Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Sportlicher Nachtcache    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 01. November 2007 zwooker hat den Geocache gefunden

Hier war wirklich lange keiner mehr. Schade um diesen schönen Cache!!

Es war mein erster Nachtcache. Da ich des öfteren im Dunkeln wandern gehe ist das grundsätzlich kein Problem.Also um 17.30 vom "Artländer Dom" zu Fuß zum Start. Der Einstieg und Station 2 waren kein Problem. An Station 4 habe ich trotz langer Suche nichts gefunden. Alle anderen Spoiler waren dann OK!  An Station 18 habe ich nur die Leuchtmarkierung und keinen Hinweis gesehen. Um wieder Empfang zu haben mußte ich erst eimal für ein paar Minuten raus aus dem Wald. Dann mit fehlendem "B"-Koordinaten eine geschätzte Eingabe ins GPS und nach Peilung der Richtung und Entfernung ab in den Wald. Der Final ist gut markiert und wurde auch bald gefunden.

Danke für`s zeigen des Trim-Dich-Pfades. Ich habe allerdings angesichts der späten Stunde keine der Übungen probiert und bin lieber an den Alfsee in die FEWO gelaufen.

Danke sagt zwooker aus Thüringen.

Hinweis 22. April 2007 andy111 hat eine Bemerkung geschrieben

Cachekontrolle:
Fehlende Reflektoren und Hinweise erneuert.
An Station 14 fehlt das Schild, das Sportgerät und der Reflektor sind aber noch da. Ich habe einen zusätzlichen Reflektor neben das Sportgerät befestigt.

gefunden 19. April 2007 wusel_bonn hat den Geocache gefunden

22.05 Uhr
Wir schließen uns an: Lampentest und Station 2 zwei müssen erneuert werden. Trotzdem ist alles lösbar. An der Trainingsstation 14 fehlt tatsächlich das Schild. Im Hellen stellt man schnell fest: Es befindet sich in der Nähe im Wasser und lässt sich leicht rausfischen.Ansonsten tolle Runde, die uns viel Spaß gemacht hat: Stefan und Richard (wusel)

gefunden 06. April 2007 Hüpfelhyänen hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit jersey88 und Gastcacher "Rainer und Sonja" gefunden. Danke für die schöne Nachtwanderung!

In: Osterhase
Out: Aufkleber

gefunden 03. Januar 2007 Landstreicher hat den Geocache gefunden

So, jetzt haben wir auch einen Nachtcache erfolgreich gemeistert. Um 0:30 Uhr konnten wir bei klarem Vollmond eine sehr angenehme Runde genießen. Lediglich bei Station B haben wir trotz intensiver Suche keinen Reflektor gefunden.
Daher haben wir dann die entsprechende Ziffer erfolgreich geraten.
Am Lampentestort haben wir unsere Lampen erfolgreich getestet, und was soll man sagen, sie leuchteten tatsächlich!

IN: Quartett-Kartenspiel
Out: Silies mit Magnet

Vielen Dank und alles Gute wünschen

die Landstreicher

gefunden 17. Oktober 2006 Sheepdogs&Friends hat den Geocache gefunden

Eine Schöne Runde. Am Lampentest haben wir nichts gefunden, aber die Station waren alle gut zu finden.
Bei Station 14 fehlt die Tafel, aber man stolpert dann fast über den Balken. Und wie dann weiter? Rechts oder links? Wenn an an der Schutzhütte ist, ist man auf dem falschen Weg.
Am Final war derReflector gut versteckt, doch die Dose hat sich erst nach einigem Suchen gezeigt, dann aber nit einem Aha-Erlebnis. Leider hatten wir kein Feuerzeug dabei zum entzünden der finalen Wunderkerze.
Danke für den Nachtcache. Hat Spass gemacht[:)]

In: Textmarker gelb + Blinky
Out: 1 Stück Reflektorfolie

Gruß
Sheepdogs&Friends

gefunden 18. August 2006 Team Bush-Rescue hat den Geocache gefunden

Juchuu doch noch "zweiter" ;)
Ich hatte den Cache schon lange lange vorher (zwei)mal probiert, aber beim Lampentest fand ich nichts. Da ich schon erlebt habe, dass meine Lampe für einen Nachtcache nicht gut genug war, wollte ich lieber nicht weiter gehen, obwohl mich der FTF ja reizte. Hätt ich's mal gemacht... Erst nachdem Andy111 mir höchstpersönlich versichert hat ich sollte ruhig mal weiter gehen habe ich noch einen Versuch gestartet. Die Strecke stellte sich als sehr einfach und gemütlich heraus, nachdem wir einmal kapiert hatten, was als "Station" zählt. Wenn man sich da halt nicht auskennt, ne?... Station drei haben wir völlig übersehen und wissen nicht wieso, machte ja aber nichts. 14 (glaube ich) ist aber nicht komplett. Wir haben zwar alle Hinweise ohne auch nur die geringsten Probleme gefunden, aber bei 14 haben wir nur gesucht, weil wir den Balancierstamm bemerkt haben. Kurz vor den letzten Stationen haben wir sehr lange den tollen Blick genossen. Es war eine so sternklare Nacht wie lange nicht mehr. Ohne die ständigen Aufforderungen zur Leibesertüchtigung wärs ein Märchen-Cache gewesen ;)
Auch am Final gar keine Probleme durch doppelte Absicherung. Mit Reflektor und Koordinate war das ja nur noch Formsache ;)
Danke für die schöne Nachtrunde :)

In: Zebra
Out: Hund

gefunden 23. Juni 2006 stubenhocker hat den Geocache gefunden

gefunden 22. Juni 2006 kruemelmonster hat den Geocache gefunden

Was ist denn das? Ein Nachtcache, der seit fast zwei Monaten auf seinen Erstfund wartet? Nach anfänglicher Irritation, gingen unsere GPSr nach oder die Cachebeschreibung eine Minute vor, haben wir Parkplatz und Eingang zur Trainigsgelände doch noch gefunden. Dieses hat fernab der Siedlung einiges Potential für einen Nachtcache. Auf unserem Weg war jeweils klar, was zu tun bzw. zu suchen sein wird. Vorletzte Station kurzerhand repariert und dann den ordentlichen Cache gut gefunden. + Mikrologbücher
Danke
8|

[Zurück zum Geocache]