Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für bye bye oc    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

  Neue Koordinaten:  N 00° 00.000' E 000° 00.000'

Hinweis 13. Oktober 2007 Fam.Marsch hat eine Bemerkung geschrieben

Den Cache noch mal angegangen, da ein Teil des Teams das erste mal beim Final nicht dabei war ( Sohnemann und Frau ) und meine nichte auch mal gerne einen Nachtcache machen wollte.

Da die Stationen bekannt waren, alle Pkt. fast ohne Probleme gefunden. Leider sind ein paar Stationen nicht mehr im besten zustand ( EDVfuzzi du bekommst mal wieder Post von mir Innocent ), müssten mal "gewartet" werden.

Ansonsten wieder viel Spass gehabt und auch die Hirsche getroffen ( ich glaub die kennen uns schon Laughing ). Leider war der Wachhund an Stage 4 ausgezogen.

Out: Sextipps für boys ( jaja was die Jungend halt so braucht )

In: Quartett ( neu )

 

gefunden 20. August 2007 uhri hat den Geocache gefunden

Mein ersten Nachtcache, zusammen mit Fam. Marsch. Frankfurt ist eine Reise wert, auch bei Nacht. 

gefunden 20. August 2007 Fam.Marsch hat den Geocache gefunden

Heute im zweiten Anlauf mit Uhri ( wieder mal zusammen Unterwegs gewesen ) gefunden.

Wie so viele an einer bestimmten Stelle gescheitert und Zuhause nach kurzen Telefonjoker noch mal nachgedacht ( Danke an EDVFuzzi und ja ich hab mir dann die Hand vor die Stirn geschlagen Smile ).

War unser erster Nachtcache und eine sehr schöne und lustige Sache. Ein haufen Rehe ( wusste gar nicht das es sooo viele im Stadtwald gibt ) und ein paar Frösche gesehen. Sollt man auf alle fälle machen wen man kann.

 

gefunden 10. Juni 2007 buddeldaddy hat den Geocache gefunden

Heute Nacht den ersten Nachtcache im zweiten Anlauf gefinished. Man hat der mich "Um die Ecke" gebracht. Beim ersten Versuch spontan alleine losgezogen um an Stage 1 festzustellen, das -amagra- und sein Gastcacher die selbe Idee hatten. Also, alle für einen, einer für alle. An Stage 4 gescheitert, aber verschnauft, in uns gegangen um heute Nacht das zu tun, was getan werden musste. Klasse Cache, clever ausgedacht, gut getäuscht, und mit einem gemeinen Hacken einen in die Ecke geschickt ... nach der Lektion auf den Trainer gehört und den Anweisungen gefolgt um zu siegen. "Adrian, ich habe ..., ups falscher Film ..."

Den Track verschweigen wir, die Lektion zeigte: wer lesen kann, braucht ca. 3 Stunden und die angegebenen km, wer sich in die Ecke drängen lässt ist ruckzuck bei den doppelten km.

Danke nochmals an greiol für die beiden geilen Nächte

Out: TB
In: 2 Dinge, die zu dem eßbaren Tanga passen ;-)

Gruß

Buddeldaddy

gefunden 23. September 2006 Walldenser hat den Geocache gefunden

Hallo,

hatte ich ganz vergessen einzutragen. War aber so klasse das ich was schreiben musste. Der lohnt sich wirklich!

Gruß

Walldenser

 

gefunden 23. September 2006 Team Fährtensucher hat den Geocache gefunden

Also das war erst unser 2. Cache - aber dieser war wirklich absolut spitze. Wieder zusammen mit Walldenser gemacht.  In gut 2 Stunden hat es auch gleich beim ersten Anlauf geklappt.

 

Es ist einfach schön im dunkeln durch den Wald zu laufen und ab und an bekommt man auch ein bißchen Wild zu sehen. Die grauen Zellen bekommen auch etwas zu tun.

 

Einfach toll gemacht - kann also nur empfohlen werden!!! Vielen Dank für diesen sehr schönen Cache und vorallem Abend...

 

 

Die Fährtensucher

gefunden 21. Juli 2006 ockham hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Mr. Manic und dessen Tochter, sollten heute die Ecken dieses Cahces per Gedankenkraft geschliffen werden und zu einer schönen Runde geformt werden! Nachdem wir uns an Stage 3 etwas vertan hatten, und nur durch Manics Spürsinn die Rekflektoren fanden, war das Glück nur wenig später auf meiner Seite.
Ohne Fortunas Hilfe, wären wir wohl unverrichteter Dinge wieder abgezogen.
Der Reflektor an Stage 6 fehlt tatsächlich!
Beeindruckt war ich von unseren jungen Mitcacherin! Die Feuerprobe bestanden!!!

Danke für die schöne Runde!
Ockham

gefunden 29. April 2006 wmaaster and anderl hat den Geocache gefunden

gefunden 29. April 2006 Schatzfinder hat den Geocache gefunden

Nach langer Zeit kam endlich wieder mal das Dreamteam gemeinsam mit wmaaster and anderl beim Nachtcachen zum Einsatz. Mit einer Pizza im Bauch als Grundlage waren wir bereit, um die Ecke zu gehen, zu schauen und zu denken. Und es ging gleich prima los. Die ersten 3 Stages fanden wir völlig ohne Probleme (auch wenn sich GPS-Empfänger und Satelliten nur wenig kooperativ zeigten) und konnten auch die Aufgaben schnell (und richtig lösen). Auch die Aufgabe von Stage 3 hatten wir nach kurzer Überlegung gelöst. Nur fanden wir an der errechneten Stelle genau NICHTS. Nach einer großräumigen Suche dämmerte uns, dass wir eine Ecke zuviel oder zuwenig gedacht hatten. Aber unsere AdHoc-Ersatzlösung klang auch nicht schlecht. Wir wollen nicht näher darauf eingehen, wie lange man an falschen Stellen nach nicht vorhandenen Reflektoren suchen kann und wie weit man dabei herumkommt (Wir hatten zwischenzeitlich immerhin 4 plausible Lösungen erdacht, die jederzeit veröffentlichungsreif wären.). Irgendwann sind wir zurück zu Stage 3, um noch einmal nachzulesen (eigentlich hatten wir uns ja alles korrekt gemerkt!?). Dann kam uns die richtige Idee und ab da ging es wieder flott weiter. Wir liessen uns auf dem weiteren Weg zum Final auch nicht von den paarweisen, mobilen Reflektoren ablenken (Merke: einäugige Tiere, die sich nicht bewegen, könnten tatsächlich ein Reflektor sein) und standen gegen 2:00 Uhr am Final. Das ist wirklich ein sehr schöner und unterhaltsamer Cache bei dem wir sehr viel Spaß hatten.

Rein: TB LEAP FROG
Raus: TB Loko-Motiv

gefunden 11. April 2006 Don Cerebro hat den Geocache gefunden

gefunden 17. März 2006 Starglider hat den Geocache gefunden

gefunden 13. Februar 2006 safri hat den Geocache gefunden

Ein ausgesprochen schöner leichter Nachtcache mit excellenten Reflektoren! Wir haben uns nur an einer Stelle etwas weiter umgeschaut und kamen dadurch statt auf 4 auf 4,5 km.
Zusammen mit edvfuzzi und dl5fcv, Kind und Hunden gut gefunden!
Vielen Dank an die Greiol'sche Mannschaft!

In: LED-Leselampe
Out: 2 Bleistifte

PS: Erstaunlicherweise erwartete uns ein jungfräuliches Logbuch

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 50° 05.***' E 008° 42.***'

[Zurück zum Geocache]