Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Volltreffer ?!    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 09. Oktober 2008 ovnn hat den Geocache gefunden

Tooor

Bin das ganze völlig ohne Rechnen angegangen. Habe das Gebiet vermessen und Punktlandung. Wie ich das Genau gemacht habe werde ich hier aber nicht verraten.

gefunden 03. Mai 2008 Kleene hat den Geocache gefunden

(29) - unsere Schwerin-Tour! 14:30
---- 200! --- [:O)]
Ich hab zwar keine Ahnung von Fußball, aber dafür von Geometrie! Auch hier hab ich die Lösung erträumt. Das Häschen war mit Schießen aber schneller - Dir auch nochmal herzlichen Glückwunsch zur Schnapszahl! [:O)]
Nach einer kleinen Rast mit Würstchen und Naturbeobachtung mit Jägern und Gejagten gings weiter.
Danke und Gruß, die KLeEnE aus Leipzig

gefunden 21. April 2008 Pegasus37 hat den Geocache gefunden

Die Praxis hat die Theorie bestätigt:
Treffer - versenkt!

Die Dose lag offen im Versteck, war aber alles noch trocken. Alles wieder am vorgesehenen Platz verstaut.

no trade

gefunden 07. September 2006 Wölfi hat den Geocache gefunden

ENDLICH! Im dritten Anlauf gefunden. Auch beim zweiten Mal (hatte ich zwar nicht die ganz richtigen Koordinaten) begutachtete ich schon das Versteck... Diesmal mehr von der "Seeseite" her Laughing LaughingLaughing kommend, konnte es mir nicht entgehen. Leider hat sich bei der Gelegenheit keinerlei erhebendes Gefühl bei mir eingestellt, was aber vielleicht auch am Alter liegen könnte...
In der letzten Zeit habe ich eine Menge über Koordinatentransformadingsbums sowie Tangens und so lernen dürfen (Gott und Busche sei Dank!), sodass ich jetzt sagen kann, dass man hier wirklich alles genauestens berechnen kann unter der Berücksichtigung, dass ein Fussballfeld in Grenzen zwar variabel ist, die Strafräume jedoch nicht.
Trotzdem nix getradet aber allen alles LIebe wünschend  mach hier Wölfi winke winke.

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 05. Mai 2006 H. und B. hat den Geocache gefunden

So, nachdem H. für ArDo schon Betatester, besser gesagt Betarechner spielen musste, wollten wir unsere Rechnung dann doch mal in die Praxis umsetzen. Schon beim Proberechnen hatte sich gezeit, das man sehr genau mit möglichst vielen Nachkommastellen rechnen sollte, weil sich die Rundungsfehler sonst erheblich fortpflanzen können. So hatte H. eine schicke Excel Tabelle gebastelt. Die errechneten Koordinaten stimmten punktgenau, nur leider hatte H. sein Rechenergebnis derartig unleserlich auf einen Zettel geschmiert, das wir erst an der falschen Stelle waren. Nach Erkennen des Ablesefehlers standen wir aber dann vor einem Objekt, das geradezu nach einem ArDO-Cache schrie! Gut versteckt!

Danke für den Cache!

Gruß
H. und B.

[Zurück zum Geocache]