Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Arno Schmidt Cache: TINA    gefunden 41x nicht gefunden 0x Hinweis 13x

OC-Team archiviert 28. Juni 2014 mic@ hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar 28. Mai 2014 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Den Logs auf geocaching.com zufolge ist der Cache nicht mehr zu finden. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (28.06.2014) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden Empfohlen 02. September 2012 fuwo hat den Geocache gefunden

Gestern hatten wir die ersten Stages gesucht und gefunden, heute bei der 5 aufgesetzt und 6-7 übersprungen. Die 8 hatten wir dann auch recht schnell gefunden und das Final war fix errechnet. Dass wir dann trotz recht genauer Koordinaten geraume Zeit suchen mussten, lag hauptsächlich an diversen Logs, welche von 'ungenau', 'off' und 'westlich vom Weg' berichteten, weiter am guten Versteck und nicht zuletzt an den zu kurzen Muggelpausen.

Vielen Dank für den trotz fehlender Stages sehr schönen Multi - fuwo und zvpunry

gefunden 06. Dezember 2011 Mallko hat den Geocache gefunden

Nach Anbruch der Dunkelheit bin ich auf den Spuren von Tina gewandelt.

Die ersten Stages konnten schnell gefunden werden, jedoch blieb mir Stage 6 verborgen.
Aber da bin ich wohl nicht alleine und werde hier nochmal suchen müssen.

Durch Raten dann weiter zu Stage 8 und kurz darauf konnte die Dose in den Händen gehalten werden.

Danke für die schöne Runde

Mallko

gefunden 19. April 2011, 15:00 Vaddi68 hat den Geocache gefunden

Keine Ahnung warum ich diesen Cache so lange vor mir her geschoben habe. Heute endlich zusammen mit Karbolmaus bei herrlichstem Wetter aufgerafft und diese wunderschöne Runde gelaufen. Diesen Cache würde ich jedem Nicht-Heiner empfehlen um mehr von dieser schönen Stadt zu sehen. Den Bonus werden wir auch demnächst angehen. Heute war es auf Grund von Bauarbeiten nicht möglich die Station 1 anzugehen.

Vielen Dank für die schöne Runde^^

Found: 19.04.11 um 15:00 Uhr

TFTC
Greetz aus Darmstadt
Vaddi68

Hinweis 11. Dezember 2010 carhu hat eine Bemerkung geschrieben

- Fragestellung zu Stage 3 geändert;
- Alle Stages inklusive Ersatzstage kontrolliert;
- Final erneuert.

Viel Spaß!

gefunden 27. Oktober 2010 martingeng hat den Geocache gefunden

Nach einer längeren Runde die meisten Stages gefunden (4 und 6 erst nachträglich nach einem kräftigen Schubs des Owners). Das Final war leider vermutlich getiermuggelt worden, zumindest lassen die Spuren darauf schließen. Dose + Inhalt verschwunden. Nach Rücksprache mit dem Owner also ein Gefunden - Log von mir, denn wäre er da gewesen, hätte ich ihn gefunden ......
PS: Entgegen einiger Vorlogger kann ich jetzt bestätigen, dass alle Stages wirklich da und auch zu finden sind. Allerdings ist Stage 6 ohne Stage 4 kaum zu finden!
TY4TC sagt martingeng

gefunden 31. März 2010 chriz hat den Geocache gefunden

In dunkler Nacht konnten geosuse und ich ein wenig über Tinas Unsterblichkeit erfahren und einige Ecken Darmstadts kennen lernen, in denen wir noch nie waren Embarassed. Ging alles locker flockig von der Hand - alle Stationen sind in bester Ordnung. Eine schönen Innenstadtrunde, die Nachts ihren besonderen Reiz hat, wie ich finde.

Gibt's Tina auch als Hörbuch? Dann könnte ich mich nämlich mal auf der täglichen Autofahrt nach DA literarisch weiterbilden...

Vielen Dank sagt
chriz
(22:43|no trade)

gefunden 22. August 2009 Arndroid hat den Geocache gefunden

Bemerkenswerter Cache, nicht zuletzt, weil die Anfangs- und Endstages im Vergleich zu den dazwischen liegenden deutlich einfacher sind - die Stages 6 und 7 habe ich auch im zweiten Anlauf nicht geknackt. Gut gemachtes Finale!

TNLNSL - TFTC!

gefunden 14. Mai 2009 mirosch hat den Geocache gefunden

Ohne Kenntnis des Buches bin ich diesen Cache heute eher spontan und paperless angegangen...
Die ersten beiden Stationen waren noch schnell und problemlos gefunden, aber schon bei Station 3 konnte ich keine Öffnungszeiten finden - selbst nachfragen war nicht möglich, da noch nicht geöffnet war.
Mit der geratenen Zeit dann weiter zu Stage 4 wo sich an den Koordinaten so gar nix zeigen wollte, was mir weiterhelfen könnte.
Stage 5 ging aus den gefundenen/geratenen Zahlen wieder prima zu ermitteln, auch die Informationen dort waren einfach beschafft.
An Stage 6 fehlte mir dann natürlich der Name, den ich bei der 4 hätte finden sollen. Auch die angegebene Hilfsprojektion ließ mich mitten auf einem Platz herauskommen... zu alledem in einem kleinen Menschenauflauf der jegliche Suche unmöglich machte. So bleiben mir S-Kurve und Haltestelle völlig verborgen.
Und so musste Stage 7 wieder kombinatorisch gelöst werden, was diesmal eindeutig war und mich flugs zu Stage 8 führte. Schnell noch die Informationen abgeschrieben eingesetzt und nach 1,5 stündiger Odyssee das sehr schöne Final in der Hand gehabt.

Die Anspielungen im Listing blieben mir wegen fehlender Textkenntnis verborgen, ein Großteil der Stationen irgendwie auch... ein für mich sehr durchwachsener Cache, den das toll gemachte Final noch etwas aufwerten konnte.

Danke & Grüße,
Micha

In/Out: nix (auch wenn im Logbuch ein Coin steht... ich habs beim zusammenpacken irgendwie versäumt, den mit reinzupacken... ist mir dann aber erst auf dem Heimweg aufgefallen...)

gefunden 14. März 2009 Darmstaedter hat den Geocache gefunden

Heute diesen Cache mit dem Urmel bei sonnigem Wetter angegangen. Obwohl der Multi verhältnismässig lang war, hat er sehr viel Spaß gemacht.

An Stage 1 erfreute uns das [wörtlich Nehmen der] Anweisung. 11:50 Uhr

An Stage 2 fanden wir auch die Litfaßsäule - eine schöne Einstimmung.12:00 Uhr

An Stage 3 haben wir unser spätes Frühstück genossen. 12:10 Uhr.

An Stage 4 waren wir wohl blind. Wir haben zwar einen Namen unter Glas (genauer 3 Gläsern) gefunden, aber der war's an Stage 6 nicht. 13:00 Uhr.

Kurz vor Stages 5 haben wir eine Art Windmühle ohne Windmühlenflügel gesehen - ein tolles Haus, welches wir sicher ohne diesen Cache nicht kennegelernt hätten. 13:25 Uhr.

Zwischen Stage 5 und Stage 6 war das Glückerthaus eines der Highlights, die Russische Kirche und die Mosaike. Alle Achtung: Der Cachehinweis bei Stage 6 ist toll versteckt und bisher mein kleinster... Ich traute mich erst nicht, dass Ding anzufassen, dachte es wäre etwas Ekliges :-). Nun wussten wir den Namen, der bei Stage 4 sein sollte - aber es half uns nicht, als wir auf der Rücktour dort noch einmal schauten.14:00 Uhr.

Den Ersatzstage suchten wir auch - ohne Erfolg. Vermutlich haben wir zu tief gesucht.

Auf dem Weg zu Stage 7 trafen wir lustige Manga-Leute, die offenbar ihr eigenes Abenteuer erlebten und eigene Stages hatten, wo Aufgaben erfüllt werden mussten... :D. 14:10 Uhr.

An Stage 7 trafen halfen wir einem Touristen, der interessante, kulturelle Orte besichtigen wollte. 14:15 Uhr.

An Stage 8 "Im Chlorgas des Lichtkegels" sahen wir die Knöpfe und freuten uns darüber, dass man sich das an diesem Cache wegen der Farbe wirklich vorstellen kann. 14:30 Uhr.

Am Final entdeckte unser Zwerg den Reflektor und ich hob den Final, nachdem die Muggel weg waren. Clever und wirklich hübsch gemacht. Der Zwerg beschwerte sich ein wenig, dass er den nie hätte erreichen können. Ich fand's toll. 14:35 Uhr.

TFTC!

Darmstaedter #66


gefunden 07. März 2009 safri hat den Geocache gefunden

Schon lange freute ich mich auf den Cache: letztes Jahr habe ich die Geschichte dazu gelesen und dann ergab sich irgendwie nie so richtig die Gelegenheit: einen solchen Cache möchte man schließlich genießen und nicht einfach nur abhaken!

Unser inzwischen bewährtes Suchteam machte sich frohgemut auf die Suche. Bis zur berühmten 4. Station konnten wir auch alle Realitäten mit der Geschichte in Einklang bringen, allein die Timebox blieb uns verborgen.
Dennoch setzten wir nun verstärkt von Severus und Zweiblum die Suche fort: doch die verpasste Timebox rächte sich bitterlich und wir waren froh, mit Traaser Michel einen kompetenten telefonischen Berater gefunden zu haben, der nicht an Gedächtnisverlust litt!

Der Rest der Reise verlief ohne weitere Zwischenfälle und wir hoben uns den Bonus für nach dem Schnitzel auf!

Vielen Dank für die passende Geschichte zum Cache und die schöne Stadtführung!

gefunden 07. März 2009 Goodoldfranky hat den Geocache gefunden

irgendwann mal angefangen und bei stage 4 gescheitert... okay, wäre dort ein tradi zu suchen gewesen, ich schwöre ich hätte ihn gefunden... lach...

heute im team wurde diese stage übersprungen, der rest wurde soweit notwendig auch gefunden...

danke für die nette runde ums darmstädter planschbecken..

gruß+dank
max+frank

gefunden 04. Februar 2009 Nowork hat den Geocache gefunden

Jepp, den wollte ich als 200sten und es hat heute morgen gegen 9:30 geklappt.
Und der ist es wert, ein besonders schönes Final.
Von den Stages habe ich insgesamt vier nicht gefunden - und trotzdem war das kein Problem. Ich bin aber neugierig und werde mir die noch anschauen.
Vielen Dank für diesen schön gemachten Cache.

Hinweis 29. Dezember 2008 carhu hat eine Bemerkung geschrieben

Frage an Stage 3 geändert! 

 Viel Spaß bei der weiteren Suche...

Hinweis 10. Dezember 2008 carhu hat eine Bemerkung geschrieben

Da muss ich Stage 3 wohl mal kontrollieren...

gefunden 09. Dezember 2008 Team Eelefant hat den Geocache gefunden

Nach 4 Anläufen endlich geloggt. Insgesamt hat uns dieser Cache super gefallen. TFTC! Das Final ist wirklich sehr "groovy". Echt klasse.

gefunden Empfohlen 07. Oktober 2008 schoa022 hat den Geocache gefunden

18:15 Uhr
Stage 1 bis 3 war schnell gefunden. An Stage 1 wurde ich noch von Wolf64 vorgewarnt, dass Stage 4 schwer zu finden sei. Dort an Stage 4 ergab es sich, dass ich Neucacherin B. beim Suchen traf und gemeinsam war die Stage 4 dann im Nu geknackt. Dank guter Vorarbeit von B. war das Heben des Finals dann fast nur noch eine Formsache. Wir haben uns gleich darauf zusammen auf dem Weg zum Bonus-TINA gemacht.

Ich habe einen TB abgelegt.

Danke für diesen Cache
- Andree aus Mainz -

gefunden 31. August 2008 jule hat den Geocache gefunden

HURRA.... nach über einem jahr haben wir endlich unseren ersten cache gelöst... (zwischenzeiltich gab mit längere pausen ausgefüllt mit weiteren caches in d und nl)

dank mangelnder helligkeit mussten wir zunächst am ziel noch mal pause machen und am nächsten tag zurückkehren, doch dann war er schnell gehoben... großartiger cache mit wundervollen verstecken. auch, wenn die zunächst angesetzten 3std bei uns nicht ganz zutrafen...

danke

gefunden 20. August 2008 mukyanchon hat den Geocache gefunden

Sehr schöne Runde durch den Osten Darmstadts. Stage 4 war gar kein Problem, aber Stage 6...
Na egal, gegen 20:00 Uhr war es dann auch am Final ruhiger und problemlos berg-/loggbar. Vielen Dank!

gefunden 23. Juli 2008 Neobrain hat den Geocache gefunden

Heute haben wir den Cache endlich heben können, es hat doch einige Anläufe gebraucht...nix getradet

Sobald Gummistiefel aufgetrieben sind, werden wir direkt den Bonus dranhängen Laughing

Vielen Dank und Gruß,

Tati & Pascal

gefunden 21. Mai 2008 jhohn hat den Geocache gefunden

~15:00
Nach den ganzen "Toller Cache" und "interessante Runde" Logs hab ich hier echt mehr erwartet. Mir hat er im ganzen nicht so zugesagt.
Ausser an Stage 4 und 6, und die beiden werden nicht wirklich zur Lösung gebraucht, muss man an nichtssagenden, langweiligen Orten irgendwelche Zahlen notieren. Evtl hat man ja was davon wenn man TINA vorher ließt, allerdings animieren, im Internet gefundene, Zitate wie "Eine alte Frau, auf ein Fahrrad gestülpt, unsicherte durch Schulkinder" mich nicht dazu ein Buch dieses Schriftstellers in die Hand zu nehmen.
Aber um hier nicht nur rumzumeckern: Das Finale ist eine super geile Idee auch wenn mich mein GPSr ca. 10m entfernt auf der anderen Strassenseite suchen ließ.
Das ganze in ca. einer halben Stunde mit dem Rad erledigt.

OUT: TB

#052



[This entry was edited by jhohn on Thursday, May 22, 2008 at 11:33:56 PM.]

gefunden 20. April 2008 ElvenlordElrond hat den Geocache gefunden

etwa 22 Uhr von NooN und Elrond gefunden.

Die ersten Stages sind gut zu finden. Bei Stage 4, 6, 7 und 8 haben wir entweder nichts gefunden oder diese Stage übersprugen.
Das Final ist ein sehr spanned gemachtes Versteck. Das GPS hat uns auch erst auf die falsche Seite geschickt.

Out: TS (ging nach OC3771)
In: GC, TB

Danke für's Verstecken!

gefunden 02. März 2008 FinderTim hat den Geocache gefunden

Nach einigen vergeblichen Versuchen Cache nun endlich gehoben.
IN: TB
Gruß FinderTim

gefunden 09. Februar 2008 gebweiler hat den Geocache gefunden

Tolle Runde durch Darmstadt - mit dem Fahrrad sind alle Stages gut und schnell zu erreichen.
- Stage 4 ist genial gut versteckt.
- Stage 7 musste ich leider aufgrund einer Hochzeit und einer endlosen Fotosession auslassen, wobei die Ziffer fuer den Buchstaben "V" auch nicht schwer zu erraten ist ;-)
- Das Final ist dann echt der Knueller, sowohl das Versteck an sich als auch die Verpackung. Suchen musste ich allerdings recht lange, da mich mein GPS-Geraet zunaechst komplett zur anderen Strassenseite fuehrte. Mit ein wenig Instinkt und mit meinem Fahrrad, das letztenlich die fehlende Koerpergroesse ausglich, konnte ich den Cache gut und sicher bergen.
- No trade -

gefunden 16. Januar 2008 sanne70 hat den Geocache gefunden

Nun ja... einige Stage zwischendrin ausgelassen Embarassed trotzdem gefunden! Hardroqr war ganz stolz, dass er diesmal das Finale gefunden hat und nicht "nur" die Rätsel gelöst hat Laughing

 TFTC Sanne

gefunden 01. Dezember 2007 Bio-Miss-Marple hat den Geocache gefunden

331., 12 Uhr: Heute nach postcachaler häuslicher Knobelei problemlos gehoben, etliche Monate nach unserem ersten Anlauf am 22.08.07. Hatten damals das ganze als Nachtcache angegangen und sind problemlos bis zu Stage 6 gekommen. Dort sind wir dann leider beim besten Willen nicht fündig geworden und mussten abbrechen. Heute in TB Kuh, out nix. TFTC sagen
doctress (die Bio-Miss-Marple) und Lone

Hinweis 23. August 2007 carhu hat eine Bemerkung geschrieben

* Stage 6 und deren Ersatzstage kontrolliert: alles an seinem Ort!
* Formulierung zur Ersatzstage präzisiert.


Viel Spaß bei der weiteren Suche!


gefunden 25. Juli 2007 6100 hat den Geocache gefunden

Heute bei strahlendem Sonnenschein konnten wir endlich diesen schönen Multi mit herrlich dreißten Stationen abschließen. Mit dabei waren Zerokee und ein langzotteliger Gastcacher, der hier seinen ersten Schnapp gemacht hat. Glückwunsch zur Nr.1!
Für den Bonus waren wir leider nicht hinreichend nautisch ausgestattet. Vielen Dank an die Hessische Marine für den feinen Cache :)

gefunden 23. Juni 2007 ockham hat den Geocache gefunden

so spielt das Leben eben. Zufällig auf SunWseeker und ThoWo getroffen und gemeinsam mit ihnen den cache beendet. Auch ich fand das Final zwar gewagt plaziert, aber wer schaut schon so genau hin.

NT

Schöne Idee und danke für den Cache!
Ockham

gefunden 04. Juni 2007 MiK77 hat den Geocache gefunden

Nach dem Scheitern gestern, hat es heute nun mit etwas Hilfe geklappt. Sehr interessante Runde mit ausgefallenen Verstecken!
TFTC, MiK77

Hinweis 30. Mai 2007 carhu hat eine Bemerkung geschrieben

Stage 6 überprüft: es war alles an seinem Ort, wo es ein Blinder auf den zweiten "Blick" gefunden hätte.

Nun ja, jetzt gibt es eine Ersatzstage bei 325° in 45m Entfernung.

Viel Spaß bei der Suche!

 

 

gefunden 26. Mai 2007 DanielN hat den Geocache gefunden

Endlich: Gefunden !
Nach mehreren Anläufen zusammen mit meinen Kindern - und einem hint vom owner (Stage4) - nun gehoben und geloggt.

Den Namen in der "time=box" haben wir zwar an Stage6 gefunden, jedoch konnten wir keine Koordinaten an der Haltestelle finden (vielleicht zu blind gewesen ?!).
Aufgrund eines anderen, für alle Geocacher zugänglichen hints, konnten wir Stage7 erahnen - was sich auch bestätigt hat.

Danke für den Cache (TFTC)

... wo der Bonuscache liegt, kann man gut mit einem Topo-Karten-GPSr erraten ;)

DanielN

Hinweis 01. Mai 2007 carhu hat eine Bemerkung geschrieben

Tag. Die bösen Männer nach Unten verlassen - Nein! UMGEKEHRT -- Dann in Richtung der platte Schweinsblase gelaufen. 5 Jüngelchen beim Sekt saufen erwischt: "Achtung da kommt jemand!" Die Schweinsblase in der Jungfrau und dann war ich alleine. Gemütlich die Haltestelle neu besetzt, denn NEU macht die Main8! Wink

 

 

Hinweis 30. April 2007 carhu hat eine Bemerkung geschrieben

Stage 6 vermutlich gemuggelt. Ich bemühe mich um schnellen Ersatz.

 

 

Hinweis 12. April 2007 carhu hat eine Bemerkung geschrieben

- Neue Beschreibung

- Div. Stages und Final verlegt / erneuert

 

Viel Spaß bei der Suche! 

Hinweis 21. März 2007 carhu hat eine Bemerkung geschrieben

Wenn die Natur weiter solche Fortschritte macht, geht der Cache in den nächsten Tagen wieder online.

Hinweis 29. Januar 2007 carhu hat eine Bemerkung geschrieben

Es könnte ein Problem mit dem Final geben.

Werde mir das bei Gelegenheit mal ansehen.

gefunden 13. Januar 2007 freilandrose hat den Geocache gefunden

Siehe GC vom 13.01.07. Klemens.

gefunden 08. November 2006 snaky hat den Geocache gefunden

Das war eine schöne Runde mit tollen, liebevollen Stages. Das Final war bisher das interessanteste, was ich bisher gesehen habe. Mit der Suche danach habe ich heute eine volle Stunde verbracht, aber ich wurde angenehm entschädigt.
An Stage 4 habe ich mir einen Tipp von YoThAnDo geben lassen. Ich wollte Stage 4 und 6 nicht auslassen und den Cache nur teilweise machen.

Eine kleine Kritik habe ich allerdings auch: Für besonders nachtcachetauglich halte ich den Cache nicht. Zwar sind einige Stationen gut beleuchtet, der Reflektor an Stage 4 bringt aber gar nichts, an Station 8 und am Final habe ich gar keinen gefunden. An der 8 wird auch nicht wirklich einer benötigt, aber ein scheinbar vom Fahrrad gefallener Reflektor am Boden hat mich doch etwas verunsichert.

Das Final selbst halte ich für Nachtcacher für unfindbar. Zudem bin ich zunächst von der falschen Seite gekommen und daher im Stacheldraht gelandet. Nasse Füße kann man als schwerhöriger Nachtcacher (ich höre ganz gern mp3 unterwegs) auch schnell bekommen.

Trotzdem ein toller Cache, ich freue mich schon auf den Bonus.

out: rote Mini-Knicklichter
in: Bieröffner

Hinweis 08. Oktober 2006 carhu hat eine Bemerkung geschrieben

Stage 4 ersetzt.

Viel Spaß beim Suchen!

gefunden 11. September 2006 murmeltier hat den Geocache gefunden

Nachdem wir gestern zusammen mit dem Baerenteam alle Stationen bis auf den Final mehr oder weniger gut gefunden hatten, haben wir den Final erst heute früh im zweiten Versuch entdeckt. Das Versteck hat uns total begeistert. Alles in allen ein wirklich vielseitiger gut gemachter Cache, den wir auch ohne die entsprechende Literatur lösen konnten. Vielen Dank für diesen besonderen Cache.
In: murmeln by murmeltier
Out: nix
Reiner aka murmeltier

gefunden 10. September 2006 cookie_de hat den Geocache gefunden

Heute endlich abgeschlossen. Einige Stationen waren durch das schöne Wetter stark vermuggelt, deshalb brauchte ich drei Anläufe.
Ein echtes Highlight!
Die Ausarbeitung in die man die Ergebnisse direkt in vorgesehene Felder eintragen kann, und die Quersummen zur Überprüfung der Ergebnisse fand ich große Klasse.
Die meisten Stationen waren gut zu finden, ein paar waren kniffeliger. Das liebevoll gemachte Finale setzt dem ganzen ein Sahnehäubchen auf.
Danke für diesen Cache

Nichts getauscht

Hinweis 10. September 2006 carhu hat eine Bemerkung geschrieben

Stage 4 und der Reflektor am Final sind leider weg.

Ich arbeite daran...

Hinweis 07. September 2006 carhu hat eine Bemerkung geschrieben

Der Cache lebt!

Neues Versteck und neuer verschlüsselter Hinweis für die Cachebox.

 

 

gefunden 21. April 2006 Garborwatzki hat den Geocache gefunden

ja, eine wirklich schöne Aktion, diesen  Cache zu finden !!!

gefunden 19. April 2006 Realevil hat den Geocache gefunden

Bei absolut herrlichem Frühlingswetter den Cache gefunden. Mit dem Loggen mussten wir etwas länger warten, da viele, viele Muggels unterwegs waren, aber es hat dann doch noch alles prima geklappt.

Vielen Dank für den Cache
Team Realevil

in: nichts
out: TB Nessie wants to go Home

gefunden 15. April 2006 Team-Ludwigshafen hat den Geocache gefunden

An diesem Cache haben wir uns heute lange verweilt. Stage 4 haben wir nach längerem Räteselraten gefunden. Man sollte sich hier auf die exakte Koordinate und nicht die diversen verbalen Hinweise stützen, die ohnehin erst Sinn machen, wenn das Rätsel gelöst ist. An Stage 6 haben wir sicherlich 1 Stunde verweilt und rund um die Haltestelle alles gefilzt - nichts ! Wären dem Owner dankbar, wenn er uns das Rätsel im nachhinein noch auflöst.
Der Cache selbst war dann recht schnell gefunden, das Schwierigste hier war die angemessene Annäherung mit dem PKW. Das Tarnmaterial dort hat uns ganz besonders gefallen

no trade

Grüße

Michael + Beate

gefunden Empfohlen 25. Februar 2006 Selvaggio hat den Geocache gefunden

Trotz allerlei Gehirnakrobatik und kreativen Verrenkungen mussten auch wir uns den Stages 4 und 6 geschlagen geben: An Stage 4 hatten wir uns mit einiger gehörigen Portion Fantasie zwar eine Lösung bereitgelegt, sie ließ uns aber an Stage 6 im Stich. Dort wiederum konnten wir ein "verdächtiges" Objekt entdecken, in seinem Einzugsgebiet trotz eingehender Suche aber keine Koordinaten aufspüren. Schade!!!!
Glücklicherweise hielten wir den Cache auch ohne die fehlenden Stages bald in Händen!!! Ein schönes Versteck!!! Und ein wirklich klug gemachter, knackiger Multi!!!
Wir werden wohl wiederkommen müssen, um unsere Neugier zu befriedigen und die beiden "legendären" Stages zu knacken!?!?
Vielen Dank für's Verstecken sagen
Selvaggio
TNLNSL

gefunden 10. Februar 2006 SanMiggel hat den Geocache gefunden

Juhu, Premiere! Mein erster Multicache, den ich ohne GPSr gefunden habe. Ich habe zwar ca. 2 Wochen gebraucht bis ich alle Stationen (bzw. alle au&#xDF;er 4+6) hatte, aber hat trotzdem viel Spa&#xDF; gemacht. Jeden Tag auf dem Heimweg nach der UNI eine Station - so funktioniert das auch.<br/>Danke f&#xFC;r den toll angelegten Cache. Vielleicht will mir ja noch jemand verraten was ich denn an Station 4 bzw. 6 h&#xE4;tte finden sollen...<br/><br/>No Trade.<br/><br/>Gru&#xDF;<br/>SanMiggel

gefunden 02. Februar 2006 Owyn hat den Geocache gefunden

Nachdem ich bei den Stationen 4 und 6 carhu's Hilfe in Anspruch nehmen musste, konnte ich heute endlich zum Final vordringen.

Echt ein super Cache, sehr gut gemachte Stationen.
Im Anschluss bin ich dann zum Bonus weiter geradelt...

In: Kellogg's-Bällchen/-Säckchen, 10 französische Francs
Out: Bookcrossing.com-Buch

Vielen Dank,
Christian (Owyn)

gefunden 25. Januar 2006 Starglider hat den Geocache gefunden

gefunden 25. Januar 2006 fekon hat den Geocache gefunden

Eine schöne Runde. Als ich mich an Stage 3 umschaute kam mir Globus entgegen und verhalf mir zur nötigen Information. An Stage 4 konnte ich nicht wirklich etwas finden, was mich aber nicht davon abhielt an der 6. Stage in vernünftiger Zeit fündig zu werden (zu diesem Zeitpunkt war dort angenehm wenig los). Der Rest ging dann auch ganz flott. Am Final war es dann dunkel genut, dass mir der Reflektor helfen konnte. Auf dem Rückweg vom Final traf ich an Stage 4 immernochsuchende Cacher.

gefunden 25. Januar 2006 YoThAnDo hat den Geocache gefunden

Heute um 12:10 Uhr habe ich den Cache gefunden.
Da ich gestern leider den falschen Namen bei Stage 4 abgelesen habe, ging es bei Stage 6 natürlich nicht weiter... Nach einer kleinen Hilfe hat mir Sepp dann den Fehler erklärt. Danke an dich nochmal!
Der Cache war eine schöne Runde mit dem Fahrrad. Nur bei wärmerem Wetter macht es bestimmt noch mehr Spaß, weil man warme Füße hat.
Thomas von YoThAnDo

gefunden 23. Januar 2006 flysepp hat den Geocache gefunden

FTF!!!
um 9:00 mit dem bike, in knackiger kälte mit dem höchsten gemessenen luftdruck seit 99 jahren, zum cachen geradelt und kurz nach 11:00 schon wieder hinter dem ofen gesessen. mir hat die runde, auch ohne kenntnis von TINA, spaß gemacht. an stage 1 wollte mich mein GPSr irrtümlich zu unbekannten hinters haus schicken, ansonsten waren alle koordinaten genau und die stages gut zu finden. stage 4 & stage 6 haben mir am besten gefallen. bei der kalte gab es auch keine probleme mit muggels, es waren nur ein paar gassi geher und hardcore cacher unterwegs.
vielen dank für das verstecken und liebe grüße.
flysepp

gefunden 22. Januar 2006 Lakritz hat den Geocache gefunden

Betatest bestanden.
Der Rundgang ist zu Fuß locker in einer guten Stunde zu schaffen - auch wenn man mal länger überlegt oder darauf wartet, dass lästige Muggel verschwinden. Die Koordinaten sind auch korrekt. Dass sich bloß keiner beschwert!  ;) Am Final habe ich den Hint zu Hilfe nehmen müssen (per GSM - jetzt in die Beschreibung integriert), aber da hatte mein Hirn wohl auch schon etwas unter der Kälte gelitten.
Danke für den Auftrag. Die Rechnung folgt per Einschreiben. :D

[Zurück zum Geocache]