Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Am Freilichtmuseum    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 16. August 2007 Digger-Jaykay hat den Geocache gefunden

Log: 16.08.2007  19:12

 

Habe den Cache nach zwei mal suchen (insgesamt sicher 1.5 Stunden) endlich gefunden.  Will nicht sagen, daß der einfach versteckt ist. Eigentlich schon, da nach üblichem Muster, aber die Ecke scheint ein echtes "Satellitenloch" zu sein. Kaum kommt man dem Cache näher als ca. 50 m, setzt die Navigation aus oder der Positionscursor springt im Dreieck. Und das war gestern und heute so. Entfernt man sich wieder beruhigt sich das Gerät auch wieder. Der Cache sollte nicht "Am Freilichtmuseum" sondern "Im Satellitenloch" heißen. Jedenfalls ergibt sich dadurch ein recht großes Suchgebiet und der Tipp hilft auch nicht wirklich weiter, denn da liegt genug Zeugs rum. Ich konnte nicht mal sagen ist der Cache oberhalb oder unterhalb vom Weg. Nuja, der Weg ist das Ziel, und ich will ja suchen, nöch?

Habe übrigens bemerkt, daß die Geschichte mit der Quersumme in der Beschreibung bei GC korrigiert worden ist. Wäre gut, wenn der DJ Tomcat das hier auch so machen könnte. Denn es ist wirklich nur eine normale Summe von 8 teils zweistelligen Zahlen.

Wartungsmeldung: Das nasse Wetter der letzten Tage sowie die Tatsache, daß zwei löchrige Tüten und eine nicht richtig verschlossene Tuppadose kein allzu großes Hindernis für Wasser darstellen, bedeutet, daß der Cache leider stark abgesoffen war. Zum Trockenlegen war auch keine Tageszeit. Das Logbuch kurz vorm Pappmasche.

Ein Eintrag war nur noch mit Mühe möglich, da der Kuli auf dem nassen Papier nicht mehr schreiben wollte. Bitte dringend TROCKNEN das Ganze! Evt. müssen das Logbuch und diverse Inhalte ersetzt werden.

CU Digger-Jaykay 

gefunden 27. Juli 2007 SuFi hat den Geocache gefunden

Durch die Sache mit der "Quersumme" habe ich erst ´ne Stunde lang ein anderes Waldgebiet umgegraben.  Frown  Dann dachte ich mir, ich probiere es mal mit der "Summe" ..... und das war´s dann auch.

Trotzdem Danke an den Verstecker.

No Trade

SuFi 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 01. Juli 2007 Ardey hat den Geocache gefunden

Cache nach Mühen wegen der fehlerhaften Cachebescheibung gefunden. Was soll bloß die erste Positionsangabe in der Überschrift. Diese Position ist mitten im Freilichtmuseum und nur durch Betreten des Museums zu erreichen. Der illegale Parkplatz war ebenfalls völlig überflüssig, da nur 500 Meter entfernt sich der Parkplatz des Museums befindet! Wie bitte bildet man die Quersumme von Buchstaben, deren zahlenmäßige Entsprechung teilweise zweistellig ist?

Trotz der vielen Probleme und miserabelstem GPS-Empfang am Fundort haben wir ihn am Ende gefunden. Die Dose ist beschädigt und der Cache innen leicht feucht.  

No trade. 

gefunden 10. Dezember 2006 Glymph hat den Geocache gefunden

Unser erster Multi-Cache schnell gefunden.

 

TfTC Glymph und Sohn 

gefunden 27. August 2006 punktejäger hat den Geocache gefunden

Nachdem ich beim ersten Anlauf das Schild übersehen habe, ging´s heute recht flott voran, obwohl 100 m vor dem Finale die Batterien der Elektronik versagten.

TNLN

Gruß und Dank an DJ Tomcat

Punktejäger

gefunden 20. April 2006 Aldawen hat den Geocache gefunden

Hier war ich soooo lange nicht mehr, dabei wäre das Freilichtmuseum auf jeden Fall mal wieder einen Besuch wert. Heute war aber erst einmal nur der Cache dran. Die Stationen waren kein Problem und die Dose auch ganz schnell erspäht.

TFTC,
Aldawen

no trade

gefunden 19. April 2006 der Nachtfalke hat den Geocache gefunden

Mittwoch, 19.04.2006 12:30 Uhr

Hallo,

den Cache nach kleiner, netter Wanderung nach kurzer Suche gehoben. Bei schönem Wetter das Museum mal aus einer anderen Perspektive. Vielen Dank für den Cache.

Out: Nagel und Coin
In: R. Schumacher-Plakette und Fußballer

Happy Hunting

der Nachtfalke

(Haben den Cache noch eine Tüte spendiert.)

gefunden 17. April 2006 witti hat den Geocache gefunden

Nach einem ganztägigen Besuch im Museum mit gefühlten 10 km in den Füßen haben wir uns gedacht, nehmen wir doch eben noch den dazugehörigen Cache mit - und siehe da, es kamen nochmal gefühlte 2 bis 5 km (vom unteren Parkplatz aus gesehen) dazu.
Aber es war noch ein lohnender Spaziergang mit Einblicken von Oben. Später im Jahr, wenn die Büsche wieder grün sind, dürfte es von hier aus weniger zu sehen geben.
in: selbstgedruckter Ostergruß für den nächsten Finder, handgeschmiedeter Nagel aus dem Museum, Geocoin

out: Reflektor

Danke für den cache,
Gruß,
witti

gefunden 05. April 2006 DieSpürnasen hat den Geocache gefunden

Nach etwas längerer Suche dann doch gefunden.

"Die Spürnasen"

Anna und Christian

gefunden 23. März 2006 Team Bush-Rescue hat den Geocache gefunden

Heute unterwegs wegen Tys Geburtstag bei Familie und mit großer Gastcacherguppe die schöne Runde genossen. Das insgesamt siebenköpfige Team (mit zwei Paar geübteren Augen) hat den Cache sofort entdeckt. Bei so vielen begeisterten Gesichtern war viel Tauschbedarf, deswegen haben wir einen großen Tausch vorgenommen. Ein paar Dinge die vorher drin waren, sind aber immer noch drin ;)

In: Sandförmchen Hubschrauber, Seifenfrosch, Magnetmuschel, Spritzbärchen, Feuerwerk (freigegeben ab 12 Jahren, hoffe das ist noch geeignet)
Out: Flummi Basketball, Klammerküken, Tengelmannanhänger, Schneeflocke
Außerdem Travelbug Reddie Ellie befreit (wird mit mir nach Norden reisen)

Vielen Dank für den schönen Cache!
Team Bush-Rescue mit Anhang

gefunden 25. Februar 2006 Gnarfy hat den Geocache gefunden


Letzter für heute.
Trotz Dämmerung noch aufgebrochen in der Hoffnung, dass meine magere Stirnlampe ausreichend sein wird...
An der zweiten Station mußte ich daher etwas länger suchen, das Schild ist ziemlich unauffällig. Kurz vor dem Cache reflektierten dann mehrere Augenpaare nahe neben mir. Ich hatte schon überlegt, die Suche abzubechen, als Großstädter kennt man sich ja mit den Wilden Tieren nicht wirklich gut aus. Ich habe dann aber einfach mal gehofft, dass die Viecher bereits gefressen haben und bin mutig zum Cache weitergegangen.
Auf dem Rückweg standen die Tiere immer noch an gleicher Stelle und blickten mich ungläubig an. Nachtcacher sollten also vorsichtshalber ein paar Frolic einstecken ;-)


gefunden 12. Februar 2006 Glühwurm hat den Geocache gefunden

Eine super Runde bei schönem aber Kalten
Wetter,alles gut gefunden und das cache
wieder gut verbackt,es lag einfach bei einem Baumstamm.

In: TB Gluehwurms Weltreise
Out:Diddlbleistift

Vielen Dank DJ Tomcat
Viele Grüße aus dem Oberberg

gefunden 28. Januar 2006 Die Firlefanzis hat den Geocache gefunden

Auweia- wir lesen Quersumme - alter Ausdruck - und bilden trotzdem richtig die Summe.. nur um danach abzuloosen .. Hirn oder Taschenrechner war mächtig vereist.. [B)]
Das bescherte uns nette zusätzliche straffende Hangmeters..
Nach dem dritten !! Nachrechnen waren auch wir auf den Weg gebracht- arrrgh [:I]
Und erspähten ein Team , welches hastig ne Dose verbergen wollte [:)]- Viele Grüße nochmal !!

Dankeschön sagt
firlefanz mit gut bespaßter zum Schhluß in Dornen hängender Easy

TNLN

[Zurück zum Geocache]