Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Ofenkaul für Dreckspatzen    gefunden 47x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 09. September 2012 ice13-333 hat den Geocache gefunden

Heute waren wir endlich mal wieder im Grüppchen Zwerg Nase, Geotuppi, Geotöchterchen, -Don_Pedro-, MrMeik, Cächelady und Hund Zoulou unterwegs. Wir sind beide Dosen parallel gelaufen, wie vorgeschlagen. Die Stationen waren gut zu finden und schnell gelöst. So konnten wir uns dann bald ins Logbuch eintragen. 

 

(GC#3490 Gesamt#3516 OC#633)

gefunden 09. Juli 2011 Rhönbussard hat den Geocache gefunden

Schon lange war ein Besuch von uns Dreckspatzen geplant. Heute war der Tag gekommen, diese von Menschen geprägte Landschaft zu erforschen. Eine beachtliche Leistung der Bergleute konnten wir bestaunen. Danke

gefunden 12. September 2010 Die Elchbande hat den Geocache gefunden

Nach einem ausgiebigen Frühstück an Station 3 haben wir diesen Cache von hinten aufgerollt.
Nachdem diese Station unerwartet schnell und einfach erledigt war wurde es dann an den folgenden Stationen doch noch anspruchsvoller. Da es trocken war hielt sich der Dreck aber in Grenzen.
Nur die Koordinaten zum Micro wollten nicht so recht passen. Da wir der Meinung waren alle Station richtig gelöst zu haben musste Telefonsupport angefordert werden. Dies führte auch zum Erfolg, doch selbst mit den Koordinaten ließ sich der Fehler nicht lokalisieren.

Danke für den Cache, der, wie der Owner ja bereits erkannt hat, ein größeres Döschen verdient hätte
Die Elchbande

gefunden 06. Juni 2010 TEMBO(Ausrufezeichen) hat den Geocache gefunden

Die Zeilen von Honska sind mehr als aussagekräftig. So könnte ich nun schreiben T4TC, aber das wird dem Multi und dem Owner nicht gerecht.

Also, hier einige Gedanken von meiner Seite:
Das hochmotivierte Team stieb vom empfohlenen Parkplatz förmlich den Berg zur ersten Station hinauf. Die Abkürzungen kennend ließen wir zwei Mountainbiker staunen, als wir vor ihnen auf dem Gipfelchen waren.

Wie Honska schon schrieb, war die Aufgabe an der ersten Station schnell gelöst und weiter ging es zu den nächsten. Die ebenfalls schnell gelöst waren. Ein Einstiegsloch in den Untergrund versuchte ich mit dem Kopf zu vergrößern, scheiterte aber kläglich. Sanitäter Honska hatte, gut vorbereitet wie er war, geeignetes Material in der Cachertasche, um die Blutung zu stillen.

Der Regen wurde stärker und wir sputeten uns, um nicht doch als wirkliche Dreckspatzen zum Final zu gelangen.

Im Trockenen (an der letzten Aufgabenstation) hingen wir an den Lippen von geronimoD, der so toll von den vielen Geheimnissen des Berges berichtete, dass wir glaubten durch die Gewölbe zu laufen.

Nach einigen Rauchopfern schien dann auch wieder die Sonne und wir machten uns guter Dinge auf den Weg zum Final. Ein Weg wollte sich uns nicht wirklich zeigen und so nahmen wir den direkten. Rauf und runter und wir waren weiterhin munter.

Zufrieden konnten wir schließlich loggen und auf einen erlebnisreichen Nachmittag zurückblicken.

T4TC

gefunden 20. Oktober 2009 Weels hat den Geocache gefunden

Schöner Cache

Wir haben zuerst den Stein an Station 2 nicht gefunden. Dann haben wir uns auch noch verrechnet, und ihn im halbdunkeln doch noch gefunden.

 

P.S. Nehmt eine gute Taschenlampe mit. Wir hatten eine MINI-MAGLITE AA dabei und konnten nicht sehr viel sehen.

 

 

 

gefunden Empfohlen 27. September 2009 Mr.Sledge hat den Geocache gefunden

Diese Runde heute zum #400er der Birkenweglerin gegangen. Herzlichen Glückwunsch zum 400sten . Alle Stationen haben gut geklappt. Mit einigem "schieben und heben" war alles gut zu erreichen. Leider haben wir einen Fehler in unsere Finalkoordinaten eingebaut und mussten externe Hilfe in Anspruch nehmen bevor sich dann die Dose nicht mehr verstecken konnte. Schöne Runde mit netten Leuten an einem sonnigen Tag. Gelungene Veranstaltung! deshalb auch (Rated 5 stars with GCVote). TFTC

gefunden 16. Juni 2009 awiline hat den Geocache gefunden

Niemals hätte ich geglaubt, dass ich irgendwann diesen Cache loggen würde!
Aber nachdem Cachalot meine Bedenken erfolgreich zerstreut und sogar eine kleine Führung in Aussicht gestellt hatte, musste ich nur noch ein "dream-team" zusammenstellen und auf gutes - also schlechtes - Wetter hoffen

Es hat wirklich Spaß gemacht - und obwohl ich (zur vielfachen Belustigung einer einzelnen Person) an Station 1 komplett gekniffen habe, bin ich mit der Aktion ansonsten sehr zufrieden.
Mein persönliches Highlight war die 2. Zugabe, aber auch die anderen Stationen waren klasse.
Insgesamt eine wirklich interessante Erfahrung...

Danke an alle und viele Grüße
awiline

in: Dreckspatz-Badesalz
out: nix

(5 Sternchen bei GCVote)

Ein Empfehlungssternchen bekommt er hier, sobald ich wieder eines übrig habe...

gefunden 16. Juni 2009 RoRo hat den Geocache gefunden

Allein hätte ich mich wohl nie an diesen Cache ran getraut, aber als ich gefragt wurde, ob ich die Runde nicht in Begleitung des Owners und anderer netter Cacher machen wolle, war ich natürlich sofort dabei.

Es hat riesigen Spaß gemacht und ich habe wieder mal vieles zu sehen bekommen, wo ich sonst sicherlich nie hingekommen wäre, dazu noch reichlich Informationen zu den Locations.

Nach dem Regen am Nachmittag waren wir wirkliche Dreckspatzen, von oben bis unten, vorn und hinten eingesaut. Aber Spaß hat's gemacht!

Danke für einen tollen Abend!

Roland

gefunden 22. Mai 2009 Ruhrcacher hat den Geocache gefunden

#927
Heute mit lemy und chris_rocks31 einen verspäteten Himmelfahrtsausflug gemacht.
Hier hatten wir einen riesen Spaß daran wo rein zu klettern und uns richtig dreckig zu machen.
Ok, zum Teil waren wir noch von Subway (GC1F5K3) schmutzig, aber auch diese Runde hat es in sich.
Bekannt war mir der Cache schon aus Funk & Fernsehn, aber wenn man in selbst macht ist er noch viel besser.
Glücklicherweise hatten wir die richtige Ausrüstung dabei und Käptan lemy, der sie bedienen konnte.

TFTC & schöne Grüße vom
Ruhrcacher

gefunden 19. April 2009 apfelmaus hat den Geocache gefunden

Ja, das hat mal wieder so richtig Spaß gemacht. Tolle Runde, die wir zusammen mit Andy&Nicole absolviert haben.

Gleich die erste Station musste von möglichst vielen bezwungen werden, auch von den Kindern. Ein bisschen riskant ist es schon, mit Kindern zu gehen, wenn sie sich im Eifer des Gefechts nicht mehr an die vorher ausgemachten Vorsichtsmaßregeln halten, so wie unsere manchmal (DarthM und DJ Yoda). Nach dem Eingang 36+37 haben wir mit 14 Augen eine ganze Weile gesucht und dabei jede Menge andere Löcher entdeckt. Die Zahlen an den Bäumen sind ziemlich verblasst und daher schwer zu finden.
37 war das Highlight und wurde von allen bis in den letzten Winkel erforscht. Danach waren wir auch schön dreckig. Auf dem Weg zu den nächsten Punkten begleitete uns eine nette Gruppe Pfadfinder. Das Finale konnten wir hier schnell finden.
Out: TB

TFTC sagt Team apfelmaus
#634@15:15

[This entry was edited by apfelmaus on Tuesday, April 21, 2009 at 5:25:26 AM.]

gefunden 18. April 2009 gelöschter account hat den Geocache gefunden

gefunden 18. April 2009 3 Ausrufezeichen hat den Geocache gefunden

Unbeständige Wetterlage, die nicht zu Spaziergängen einlädt, die Existenz der Sonne kann man nur erahnen und trotzdem regnet es nicht – also ideale Bedingungen für diesen Cache. Denn hier war heute weit und breit kein einziger Muggel zu sehen und wir konnten ungestört die vielen lustigen Dinge tun, die dieser Cache abverlangte.
Vielen Dank für das kleine Abenteuer – das hat echt Spaß gemacht!
Wer testen möchte, ob er auch nach einer Ganzkörper-Fangopackung noch in Fast Food – Restaurants bedient wird sollte diesen Cache unbedingt machen...

Danke und viele Grüße auch an Heike und Sascha vom GC Team Obereip für die feine Idee, diesen Cache heute gemeinsam anzugehen.

in/out: coin

3!

gefunden 11. Oktober 2008 Nanokruemel hat den Geocache gefunden

Oooooooooooohhhh, das hat Spaß gemacht. Ein Cache ganz nach meinem Geschmack. Ich war bloß froh, dass ich nicht in den Wasserbehälter rein musste...

Alles andere habe ich liebendgerne und ausführlich untersucht. Wann kommt man schon mal zu solchen Plätzen? Ein Super-Cache. Aber irgendwas haben wir falsch gemacht: Wirklich dreckig waren wir nicht... ;-)

Alles gut gefunden, wenn auch mit etwas Umherirren. Den Weg, den der Owner vorgesehen hat, haben wir mit Sicherheit nicht gefunden... Einzig die gesprühte Zahl ist langsam ziemlich verblasst (oder war dies schon immer so?) - da haben wir lange gesucht. Aber sowas gehört zum Cachen ja dazu. Hat jedenfalls ziemlich Spaß gemacht.

Danke für diese tolle Runde!
Im Frühjahr, wenn die Fledermäuse wieder ausgezogen sind, werden wir den Cache mit anderer Besetzung wohl nochmal gehen - heute waren Borusse21, Karsten und Zeisss mit von der Partie. Tomas Riker (Toi toi toi für die letzten Meter Deiner Arbeit!!!) und Nickylook waren leider verhindert, mit den beiden will ich gerne nochmal wiederkehren!!!

gefunden 04. Oktober 2008 raabos hat den Geocache gefunden

Freies Wochenende, gute Wetter und ab mit Freunden in die Wälder
Die Dreckspatzenrunde stand schon länger auf dem Plan und heute sollte es nun soweit sein.
War eine wirklich sehr schöne Runde in nicht ganz unbekannter Gegend.

Dank an blaueelise und verzweifeltampc...!!!

TFTC
raabos

gefunden 25. September 2008 disy hat den Geocache gefunden

Wenn man schon mal da ist, will man sich die Sache natürlich ganz genau ansehen. [:D] Toll!
Besonders an Station 2 taucht man in vergangene Zeiten ein und man kann die Relikte aus Kriegszeiten bestaunen. Das hat richtig Spaß gemacht!
Sportlich und schlammtechnisch hatten wir schon größeres befürchtet (oder erhofft [:O)])... die Ausrüstung konnte getrost im Rucksack verbleiben.

Tolle Runde in spannender Umgebung
Viele Grüße und vielen Dank für die gute Unterhaltung!
DiSy & Sanna

OUT: Likörchen
IN: Armband

gefunden 25. September 2008 Delta.exe hat den Geocache gefunden

#2
Mit Drabenderhöhe Allstars im Dunkeln rangetastet und gehoben
Riesen Spass!

Vielen Dank für die Mühe  :)

gefunden 24. September 2008 hummi hat den Geocache gefunden

Im Team mit Schnappis2005, Oegelfoeg und Menzenberg diese schöne, heute nicht nur dreckige sondern matschige Runde Laughing angegangen. Den Ein oder Anderen Eingang kannte ich noch aus vergangenen Tagen Cool. Alles war gut zu finden und zu messen und das Finale konnte sich auch nicht lange verstecken. Vielen Dank für die super Tour
und Gruß von

      hummi

gefunden 23. September 2008 Schnappis2005 hat den Geocache gefunden

Heute mit hummi Oegelfoeg und Menzenberg diese schön dreckige Runde angegangen und erfolgreich gemeistert.[:)]
Den Tipp das man bei trübem Wetter und Wochentags gehen sollte haben wir mehr als übertroffen, denn es hat die ganze Zeit wie aus Kübeln gegossen so das wir wirklich niemandem begegneten. Aber obwohl wir nachher nass bis auf die Haut und schön dreckig waren hatten wir viel Spaß.

Danke und Grüße Schnappis2005[:)]

Nix Getauscht

Bilder für diesen Logeintrag:
Komm ik jetzt im Fernsehn ???Komm ik jetzt im Fernsehn ???

gefunden 14. September 2008 tragbuzi hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Smeagle und parallel zum Ofenkaul-Cache haben wir uns heute ein bisschen dreckig gemacht. Und es hat Spaß gemacht Laughing

Trotz einiger Schrammen haben wir uns ganz wacker geschlagen! Nochmals Danke für diesen Cache!

Steffi und Mü

no trade

gefunden 06. September 2008 Krolock hat den Geocache gefunden

Im 5er Team gut gefunden und viel Spaß gehabt. Schwierig war allerdings Position 2, wo wir ne gute Stunde gesucht haben und zuerst die Eingänge und dann den Baum gefunden haben. Samstags nachmittags waren bei bewölktem Wetter nur 2 Muggel unterwegs und da waren wir schon auf dem Rückweg. Könnte aber daran gelegen haben, dass es eigentlich nach Regen aussah.

gefunden 02. August 2008 eilinger hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Nagusana bin ich zu dieser schönen Runde
losgezogen. Aus zeitlichen Gründen sind wir abends los und
haben den Cache bei Nacht gemacht. Ein schönes Erlebnis und durchaus machbar. Die Kletterausrüstung blieb im Rucksack,
bis auf den Helm.
Die Koordinaten an Stage 2 waren etwas im
off, vermutlich durch den dichten Wald.

Hinweis an den Owner:
Das Logbuch ist voll. Leider hatte ich keinen Notersatz dabei.


Vielen Dank für diesen interessanten Geschichtsunterricht.
eilinger

No Trade

gefunden 14. Juli 2008 Hedgeway hat den Geocache gefunden

Für Frühsport ist nunmal ein gewisses Maß an Motivation nötig, also haben iamon, tünnes und ich die beiden Ofelkaul-Caches kombiniert, damit dieser hier als der unterhaltsame Teil einen Grund bietet, sich so früh aus dem Bett zu quälen.

Alles in allem eine schöne Spaßeinlage, deren Ergebnisse auch schnell zusammengetragen waren.

Danke!

bye,
hedgeway

gefunden 14. Juli 2008 El Gazello hat den Geocache gefunden

T4TC!
Beim zweiten Anlauf dann doch noch gehoben!
Hat sehr viel Spass gemacht!

gefunden 14. Juli 2008 Bonncho hat den Geocache gefunden

Im zweiten Anlauf gefunden. Was waren wir glücklich,den Final gefunden zu haben! Vielen herzlichen Dank an Cachalot für diesen spannenden Cache!

no trade

Bonncho

P.S.: Das Logbuch ist bald voll. 

gefunden 14. Mai 2008 eifler72 hat den Geocache gefunden

#1041

Ich war heute zum ersten Mal an der Ofenkaul. Jäger&Sammler kannte hier fast jeden Weg. Die "normale" Ofenkaul werde ich wohl auch bald mal machen.

Die Umgebung ist einfach Klasse... Krater, Höhlen und Einbuchtungen ohne Ende.

Da eine Zahl nicht ganz eindeutig war, hatten wir 2 mögliche Finalplätze zur Auswahl (Nicht weit auseinander). Jäger&Sammler hatte die richtige Wahl getroffen und hatte die Dose schnell in der Hand.

TFTC,
eifler72

gefunden Empfohlen 12. Mai 2008 Jaeger&Sammler hat den Geocache gefunden

Heute habe ich mit Eifler72 dem Ofenkaul einen erneuten Besuch abgestattet.

Welch geniale Runde!

Die Satelitten machten heute etwas Probleme, so haben wir recht lange nach 36 + 37 gesucht. Die Zahl an der letzten Station ist nur noch schlecht zu erkennen, so dass wir mit zwei recht nah beieinanderliegenden Koords. ins Zielgebiet sind. Am Final war es dann schon dunkle Nacht, so dass die Suche etwas länger ausviel.

Doch am Ende hatten wir die Dose und konnten uns sehr zufieden als erste in diesem Jahr in das Logbuch eintragen.

Danke für diesen tollen Cache

Bis bald im Wald
J&S

in: TB

#1082, 22:08

gefunden 03. September 2007 drawe hat den Geocache gefunden

Heute im 3 Anlauf gefunden. Den 1. Versuch musste ich bereits nach wenigen Minuten wegen völliger Dunkelheit abbrechen, beim 2. Versuch hat's mit dem Empfang gehapert, ausserdem kam noch ein Messfehler meinerseits (Danke an Cachalot für die schnelle Antwort) und schon wieder hereinbrechende Dunkelheit hinzu.
Heute hat aber alles wunderbar geklappt! Vielen Dank für den interessanten Cache und das Abenteuererlebnis!
Alexander

rein: Stempel
raus: Schweissband

gefunden 02. September 2007 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Da wir die Situation für den zweit genannten Parkplatz noch gut in Erinnerung hatten, machten wir uns heute extra schon sehr frühzeitig auf den Weg, damit wir noch ein freies Plätzchen erwischen würden . Das hat auch prima geklappt und so sind wir von dort gleich beide Ofenkaulcaches in Kombination angegangen. Trotz Sonntag hatten wir dabei das Glück, dass im ganzen "Wegpunktgebiet" abseits des grossen Weges keine weitere Menschenseele anzutreffen war. Ein wirklich interessantes LP-Gebiet! Bis der Abstieg in die Unterwelt erfolgen konnten (ging auch problemlos ohne techn. Hilfsmittel) dauerte es eine gewisse Zeit, da wir den Suchradius um die Koordinate für WP 2 erst um einiges erweitern mussten bis uns die Baumzahlen ins Blickfeld fielen. Was das zu vermessende Objekt für die Werte C und D angeht, können wir uns hier den Vorloggern anschliessen; durch die mehrdeutige Beschreibung haben auch wir das falsche Teil vermessen (wie sich nach Berechnung des Finals herausstellte, der war einfach zu weit weg) und haben daher einen TJ konsultiert. Vielen Dank für den Cache bei dem man Geschichte hautnah erleben kann.

TNLN

Marco & Kerstin heute mit Bobi Bohne auf Tour

Vor unserem Besuch hatten wir uns u. a. noch zusätzliche Infos über diese nachfolgende Links geholt (mag sein, das schon jemand diese gepostet hat; wir haben nicht alle Logs durchforstet):
(visit link) (visit link)

 

gefunden 07. Juni 2007 derfrank hat den Geocache gefunden

Für die Nummer 800 hatten wir uns eigentlich was besonderes herausgesucht. Ofenkaul für Dreckspatzen.

Zusamen mit dem Team mazoll losgezogen wurde es dann jedoch nicht so der Bringer, da uns bei Station 2 der Zugang verwehrt wurde, jedoch erhielten wir die benötigten Zahlen.

Leider auch im Eiltempo die der restlichen Stationen.

Trotzdem

TFTC

in/out: coin

terror & amok

gefunden Empfohlen 01. Juni 2007 skulll hat den Geocache gefunden

Ja heute war es dann endlich soweit hat im 2.Anlauf dann geklappt.Wir hatten uns etwas schwer getan mit,Schmalseite und Breitseite des Maschinensockel dann heute noch mal Nachgerechnet und gehoben.

Danke für den Cache

Skulll+Team

In:Badeband neu,Schweißband neu

Out TB,Schraubendeher,PC Fussballspiel

gefunden 01. Mai 2007, 09:00 Larry Brent hat den Geocache gefunden

Gefunden 13:10 Uhr.
Nette Stollen. Aber wo waren die versprochenen Salamander? Wir haben Ersatzweise ausreichend Bierdosen und weiteren Müll gefunden. Dreckig wurden wir Dank des trockenen Wetters erst auf dem erweiterten und lohnenden Rückweg.

in: TB & Coin / out: TB

Vielen Dank & Grüße
Morna & Larry

gefunden 27. April 2007 firenice hat den Geocache gefunden

Endlich wieder ein toller Cache weniger auf meiner ToDo-Liste. Sehr beeindruckende und abenteuerliche Runde bei schönstem Wetter, mit fachkundiger Begleitung durch Topograf und TheLittleHobbit als Zeckenfänger . Durch die Trockenheit sind wir mehr Staubfänger als Dreckspatzen geworden.
Nachdem wir erstmal an den Stolleneingängen von Mückenschwärmen angegriffen wurden, fanden wir sogar spannende Spinnen die schon Vorlogger fotografierten und kleine wie große Feuersalamander.
An dem Felsblock sind wir erstmal einige Male vorbeigelaufen, ehe wir eher zufällig davor standen.
Insgesamt tolle Gegend und schöne Aufgaben.
TFTC Patrick
IN: Coin (Kopie)
OUT: TB

gefunden 14. April 2007 Meister Eder hat den Geocache gefunden

Schön dreckig sind wir geworden [:D] Ist schon lustig, da kriechen wir mit technischem Gerät durch den Matsch und sind glücklich. Männer... [;)]
So schwierig wie beschrieben fanden wir es nicht. Nur an der ersten Station war ich froh, daß ich mit dem unerschrockenen Darkwing1977 unterwegs war. (EDIT: Natürlich war ich auch an den anderen Stationen froh darüber, aber hier wäre ich ohne ihn nicht weiter gekommen ;-)) Mir hätte meine Höhenangst die Tour vermasselt, wobei Darkwing einfach hochgehüpft und wieder runtergesprungen ist, so schlimm kann es also nicht sein ;-)
Ansonsten waren wir sehr angetan von den sehr interessanten Stationen! Erstaunlich, daß wir bei unseren unzähligen Touren durchs Siebengebirge nie etwas davon gesehen haben.
Vielen Dank und Grüße,
Meister Eder

[This entry was edited by Meister Eder on Saturday, April 14, 2007 at 1:12:31 PM.]

gefunden 03. Oktober 2006 fxp hat den Geocache gefunden

Tja, manchmal liegt das Gute so nah...

Wir haben über eine Stunde die 36+37 gesucht, dann aber doch noch gefunden. Von da aus ging alles schnell und problemlos weiter. Wir haben weder Leiter, noch Seil gebraucht.

Tolle Orte! Hat viel Spaß gemacht.

gefunden Empfohlen 16. September 2006 mariobehr hat den Geocache gefunden

Uff das war ja mal Action pur, das erweckt wieder das Kind in einem. Also diese Cache gehört eindeutig zu meinen Favoriten.  Mit Team Haxel geborgen.

Gruß Mc-Bane 

gefunden 16. September 2006 Haxel hat den Geocache gefunden

Wirklich sehr interessanter Cache mit tollen Stationen. Nachdem wir mit Begeisterung die beiden Stollen erkundet haben, trafen wir noch einen Ortskundigen, der scheinbar sehr mit dem Thema des Ofenkauls vertraut war und uns noch einiges über den Berg erzählen konnte.

Das sehr angenehme Klima in den Stollen hat auf jeden Fall auch für die Unmengen an Zecken, die uns befallen hatten, entschädigt.

Es dankt,

Team Haxel 

gefunden 11. Juli 2006 Stollenthroll hat den Geocache gefunden

Vor einiger Zeit traffen wir Cachalot beim Cachen, der uns netterweise anbot, eine begleitetete und erweiterte Ofenkaulen-Tour zu machen. Heute war es dann so weit. Die Tour bot alles, was das Cacherherz begehrt: Nette Begleitung, klettern, rutschen, dreckig werden und Dinge sehen, die man sonst nicht gesehen hätte.
Es war ein echtes Erlebnis mit dauerhaftem Erinnerungswert.

Besonders herzlichen Dank an Cachalot und Grüße an jensileinchen und tpo.

IN: Geocoin, Patchkabel
OUT: Bär

Marcus und Philipp

gefunden 08. Juli 2006 tiffanys hat den Geocache gefunden

ja echt super cache, das sind also diese ofenkaulen, wir wollen jetzt mehr;-) vorallem das kuehle klima ist an heissen sommertagen zu empfehlen. vielen dank fuer den cache. tiffanys

gefunden 12. Februar 2006 Koblenzer hat den Geocache gefunden

#2/4 der heutigen Cachetour zusammen mit vewodu und Pfeifenfreund.
Kombiniert mit "Ofenkaul" war es eine tolle Runde mit interessanten Locations und Aufgaben. So macht Cachen Spaß!
Cache durch Pfeifenfreund um 13.00 Uhr zügig gefunden. Vielen Dank für den Cache!
Nichts getauscht.

gefunden 06. Oktober 2005 account kann gelöscht werden hat den Geocache gefunden

gefunden 06. Oktober 2005 Team Liner hat den Geocache gefunden

Wie schon bei Ofenkaul beschrieben, haben wir im Dreier-Team die Aufgaben gelöst und uns unter der hervorragenden Führung von Cachalot in vier Stollen gewagt. Nochmals herzlichen Dank an Cachalot für den Cache und die sachkundige Begleitung.

TNLN
Viele Grüße
Erhard

gefunden Empfohlen 30. Juli 2005 crazypeople hat den Geocache gefunden

Endlich!!!
Beim 3. Anlauf mit Hilfe mehrerer Cacher und des Owners endlich gefunden (Danke nochmal!!!). Irgendwie ist im Moment der Wurm drin, da wir auch den "normalen" Ofenkaul heute nicht finden konnten. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Insbesondere bei C und D ist lesen zu empfehlen. Hat trotzdem RIESIG Spaß gemacht. Der Cache ist ne Wucht! Allerdings für übergewichtige Cacher nicht zu empfehlen
Wer nicht mehr rauskommt kann ja anrufen oder auf die nächsten Cacher warten höhöhö

Grüße von den Crazypeople!
Heute wieder mit Erik und Andreas unterwegs.

In: TB A-Class Anton
Out: TB You bug me (sehr funny!)

gefunden 24. Juni 2005 my_ hat den Geocache gefunden

Dies ist wirklich ein wunderschöner Cache, den wir parallel zum kleinen Bruder "Ofenkaul" gelöst haben. Nachdem wir vor einigen Tagen schon einmal ziemlich lange in der Nacht vergeblich nach dem Final gesucht hatten, weil wir "unter Tage" das falsche Objekt vermessen und uns bei "Ofenkaul" an einem Eingang verzählt hatten (wie sich nach Email Anfrage an Cachalot zeigte), durften wir heute die angenehme Kühle des Berges noch einmal genießen. Der Informationslieferant der Buchstaben C und D fungierte in dieser Nacht als Schreibtisch, um die Endkoordinaten der beiden Ofenkaulcaches in diesem klimatisierten Arbeitszimmer zu berechnen. Der Cache war dann trotz des schlechten Satellitenempfanges recht zügig gefunden. Zur Zeit wimmelt es nachts im Wald von Glühwürmchen und Siebenschläfern :-)

ACHTUNG: Direkt unterhalb des Einganges zum Stollen 37 wohnt übrigens der neue Wächter der Höhle (s. Foto). Vorsicht beim Einstieg!

Vielen Dank für dieses Erlebnis!

TNLN

Peter & Sabine

Bilder für diesen Logeintrag:
Der Wächter von Stollen 37Der Wächter von Stollen 37

gefunden 03. Juni 2005 roli_29 hat den Geocache gefunden

[:D] Dieser Cache ist Abenteuer pur! [:D]

Und das haben phini und ich heute auch gebraucht! Parallel mit dem Ofenkaul-Cache haben wir auch den Dreckspatzen-Cache gemacht. Und es hat riesig Spaß gemacht!

Auch wenn uns die eine oder andere Station etwas Überwindung gekostet hat, haben wir doch alle gemeistert! Der Höhlenbesuch war super spannend und auch sehr erfrischend bei dem heutigen Wetter!

Als wir wieder am Tageslicht waren und gerade die Koordinaten errechnet hatten, begegnete uns der "Landschaftswart". Er war zwar nicht begeistert zwei Geocacher zu treffen, sagte aber, daß er es akzeptieren kann, solange die Besucherscharen sich im Rahmen halten.

Leider hatten wir dann doch zuerst die falschen Cache-Koordinaten errechnet, da wir uns bei der Zahl in der Höhle etwas uneinig waren. Aber der Anruf bei tpo brachte uns die Gewissheit und wir hatten schnell die richtige Koordinate errechnet und auch den Cache gefunden.

Vielen Dank für diesen super Cache! Es hat riesig Spaß gemacht!

Gruß Roland

in: nix
out: nix

[This entry was edited by roli_29 on Friday, June 03, 2005 at 12:05:30 PM.]

gefunden 28. Mai 2005 Schnueffler hat den Geocache gefunden

gefunden 28. Mai 2005 jensileinchen hat den Geocache gefunden

00:02 Uhr | found it | FTF
auch die_husaren waren mit beim Rudelcachen, gut ausgerüstet mit MagLite Power und frischen Batterien im GPS machten wir uns frohen Mutes auf den Weg. Da im Wald der Empfang aber zeitweise recht armselig war wurde ein reger Tauschhandel mit sichtbaren Satelitten eingeleitet "ich habe nur einen - wer hat noch zwei für mich :)"

Interessante Einblicke in vergangene Zeiten gewährten uns die Höhlen, gruselig, Spinnen, Teelichte, einfach eine sehr unheimliche Gegend. Kurz vor dem Cache haben wir noch über eine umgestürzte Buche einen Bachlauf überquert, nur beleuchtet von diversen Kopflampen ziemlich lustig. 120m vor dem Cache (hat zumindest die ursprüngliche Formel behauptet) durften wir den Cache suchen -- und in der großen Runde FTF loggen ! Mit Abstand der genialste Cache den wir bisher gemacht haben.

es grüßen zwei Dreckspatzen aus Bonn
Kerstin&Jens

IN/OUT -/-

PS: nicht alleine gehen, nicht für Kinder geeignet, Warnhinweise in der Cachebeschreibung lesen und beachten !!!

gefunden Empfohlen 27. Mai 2005 tpo der Dinosaurier hat den Geocache gefunden

Juhuu, der erste Logger! Nach dem Event "Bonn grillt" in grosser Gruppe aufgebrochen, um diesen fantastischen Cache zu machen. Alleine sollte man jedoch nicht sein. Am Ende noch eine kleine Verlängerung eingelegt, inklusive Bachüberquerung.

Der interessanteste Cache, den ich bisher gemacht habe! Mit Abstand!

Vielen Dank, auch für die Infos unterwegs,

Thomas

[Zurück zum Geocache]