Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Teufelskiste    gefunden 16x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

Hinweis 04. Januar 2008 GeoFaex hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte nicht nur Caches einstellen, sondern auch archivieren wenns an der Zeit ist!

Archiviert!

Sobald er wieder verfügbar ist kannst Du ihn selbst wieder aus dem Archiv holen indem Du den Status wieder auf "Kann gesucht werden" setzt.

Gruß,
GeoFaex
Team Opencaching.de

Hinweis 05. August 2007 Team-ABBA hat eine Bemerkung geschrieben

Eine sehr schöne Runde die Micros sind mehr oder weniger gut zufinden!!! Zum abschluß sind wir aber leider nicht gekommen!! Liegt nah das man(n) ein wenig verzweifelt!!!

Ein Tag später wurde uns dann beim XII GC-stammtisch mitgeteilt das der Cache bei GC.com als inaktiv steht!!! wäre nett gewesen wenn das hier auch Aktualisiert worden wäre!!!

Lg Qube,Andreas,Bine & Sebi 

gefunden Empfohlen 19. Februar 2007 Team Stein hat den Geocache gefunden


Eine wunderschöne Runde die nur zu empfehlen ist. Hatten Anfangs probleme den Cache zu finden, aber das war auch schnell wieder vorbei.


Team Stein



in: Kalaidosskope
out: TB

gefunden 14. Januar 2007 Steinerbiker hat den Geocache gefunden

ENDLICH...

Im dritten Anlauf, dank Hilfe der Owner  :-( doch noch gefunden...
Warhaft eine Teufelskiste...
Danke für die schönen Runden.

Gruß Andrea & Jörg

No Trade

gefunden 28. Oktober 2006 waschbaeren hat den Geocache gefunden

Das ist ein Cache nach unserem Geschmack....eine schöne Runde mit Stationen, die allesamt gut zu finden sind.
Auch Station 1 in unter zwei Minuten. Da hatte Frau Waschbär genau den richtigen Riecher. Die Koordinaten der Stationen waren supergenau, das Rätsel auch eindeutig und schnell gelöst, und so konnten wir reinen Herzens die Teufelskiste nach 1,5 Std bergen.

[:D] [:D] [:D]

In: Elch-Schlüsselanhänger
Out: Kerzen

TFTC sagen
die Waschbären
Petra&Andy



gefunden 05. Juni 2006 The Ghosts hat den Geocache gefunden

Ich muss sagen eine echt schöne Runde! Alerdings ist das letzt Stück schon halsbrecherisch! Ansonsten alles sehr gut zu finden! Da wir etwas weiter weg geparkt hatten waren wir von Auto zu Auto knapp 3 Std. unterwegs!

Hat aber sehr viel Spass gemacht! Danke!

The Ghosts

gefunden 30. April 2006 Stollenthroll hat den Geocache gefunden

Seltene Gäste, gefallene Sterne, Kisten des Teufels....
Bevor wir diesen Cache angegangen sind, haben uns die Beschreibung und die bisherigen Logs schon ein wenig zweifeln lassen, ob wir das gut hinbekommen. Es hat aber alles beim ersten Anlauf gut geklappt und wir haben für die Runde etwa 2,5 Stunden gebraucht.

An Station 1 haben wir ein wenig gesucht. Das lag aber vielleicht auch daran, dass es sehr nass war und wir ungerne den aufrechten Gang verlassen haben. Die restlichen Stationen und den Cache haben wir dann jeweils ohne Probleme gefunden.

Die Runde hat uns, trotz schlechten Wetters, viel Spass gemacht. Herzlichen Dank.

IN: TB / OUT: TB

Marcus und Philipp




gefunden 10. März 2006 diga hat den Geocache gefunden

habe ihn nun auch gefunden, da sich die Hints von "The Freds" und "SirWesley" in Bezug auf die erste Station zu 100 % deckten, musste ich meinen Ansatz neu überdenken und siehe da ich lag total falsch mit meiner Annahme.

Alle weiteren Stationen waren sehr schnell zu finden. 90 % der Wege sind sehr gut zu begehen.

Mit dem Loggen wollte ich allerdings ein wenig warten, da sonst die Spuren im Schnee zu verräterisch gewesen wären.

Das ist eine sehr schön ausgearbeitete Cacheidee und obwohl ich die Strecke sehr gut kenne, wohne ganz in der Nähe, hat man halt bei einer Cachetour ganz neue Ansichten/Aussichten.

Für die Runde sollte man wirklich entsprechende Schuhe anziehen ein kurzes Wegstück hat fast das gesamte Jahr ein wenig Morast (bei Regenwetter natürlich mehr).

Wenn danach noch etwas Zeit sein sollte, in dem Ort mit dem ?Ei?, kann man wirklich sehr gut essen, dort ist ein wirklich gutes Landgasthaus.


Vielen Dank für die schöne Runde in bekannter Umgebung

sagt:

Dieter

DiGa

in : TB
Out: LED-Lampe

gefunden 28. Februar 2006 NiceValley - CacheRokkers hat den Geocache gefunden

Alle guten Dinge sind Drei.
Nach zwei Versuchen den Cache zu heben, ist uns dies endlich gelungen.
Beim ersten Versuch sind wir schon an Station gescheitert, da wir wohl blind gewesen sind.
Wir hatten uns aber trotzdem entschlossen ein wenig die Gegend zu erkunden. Nach gut einer Stunde haben wir per Zufall Station 6 gefunden, bzw den dort versteckten Micro. Von da aus
ging es dann in Richtung Gebeine und letztendlich zur Teufelskiste. Da war aber keine weiteren Infos gesammelt hatten konnten wir natürlich nicht weiter machen und brachen die Suche ab.
Der zweite Anlauf war dann schon viel erfolgreicher und wir haben alles Micros gut finden können, aber (LOL) wir haben uns nichts aufgeschrieben. Durch Hilfe von Roli_29 (nochmals danke!) konnten wir im Internet eine passende Lösung für den dritten Anlauf finden.
Alles easy dachten wir uns als wir am Dienstagmorgen losfuhren. Aber dann Schnee und das nicht zu knapp. Egal, wir wollten den Cache nun beenden. Da wir nicht wieder den ganzen Weg lauf wollten sind wir an Station 1 hoch zu Dorf fahren. Tja gut das man Sommerreifen drauf hat und dort kein Winterdienst eingesetzt wurde. Fazit! Auf halber Höhe den Wagen in der Graben gesetzt. Zum glück aber nicht auf der rechten Seite. (20 m Abhang) Es war kein Rauskommen mehr möglich. Wat nu? ADAC nee das dauert zu lange. Ab zur Mühle mal gucken ob da jemand helfen kann. Ein junger Kerl hatte uns dann mir seinem Bully aus dem Graben gezogen so das wir rückwärts die Strasse herunter fahren konnten. Als Tipp gab er uns noch eine Beschreibung über die wir dann von der anderen Seite aus an den Punkt gekommen sind an den wir ursprünglich wollten.
Dort angekommen machten wir uns noch mal auf den Weg zu den Gebeinen und errechneten die Finals. Der Rest war dann nach 30 Minuten geschafft.

Vielen Dank an die Freds für den schönen Cache. Die Gegend ist wunderschön und wir werden als nächstes Mal die Rennenburg angehen.

NiceValley – CacheRokkers

In: LED Lampe
Out: TB TiLu

Bilder für diesen Logeintrag:
SchneefrauSchneefrau

gefunden 29. August 2005 Cachalot hat den Geocache gefunden

Als Betatester durfte ich schon letztes Jahr ran, habe aber die Box selber nicht gehoben. Das habe ich dann heute endlich nachgeholt.

In: TB, Buchstabenschablone, Videospielchen
Out: Jeep, Kuh

#151
7/10

gefunden 23. August 2005 roli_29 hat den Geocache gefunden

Was für eine Runde! [:D]

Schon an Station 1 hätte ich fast aufgegeben. Und gerade als Jens (die_husaren) zur Verstärkung anrückte habe ich den Mikro doch noch gefunden [:)]. Eine kleine Weberin hatte ihn perfekt getarnt.
Da Jens noch verabredet war, bin ich die weiteren Micros alleine angegangen und habe alles gut und auch schnell finden können.
Als ich bei den "Gebeinen" angekommen war, merke ich schnell das ich etwas vergessen hatte! Aber dank moderener Kommunikationssysteme konnte ich noch "nachsteuern".
Denn Cache habe ich dann kurz vor dem Wolkenbruch noch heben können. Im Endeffekt habe ich eine Stunde länger gebraucht, als geplant. [:I]

Vielen Dank für diesen Cache!

Gruß Roland

gefunden 14. Juli 2005 bärti hat den Geocache gefunden

Die Runde hat mir super gefallen. Schönes Wetter, tolle Landschaft, eine tolle Idee und ein ganz besonderes Event. Doch dazu später. Am Anfang bin ich schon an der ersten Station verzweifelt. Doch nach einem Hinweis vom Owner habe ich den ersten Micro recht schnell gefunden, obwohl ich dort vorher auch schon geschaut hatte. Anscheinend hatte ich Tomaten auf den Augen .
Aus zeitlichen Gründen musste ich die Runde auf 3 Tage verteilen. Dabei ist mir gestern an der 7. Station fast vor Schreck das Herz in die Hose gerutscht. Ich hörte in der Nähe ein Geräusch, das mir eigentlich nur von der Waldarbeit bekannt ist: Ein Baum fiel, aber ohne das jemand vorher mit der Motorsäge gearbeitet hat. In ca. 100 m Entfernung fiel eine riesige Buche die oben auf der Kuppe talwärts und riß noch einige andere Bäume mit. War das Magie, Zauber oder der Herrscher des Waldes, der mich vertreiben wollte? Ich weiß es nicht. Ich weiß nur, das ich bei einem solch gefährlichen Hobby nur noch mit Sicherheitsbekleidung zum Cachen gehe. Also Schutzhelm, Schuhe mit Stahlkappen, Warnweste und Motorsäge zum Weg freischneiden .

Vielen Dank für diesen besonders ereignisreichen Cache.
Stephan

Nix getauscht

gefunden 12. Juni 2005 Homer Jay hat den Geocache gefunden

Heute sollte es endlich soweit sein : die Bergung der Teufelskiste !
Bedingt durch die vorherigen Logs gingen wir skeptisch an die Sache ran. Dies war aber total unnötig. Alle Stationen waren exakt und die Micros fair versteckt (lediglich an Station 4 haben wir etwas länger gebraucht). Eine nette Story und eine schöne Wanderung, teils querfeldein - was will man mehr [^]
Der Cache war dann rasch gefunden und die Zecken haben uns Gott sei Dank in Ruhe gelassen. Der Box haben wir eine neue Tüte verpaßt. Alles in allem ein sehr gelungener Cache. Wir freuen uns schon auf weitere [:)]
Viele Grüße und vielen Dank sagen
Gisela & Jürgen

in : Feuerlöscher
out : -

gefunden 17. Mai 2005 Diefinder hat den Geocache gefunden

Auch wir haben es nur mit drei Besuchen geschafft. Beim ersten Versuch haben wir zwar alle Micros gefunden, aber - nach Rücksprache mit den Owenern – ein paar nicht unwichtige Information übersehen. Dies wurde beim zweiten Besuch nachgeholt und da wir uns Mittlerweilen ein wenig über dieses und jenes informiert hatten, konnten wir nun auch die letzte Prüfung wegen akutem Zeitmangel nur theoretisch bestehen, praktisch jedoch erst beim heutigen dritten Besuch.
Da die Landschaft dort zu jeder Jahreszeit sehr schön ist, konnten wir unsere Unaufmerksamkeit gut verschmerzen und hatten auch bei den weiteren Besuchen noch viel Freude.
Waren schon tolle Verstecke und interessante Prüfungen versteckt in mystischem Text. Wer hier nicht auf das Detail achtet, kommt wohl öfter!

Raus: Kuh
Rein: Hypo

Es danken und grüssen Diefinder, Rita und Jochen

gefunden 26. April 2005 KeinAccount hat den Geocache gefunden

nicht gefunden 31. März 2005 Diefinder hat den Geocache nicht gefunden

Nach der längeren Wanderung durchs "Bröltal" wollten wir uns nur mal eben den Startpunkt ansehen. Kurz bevor wir schon mit der Suche aufgeben wollte, hatte Rita den Micro plötzlich in der Hand. Die Sonne stand mittlerweilen hoch am Himmel, sodass wir uns entschlossen den Cache doch noch anzugehen. Alle weiteren Informationen haben wir dann gut gefunden und die Wanderung sehr genossen. Nachdem wir voll Demut das Haupt gesenkt hatten, mussten wir aus Zeitgründen zum Wagen zurück. Kurz vor Erreichen des Fahrzeuges, kam per Handy Entwarnung – unser Termin fiel flach. Das traf sich gut. Mit dem PKW fuhren wir bis Punkt 6. Von dort dann zu Fuss weiter zur Teufelskiste. Eine tolle Location! Den Spoiler haben wir noch gut gefunden, aber dann verliess uns die Phantasie, der Mut und das Glück. Oder wir haben wohl nicht den richtigen Lebenswandel geführt, denn der Stein liess sich nicht wegrollen und der Goldschatz blieb uns (noch) verborgen.

Es danken und grüssen Diefinder, Rita und Jochen - und sie kommen wieder.

gefunden 06. März 2005 woffi hat den Geocache gefunden

Schöne Runde, und trotz Schnee alles gut zu finden. Aber kalt war es !
Gelegentlich muss man beim Suchen ein wenig Geduld haben.
Bei Station fünf haben wir den Micro ersetzt, er hat also wieder einen Deckel. Auch der Endcache hat eine neue Tüte bekommen, so dass alles wieder im Lot ist.
Raus: Trinkglas
Rein: Diverse Figuren, Harry Potter Sticker

Vielen Dank für den Cache

Hildegard, Wolfgang und Sabine

gefunden 01. Januar 2005 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Nach anfänglichen Schwierigkeiten, einen matschfreien Parkplatz für 2 Autos zu finden, ging es los. Die Micros waren alle gut zu finden und insbesondere die vorletzte Station hat uns sehr gut gefallen [^]
Auch die Gegend um das Cacheversteck ist recht interessant, leider nicht so der Rückweg. Wo ist denn der schöne Weg von tpo [}:)][}:)][?]^
Gefunden hat den Cache Lappie, der heute zusammen mit uns und den Bohnes unterwegs war.

Rein: TB Blutwurst aka Floenz
Raus: -

Marco & Kerstin

gefunden Empfohlen 27. Dezember 2004 tpo der Dinosaurier hat den Geocache gefunden

[:D]FTF gemeinsam mit aircologne, den ich schon beim Suchen an der ersten Station traf. Gemeinsam haben wir uns dann aufgemacht, die Prüfungen zu bestehen - all sehr fair und an schönen Orten. Auch lernten wir dabei so einiges, was uns dann den Weg zum Cache wies. Sehr schön gemacht! [^]

Auch die Teufelskiste fanden wir gut.[;)]

Am Cache mussten wir dann allerdings trotz Fotos und Hint einige Zeit suchen. Schön ist auch der Rückweg vom Cache. Ein e summa summarum sehr empfehlenswerte Tour, die uns viel Freude bereitet hat. Vielen Dank dafür!

In: nix (ahem)
Out: TB Brillenetui

Thomas

[Zurück zum Geocache]