Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Augen-Blicke    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 23. Mai 2016 Pumuckel* hat den Geocache gefunden

So ... und hier nun der erste Opencaching-Fundlog der "Augen-Blicke"...

Zunge raus seit 7 Jahren ! Zunge raus

Als Einheimische wußte ich natürlich sofort, welche Sichtachsen hier gemeint sind Cool
Allerdings konnte ich machen was ich wollte, die Blicke trafen sich immer wieder rund 160 m südlich von dem Punkt laut Kuno das Final zu finden wäre. Aber zur Feinjustierung gibt es ja dann auch noch das Spoilerbild.
Bei unserem ersten Besuch hier war das Final leider weg, die Umgebung vom Final war total zertrampelt und verschlammt ... wer weiß. Heute nun war es dort nicht wiederzuerkennen, alles wieder idyllisch frisch begrünt, und als Krönung die genial gemachte Cache-Bastelarbeit.
Lieber Owner, ich selber habe noch keinen Cache gelegt und sollte mich daher mit Kritik natürlich etwas zurückhalten. Du verstehst mich hoffentlich nicht falsch, ich möchte eigentlich über diesen schönen Cache gar nicht meckern. Aber der Hint mit der verfallenen Hütte ist völlig nutzlos, denn das Versteck findet man momentan viel einfacher als die überwucherten Fundamentreste der ehemaligen Hüttenruine. Und der Checker scheint nur auf Koordinaten zu reagieren, die 30 bis 50 m westlich vom Cache liegen. Wir habens vor Ort ausgemessen und auf Google Earth überprüft
Ohne Kunos Hilfe hätte ich den Cache wahrscheinlich nie gefunden ... Vielen Dank daß Du diesen historischen Cache wieder für alle geöffnet hast und für Deine Mühe um dieses echt geniale Versteck hier in den Wald zu zaubern !!! Lachend

Hinweis 23. Mai 2016, 12:08 Kuno von der Parthe hat eine Bemerkung geschrieben

Heute habe ich mit Pumuckel das Final mal wieder besucht.
Das was der Afri hier gebastelt hat, ist ja echt klasse !!!
Leute ... macht diesen Cache ! :-)

gefunden 07. November 2009 maxsvater hat den Geocache gefunden

Ein wunderschöner "Fraxinus"-Cache. Die Knobelaufgabe hatte ILE #1 übernommen. Und die logistische Leistung lag bei Starchild#1. Dafür kam ich mir heute wie ein kleiner Junge vor. So durchs Unterholz zu laufen. Trotz das es nicht weit weg von zuhause ist waren wir lange nicht in der Gegend.

Danke für den Cache.

Den TB nehme ich mit in den Norden.

Maxsvater

gefunden 07. November 2009 ILE#1 hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Starchild # 1 und maxsvater sollte dieser Cache endlich gelöst werden. Auf einer Tour mit trassolix durch Hohenprießnitz haben wir uns über diesen Cache unterhalten. Dank der sehr guten Vorarbeit von trassolix konnten wir selbst eine grobe Peilung durchführen und haben den Cache heute im zweiten Anlauf gut finden können. Beim ersten Versuch waren wir nur einen "Augenblick" vom Cache entfernt. Wegen starker Durchfeuchtung des Bodens verzichteten wir auf die letzten Meter und haben nun heute den Cache kurz vor Einbruch der Dunkelheit gut finden können. Mal wieder ein prima Cache vom Fraxinus, der ganz ohne GPSr gelöst werden kann.

Vielen Dank!

gefunden 30. Oktober 2009 trassolix hat den Geocache gefunden

Es sollte einmal meine Nummer 2 werden. Ich stand am Startpunkt und überlegte wo sich wohl die Blicke treffen konnten. Aber war dann doch etwas schwer für einen Anfänger. [:(] Es juckte mich aber dennoch seit dieser Zeit unter den Fingern. Es folgten mehrere Rad und Autotouren auf der Suche nach dem Final. Die Wohnorte waren ja schnell ausgemacht.
Nach ein paar Monaten sowie erfolgreichen Lösungen anderer Caches von Faximus kam ich auf die Idee die Peilung einmal nur an Hand einer Karte und rein theoretisch vorzunehmen. Der Schnittpunkt lag plötzlich viel weiter weg als ich erst angenommen hatte. Eine kurze Überprüfung lies mich dann auch die Landschaft des Finalbildes erkennen.
Heute nun machte ich mich auf die Suche und konnte das idyllische Liebesnest recht bald finden.
Da der Cache ja recht selten gefunden wurde habe ich einen ?Spielmann? vor Ort gelassen, welcher vielleicht dem nächsten Cacher den Weg weist.

Danke für den schönen Cache, war eine schöne Herausforderung.
#86

Bilder für diesen Logeintrag:
StartpunktStartpunkt

gefunden 12. Juni 2009 Kuno von der Parthe hat den Geocache gefunden

Ich weiß nicht ob das schon mal jemandem passiert ist: hab mich zu lange ins Spoilerbild "verkuckt" ([}:)]Fraxi!!) und da ich einzelne Bäume wiedererkannt habe meine eigentlich punktgenaue Peilung vernachlässigt. In diesem Wald nicht weit von hier suchte ich [|)] so lange nach Jugendclubs und Wackersteinen, bis mir endlich [:P] die Erleuchtung kam. Nichtsdestotrotz hat mir auch diese Peilung wieder Spaß gemacht, im Lost-Place-Jugendclub konnte ich gemütlich loggen, da es gerade Bindfäden regnete. Vielen Dank, tolle Sache hier.

gefunden 28. März 2009 Achim48 hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg zum Cache sahen wir schon das Engel-Mobil eines anderen Teams. Und wirklich, am Cache wurde noch aktiv gesucht. Bei gemeinsamer Suche konnte sich die Dose nicht lange versteckt halten.Das sollte heute nicht das einzige Treffen mit anderen Cachern bleiben (außer zum Event)
TFTC und diese interessante Aufgabe.

gefunden 07. September 2008 D1k74 hat den Geocache gefunden

Mein Ergebnis passte wohl und so konnte ich nahe des lost Places die gut gefüllte und sortierte Dose finden und um 14:30Uhr loggen.

Danke für den Cache
Eik

gefunden 04. Februar 2008 Steppentritt hat den Geocache gefunden

Wir sind ja der Meinung Liebende sollten sich an einem gemeinsamen Ort kennen lernen. Erstens fallen ellenlange Berechnungen und Peilungen weg(welche sowieso viel zu ungenau sind) und zweitens ist ein schnelles Treffen an lauschigen Plätzen möglich. Aber was soll es, die Beiden wollten es nicht anders. Für uns galt es Brille auf und schauen. Diese Taktik wendeten wir bereits bei einem anderen Fraxinus an und da klappte es. Genau so war es dann auch heute. Im zweiten Augen-Blick sahen wir das, was wir sehen wollten. Ein sehr schönes Rätsel.
Vielen Dank und liebe Grüße
Frank & Birgit

gefunden 05. Februar 2007 GrT hat den Geocache gefunden

Einige Blicke schweifen lassen und wiedererwartens die Hütte und auch den Cache gleich gefunden Warum habe ich das so lange vor mich her geschoben? Alles o.k.
out:TB
Danke und Grüsse
Thomas

gefunden 18. November 2006 Eberolf hat den Geocache gefunden

Alles passte gut. Selbst das schöne Wetter im November bot gute Rahmenbedingungen, um diesen schönen Rätsel-Fraxinus-Cache noch dieses Jahr erfolgreich abzuschließen.
in: Label-Aufkleber, TB
out: Karabinerhaken
Grüße vom Eberolf-Team Mirella, Ulli und Rolf

gefunden 16. April 2006 lindolf hat den Geocache gefunden

Den ungefähren Ort hatten wir schon nach 3 Tagen, aber durch etwas zu ungenaue Vorbereitung haben wir das alles zu weiträumig umfahren. Der 2.Versuch endete ca. 100m vorm Ziel und heute beim 3.Mal war es eine Punktlandung. Es war ein sehr schöner Cache. Eine Ähra mit der Suche nach den Augenblicken geht zu Ende. Das ist sehr schade, denn zur Zeit haben wir alle Fraxinus-Caches gefunden. Wo bleiben weitere Höhepunkte?

gefunden 27. Februar 2006 Special K. hat den Geocache gefunden

Nachdem wir am Samstag das Zielgebiet weiträumig durchstreift hatten und nichts fanden, hatten wir heute auf Anhieb Glück [:D] Die Freude war groß.
Der magische Ort war fix gefunden und auch viele magische Geräusche waren zu hören. Wir haben dann noch einen kleinen Spaziergang in der Dämmerung gemacht. Die eingeschneite Landschaft bot eine spektakuläre Kulisse.

Vielen Dank für die schöne Geschichte
Special K. + Dori

IN: TB Mümmi
OUT: TB, Geocoin

Hinweis 25. Februar 2006 Fraxinus hat eine Bemerkung geschrieben

Habe den Text erweiter.
Pfingstbusch wurde zu Schustersbusch und
Aue zu Muldeaue
Na, wenn es jetzt nix wird.
Gruß Fraxinus

[Zurück zum Geocache]