachte Runde mit einer schönen Story.  Die Wege sind gut zu finden, gut zu laufen und auch ein bisschen  gruselig, besonders dann wenn der Nebel aufsteigt und die Himmelsboten im Tiefflug  heran brausen und neue Ritter in diese Gegend bringen.  Vielleicht löscht man mal seine eigene Protonenschleuder – gespenstig  der Wald – wer ist da?

Angst hatten wir „Helden“ keine, denn des Muggler´s Schicksal  war ja besiegelt.

Danke für diesen Cache

Birgitt und Ernst (Bandit)   

gefunden 06. Januar 2008 LegoLuki0 hat den Geocache gefunden

 

22:32:24

dieser cache war der schönste von allen.

ich war mit flaemmchen+freund und den koebis unterwegs.Tongue out

 

ich würde dem cache die note 1+ geben.

bis zum nächsten mal!Cool

  

 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 06. Januar 2008 flaemmchen hat den Geocache gefunden

22:15:39

 

dies war unser first-cache...  ich war anfangs etwas ängstlich...

aber wir waren ein nettes grüppchen!Laughing

 

war mit meinem freund stefan, den köbis + lukas(mein kleiner freund)Winkunterwegs...

selber hab ich mich als "worti"   eingetragen.

 

EINSTIMMIG: ein super-spannender Cache! 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 06. Januar 2008 koebis hat den Geocache gefunden

Vielen lieben Dank für diesen wirklich fantstastischen Cache. Wirklich super ausgearbeitet! Waren zusammen mit Sohn und befreundetem Pärchen unterwegs. Mit diesem Cache haben wir sie auf jeden Fall mit dem Suchfieber angesteckt.

Die Koebis 

gefunden 19. November 2007 Alphawölfe hat den Geocache gefunden

Nach reiflicher Überlegung haben wir das Regenrisiko heute Abend in Kauf genommen - und hatten richtig Glück.

Eine sehr gut ausgearbeitete Runde mit schönen Stationen und ein wirklich abwechslungsreiches Gelände.

Sträflich  :D : Montags Ruhetag!

Danke!
Alphawölfe

in: Knicklicht
out: ./.

gefunden 06. Oktober 2007 Amber & Scott hat den Geocache gefunden

Gestern abend im Zusammenschluss zur Wilden 13 losgezogen um dem Muggler auf die Spur zu kommen. Nach einer kurzen Irrfahrt (das Fenster des Drachenfängernetzes sollte mal geputzt werden...), kamen wir aber schnell zur Herrin des Sees und auch die Irrwische schienen uns wohlgesonnen. Die Moorgeister versteckten sich gut vor uns und trotzdem schafften wir es zum Schluss, mit der Hilfe von Miss Terry und dem doch recht zuvorkommenden Esel, ans Ziel zu kommen und den Schutzzauber zu durchbrechen.

 Danke für diesen tollen und liebevoll ausgearbeiteten Cache, besonders die Burg am Anfang hat unsere Erwartungen übertroffen...

In: Simpsonsfigur, Motorrad

Out: Schraubenschlüssel

gefunden 19. August 2007 Nekromiko hat den Geocache gefunden

Kleiner Nachtrag:

Das war eine nette Runde durch den dunklen Hildener Stadtwald!
An der Parkkoordinate, wo wir uns mit DocMarten verabredet hatten, sind wir noch auf andere Cacher gestossen. Zu sechst und mit zwei Hunden sind wir dann Problemlos durch den Wald gelaufen. Die Irrwische waren allerdings tricky!
Danke für die nette Runde!

Gruß
nekromiko

gefunden 19. August 2007 Marten hat den Geocache gefunden

Rudelcachen von seiner angenehmsten Seite:

Wie Nekromiko schon sagte, trafen wir (natürlich mal wieder) am Startpunkt auf so "ominöse Gestalten" (was Ihr wohl von UNS dachtet! :-) ).

Na, WER läuft denn wohl mit PDA, Computer-Ausdrucken und Taschenlampe mitten inner Nacht durch den Hildener Wald.

Nachdem schnell klar war, dass unser Ziel irgendwie das Gleich war, haben wir uns also gemeinsam mit Jensus und Team-OnePiece auf den Weg gemacht ...

... um ca 2 Stunden und viel Spaß später die Dose in der Hand zu halten.

Vielen Dank für den schönen Spaß!

Tanja & Marten

gefunden 18. August 2007 Kartengucker hat den Geocache gefunden

Einfach Super. Das war abgesehen von den durchnässten, aber immer noch gut lesbaren, Hinweisen ein fantastischer Ausflug in den nächtlichen Wald. Vielen Dank für diese tolle und mit liebe gemachte Runde. Das hat mal wieder so richtig Spaß gemacht. Um 01:25 Uhr geloggt.

OUT: Coin
IN: Hatte leider nichts dabei...

Der Kartengucker

gefunden 03. August 2007 TeamNassePfote hat den Geocache gefunden

Neblig war es, als zwei tapfere Rittersleut auf ihre Rösser stiegen um nach dem Schatz des Tyrannen Muggler zu suchen. Mutigen Schrittes und hell erlauchteten Fackeln zogen sie voran und folgten den Hinweisen, die ihnen vom Volke gegeben wurden, doch dann waren ihnen die Irrwische nicht wohlgesonnen. Doch davon liessen sie sich nicht aufhalten und hielten am Ende doch den Schatz in ihren klammen Händen. Ihr Entschluss stand fest, dieser Schatz musste vollständig bleiben für die nächsten Ritter, die dieses Geheimnis ergründen wollen.

TFTC

gefunden 02. August 2007 greiol hat den Geocache gefunden

gefunden 28. Juli 2007 schnuckily hat den Geocache gefunden

puh, nach dem dritten anlauf, stundenlangen suchen und einer e-mail an den muggel, am ende doch noch gefunden. und wir waren soooooo blind. wäre gar nicht so schwer gewesen....  naja, einer unserer ersten richtig tollen schätze.... vieln dank.

schnuckily 

gefunden 07. Juni 2007 vonRichthofen hat den Geocache gefunden

Am sechsten Tage des Monats Juni im Jahre MMVII machte sich eine ritterliche Runde bestehend aus Ferdinand von Richthofen mit seiner Freifrau und der edlen Gast-Gräfin von B. Arte auf, den Schatz zu finden.
Auf ihrem Wege zum Versteck durchlebten sie einige aufregende Abenteuer, trafen auf eine weitere Gruppe Ritter und deren Schildknappen. Sie mussten mit vielen tapferen Kröten kämpfen, die sich ihnen beharrlich in den Weg stellten. Gräfin von B. Arte bezwang eine von ihnen mit der Kraft ihres Fußes. Daraufhin verfluchte das Volk der Kröten die Gräfin, den Rest ihres Leben ein schlechtes Gewissen zu haben.
Am Ziel angekommen ließ sich die edle Runde von hell leuchtenden Glühwürmchen vom Ziel ablenken. Erst als der berüchtigte Magier O. Ner telepathische Signale an die drei sandte, fanden sie wieder zurück auf den rechten Pfad.
Die Gruppe traf schließlich in den frühen Stunden des siebten Tages am Versteck des Schatzes ein. Sein Schutzzauber ließ sich lange Zeit trotz dreier reiner Herzen nicht brechen. Nach einer halben Stunde intensivster Beschwörung konnte der Zauber ihren Bemühungen nicht mehr standhalten und die Schätze des Königreiches offenbarten sich den tapferen Helden.
Dem gebeutelten Volke wurde durch diese wahrhaft ritterliche Leistung endlich Genugtuung zuteil. Den Dreien zu Ehren wurde dem Schatz ein güldener Taler aus dem Orient hinzugefügt.
Das Buch der Geschichten, dass sich im Schatz befinden sollte, konnten sie nicht entdecken.
Getragen von ihren Rössern Opulus und Corsarus, traten von Richthofen, seine Freifau und Gräfin von B. Arte schließlich erschöpft aber glücklich ihre Heimreise an.

gefunden 26. Mai 2007 Tünnes und Hexe hat den Geocache gefunden

Heute auf Tour mit Morph. den Krötenwald und die Ländereien erkundet. Die Spur des Mugglers aufgenommen. Die Irrwischen hatten am Freitagabend wohl Ausgang und tummelten sich im Wirtshaus (zu mindestens nicht in ihrem Bau). Nachdem wir den Schatz des Königreiches dem Muggler wieder entrissen hatten, versuchten wir wie geschrieben den Glühwürmchen zu folgen. Einige verweigerten jedoch ihre Mitarbeit. Unsere Rösser sahen wir wieder ggen. 1:00 Uhr.
Tolle Runde
TFTC
Tünnes ohne Hexe

gefunden 25. Januar 2007 shapeshifter79 hat den Geocache gefunden

Heute Nacht um 22:39 Uhr erfolgreich auch noch dem wilden Tier getrotzt. Eine sehr schöne Runde zusammen mit MrZylinder und thowo. Schöne Ideen und ein gut umgesetztes Gesamtkonzept. Da hat sich die Anfahrt gelohnt!

Danke für diesen Cache und viele Grüße aus Menden,
shapeshifter79

in: coin
out: TB "Rainbow Hunter"

Hinweis 08. Januar 2007 hamoo hat eine Bemerkung geschrieben

Der Muggler hat aus seinen Erfahrungen gelernt und einen neuen Fluchtweg eingeschlagen. Doch damit wird er Euch edle Rittersleut nicht überlisten können. Wink

Der Cache wurde an einem anderen Ort versteckt und mit einem Schloss versehen. Beachtet bitte die geänderte Beschreibung!
Weiterhin viel Spaß bei der Suche!
Smile

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 01. November 2006 Festivalfan.de Team hat den Geocache gefunden

gefunden 02. Oktober 2006 Wühlwiesel hat den Geocache gefunden


In netter Runde nach einigem Suchen gefunden. In Begleitung von Stahlratte,der den Wald erhellt, und Doc. wurde das Gehölz durchforstet. Ich liebe Brombeersträucher die an der Hose zerren. War ja auch mein erster Nachtcache und da kann mann schon mal falsch abbiegen:)
Schöne Runde!
In: Schlüsselband
Out: Spinne mit Netz

Gruß Wühlwiesel. 


gefunden 02. Oktober 2006 Doc. hat den Geocache gefunden

Das erste mal!!! Nein nein nein, nicht was Ihr denkt, ich meine mein erster Nachtcache! Zusammen mit Wühlwiesel und Stahlratte, der meinem Ruf im Geoclub gefolgt und gegen 21 Uhr auch noch aufgetaucht ist, nach ca. zweieinhalb Stunden gefunden! Dabei haben wir beim Final und bei einer Station die meiste Zeit gebraucht, mussten sogar ein ganzes Stueck zurueck gehen, was sich dann auch als richtige Entscheidung erwies. Bei einer Sation hatten wir uns wohl verrechnet, den weiteren weg nach einigem suchen dann doch noch gefunden. Besonders gut fand ich die Loesung mit den Irrwischen.

Endlich auch mal eine Mag 3D LED in Action gesehen, sehr beachtlich was heutzutage moeglich ist, werd mir wohl auch noch sowas zulegen, wird sicherlich nicht mein letzter Nachtcache sein.

In: ein Engel und einen Schneemann
Out: nüscht


Es gruesst:

+++ Euer Doc. +++  Cool

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 01. Oktober 2006 diga hat den Geocache gefunden

schön ausgearbeitet Runde, die Startstation war mein persönliches Highlight, meine Frau hat das königliche Schloss und den Turm bestiegen. [:D] [:D] [:D] [:D]

Die Beschreibung der Station ist auch sehr ideenreich und liebevoll. [:X] [:X]

Weiter des Weges konnten wir dann leider auch die Irrwische für F nicht finden, aber es geht definitiv auch ohne!!!! [^] [^] [^] [^]
Das Waldstück ist nur !!!! mit langen Klamotten zu erledigen, eine sehr hohe Anzahl an Haut verbrennenden Pflanzen ist dort zu finden, einige kratzen auch ganz schön. [V] [V] [V]

Schöne Idee für eine Final-Lokation.

Im Cache ist "nur" noch ein Logbuch.

Caches finden kann man auch ohne jegliche Beschreibung, aber dadurch wird es nicht einfacher.

Am 28.09. hat Matthias den Cache gefunden und auch geloggt.

Logeintrag "Super spannend, aber ich wußte nicht was ich machen sollte"

Das Gefühl kenne ich/wir, dann aber mit Beschreibung.

Danke für die tolle Runde.

Dieter und Gabi




gefunden 17. Juni 2006 Team-Fluffy hat den Geocache gefunden

Eindeutig einer der schönsten Caches, die wir bis jetzt gemacht haben! :)
Tolle Runde, sehr gute Rätsel und eine nette Hintergrundgeschichte. Besonders gut gefielen uns die Irrwische, aber auch die anderen Aufgaben und Wegbegleiter waren originell und passend zur Story.
Vielen Dank für diesen grandiosen Cache!
Nur die Zeckenflut am Ende trübte die Erfolgsstimmung ein wenig. Aber in der Dunkelheit sah man sie zum Glück nicht gut. ;)

Team Fluffy
supported by Naddl und Matthias

TNLN

Hinweis 17. März 2006 hamoo hat eine Bemerkung geschrieben

Nach zähen und erbittert geführten Verhandlungen konnte schließlich der Zorn der Nachtelfen gemäßigt werden. Als Wiedergutmachung erzwangen sie jedoch die Rückkehr der königlichen Fackel zu den Drachen.
Die Völker des Waldes haben die gröbsten Schäden beseitigt, auf dass Ihr dem Muggler fortan wieder nachstellen könnt. Beachtet die veränderte Beschreibung!

Hinweis 07. März 2006 hamoo hat eine Bemerkung geschrieben

Ihr wurdet gewarnt, Ritter Garmin von Magellan: Erzürnet nicht die Nachtelfen! Doch offenbar habt Ihr ihre Nachtruhe gestört. Ihre Rache war fürchterlich: Sie verwüsteten die Ländereien von Hedding, sie töteten Moorgeister, ertränkten beinahe Miss Terry und wagten sich gar bis an die Grenzen Eures Reiches vor! Der Schatz blieb verschont, doch die Fährte des Mugglers ist verblichen. Ihr müsst Eure Suche unterbrechen, bis die Nachtelfen besänftigt sind!

gefunden 19. Februar 2006 Whitedogs hat den Geocache gefunden

Heute früh um kurz nach Mitternacht gefunden. Tolle Runde! Super Story, schöne Stationen... auch wenn das Finden des Umhangfetzens und der Irrwische etwas schwierig war :)
Auch den Hunden hat die Runde viel Spaß gemacht.

In: Mini-Ventilator, Reflektor-Elefant in der Wappenfarbe
Out: TB, Jojo

Viele Grüße,
Team Whitedogs

gefunden 17. Februar 2006 roli_29 hat den Geocache gefunden

Einfach nur schön!

Endlich eine Fantasy Geschichte die man am eigenen Leid erfahren kann! So etwas liebe ich! Sehr schöne Stationen mit einer super Geschichte in einer stimmungvollen Umgebung und das noch genial umgesetzt!

Was will man mehr? Wir waren uns einig: das beste Abenteuer in unserer Nachtschicht.

Wo geht´s weiter? [;)]

Gruß Roland

in: nix
out: nix

gefunden 17. Februar 2006 Diefinder hat den Geocache gefunden

Wauohhhhh – das war der Beste aller meiner Nachtcache bis jetzt und er ist auch unter den Top 3 meiner restlichen Rund 700 gefundenen! Eine wunderschöne, phantasievolle Geschichte, die schon beim königlichen Schloss mit einem "Aha – Erlebnis" begann und sich dann kontinuierlich steigerte. Tolle und variantenreiche, teils auch schwierige Aufgaben mit immer wieder überraschenden Ergebnissen. Ich war begeistert, da es zur Geschichte und den Aufgaben auch noch die passende Location gab. Das sogar auf einer Etappe das Tempo verzögert wurde[:D], kam mir diesmal[;)] sehr entgegen. Mit diesem Cache haben sich die owener wirklich was "Sauberes" einfallen lassen und es auch sehr professionell umgesetzt – Danke dafür.
Ganz besonderen Spass macht so eine tolle Runde natürlich in einem Team Gleichgesinnter. Trotz aller Widrigkeiten und nasser Klamotten - und am Ende noch ne’ "Geschlossene Gesellschaft" - war uns unsere gute Laune zu keiner Zeit abhanden gekommen. Ich freue mich schon auf die nächste "Nachtschicht".

Raus: nichts
Rein: 2 TB

Es danken und grüssen Diefinder, Jochen mit Freunden unterwegs

gefunden 16. Januar 2006 Vater und Sohn hat den Geocache gefunden

Wer schreitet so spät durch Nacht und Wind?
Es ist der Vater ohne sein Kind;
Die Stirnlampe zeigt ihm den Weg,
So sieht er die Reflektoren nie zu spät.

Mein Cacher, was birgst du so bang dein Gesicht? -
Findest Du die Irrwische nicht?
Die Irrwische spielten grad Poker,
Der Cacher zog den Telefonjoker.

Mein Cacher, mein Cacher siehst Du sie nicht?
Sie springen doch beinahe in Dein Gesicht!
Weiter gehts - den Weg entlang,
zwar ist es dunkel, doch mir nicht bang.

...

Das war mal wieder ein sehr schön ausgearbeiteter Nachtcache, bei dem alles gestimmt hat.
Dafür mein herzlicher Dank!

gefunden 07. Januar 2006 Frazer hat den Geocache gefunden

Ernesto G. und ich trotteten immer brav der diskutierenden Gruppe hinterher. Und als kurz vor dem Cache der Diskurs allzu sehr aufflammte, haben wir einfach die Box gesucht und gefunden

Wirklich ein schöner Cache. Danke dafür!
Jörg

gefunden 07. Januar 2006 2sneakers hat den Geocache gefunden

Nachdem wir einen Tag zuvor zusammen mit MarsPeace und QueenoT betatesten waren sind wir am Stammtischtag nochmal mit den Gindlhörnchen mitgegangen um auch am Ende zu loggen. Insgesamt ein klasse Nachtcache der sehr viel Spaß gemacht hat. Vielen Dank an hamoo und matt-x für die tolle und sicherlich mühevolle Ausarbeitung. [8D]

Lg, ganon123 (heute ohne die nr.3 [;)])

PS: Die Aktion mit dem Schlauchboot hätten wir zu gerne gesehen [:D][:D]

gefunden 06. Januar 2006 Homer Jay hat den Geocache gefunden

Schöner fairer Nachtcache mit netten Ideen und einer guten Umsetzung. Im Team2 alles recht zügig gefunden. Lediglich die "Irrwische" wollte sich zuerst nicht zeigen. Weiterer Tip : Kompass nicht vergessen !
Vielen Dank an die Owner und alle Mitstreiter des Team 2, es hat viel Spaß gemacht.
Jürgen (1/2 he3000)
TNLN

gefunden 06. Januar 2006 Roobinson Crusoe hat den Geocache gefunden

Damals im Januar, gleich nach dem Hildener Stammtisch, in großem Team erledigt.

In Echt.


gefunden 06. Januar 2006 account kann gelöscht werden hat den Geocache gefunden

gefunden 06. Januar 2006 Wetterwachs hat den Geocache gefunden

Das war wirklich das Sahnehäppchen des gestrigen Cache-Events! Schon die Cache-Beschreibung ist toll!
Wir sind dann im großen Pulk zusammen mit Team zapfo2000, Paddelsamson, Thoto, Daggi, MKW und der Hälfte des Black-Jack-Teams losgezogen.
Außer an der Kreuzung, wo wir das SCHIMMERN ignoriert haben und deswegen eine kleine extra-Verdauerungsspaziergang-Runde eingelagt haben, haben wir alles gut gefunden und den Cache in seinem coolen Versteck aufgestöbert.

Viele Grüße und Danke für den tollen Cache
Team Wetterwachs

gefunden 06. Januar 2006 paddelsamson hat den Geocache gefunden

#139
Nach dem ersten Hildener Stammtisch in einer grossen Gruppe mit Wetterwachs, zapfo2000, MKW und Daggi diesen Nachtcache angegangen. Da ich sonst in kleiner Besetzung unterwegs bin, wars etwas ungewohnt, einen so vollen Wald zu erleben.

Super Ideen, eine schöne Runde in dem mir bei Tage so bekannten Wald, daher hatte ich keine Angst, mich zu verirren [:)] Fast hätten wir es dennoch geschafft [;)] Aber dank gemeinsamen Scharfsinns haben wir es dann doch bis zum Final geschafft.

Vielen Dank für diesen tollen Cache und diesen kurzweiligen Abend.

No trade

gefunden 06. Januar 2006 Black-Jack-Team hat den Geocache gefunden

Ich bin sehr froh, dass mich MKW überredet hat, den Nachtcache mitzumachen. Da es genug Taschenlampen gab und die Nacht hell war, kehrte ich wohlbehalten zu meiner Kutsche zurück. Auf dem Weg gab es manch Abenteuer zu erleben und es gibt mehr farbige Wege im Wald, als man denkt.
Viele Grüße an die tapferen Damen und Ritter, mit denen ich im Wald war und ich hoffe, sie bald in einem anderen zu treffen.

TNLN


gefunden 06. Januar 2006 Team Liner hat den Geocache gefunden

Cooler Nachtcache. Ich gehörte auch zu der Gruppe, die sich durch die Moorgeister hat verwirren lassen. Die Stationen waren sehr abwechslungsreich und schön gestaltet. Wie ich jetzt nach dem Lesen des Additional Hint gemerkt habe, haben wir uns an einer anderen Station auch noch vertan, aber scheinbar zufällig doch das Richtige gezählt . Die Runde ist im Hellen sicher auch sehr nett, soviel konnte man ja jetzt leider nicht davon sehen.
Danke für den tollen Nachtcache als netten Abschluss des Events.

Viele Grüße
Linda

gefunden 06. Januar 2006 Thoto hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Team zapfo2000, Paddelsamson, Team Liner, Daggi, MKW und der Hälfte des Black-Jack-Teams ging es nach dem Stammtisch zum Nachtcache. Gemeinsam war es richtig nett und ein toller Abschluss des Abend. Viele Grüße an alle beteiligten [:D].

Der Cache selbst hat mir super gut gefallen. Finde ich doch Nachtcaches immer klasse. Auch wenn es an einer Station gestockt hat, machte dies dem Gesamteindruck keinen Abbruch. Das Cacheversteck war zwar nicht neu, aber immer wieder super.

Vielen Dank für den tollen Cache [:D]
Thoto

gefunden 06. Januar 2006 Homer Jay hat den Geocache gefunden

Schöner fairer Nachtcache mit netten Ideen und einer guten Umsetzung. Im Team2 alles recht zügig gefunden. Lediglich die "Irrwische" wollte sich zuerst nicht zeigen. Weiterer Tip : Kompass nicht vergessen !
Vielen Dank an die Owner und alle Mitstreiter des Team 2, es hat viel Spaß gemacht.
Jürgen (1/2 he3000)
TNLN

gefunden 06. Januar 2006 Nybbler hat den Geocache gefunden

Ich hab keine Ahnung, wie wir diesen Cache gefunden haben [:D]
Vielleicht lag's an Bullfroschs Bierspende (tnx!), ich hab jedenfalls nicht geblickt, wer jetzt die Irrwische waren und wieviele es ihrer gab. Geisterchen finden ging aber gut, ansonsten immer dem Rudel nach.

Out: TB Kustflottan

Danke für den schönen Nacht(isch)-Cache!
Nybbler

[Zurück zum Geocache]