Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Kieneck    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 28. November 2010 Gavriel hat eine Bemerkung geschrieben

In der Gegend haben die Holzfäller gewerkt, wodurch der Cache dort nicht mehr sicher war.

Vielen Dank an cbba fürs Sicherstellen 

gefunden 19. September 2009 divingbrothers hat den Geocache gefunden

Gemeinsame Wanderung mit Harrylime und CrazyGustav.
Vor Ort angekommen dachte wir kurz durch eine Forststrasse wurde der Cache wegplaniert, aber so neu war die strasse wohl doch nicht. Danach gings dann weiter Richtung Unterberg.

tftc

gefunden 05. September 2008 Hynz hat den Geocache gefunden

Im Zuge eines Firmenwandertages diesen netten Cache gehoben. Bei bestem Wetter ueber den Enziansteig hinauf und dem Mareschsteig wieder nach Thal. Ich hab diese Route eher eintoenig empfunden und es gab ausser bei der gut bewirtschafteten Enzianhuette fast keine Ausblicke. Thanx.

gefunden 19. April 2008 wäul hat den Geocache gefunden

TFTC.Toller Cache!

Bilder für diesen Logeintrag:
Ötscher vom KieneckÖtscher vom Kieneck

gefunden Empfohlen 28. Februar 2008 Döschwo hat den Geocache gefunden

Herrlichstes Wetter, sehr schöne Wanderung, Abstieg über Enziansteig hat uns sehr gefallen,  Danke sagen Döschwo und Begleitung

gefunden 02. Dezember 2006 sterau hat den Geocache gefunden

Der Berggipfel war gerade noch über der Nebelgrenze. Schöne Spätherbststimmung. TFTC, In: Münze, Out: Schlüsselanhänger, Sterau

gefunden 21. Mai 2006 peter61 hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Mathilde diesen und den Unterberg als "Double Feature" gemacht. Es war eine sehr schöne Runde.
Der Cache war relativ schnell gefunden, obwohl die Gegend ohne Schnee schon etwas anders aussieht.

Besten Dank an Gavriel,

Peter

gefunden 29. April 2006 reini hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg vom Hocheck nach Rohr mitgenommen. Nur kurz geloggt, da meine Begleiter ("begeisterte Geocacher") weitergetrieben haben und der Regen auch nicht zum Verweilen eingeladen hat...
Nettes Versteck
Denke
reini
out: Auto
in: Küken

gefunden Empfohlen 03. März 2006 M.W. hat den Geocache gefunden

We started the hike exactly at noontime and followed the tracks of the FTF-caravan, their deep impacts were still visible in the harsh despite 20cm´s of fresh fallen snow in the upper part of the route. Only pausing here and there to admire the views (and Dunja´s condition) we arrived at the hideout at 3:00pm.
The box was found easily and is in best shape, the coordinates seem to be really accurate.

In a Stanley-knife (very useful to cut logbooks with straight edges)
Out a carabiner and the mouse-TB
Around the whole box a big ziplock

We continued the ascent to the top and had a cosy birthday dinner in front of the today deserted Enzianhütte, praising each other for the mutual gifts mounted under our soles.
To descent we went back to the Viehgraben - we were not able to find the Matrassteig´s upper end - and reached the car again at 5:45pm.

Thx a lot for the first visit on this mountain after more than 15 years of absence, we had a great day.
M&W

Bilder für diesen Logeintrag:
in ascent to.....in ascent to.....
....the mountain of desire....the mountain of desire

gefunden 25. Februar 2006 Chiroptera hat den Geocache gefunden

Der letzte Besuch des Kienecks war für mich so etwas wie eine Nemesis, ich hatte bei der Mittagspause am Hocheck vergessen, meine Wasservorräte aufzufüllen, hatte bereits am Veiglkogel nichts mehr zu trinken und kam nur mithilfe meiner Mitwanderinnen mit letzter Kraft zur Hütte (wo ich die zwei schnellst ausgeleerten Krügel aller Zeiten trank...)

Diesesmal war das Kieneck Ziel meiner ersten Schneeschuhwanderung (gerade für mich ist das wirklich eine Wohltat, nicht dauernd einzusinken :)), das Wetter war besser als erwartet, der Rucksack voller Wasser und der Weg vom Kreuz zur Hütte, den ich als Marathonstrecke in Erinnerung hatte, entpuppte sich als nicht-erwähnenswert.

Der Cache war leicht zu finden, die Koordinaten sind ziemlich genau. (Momentan führen auch Unmengen Spuren hin, aber vielleicht verwehen Schneeschuhspuren leichter)

Wir gingen genau wie Gavriel den Enziansteig rauf und den Viehgraben runter und nach 5+3 Stunden (wie üblich dunjakonditionsbedingt ;)) kamen wir genau zur rechten Zeit, um mit einem Glühwein der Siegerehrung der Zipfelbobolympiade in Thal bei einem warmen Feuerchen beizuwohnen.

Danke für den schönen Tag,
Dunja
in: TB TOOF FAIRY, Kreuz-Ansteckdings
out: Perlentier (die Aufteilung der drei Tiere auf die drei Wanderer erfordert noch harte Verhandlungen ;))

gefunden 25. Februar 2006 bevema hat den Geocache gefunden

Just a small translation of Dunjas log. We parked at the suggested place, followed the Enziansteig summit-wards. On a no-named summit with 1021 meter height we met a couple with a dog, searching also for the Kieneck (but fortunately no cachers), but in the wrong direction. After Jo sunk up to his hip into the snow with a misleading step, we decided to continue our hike with snowshoes. It was quite funny, just a pity that one cannot ski downhill with them. The cache was found with ease, a late lunch was held at the Enzian Hütte, then we walked back through the Viehgraben. The whole trip took us about eight hours, sometimes even the sun shone on us, and it was quite calm most of the time.

thx to gavriel for this very pleasant hike, Martin
IN: something
OUT: a pearl-animal

[Zurück zum Geocache]