Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für y    gefunden 15x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

  Neue Koordinaten:  N 51° 42.000' E 007° 13.001', verlegt um 1.2 km

gefunden 20. März 2011 Vitrus hat den Geocache gefunden

Der Dachsberg-Cache ist eigentlich der letzte Multi im meiner Homezone. Kein Ahnung warum ich es nie geschafft habe die Runde mal abzufahren. Gestern war es aber endlich so weit. Die Gegend kenne ich auswendig daher gab es keine Probleme - bis auf den Höhenpfahl. Eigentlich war klar welche Zahl es nur sein kann, daher im Zielgebiet einige Zeit gesucht und nichts gefunden. Heute noch einmal zu Nachsuche vor Ort reichte ein Blick und ich konnte mich ins Logbuch eintragen.
Danke für den Erhalt der Runde.
Vitrus

gefunden 04. November 2010 Cpt. Feldi hat den Geocache gefunden

Diesen Cache nach einem schönen Waldspaziergang im Team gefunden.

gefunden 17. Mai 2010 Ruhrpottnasen hat den Geocache gefunden

Wow, unser dritter Fund.

Drei Anläufe haben wir für diesen Multi benötigt. Ne, was haben wir uns schwer getan. An Station drei haben wir irgendwelche Wegweiser oder ähnliches gesucht, doch erst vor dem dritten Anlauf fiel uns auf, dass die Beschreibung zwischen OC und GC genau an diesen Station variiert. Da hätten wir noch lange suchen können. Und wie viele andere Abermillionenen Sucher auch, so fanden wir den an Station 7 gesuchten "Pfahl" auch nicht. Hier kam uns aber die vorher aufgesuchte Wanderkarte der Region zu Hilfe. Der Standort des Finals konnte damit auf drei Möglichkeiten eingegrenzt werden. Eine davon war unlogisch, eine weitere unmöglich. Die übrig bleibende Zielkoordinate war aber dafür sehr genau.

Gelockt um 18.45 Uhr

Ebenfalls gelockt bei GC

gefunden 14. November 2009 Alpenradler hat den Geocache gefunden

Beim 2. Versuch nun doch geloggt. Beim 1ten mal den Hint mit der Buche und der Eiche nicht richtig gelesen und an einer Kastanie gesucht. Der Rest stimme fast. Da nur noch die Nordkoordinate fehlte, war es heute auf der Moutainbiketour durch die Haard ein leichter Cache. Danke dafür, denn der andere Teil hatte uns schon viel Spass gemacht. In Coin. Out sandys travel Bug

gefunden 11. September 2009 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Nachlog!
Wir haben heute zum Abschluß diesen Cache gemacht!
Der Multiplikator blieb uns verborgen.
Aber es gibt nicht allzuviele Möglichkeiten!
Wir hatten Glück die Erste war die Richtige!
Das Finale schnell gefunden und geloggt!
Viele nette Grüße von den Landschildkroeten
Kein Tausch

nicht gefunden 05. August 2009 Cowboy of Bottrop hat den Geocache nicht gefunden

Am Montag haben wir diese schöne Runde mit meiner Schwiegermutter im Schlepptau absolviert, und konnten alle Stationen gut finden. Nur die letzte Station wollte uns ihr Geheimnis nicht offenbaren, und nach etwa einer Stunde der erfolglosen Suche brachen wir ab...
Abends bat ich die Ownerin um einen Tipp, den sie uns auch gab. Vielen dank dafür, der ließ uns heute schließlich die letzte Station finden. Aber auch wir fanden, wie schon unsere Vorlogger, den Höhenpfahl nicht. So errechnete ich 4 mögliche Positionen für das Final, aber an keiner wurden wir fündig.
Ich tippe darauf, vorgestern an Station 3 nicht richtig geschaut zu haben, da dort der Förster mit seinem Waldarbeiter stand und uns mit Argusaugen beobachtete. Da haben wir uns schnell vom Acker gemacht... Zu schnell vielleicht? Wir werden sehen, denn wir kommen wieder...

Keep it Country,
Cowboy of Bottrop

Markus(X) Anja(X) Svenja(X) René(X) Hund Rambo(X)

gefunden 04. April 2009 markkwi hat den Geocache gefunden

Bereits bei Geocaching geloggt. Schöne Runde. Danke fürs Döschen legen.

Log Zeit 15:45 Uhr

Markkwi mit dem Rad aus Datteln

gefunden 10. Januar 2009 mulders04 hat den Geocache gefunden

Und wieder ein fantastischer Wintertag in der Haard. So langsam werden wir süchtig nach diesen tollen Eindrücken. Warum fährt man eigentlich in den Ski-Urlaub?

Beim Cache hatten wir die bekannten Probleme. Station 1 scheinbar kein Problem, aber doch falsch gezählt/gerechnet.

Station 4 erst nicht gefunden und mittlerweile ist sie auch beschädigt.

Station 7 blieb auch uns der Höhenpfahl ein Rätsel.

Schönen Gruß an EmilZatopek, der uns eine Nachricht am Auto hinterließ.

Vielen Dank sagen MulderS04

gefunden 31. Dezember 2008 BueTriDo hat den Geocache gefunden

Heute nach einer Runde mit der Gast-Caher-Familie um 18:08 Uhr gelogged.

gefunden 08. Februar 2008 hetkwaad hat den Geocache gefunden

Habe diesen CAche schon über Geocaching.com gefunden.Cool

gefunden 24. Dezember 2007 Caroline hat den Geocache gefunden

War heute eine sehr schöne Runde!

gefunden 21. Juli 2006 Gnarfy hat den Geocache gefunden


Schöne Runde, beim derzeitigen Wetter kann man sich ja nur im (einigermaßen kühlen) Wald oder im Schwimmbad aufhalten.
Fast alles schnell gefunden, nur der Multiplikator für F blieb mir verborgen. Naja, wat soll's, so viele Möglichkeiten gibt's da ja nicht.
Auch wenn ich einklich nicht mehr daran geglaubt habe, hielt ich den Cache nach einiger Suche in den Händen  :-)

gefunden 15. April 2006 Lektor hat den Geocache gefunden

Es ließ sich ja ganz prima für Vamp-Duck und mich an - von Station zu Station gut vorangekommen, jdenfalls bis zur vierten. Dort sehr lange gesucht, und zwar knapp daneben, wie offensichtlich schon andere vor uns. Dem Ding, was anscheinend näher an den Koordinaten steht, als das Ding, was der Hint wirklich meint, tun diese Suchen ziemlich sicher gar nicht gut ... Der Tresor an sich war aber klasse - nur wäre er wieder ohne Hint nicht zu öffnen gewesen, bis heute wissen wir nicht, wo man eigentlich die richtige Zahl herbekommen soll.
Weiter ging's dann zügig bis Station 7 - wo wir erstmal ein wenig ratlos guckten, bis wir auf den richtigen Trichter kamen. Auch der Multiplikator wurde nach kurzem Hirnzermartern gefunden, die Höhe war ja quasi bestätigt. Nicht einfach, aber gut.
Nun ging's zum Final. Tja, aber nicht ganz. Eine ziemlich lange Suche brachte nix - immerhin war der Wald muggelfrei, da es schon auf 20 Uhr zuging.
Auf dem Rückweg stellten wir dann fest, dass wir vermutlich B falsch bestimmt hatten (sorgfältiges Lesen hilft doch immer wieder! - äh, hier bei opencaching steht auch noch eine andere Stage 2 als bei geocaching.com), aber die sich daraus ergebende Abweichung hätte eigentlich in unserem Suchradius liegen müssen.
Naja, mal schaun, vermutlich gucken wir demnächst doch noch mal an den korrigierten Zielkoordinaten nach.

Jedenfalls schonmal danke für diese an sich sehr gelungene Wanderung durch schöne Landschaft!

Gruß,
Vamp-Duck & Lektor

gefunden 07. Januar 2006 Michako hat den Geocache gefunden

Auch wir haben diesen Cache im alten Jahr begonnen. Damals war es schon zu dunkel um erfolgreich zu sein. Dachten wir jedenfalls. Heute waren wir nochmal mit großer Mannschaft vor Ort. Dabei war das Team katzikratz sowie die Gäste Christoph und Christiane mit Hund Anika. Leider war Ankia nicht auf Cachesuche abgerichtet. Wir haben deshalb sehr lange gesucht und schon die Zielkoordinaten angezweifelt. Dann war ich doch noch erfolgreich. Die Stelle hatten wir aber schon mehrfach abgesucht. Schön versteckt.
In: -
Out: GeoCoin Danny

Vielen Dank für den Cache

Michako + Chr&Chr&&Anika

gefunden 08. Oktober 2005 friederix hat den Geocache gefunden

Wow, war nicht wirklich einfach.
Ich habe glatte 3 Std.gebraucht, den Cache zu heben.
Bis zur 5. Station lief alles glatt; sogar den Tresor gut gefunden. (allerdings hatte meine TOP50 Karte eine um 1m abweichende Höhenangabe )
Aber an der 5 Station habe ich wohl ziemlich lange einen verstörten Gesichtsausdruck gehabt. ("Hier ein Scharnier " ??)
Nunja, das Problem dann doch gelöst.
Das nächste wartete aber schon an der 7. Station. Die Namenspärchen waren nicht das Hindernis, wohl aber der Multiplikator: Nirgendwo auf dem Dachsberg auch nur eine Spur von einem Pfahl,geschweige denn, einem Höhenpfahl.
Ich habe sogar den äußersten Gipfel dieses gigantischen Riesen erklommen :-; - aber auch da nur ein topografischer Punkt, aber kein (Höhen-)Pfahl ...
Ähm, Korrektur: Pfähle gibts natürlich da oben mehr als genug; aber eben keiner, mit dem sich in Bezug auf den Multiplikator etwas anfangen läßt.

Große Verwirrung
Dann habe ich eben mit der Zahl gerechnet, die da sonst noch öfter (allerdings nicht an *Pfählen* im Sinne des Wortes ) herumsteht.
Das machte auch in der Berechnung Sinn.

Und siehe da; eigentlich entgegen meiner Erwartung, den Cache dann um 17:10 doch noch freudig gehoben.

Nur wenige Minuten vorher waren lt. Logbuch noch zwei Cachergruppen am Ziel. Schade, dass wir uns nicht getroffen haben. Hätte gut Hilfe gebrauchen können ...

Trotzdem danke an den Owner für diesen wirklich schönen Cache durch eine herrliche, bewaldete Hügellandschaft.
Liebevoller kann man sowas nicht machen !!
Nur zu empfehlen !
Friederix

no Trade

gefunden 07. Oktober 2005 catweasled hat den Geocache gefunden

Bronze nach Team ptogs, die schon am Final suchten als wir eintrafen und ganz knapp eher fündig wurden.
Schöne Tour, die wir mal wieder mit den Mountain Bike gemacht haben.
Die Höhe des Dachsberges sollte man wirklich kennen.

In: Magnet
Out: -

Grüsse vom catweasled Team.

Bilder für diesen Logeintrag:
cachecache

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 51° 42.418' E 007° 13.773'

[Zurück zum Geocache]