Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Süderelbe    gefunden 48x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. Mai 2012 Süderelben hat den Geocache gefunden

Endlich habe ich es auch mal hierher geschafft und konnte mich im Logbuch verewigen - und zwar noch rechtzeitig, bevor die Dose endgültig auseinander fliegt. Ziemlich außergewöhnliche Location mit einem schönen Ausblick. Wenigstens nach Osten ... super.

TFTC

gefunden 25. Juni 2011 Waldschrompf hat den Geocache gefunden

Für mich als Radfahrer war das definitiv ein Drive-in.  ;) Das Döschen hatte ich auch gleich gefunden.
Um die Aussicht zu genießen war es mir doch etwas zu laut gewesen, insbesondere weil sich der gesamte Autoverkehr wegen einer Baustelle auf dieser Seite (inkl. Standspur) tummelte.

gefunden 26. April 2011 lilagrün1911 hat den Geocache gefunden

Diese Energiesammeldingenszentrale bei extremer Lautstärke vom Autobahnverkehr nach der Arbeit gefunden und dort drinnen verewigt. Dann schnell wieder weg in die ruhigere Natur und tschüss nach Hause.

gefunden 16. Januar 2011 yats12 hat den Geocache gefunden

mit Familie auf Cachetour im Hafen un den hier

mitgenommen

gefunden 06. Oktober 2010 Kyllian hat den Geocache gefunden

Schon lange auf GC gefunden endlich mal auf OC aufräumen und diesen Loggen

Kyllian war da

gefunden 23. Februar 2010 Lura97 hat den Geocache gefunden

 Auf der heutigen Tour musste ich hier einfach zuschlagen.
Gut gefunden und geloggt.

Gruß
Lura97

 

gefunden 26. April 2009 Trracer hat den Geocache gefunden

Auf dieser Welt gibt es zwei Kategorien von Menschen: Die einen sitzen am Steuer, und die anderen... rennen!
Also ist die Maus raus aus dem Truck über die Leitplanke hin zum Cache und hat Ihn geloggt. Der Stift ist leider nicht mehr drin, aber so ein Anspitzer funkelt auch ganz toll im Sonnenlicht.

Das ist die Version für Kerle, die sich die Hose mit der Kneifzange anziehen.

Vermutlich war es ganz anders, aber das weis man eben nicht. Darum vielen Dank für die super Aussicht am Cache.

gefunden 22. April 2009 Holsch hat den Geocache gefunden

Ein schöner Klassiker.
danke Oschn,
Holsch #90

gefunden 05. April 2009 fine_turtle hat den Geocache gefunden

Der sechste auf unserer "Endlich ist Frühling"-Tour.
Die Geräuschkulisse ist schon enorm. Mit passendem Gehörschutz könnte man die Idylle sicherlich geniessen.
Das Versteck hat uns gut gefallen, ich möchte einen Origami Kurs buchen icon_smile_wink.gif

danke für diesen
die fine_turtle

gefunden 30. Oktober 2008 volki hat den Geocache gefunden

auf kleiner after-work-caching-tour
mit chrischie und pueppie haben
wir diesen cache gut gefunden.
laut aber neue erfahrung,
hat spass gemacht.
danke und gruss
volker

zeit : 19:07

gefunden 07. Oktober 2008 Lammi hat den Geocache gefunden

Gegen 11.30 Uhr gefunden. Musste zwei mal hinschauen! Witzig. Kleine Muschel rein, nix raus. Danke

TFTC Lammi

gefunden 28. September 2008 Onlyolli hat den Geocache gefunden

Ich hab Ihn gefunden!

Bischen Laut dort!

Wer dort entlangfährt rechnet nicht mit soetwasCool

Gruß
Onlyolli

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 06. September 2008 Immerlockerbleiben hat den Geocache gefunden

Wir sind mit unserem Kranschiff angerückt. Elbe hoch, ab der Brücke kurz Anker geworfen und Hebebühne freimachen.
... eigentlich ganz einfach... :-)

Neeeeee, der Kerl war schoin aus der Entfernung gefunden. Was sich wohl die Autofahrer so denken, wenn da jemand rumfummelt ?!

gefunden 20. Juli 2008 Garbor hat den Geocache gefunden

Irgendwie war uns dieser Cache schon länger "ein Dorn im Auge". So schön dicht des Weges und doch unerreichbar.
Also heute die Elbinsel als Zielort auserkoren - auch (und vor allem) um diesen Cache zu machen.
Praktisch war, dass es heute ein relativ leises und gefahrloses Unterfangen war - das schnellste, was uns begegnete, war ein Mopedfahrer (auf dem Fussweg!). Die Autos haben wir locker per Pedes überholt.
Als etwas störend erwies sich der aprilartige Regenschauer, der uns natürlich - einmal dürft Ihr Raten wo - genau! 40 Meter vor dem Cache erwischte (ab jetzt wird die erweiterte Cachergrundausstattung auch ein Handtuch beinhalten!). Abschrecken konnte uns dies aber nicht. Und so konnten wir ca. 10 Liter Wasser pro Quadratmeter später den Logstreifen ausfüllen (keine Angst! Den haben wir gut vor dem Regen geschützt). Und kaum eine Badewannenfüllung später waren wir dann wieder am Cachemobil (nass, aber glücklich - oder wie heisst das?!).

Vielen Dank fürs Zeigen und Gruß von
BKC

gefunden 26. Mai 2008 stbu hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg zum Cache, wahren Straßenarbeiter dabei die Böschung der Autobahn mit einer Maschine zu mähen, wenn ich daran denke ich sollte dort mit meinem Trecker fahren wird mir ganz anders. Das Cache war dann schnell entdeckt, freches Versteck .
TFTC Stefan

gefunden 20. April 2008 powerpeanut hat den Geocache gefunden

Nachtrag von GCcom (mal wieder ein bisschen mit OC beschäftigen)
Geiles Logbuch, nette Aussicht.
Der Mond ging grad dunkelrot am Horizont auf :)
Fast romantisch, außer dem Lärm ;)

Keeeks + PP

gefunden 30. März 2008 gecko17 hat den Geocache gefunden

Auf sommerlicher Tour durch Wilhelmsburg schnell gefunden.
TFTC
gecko17
#817 @1515

gefunden 10. Februar 2008 deichgraefin hat den Geocache gefunden

Auf kleiner Tour schnell gefunden
Das Logbuch war leider klitschenass, zum Glück hatten wir neue dabei
TFTC!
Viele Grüße
deichgraefin

gefunden 05. Januar 2008 beatle60 hat den Geocache gefunden

Bei Nieselregen gemeinsam mit "weltenbummlerL.E." gefunden. Schönes Versteck. Danke für's verstecken und viele Grüße aus Leipzig

gefunden 15. Dezember 2007 warrel hat den Geocache gefunden

an der Autobahn mittags um Eins... Schnell geloggt und wieder weg.

TFTC

warrel

gefunden 09. Dezember 2007 roter-baron hat den Geocache gefunden

Hatte kürzlich eine ähnliche Versteckidee kennengelernt.
Hab' mich nur deswegen getraut daran "rumzufummeln".
Ist ja dank der Autobahn schrecklich laut hier, aber die Aussicht ist schon schön.

TFTC Roter-Baron.

gefunden 28. November 2007 electricday hat den Geocache gefunden

Heute mit dem Imker auf 28-caches-tour! persönlicher rekord! klasse team!! keiner ging uns durch die lappen [8D]
ergo: gut gefunden.. [:)] - toller cache
TFTC electricday

gefunden 17. November 2007 junglemaid hat den Geocache gefunden

Der Cache wurde vom "Vorfinder" leider nicht richtig verschlossen, so dass das Logbuch feucht wurde. Habe versucht das Ganze so gut wie möglich zu trocknen und wieder ordentlich verpackt.

-Nette Aussicht :-)

gefunden 22. Oktober 2007 Curles hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Cache ...

heute am 22.10.2007 um 19:05 Uhr von Nomi & Curles entdeckt ...

Logeintrag
In : Haarband
Out : Nix

Grinz

viel Spass beim suchen :-)

gefunden 22. August 2007 kalo hat den Geocache gefunden

Der 2.Versuch war erfolgreich. Dankefürden Cache

gefunden 22. August 2007 Weicherteddybaer hat den Geocache gefunden

Hallo

Ich als kleiner Elbinselbewohner habe mich ein Stück von meiner Insel entfernt und habe den Cache gefunden.

Da ich ein ganz lieber Cacher bin habe ich was zum Tauschen da gelassen und mich brave wie ich bin in ds Logbuch getragen.

 

Lieben Dank

 

Weicherteddybär

gefunden 20. August 2007 kitesmily hat den Geocache gefunden

So drei Ideen gehabt wie ich da wohl hinkomme.
Die erste : Mit dem Schlauchboot und einer Leiter (nicht so gut)
Die zweite : Mit dem Hubschrauber (brauchte ich nicht)
Die dritte : mit Reflektorweste, Ohrstöpsel und Klemmbrett.
So bin ich dann losgestiefelt und habe ohne großen Aufwand die Dose befreit. Nach dem Loggen sie ordnungsgemäß wieder verschlossen, die Fingerabdrücke abgewischt und mich dann unauffällig entfernt.
TFTC von Kitesmily

gefunden 27. Mai 2007 odio hat den Geocache gefunden

Moin,

der Ort ist mir bekannt. Als ehemaliger Rollerfahre von der Insel musste man da immer lang wenn man Richtung Winsen wollte. Von daher ein recht einfacher Cache so kurz nach dem Besuch bei meinen Schwiegereltern. Danke dafür.

Gruss odio

gefunden 14. April 2007 CachINGs hat den Geocache gefunden

Hui,auch ich ließ mich hier heute gut durchpusten. Ganz schön viel los hier... Den Cache fand ich ziemlich fies, weil er dermaßen offensichtlich war, dass ich erstmal 10 Minuten um ihn herumsuchte.

gefunden 06. Februar 2007 pico hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg zur Wasserburg habe ich diesen Cache gleich mit verhaftet. Beide Caches waren glücklicherweise gut vom gleichen Parkplatz aus zu erreichen.
Das Log ist leider total naß.

Tnx 4 Cache de Pico:>

[This entry was edited by pico:> on Tuesday, February 06, 2007 at 1:37:25 PM.]

gefunden 21. Januar 2007 antenne hat den Geocache gefunden

Hier sind wir auf einer frühereren Tour auch schon mal mit dem Rad vorbeigekommen - allerdings gab es da noch keinen Cache. Heute haben wir uns zu Fuß auf den Weg gemacht und waren anschließend ordentlich durchgeweht und lärmgeschädigt.
Danke für den Cache und viele Grüße, Uwe und Anette

gefunden 01. September 2006 Sobo hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg zum Süderelbe-Treffen habe ich diesen Cache gesucht.
5:52 pm - mit Beifahrer haette man diesen Cache sogar als Drive -In machen koennen, es war natuerlich mal wieder Stau, die Fahrzeugschlange war nicht wirklich weiter vorangekommen waehrend der Cachesuche. Netter Behaelter.
Danke fuer den Cache,
Sobo

gefunden 16. August 2006 ageta hat den Geocache gefunden

Nachdem ich wieder hören kann und tatterfrei ein Glas halten kann, logge ich diesen Cache sehr gerne ![:)]
NAchdem ich mein Mobil bei der Haltestelle parkte ging ich frohen Mutes Richtung Cache.
Übrigens scheint hier ein beliebter Treffpunkt für Rollwütige zu sein...
Je näher ich dem Cache kam, desto "netter" wurde die Location: Erst Lärm und dann dieser unbeschreibliche Rythmus der Brummis auf der Brücke. Ist schon eigenartig.
Auf einmal tauchte unter mir dann ein Boot auf. ( Irgend so ein Ding mit ganz viel Zeugs drauf, ziemlich lang )
Nach der Brücke musste der arme Kerl vorne die Fahne wieder hochurbeln, während der Pilot seelenruhig hinterm Steuer stand.
Der Cache war dann schnell ausgemacht, zu offensichtlich war die Täuschung [;)]

Schönen Dank an Oschn für den netten Marsch und die tatsächlich schöne Aussicht.

gefunden 05. August 2006 barmbek hat den Geocache gefunden

Heute um 16.45 Uhr erst mal dran vorbei gelatscht (ohne GPS). Dann die schöne Aussicht genossen und den Lärm ignoriert. Nach einem kurzen Gang hinunter zum Wasser (ist echt schön dort), wieder auf den Rückweg gemacht.
Dann plötzlich die Idee gehabt, doch noch einmal "ganz genau zu schauen". Und da war er dann auch. Gelogged um 16.55 Uhr. Man muss den Logzettel schon gut festhalten, sonst fliegt er mit dem Wind ins kühle Nass.

Super Idee, sehr gute Location. Da wären wir wohl sonst nie hingekommen.

Schöne Grüße,
barmbek (+ ente).

In: 1 Türkische Lira Münze
Out: 1 DM Münze


gefunden 21. April 2006 Imker hat den Geocache gefunden

Um15:40Uhr gefunden.Ziemlich laut hier.
Danke für den Cache

gefunden 02. April 2006 Nullgravity hat den Geocache gefunden

Klasse Versteck-Idee und der Infrastruktur bestens angepaßt.
Ich hatte erst Angst die Dose zu öffnen.Da ich aber auf der Fahrradtour schon viel Energie verloren hatte, dachte ich mir, hier kann ich dann welche nachtanken. Aber bei genauerem Hinsehen war das doch nicht möglich.
Leider hatte ich keinen Logzettel dabei um ihn auszutauschen. Der nächste Cacher möge bitte einen neuen Logzettel mitbringen. Ich habe auf dem letzten freien Fleck
meine Eintragung gemacht.

Danke für den Cache.
12:45 Nullgravity

gefunden 01. April 2006 Pferdemond hat den Geocache gefunden

Wie cool ist das Versteck! Mit m.zielinski gefunden.
Danke für den Cache.

gefunden 01. April 2006 m.zielinski hat den Geocache gefunden

Wir fuhren bereits im Schrittempo am Cache vorbei, bevor wir dann zu Fuß wiederkamen - vorbei an einem, der zu Fuß von der Tankstelle Bezin holen durfte "I'm walking...."
Danke für den Cache und die Erkenntnis, daß ich auch hier mit dem Rad über die Elbe kann :-)

gefunden 21. März 2006 ollibe hat den Geocache gefunden

@18:30
Boah, ist das laut da ....!
Dreistes Versteck, prima gemacht!

TFTC, ollibe

gefunden 19. März 2006 NDR hat den Geocache gefunden

gefunden 24. Februar 2006 Sueffel hat den Geocache gefunden

Steife Brise von links. Gedröhne von rechts und in der Mitte der Cache. Sehr nette Unterbringung. Schöner kleiner Trip.

Danke, Gruß Süffel

gefunden 19. Februar 2006 serverlan hat den Geocache gefunden

Wo ich schonmal auf der Ecke war, wußte ich doch gleich die Aussicht genießen. Augen auf, Ohren zu. ;-)

gefunden 18. Februar 2006 D-Buddi hat den Geocache gefunden

wow, interessante Location, super Versteck, einfach eine runde Sache!!! ich glaub der Owner kam zur Cache-Kontrolle, siehe Bild ;-)

No Trade

MfG Jörg

Bilder für diesen Logeintrag:
Owner ?Owner ?

gefunden 17. Februar 2006 nilsk hat den Geocache gefunden

Ich hatte ja gehofft den Cache unter der Woche mal im trockenen angehen zu können, aber anscheinend hört es dieses Jahr ja nicht mehr auf zu regnen. Naja, dann eben heute nach dem Einkaufen mit dem Auto etwas genähert anstatt den Cache wie eigentlich geplant zu Fuß zu lösen. Sehr gut gemacht mit schöner Nachtcache-Ausstattung. Kam mir sehr gelegen weil es heute schon dunkel war als ich ankam und ich nichts zum leuchten dabei hatte.

Nils

P.S.: Gutes Spoilerbild, für wenn man meinen Balkon sucht (den kann man da nämlich gut drauf erkennen), aber was hilft es beim Cache?

gefunden 15. Februar 2006 schiershark hat den Geocache gefunden

Moin,
der hat mir gut gefallen - cachedank !
der Behälter ist (fast) perfekt getarnt - jedenfalls ein Normalmuggel kommt da so einfach nicht drauf...
no trade
mfg
schiershark

gefunden 14. Februar 2006 Der_dicke_Olli hat den Geocache gefunden

TTF - Dritter!
Während ich mit meinem von französischen Autofabrikern aus hauchdünnem Blech lustlos zusammengefügten Vehikel dem Ziel näherte, überlegte ich, welche Kollegen wohl schon vor mir dieses Versteck entdeckt haben könnten. (Die Illusion eines FTF hatte ich um diese Zeit längst aufgegeben...)
Mir fielen eigentlich nur zwei ganz "Heiße" ein, die, wie sich nach dem Fund auch bestätigte, in genau der Reihenfolge hier erschienen waren, in der ich es auch vermutet hatte.
Da ich die Örtlichkeit durch äußerst unregelmäßige Studienaufenthalte in Harburg und noch unregelmäßigere Trainingstouren auf dem Rennrad gut kenne, stellte ich das Gerät erst ein, nachdem ich das CacheMobil am Südufer sicher abgestellt und mich auf den Weg gemacht hatte. Zu meiner großen Freude stellte ich dann fest, dass ich die benötigten Daten zwar aus dem Netz auf meinen heimatlichen Computer, doch anschließend <b>nicht</b> auf das Gerät übertragen hatte. Herzerfrischende Flüche, die so gar nicht zu dem milden Sonnenschein passen wollten, bahnten sich den Weg aus meiner Kehle, wurden jedoch vom Geräuschpegel der nahen Bundesfernstraße vollkommen übertönt.
Nunja, dann musste es eben ohne gehen, was sich jedoch nicht als allzu schwer herausstellte, da das Suchen an den angegebenen Koordinaten sukzessive in linearer Richtung erfolgen kann. Ich fing also mit dem "Scanvorgang" ab einem von mir als "mittig" empundenen Punkt an, suchte und suchte und - nanu? - gehörte das auch dazu? - wurde fündig! Schöne Idee!
TNLNSL
Besten Dank & Gruß, [:O)]lli

P.S.: Die Höhe hat mir hier eigentlich garnicht zu schaffen gemacht. Eher war dieses mulmige Gefühl ständig präsent, von irgendeinem "trucker" übergemangelt zu werden, der nach mehr als achtundfünfzig Stunden hinter dem Lenkrad quer durch Europa sich eine kleine Auszeit durch den allseits bekannten "Sekundenschlaf" nimmt...

Bilder für diesen Logeintrag:
Suederelbe1.jpgSuederelbe1.jpg
Suederelbe2.jpgSuederelbe2.jpg

gefunden 14. Februar 2006 Bluelord hat den Geocache gefunden

Bei sehr schönem Wetter den Cache schnell gefunden.
( Die Elbe ist auch wieder eisfrei

Zeit: 9.20 Uhr - No Trade

Gruß Bluelord

gefunden 13. Februar 2006 Mystphi hat den Geocache gefunden

Gedankenverloren sitze ich am Schreibtisch und versuche krampfhaft, die heute spärlich gewonnenen Erkenntnisse zu Papier zu bringen. Es war irgendwie nicht mein Tag, der sich nun auch langsam seinem Ende zuneigt. Die Augen fallen mir immer wieder zu. Nein, es ist Zeit aufzuhören. Gemächlich, fast im Halbschlaf, wird das allabendliche Ritual zelebriert: Tasche zusammenpacken, alle Rechneranwendungen schließen und noch einmal alle GC - Abfragen durchklicken, die sich im Lauf der Zeit in meinem Ordner "Geocaching" angesammelt haben. "Neue Caches Arbeit", "Neue Caches Home", "Neue Caches Schiershark", "Neue Caches Laska", "Neue Caches Oschn", "Neue Caches ..." Moment! Habe ich da nicht eben im typischen Gelb-Blau das Wort NEW aufblitzen sehen? Whhaaaaaaahh! Oschn hat einen neuen Cache gelegt, und das auch noch genau auf meinem täglichen Arbeitsweg! Komischerweise ist von einer Sekunde zur anderen die Müdigkeit wie weggeblasen. In meinem tiefsten Inneren verschafft sich das Raubtier im Menschen Zugang zu meinem Kopf. "Das wird meiner!", soviel ist klar. Mantel an, Tür zu und Abfahrt verschwimmen zu einem relativistischen Aktionskontinuum (Was auch immer das ist, aber es klingt gut, gell?). GPS? Ach was! Die Location kenne ich nur zu gut, fahre ich doch Tag für Tag achtlos daran vorbei. Dennoch ist es heute das erste Mal, dass ich sie aus dieser anderen Perspektive kennenlernen werde. Das Wetter ist großzügig. Hell leuchtet der Vollmond aus dem klaren Himmel herab, so dass die ganze Süderelbe in einen kalten, silbernen Schein getaucht wird. Nur die an der Brücke installierten Lampen zerschneiden dieses Silber mit ihrem milchig, warmen Licht, das gleichsam aus ihnen heraustropft. In der Nähe einer dieser Lichtduschen schlägt der mittlerweile eingeschaltete Cachespürhund nun auch kräftig an. Ich fletsche meine Cacherzähne, bereit, mich auf die Beute zu stürzen, aber außer einer etwas liderlichen Kabelanlage gab es auf den ersten Blick nichts weiter zum Reißen. Sollte ich etwa ohne Beute wieder abziehen? Meine Erregung steigert sich, die Augen weit aufgerissen. Da entdecke ich etwas, was irgendwie nicht ganz in das Bild passt, wie das kranke Tier, dass von der Herde verstoßen wird. Das ist das Angriffssignal, Sprung und ... Beute erlegt! Welch ein herrliches Mal, so köstlich und schmackhaft. Das Tier labt seinen Blutdurst an einem Logbucheintrag und statt und zufrieden zieht es sich in mein Innerstes zur Ruhe zurück. So verlasse ich denn als ein ganz normales Mystphi den Ort des Geschehens, natürlich nicht ohne vorher noch einen Bleistift und einen Anspitzer als Gabe zurückzulassen.

Vielen Dank, Dietmar für diesen (wie für mich gemachten) Cache und viele Grüße
Gerald

[Zurück zum Geocache]