Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Gotteshäuser: Klosterkirche Cornberg    gefunden 12x nicht gefunden 1x Hinweis 4x

gefunden 24. Mai 2009 LIFEKID hat den Geocache gefunden

Auf der Heimreise den Kleinen gut und schnell gefunden.

TFTC

Grüße

LIFEKID

gefunden 14. Juni 2008 Passi_2000 hat den Geocache gefunden

Superschnell gefunden.

Die 3 Hilmes

gefunden 24. Mai 2008 Tom Team hat den Geocache gefunden

Im zweiten Anlauf gefunden. Schöner Ort (mit vielen Versteckmöglichkeiten )
T4TC von Tom Team

gefunden 04. August 2007 Kalli hat den Geocache gefunden

Endlich gefunden, da muss ich vorher Tomaten auf den Augen gehabt haben.

Danke, Kalli

Hinweis 03. April 2007 smeagol hat eine Bemerkung geschrieben

Die Pflege aller Caches in mehreren Datenbanken wird mir zu aufwändig ... - und ungepflegte Cachelistings will ich niemandem zumuten! Daher werde ich meine OC-Cache-Listings archivieren. Die Dosen bleiben natürlich wo sie sind und können weiterhin bei GC.com geloggt werden!

Danke und Gruß, Smeagol

gefunden 06. Januar 2007 barbie_bruettler hat den Geocache gefunden

Cache gut, ohne in die nähe von Dornen zu kommen, gefunden.

Wer sucht auch bei einem solchem Ranking in Dornenbüschen?

Danke

Barbie&brüttler

Hinweis 04. Dezember 2006 smeagol hat eine Bemerkung geschrieben

Letzte Anmerkung zum Thema:

Eine Cachebeschreibung ist kein Diskussionsforum - falls jemand eine öffentliche Diskussion einer persönlichen Kontaktaufnahme mit dem Owner vorzieht (bislang kam jedenfalls keine Reaktion auf meine lange und freundliche gestrige eMail ausser an dieser Stelle ...), dann gibt es dafür andere Plattformen! Weitere Bemerkungen werden hier daher konsequent von mir gelöscht, sofern sie nichts mehr mit dem Cache selbst zu tun haben!  Auch die bisherigen, subjektiven Kommentierungen und "Warnungen" werden von mir demnächst gelöscht werden (nebst meiner eigenen Bemerkungen), um die leidige und überflüssige "Diskussion" an dieser Stelle zu beenden und nicht unnötigerweise andere ambitionierte Geocacher von der Suche abzuhalten!

Zum Cache selbst: Für Koordinatenungenauigkeiten gibt es mehrere Gründe ... - interessanterweise haben ihn jedoch bislang schon mehr als 20 andere Cacher gefunden (s. gc.com)! In Cachenähe gibt es außer kurzgeschorenem Rasen (ca. 10 m)  kein unwegsames Gelände und auch keine 1000 Versteckmöglichkeiten, sondern ein recht offensichtliches Loch in der Wand ... - der Cache ist daher sicherlich nicht zu niedrig bewertet, zumal es sich um einen Drive-By-Cache handelt.

Ich werde in Kürze noch einmal eine Cachekontrolle durchführen, gehe aber davon aus, dass der Cache noch an seinem Platz ist und darauf wartet, wie schon einige Male zuvor, wieder gefunden zu werden!

Und damit ist die "Diskussion" an dieser Stelle für mich beendet - alles weitere gerne per Mail! Happy hunting! Smeagol

Hinweis 04. Dezember 2006 OldWhiteMan hat eine Bemerkung geschrieben

Dann sind die Koordinaten nicht sehr genau. Auch abzüglich GPS Toleranz kommt man an eine Klostermauer mit dem Dornengebüsch. Ein Microcache an so unwegsamen Gelände mit 1000 Versteckmöglichkeiten ist auch nicht gerade ein einfacher Cache. Stufe es einfacher schwieriger ein und niemand wird es sehr übel nehmen wenn er es nicht findet.
Aber ich muss zugeben das ich mich hier beim Suchen nicht mehr sehr bemüht habe nachdem ich bei den ersten Verstecken wegen deiner falschen Koordinaten auch nicht mehr so das Vertrauen hatte etwas zu finden. Stimmen denn inzwischen nun die Koordinaten aller deiner eingetragenen Verstecke?

 

Hinweis 03. Dezember 2006 smeagol hat eine Bemerkung geschrieben

Während bei den anderen beiden Caches ("Dino" und "Adam v. Trott") der Hinweis auf den nicht gefundenen Cache durchaus berechtigt war, weil diese beiden Caches vor kurzem neu gelegt werden mussten, da sie gemuggelt waren und ich einfach vergessen hatte, auch bei OC.de - wie zuvor bei GC.com. bereits geschehen - die neuen Koordinaten anzupassen (nochmals Entschuldigung hierfür!), ist die bei diesem Cache im Log eingefügte Warnung absolut überflüssig ...: In der Nähe des Caches (bitte auch die Cachegröße beachten - hier wird ein MICRO-Cache gesucht ...!!!) befinden sich weit und breit keine Büsche oder Hecken und der Cache ist absolut frei zugänglich - auch und gerade für ältere Mitbürger!!! Also, bitte nicht abschrecken lassen ... Wink

Gruß, Smeagol

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

nicht gefunden 03. Dezember 2006 OldWhiteMan hat den Geocache nicht gefunden

Wir haben den Punkt zwar recht genau gefunden, konnten aber ringsherum keinen Cache finden obwohl wir zu viert gesucht haben.

smeagol du solltest noch einmal prüfen ob er noch da ist und eventuell ihn etwas offensichtlicher verstecken. Leider wieder eine Warnung bei einem "smeagol Cache": Versteck ist völlig zugewachsen mit dornigen Büschen, man kommt kaum in die Nähe. Nichts für ältere Leute, Verletzungsgefahr!

gefunden 09. Juli 2006 G.U.T. hat den Geocache gefunden

Endlich gefunden! War eigentlich ganz einfach, aber ohne ein bisschen Hilfe wäre dieser Cache weiterhin vor mir verborgen geblieben,G.U.T.

gefunden 19. Mai 2006 Mückenfett hat den Geocache gefunden

Dieser stand schon lange auf meiner Listheute mußte er endlich fallen.Der kleine war dannauch schnell entdeckt.
Tom aus Mühlhausen/Thür.

gefunden 05. Mai 2006 windsandale hat den Geocache gefunden

Nun hat´s beim 3. Mal endlich geklappt (13.40). Hatte schon an mir gezweifelt. Vielleicht muss ich mal zum Augendoktor!!
Vielen Dank an den Cacheowner fürs Legen.
windsandale

gefunden 15. April 2006 Realevil hat den Geocache gefunden

Ein schöner (fast) schneller Cache! Wir haben etwas länger Suchen müssen, weil uns das GPS in eine andere Ecke führen wollte ...
Aber letztendlich doch gefunden!

THX Team Realevil

gefunden 18. März 2006 Igelschnäuzchen hat den Geocache gefunden

Der Bahnhofsvorstand und ich waren schon am verzweifeln und wollten uns mit Todesmut in die Brombeerhecke werfen um den Cache zu heben. Da ruft von einiger Entfernung die "Frau des Bahnhofsvorstands" das sie ihn gefunden hat.

Man sollte sich also nicht immer auf die moderne Technik verlassen.

Danke für den Cache

Igelschnäuzchen

gefunden 18. März 2006 Bahnhofsvorstand hat den Geocache gefunden

Bei der Suche zusammen mit Igelschnäuzchen ein bißchen durch die Büsche geirrt. Doch die Frau vom Bahnhofsvorstand konnte ohne technische Hilfsmittel den Cache schnell finden

Danke für den Cache

Bahnhofsvorstand

gefunden 26. Februar 2006 Heussi hat den Geocache gefunden

Nach "Dino" dank des Hints nach kurzer Suche um 11.50 Uhr gefunden, wir mussten uns zum Cache vortasten.
Danke an smeagol für den schönen Cache!

Viele Grüße von den Heussis

[Zurück zum Geocache]