Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Feuer und Stein    gefunden 7x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis 12. Februar 2012 Bundy609 hat eine Bemerkung geschrieben

! Cachemeldung !

Dieser Cache wurde als vermutlich nicht mehr vorhanden gemeldet. Aus diesem Grunde setze ich seinen Status auf "Momentan nicht verfügbar". Der Owner sollte ihn vor Ort überprüfen und ggf. wieder instandsetzen/ersetzen. Sollte binnen Wochenfrist (19.02.12) keine Reaktion erfolgen, werde ich den Cache archivieren.


Was vielleicht könnte sein?
- Die Beschreibung weicht auf anderen Plattformen ab
- Die Koordinaten weichen erheblich ab.
- Der Geocache ist weg, Zerstört und/oder Stages sind nicht mehr vorhanden.

Zitate aus den Nutzungsbedingungen
"Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden."
"Der Besitzer verpflichtet sich, den Geocache in einem ordentlichen Zustand zu halten und ihn nach der Nutzung als Geocache wieder zu entsorgen, sowie alle durch den Geocache entstandenen Schäden wieder zu beseitigen."

Bundy609 (OC-ADMIN)

nicht gefunden 26. Oktober 2010 romulf hat den Geocache nicht gefunden

Letzte Woche haben wir diese schöne Wanderung auf der Suche nach dem Cache gemacht, sind aber nur bis Station 4 durchgekommen, und da haben wir die Botschaft nicht entdeckt. Das "Sitzholz" scheint aber ganz neu gemacht zu sein - kann das sein?

Danke für eine interessante Geschichte und schöne Route.

 

romulf

gefunden 17. Mai 2009 eifelbiker27 hat den Geocache gefunden

Nachdem wir in der letzten Woche den Versuch hautnah am Final abgebrochen haben, ist der Cache heute gehoben worden <img src="/images/icons/icon_smile.gif" border="0" align="middle"><br/>Super Runde, f&#xFC;r die wir auch ohne Kinder die 4 Stunden knapp ben&#xF6;tigt haben. <br/>In: Flaschen&#xF6;ffner<br/>Out: Schl&#xFC;ssenh&#xE4;nger<br/>TFTC

gefunden 08. Mai 2009 Die zwei Wächter des Guten hat den Geocache gefunden

Wir haben den Cache auch gefunden! Absolut schöne Tour und eine spannende Geschichte dazu!
Allerdings mussten wir einmal "raten" bzw. uns einen Hinweis erarbeiten. Ich denke der Hinweis der auf dem Sitzholz zu finden sein soll, ist nicht mehr da???

Sonst echt super!

 

 

gefunden 05. April 2009 outcast5 hat den Geocache gefunden

Na endlich!!
Es hat fast ein ganzes Jahr gedauert, bis ich hier noch mal neu angesetzt habe. Beim ersten Versuch bin ich schon an der 2. Station gescheitert.
Eigentlich wollte ich mir heute die Sache nur nochmal genauer ansehen. Als ich bei Station 2 aber fündig wurde, wollte ich dann auch nicht mehr locker lassen. Die feindlichen Truppen in Form von hartnäckigen Sonntagnachmittag-Mugglen haben mich jedoch hart attackiert. Bei mehreren Stationen haben sie das Feld nur widerwillig geräumt, bei der 5. saß sogar einer mit einem Buch und fing dann auch noch an zu telefonieren. Mutig bin ich ihm entgegengetreten, um die eiserne Inschrift zu entziffern.
An der 7. Station habe ich schließlich entdecken können (müssen), wie man mit meinem elektrischen Pfadfinder einen Bogenschuss berechnen kann. Sooooo weit??
Da ich mir an der letzten Station mit dem U auch nicht sicher war, habe ich am Finale ziemlich lange gesucht (keuch). Hätte ich nur das Bild von Yani mitgenommen. 
Als die ersten Gedanken ans Aufgeben kamen, hab ich die Dose plötzlich endeckt. Für den Rückweg konnte ich durch Zufall eine kraftschonende Variante finden.
Gruß an alle Zwerge und DFDC für den tollen Cache, bei dem man wirklich genau lesen und hinschauen muss.
outcast5019

gefunden 31. März 2009 emschergraf hat den Geocache gefunden

das war ein unglaublich spannende , phantasievolle Runde - vielen Dank

gefunden 24. Dezember 2007 schmitty hat den Geocache gefunden

Nachdem wir unseren Fehler entdeckt haben, dort nochmal angesetzt und ein wenig die Aussicht über den Nebel genossen und auch (wieder) die Burg erobert. Da wir die weitere Strecke aber schon mit dem Earthcache gelaufen sind, haben wir den ungefähren Final berechnet und das Auto nachgezogen.

Zu Fuß kamen wir dann auch an der Brücke vorbei, konnten U aber nicht wirklich bestimmen, dennoch den Schatz fix gehoben.

Man sollte sich auf diesen Cache konzentrieren und man kann alle wichtigen Positionen des Earthcache mitmachen. Auch dann bleibt der Zeitansatz bei weniger als 4 Stunden und man hat sehr schöne Aussichten und das Erlebnis der Wolfsschlucht.

TFTC

schmitty & Chrissy

gefunden 08. April 2007 Team Brubbel-Cacher hat den Geocache gefunden

Jaaa wir haben ihn, im 3. Anlauf und bei schönstem Osterwetter haben wir den Cache gefunden, in: Flaschenöffner out: Kerze

dieser cache hat uns echt nerven gekostet, da wir bisher wohl etwas verwöhnt waren was die suche betrifft. thx dafür. :-)

gefunden 26. Mai 2006 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Cache in 2 Akten
Akt 1 (Ostern 2006) - An diesem Tage haben wir wohl den gleichen "Fehler" wie Mud-Max begangen [;)]; haben nicht genau genug geschaut und sind dann aufgrund einer falschen Zahl eben auch an einer zu weit entfernten anderen Stelle gelandet. Irgendwie hatten wir aber wohl schon eine Vorahnung und haben diesen falschen Ort dann nicht angewandert, sondern haben das Auto "mitgezogen". Bei Annäherung war dann aber schon klar, das hier nichts weiteres zu finden war, da dieser Ort doch sehr "inselkind, u.b.lucky &amp; Jocky-untypisch" war [;)]. Also Kontakt mit einem der Owner aufgenommen, der uns dann auch bestätigte, das wir nicht genau genug geschaut hatten. Praktischerweise lag bei diesem "falschen Ort" ein weiterer Cachestartpunkt nicht all zu weit entfernt und so haben wir dann diesen Cache eingeschoben. Leider lief uns danach die Zeit davon und so konnten wir den richtigen Ort, sowie die weiteren Stationen dieses Caches nicht mehr aufsuchen.

Zweiter und letzter Akt:
Heute zurückgekehrt und die restlichen Stationen angewandert; leider diesmal im Dauerregen und mit viel Matsch begleitet. Dieser Teil der Wanderung führte uns dann durch ein uns bis dato unbekanntes Gebiet - wirklich ein sehr schönes Wandergebiet [^]. Hier war heute trotz miserablem Wetter der Teufel los und das ganze Gebiet mit Horden von Wanderern frequentiert. Der abschließende Anstieg gestaltete sich dank der Witterung etwas rutschig, war aber machbar. Den Cache selber erst nach einigem Suchen gefunden, da die GPS?s keinen vernüftigen Fix bekommen haben. Letztendlich konnten wir aber heute verkünden: Yani?s Versteck aufgespürt, "Beutezug" erfolgreich beendet.
Danke für diesen schönen Cache und viele Grüsse,

TNLN

Kerstin &amp; Marco

[Zurück zum Geocache]