Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Gecko goes alpine - 2262m    gefunden 8x nicht gefunden 1x Hinweis 3x

Hinweis 20. Februar 2016 AKaKiKo hat eine Bemerkung geschrieben

coord update, anpassung an GC

  Neue Koordinaten:  N 47° 18.154' E 010° 12.305', verlegt um 7 Meter

gefunden 25. September 2011 5Boggis hat den Geocache gefunden

Super Wetter, super Klettersteig und zum Ausklang eine kleine Dose, was will man mehr.
Leider war kein Stift drin, wir hatten auch keinen, muß also unser Papageienstempel reichen.

Danke für das Döschen, 5Boggis

gefunden 14. August 2010 SaarFuchs hat den Geocache gefunden

Dies sollte der vierte Cache auf unser 3-Tages "Expedition to Heaven 2010" Geocaching-Tour werden. Zusammen mit 2cachefinder, cineris und tower27 gesucht...

Am zweiten Tag ging es dann ins Eingemachte der Klettersteig hat gerufen. Der Aufstieg von der Fiderepass-Hütte zum Einstieg des Klettersteigs erfolgte bei Kaiserwetter Beim "Ankleiden" (Anlegen der Klettersteigsets) wurde wir noch von Steinböcken beobachtet...

Der Klettersteig war anstrengend aber das Wetter und die Weitsicht haben für alles entschädigt...

Leider war die Dose weg [xx(]

Das Versteck konnten wir eindeutig anhand des Spoilerbildes identifizieren - auch lagen noch schnipsel einer Tüte im Versteck [:(][:(][:(]

Danke auch an den Owner für die Logerlaubnis trotz fehlender Dose... unser Foto-Log wurde akzeptiert!

Meiner Meinung nach ist es es definitiv ein T5er, da auch von der Mindelheimer Hütte eine Felsstufe überwunden werden muss, die zum Klettersteig gehört und mit Stahlseilen und Leitern gesichert ist - hier ist ein Klettersteigset zur Sicherung nötig!

Danke fürs Zeigen dieser grandiosen Landschaft...

TFTC,
Joerg

T5 #104

This entry was edited by SaarFuchs on Tuesday, 17 August 2010 at 13:27:06.

gefunden 29. August 2009 Mapau hat den Geocache gefunden

Nach Abschluss des Mindelheimer Klettersteiges diesen Cache gut gefunden. Der Steig hat riesig Spaß gemacht, und der Cache war der gelungene Abschluss.
Coin und TB mitgenommen.
Danke für den Cache
Mapau

gefunden 24. September 2008 Der Buschläufer hat den Geocache gefunden

Hallo AKaKiKo

Hier Nachtrag meines Logs vom 06.09.2008 / 14:30Uhr

Dieser Cach hat mich ganz schön auf die auf die Probe gestellt! Erst hat mich mein Navi in großen Sprüngen hin und her geführt, also mehr irre geleitet. Und dann kamen andere Klettersteiggeher, die sich in Sichtweite für eine leider längere Pause niedergelassen haben, so dass unter diesen Muggelaugen einfach nichts mehr ging.
Doch dann war die Luft wieder rein und der Cach konnte von mir gehoben werden.
Hier sieht ja wirklich ein Stein wie der anddere aus!

In: kleine Lupe

Out: kleiner Karabiner

Danke und Gruß:  "Der Buschläufer"

nicht gefunden 14. Juli 2007 gc-oelle hat den Geocache nicht gefunden

Hm, war wohl zu doof dafür. Außer Getränkedosen und sonstigem Abfall nicht viel gefunden. Das nächste mal halt doch mit Spoiler..

Hinweis 04. Juli 2007 AKaKiKo hat eine Bemerkung geschrieben

stimmt. die koords sind jetzt berichtigt! danke.

  Neue Koordinaten:  N 47° 18.156' E 010° 12.300', verlegt um 75 km

gefunden 16. Juni 2007 SteinGans hat den Geocache gefunden

Kurz vor Ende des Klettersteigs und den Lockruf der Hütte ignorierend hoben wir den letzten Cache unseres Klettersteig-Wochenendes!
TFTC

Team SteinGans

Hinweis 08. Juni 2007 fekon hat eine Bemerkung geschrieben

Die Koordinaten hier im Listing weichen von denen bei geocaching.com ab:

GC.COM: N 47° 18.156 E 010° 12.300

OC.DE: N 47° 18.156 E 009° 12.300

 

Ich habe den Cache mit den GC.COM-Koordinaten gesucht und gefunden. Ist das ein Tippfehler, oder gibt es einen zweiten Cache?

gefunden 05. Juni 2007 sommerpierre hat den Geocache gefunden

 

Mit den Spoilerbild war es letztlich dann doch nicht so schwierig.


Was man an dieser Stelle allerdings an leeren Getränkedosen unter den verschiedenen Felsen findet ist unglaublich. Warum nimmt eigentlich nicht einfach jeder seinen Müll wieder mit?

in: Doppelwinkel-Anhänger

out: MP3-CD mit "Watzmann ruft"

sommerpierre

gefunden 26. Mai 2007 fekon hat den Geocache gefunden

Nach dem schönen Klettersteig dauerte es ein paar Minuten, bis wir diesen Cache finden konnten. Beim weiteren Abstieg hatten wir dann noch mit heftigem Wind zu tun. Danke für den Cache.

gefunden 24. August 2004 mike_hd hat den Geocache gefunden

War zuerst am südlichsten Punkt D und Haldenwanger Kopf. Dann ging's weiter zur Mindelheimer Hütte. Konnte mich gerade noch vor einem Sturm zur Hütte retten. Nach 3 Stunden klarte es auf und man konnte das letzte Stück auch noch in Angriff nehmen. Am Cache angekommen fing es wieder an zu regnen, daher nur ein kurzer Eintrag dort. Der Rückweg auf dem nassen Klettersteig war nicht sehr angenehm.

Aber ein Cache in einer atemberaubenden Umgebung, toll.

no trade

mike

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 47° 18.156' E 009° 12.300'

[Zurück zum Geocache]