Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Schillers Räuber    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

OC-Team archiviert 22. Juli 2016 mic@ hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Falls Hilfestellung gewünscht ist, dann einfach mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 22. Juni 2016 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmt leider das Listing nicht mit geocaching.com (GCNVVT) überein. Abweichungen gibt es seit der Adoption auf GC-Seite etliche (z.B. anderes Tagebuchbild, Hint unterschiedlich). Der Owner sollte hier dringend das Listing aktualisieren, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (22.07.2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 25. August 2014, 11:30 PuK_open hat den Geocache gefunden

Nachdem wir am 17.8.2014 am Wetzsteinstollen einen (offenbar alten, aber neu aussehenden) Hinweis gefunden haben auf "Schillers Räuber reloaded" haben wir alle (alten) Caches in der Umgebung geloggt, aber keine weiteren laminierten Kärtchen gefunden. Dann die neue Beschreibung (reloaded) gelesen und schnell grafisch gelöst (Karte und Zirkel). Danach war klar wo es hingeht. Einfach mal drauflos gesucht, aber den Baum vom Foto nicht entdeckt.
Heute morgen dann gerechnet (Geogr. Koord => lokale flache kartesische Koord. ; Schnittpunkte zweier Kreisgleichungen berechnet und zurück in geogr.Koord.); hat etwas gedauert, war aber bis auf wenige Meter exakt. Dann schnell hingefahren und die hohe durchsichtige Dose gefunden. War gut getarnt.
Die Vegetation hat sich schon ein wenig weiterentwickelt. Tolles altes Logbuchheft. No Trade, war aber echt herausfordernd.
TFTC PuK

gefunden 11. Juli 2014 Le-go-mez hat den Geocache gefunden

Während der Regentage war auch mal wieder Zeit sich um die Fragezeichen zu kümmern. Bei diesem ist endlich der Groschen gefallen und dann ging es ganz schnell bis die Finalkoordinaten bestimmt waren. Vor Ort hat es dann doch etwas gedauert bis die gut getarnte Dose sich gezeigt hat.
TFTC
Le-go-mez

gefunden 15. Februar 2009 XXX Schwabe XXX hat den Geocache gefunden

Diesen Cache schon vor langer Zeit auf GC geloggt, nun Nachlog auf OC um auch diese Plattform mit etwas Leben zu füllen.

 

Gefunden. Naja, vielleicht nicht ganz auf dem vorgesehenen Lösungsweg, aber immerhin punktgenau am Versteck angekommen. Schon sehr lange habe ich an diesem Cache herumgeknabbert. Die Caches, in denen die Hinweise sind, meine ich alle schon besucht zu haben. Aber natürlich nie daran gedacht nach den Hinweisen zu schauen. Als ich mich aber neulich mal wieder mit diesem Mystery beschäftigt habe konnte ich ein klitzekleines Hintertürchen finden. Heute dann gemeinsam mit den Suppenhühnern als Verstärkung mal nachgeschaut ob denn alles so ist wie es ist. Und es war so. Nach kurzer Suche war die Box entdeckt.
Danke für den Cache.

In/out nix

Gruß Oli

gefunden 18. November 2007 aukue hat den Geocache gefunden

Nach jahrelanger Opencaching-Abstinenz bin ich wieder häufiger hier unterwegs, darum logge ich alle bishar gefundenen Caches nach.

Dieser etwas knifflige Cache hat viel Spaß gemacht. Ein herzliches Dankeschön an team cejd für die schnelle Unterstützung (wir mussten zwei nicht mehr vorhandene Hinweise per mail erfragen, die Antwort war schon am nächsten Tag da). Den Cache haben wir trotz Schnee schnell gefunden, allerdings war er in einem bedauernswerten Zustand- kein Wunder, er hat ja über ein Jahr in seinem Versteck geschlafen - Tüte lag daneben, Deckel des Eimerchens fehlte, und alles, besonders das Logbuch, war nass. Leider hatten wir nix zum Trockenlegen dabei, so haben wir ihn so gut wie möglich wieder verpackt.
no trade
Gruß aukue

gefunden 10. Dezember 2005 dalecooper hat den Geocache gefunden

War schon seit einiger Zeit dabei, die Hinweise zusammenzusuchen. Und neulich dann schon mal in der Gegend um nach dem Cache zu suchen, obwohl mir noch ein Hinweis fehlte. Dies hätte rein theoretisch 12m Abweichung von den Zielkoordinaten bedeuten können. War deshalb erstaunt, dass ich nichst gefunden habe. Nachdem ich dann den letzten Hinweis noch eingesammelt habe, alles noch mal durchgegangen und festgestellt, dass ich einen Fehler bei der Koordinatenkorrektur gemacht hatte. Wer lesen kann ist eben eindeutig im Vorteil.
Heute dann mit allen Zahlen aus den Hinweisen und korrekter Zielberechnung direkt und ohne Umschweife über den Cache gestolpert.
Danke an Team cejd für die tollen Cacheidee.

Gruß aus Weissach i.T.
dalecooper

IN: Pocket-Backgammon
OUT: TB Wally-Martin

Bilder für diesen Logeintrag:
Der Cache mit InhaltDer Cache mit Inhalt

gefunden 16. Juli 2005 KukiHN hat den Geocache gefunden

Beim Besuch einer anderen Location bin ich doch rein zufällig über diesen Cache gestolpert [:D]

Gruß Kuki

gefunden 25. Juni 2005 GeoFaex hat den Geocache gefunden

.
Bin auch "zufällig drübergestolpert" [:D]

Danke, das nimmt man gerne mit.

In: CD
Out: Knicklicht

Gruß,
GeoFaex
.

gefunden 18. Juni 2005 bsterix hat den Geocache gefunden

Als Stammtischvorprogramm zufällig in der Nähe eines anderen Caches gefunden.

IN: Fisch-Clip
OUT: TB + Grünes Pferd

Viele Grüße
bsterix + csterix

[This entry was edited by bsterix on Sunday, June 19, 2005 at 8:19:10 AM.]

gefunden 12. Juni 2005 gps-guru hat den Geocache gefunden

Haben in den letzten Tagen unsere Caches in der Gegend mal wieder wegen Cache-Kontrolle abgeklappert und nebenbei auch noch die anderen Caches im Umkreis, bei denen wir Zahlen vermutet haben. Nach dem Berechnen der Final-Koordinaten waren wir ganz schoen erstaunt. Die "Umgebung" der Cache-Location als solche kennen wir schon seit vielen Jahren.

Viele Gruesse

gps-guru(s) Ralf und Renate


PS: Da ist ja nun eine richtig tolle Story um den Cache geschrieben worden. Sehr interessant und lehrreich. Die ideale Ergaenzung zu unseren Caches in der Region. Mittlerweile sollte der Cache eher Symbiose heissen.

Vielen Dank und weiter so im Schwaebisch-Fraenkischen Wald


[This entry was edited by gps-guru on Monday, June 13, 2005 at 1:40:23 AM.]

[Zurück zum Geocache]