Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Stand by me    gefunden 41x nicht gefunden 6x Hinweis 4x

Hinweis 02. April 2012 Bundy609 hat eine Bemerkung geschrieben

! Cachemeldung !

Dieser Cache wurde als vermutlich nicht mehr vorhanden gemeldet. Aus diesem Grunde setze ich seinen Status auf "Momentan nicht verfügbar". Der Owner sollte ihn vor Ort überprüfen und ggf. wieder instandsetzen/ersetzen. Sollte binnen Wochenfrist (09.04.12) keine Reaktion erfolgen, werde ich den Cache archivieren.


Was vielleicht könnte sein?
- Die Beschreibung weicht auf anderen Plattformen ab
- Die Koordinaten weichen erheblich ab.
- Der Geocache ist weg, Zerstört und/oder Stages sind nicht mehr vorhanden.

Zitate aus den Nutzungsbedingungen
"Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden."
"Der Besitzer verpflichtet sich, den Geocache in einem ordentlichen Zustand zu halten und ihn nach der Nutzung als Geocache wieder zu entsorgen, sowie alle durch den Geocache entstandenen Schäden wieder zu beseitigen."

Bundy609 (OC-ADMIN)

Hinweis 15. Mai 2011 Silbertroll hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo an alle, dieser Cache ist Deaktiviert. Siehe Geocaching.com

Viele Grüße

Silbertroll

nicht gefunden 12. März 2011 RottenToTheCore hat den Geocache nicht gefunden

Nutzte heute das schöne Wetter um diesen Cache zu suchen. Als ich am Starpunkt ankam, war ich sehr begeistert von der Landschaft und wollte auch gleich loslegen...Doch leider steht die Absperrung (mit dem freundlichen Hinweis auf Einsturzgefahr) immernoch und als ich auf nicht ganz legalem Wege auf die Brücke gelangte und mich zum ersten Hinweispunkt hinarbeitete fand ich dort nichts. Entweder ich war zu dumm, ihn zu finden, oder (was meine Vermutung ist) ein Bauarbeiter hat ihn entfernt. Denn die alten Gleise werden zur Zeit durch neue ersetzt, auf denen später mal ein Zug fahren soll...Dieser Cache ist abgelaufen.

gefunden 03. Oktober 2010 Bergbauer hat den Geocache gefunden

Nachdem ich beim letzten Besuch alle Stationen, aber nicht das Final finden konnte, hat es heute endlich geklappt. Die Box war ja nicht nur sehr gut getarnt, es waren leider auch die Final-Koordinaten ganz schön off (für die Mithilfe nochmals danke an FriCa und einen Gruß in den Schwarzwald).

An Station 1 sieht es mittlerweile ganz schön wüst aus. Beide Zugänge sind jetzt abgesperrt, zudem wurde das Viadukt entkernt, indem die Gleise und das Schotterbett entfernt wurden. Sehr interessant ist, dass man in die Viadukt-Pfeiler hinabsteigen kann - hier befindet sich wohl die Eisenbahner-Hölle.

Ich glaube, die Tage dieses Caches sind gezählt. Es bleibt zu hoffen, dass man ihn eines Tages wieder irgendwie reaktivieren kann.

DFDC, Bergbauer

nicht gefunden 25. September 2010 Bergbauer hat den Geocache nicht gefunden

Alle Stationen gefunden, aber leider konnte ich auch im 2. Anlauf nicht zum Final vordringen, sodass es heute doch mal Zeit wird einen DNF zu loggen. Beim ersten mal verbrachte ich sehr viel Zeit an Station 1, konnte aber nichts finden. Nach einem Tipp von FriCa (nochmals danke dafür) konnte ich dort heute sehr schnell fündig werden. Mit einem langen Arm und auf dem Boden liegend hat es ohne zusätzliche Verlängerung geklappt. Auch die anderen Stationen konnte ich zügig abarbeiten, aber am Final hat sich leider keine Box gezeigt. Es war eine deutliche "Cacher-Autobahn" zu sehen und es gab auch einige Stellen, die gut als Versteck geeignet wären, aber gefunden habe ich auch in größerem Umkreis nach langer Suche nichts.

Die Tour würde ich unter der Woche mittlerweile nicht mehr empfehlen, sondern nur noch am Wochenende. Der Zugang zu Station 1 bzw. das Verlassen ist an der Ostseite nur noch möglich, wenn man eine Absperrung überwindet. Das ist zwar möglich, wird von den Bauarbeitern aber wohl nicht so gerne gesehen. Es standen außerdem Zweiwegefahrzeuge auf den Gleisen, die bei Begegnung schon ein Ausweichen in die Botanik erforderlich machen, siehe Bild. Samstags und sonntags dürfte man noch seine Ruhe haben, aber an Wochentagen würde ich mich nicht mehr hierher begeben.

Schöne Tour, die cachemäßig für mich leider nicht von Erfolg gekrönt war.

DFDC, Bergbauer

gefunden 17. September 2010 FriCa hat den Geocache gefunden

Dieser Cache beweist mal wieder aufs deutlichste, daß es keines allzu großen, vor allem technischen, Aufwands bedarf um aus der breiten Masse weit heraus zu ragen und einfach unvergesslich zu bleiben. Die wirklich gelungenen Stages und die perfekte Einbindung in die kleine Geschichte schaffen das mit Leichtigkeit.
Zugegeben, der Film, als Grundlage des Caches, ist schon klasse. Aber es muß einem erst mal gelingen, diese Vorlage so gut umzusetzen.
Stage 1 und die dortige Suche setzt einiges Adrenalin frei und zieht einen bereits so in den Bann, daß man sich unweigerlich in die Abenteuer der 4 Jungs hineinversetzt fühlt.
Wie ein Vorgänger schon schreibt, bleibt einem die ganze Zeit das Lied im Ohr. Ich kann euch aber beruhigen, das ist nur auf dem Hinweg so - auf dem Rückweg bohrt sich ein anderer Song in euer Gehinr. [:D][:D][:D]
So wie es aussieht, dem Zeitungsartikel und den Baumaschinen nach zu urteilen, bleibt dem Cache wohl kein allzu langes Leben mehr beschert. Wäre wirklich schade drum!
Besten Dank für die schönen Stunden in dieser tollen Gegend.

Viele Grüße aus dem Schwarzwald,

FriCa + Happy

gefunden 13. August 2010 Silbertroll hat den Geocache gefunden

Am Freitag den 13. gefunden.Super Idee und sehr empfehlenswert.

DfdC

Silbertroll

gefunden 06. Juni 2010 vineyardshooter hat den Geocache gefunden

Vorne weg, Vielen Dank an Sterni fürs gemeinsamme Cachen.

Heute sind wir Sterni2009 und Vineyardshooter im Team diesen Cache angegangen.
An Station 1 konnten wir nichts finden und sind so erst mal in die Falsch richtung los Marschiert.
Zum Glück trafen wir auf Eisenbahn Freunde die hier Photos machten und uns sagten das es in diese Richtung auf langer strecke keinen Tunnel giebt.
So mussten wir umdrehen.
An Stage 2 machten wir vor dem Suchen eine Pause.
Da kamen 2 Kinder vorbei und meinten "Die suchen auch was" was uns aufmerksam machte.
Dann kahm eine Frau mit Hund und ein Pärchen das wir ansprachen.
So kamen wir zu den Koordinaten und der Zahl von Stage 1.
Danke nochmal.
So fanden wir dann Stage 2 und machten uns wieder auf.
Dann gings einiger masen gut weiter.
Der Cache lies sich dann gut finden

Alles in allem waren wir gefühlte 10 km gelaufen.
Hatten uns verletzungen zugezogen.
Ich wäre beim Stolpern beinahe aufs Gleis geknallt und Sterni2009 ist beim Aufsteigen gestürzt.

Alles in allem war es ein schöner, wenn auch kniffliger Cache.
Schöne Gegend und die Bahnstrecke hat was für sich.
Es hat viel Spaß gemacht.
Auch wenn ich die Schwirigkeit auf mindestens 3,5 auf jeden fall aber auf 3 einschätze.

TFTC
Vineyardshooter

PS: Bilder folgen
In 2 TB´s leider vergessen aus dem vorherigen Cache auszubuchen.
Daher bitte grabben


This entry was edited by vineyardshooter on Wednesday, 09 June 2010 at 06:43:52.

gefunden 30. Mai 2010 hoiner hat den Geocache gefunden

Das war SCHÖÖNNNNNNNNNNNNCool

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden Empfohlen 16. April 2010 Lumogenrot hat den Geocache gefunden

Beim 3ten Anlauf endlich geschafft. Man braucht halt den richtigen Spiegel und ne gute Taschenlampe. Tolle Strecke mit guten Stationen. Schade, dass das Schloss nicht mehr funktioniert. Nach ca. 20 min. stand die Kiste auf einmal einen Spalt offen und man konnte das Loggbuch herrausfischen. In Diesem haben schon mehrere Cacher geschrieben, dass das Schloss funktionsuntüchtig ist.

TFTC / TNLN

Lumogenrot + Angela

gefunden 03. Januar 2010 pecifaul hat den Geocache gefunden

Heute bei der herrlichen Winterwetter sind wir den Cache angegangen und es klappt auch bei Schnee. Die einzelnen Stationen hatten wir trotz der Schneemassen zügig und schnell gefunden .
Das Final hatte dann noch einmal seinen Reiz, doch auch dieses Rätsel konnten wir lösen .
Auf den Weg dem Rückweg, trafen wir dann ein paar andere Cacher die an Station 3 leicht verzweifelten , sodass wir ihnen einen Tipp geben konnten .
Übrigens schöne Grüße an die anderen Cacher und weiterhin viel Glück.

No Trade

TFTC

PeCiFaUL

nicht gefunden 23. Oktober 2009 wwfp hat den Geocache nicht gefunden

Wir haben ihn nicht gefunden. Da wir nicht weit davon entfernt wohnen, wird er noch einmal gesucht werden.
Schwindelfrei müsste man sein.
suwo

gefunden 11. Oktober 2009 juesu hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Multi und genau der richtige Anschlußcache zu DBBlack. Stage1 hat wie von den anderen Logeinträgen zu erwarten etwas Zeit gebraucht, aber schließlich haben wir den Hinweis doch noch ohne TJ gefunden. Die anderen Stages waren problemlos zu finden. Am Final war das Rätsel für uns leicht zu Lösen, aber dennoch schwer zu Knacken ;-). Vielen Dank an den Owner und Gruesse, JueSu

gefunden 26. September 2009 fekon hat den Geocache gefunden

Hier kann man an Stage 1 durchaus eine Stunde verbringen. Dies haben wir bei unserer Suche bewiesen. Just als wir aufgeben wollten, fanden wir was wir suchten. Die folgenden Stages haben deutlich weniger Zeit gefordert und immer wieder ein Schmunzeln hervorgerufen. Vielen Dank für den unterhaltsamen Cache in toller Landschaft!

gefunden 25. September 2009 Nythng hat den Geocache gefunden

Super Cache, mächtig gestaunt über die Örtlichkeit! Eindeutig einer für die persönliche Toplist.

Zwar brauchten wir 2 Anläufe, um Stage 1 zu bewältigen, dies hat dem Spass allerding keinen Abbruch getan.

 Finalkoords führten uns zunächst in die Irre, trotzdem konnten wir den Schatz heben!

 TFTC!

gefunden 17. September 2009 mynosebleeds hat den Geocache gefunden

Das war mal ein richtig toller Cache.
Stage 1 hat mich ewig aufgehalten. Wenn man halt nicht lesen kann... Nach allerlei Rumgeturne bin ich dann doch noch auf den Trichter gekommen. Die anderen Stationen haben mir dann weniger Probleme bereitet. Dementsprechend auch den übervollen Final gut gefunden. Danke für das nette Geschenk, muss nur noch raus finden, was man damit überhaupt macht. So, nach all dem Rumgeklettere und zweifacher Stacheldrahteinlage (optional) muss ich mich jetzt erstmal auf die üblichen Parasiten absuchen. Danke, dass dieses Highlight gerettet wurde, hatte hier wirklich einen schönen Nachmittag.
 

gefunden 02. Mai 2009 Tutnix hat den Geocache gefunden

Sind diesen Cache nach "Guenevere - Die Nebel von Avalon" noch angegangen... Die erste Station erklommen, um festzustellen, daß uns wohl das richtige Werkzeug fehlte, oder wir einfach nicht fähig waren... Ohne scheinbar reflektierende Lösung von Station 1 weitergezogen - mussten später entsprechend disponieren.
Wir hatten auf dieser Runde sehr viel Spaß... - im Gleichschritt - Marsch 2 3 4...
Alles gut gefunden, entschlüsselt, geöffnet (ca. 101mal gedreht) und geloggt.

no trade
TFTC

Tutnix 18:45

gefunden 01. Mai 2009 Lighthouse Family hat den Geocache gefunden

Aber Hallo. Das ist mal ein Einstieg. Da muss man schon gut schwindelfrei sein. Was haben wir den ersten Stage gesucht. Unten, links, rechts, oben...
Zusammen mit der Kemmer-Bande haben wir dann mit vereinten Kräften und gebündelter Spiegelpower dann doch noch Stage eins gefunden.
Und wer sagt denn dass die Bahnstrecke nicht mehr befahren wird? Wir konnten uns heute vom Gegenteil überzeugen. Trafen wir ne Filmcrew die nicht so recht verraten wollte was für einen Film die eigentlich drehen.
Als wir auf dem Weg zum Final wieder an den Filmleuten vorbei mussten fanden wir nur drei extremst spärlich gekleidete Herren vor.
Wenn da mal nicht wer weiss das schon gedreht wurde.
Am Final versuchte Frau Lighthouse auf eine erhöhte Position zu gelangen um den besseren Überblick zu haben.
Und krach... stand sie doch tatsächlich auf dem Cache-Versteck.
Das Tarnen hat dann etwas länger gedauert...

OUT: Nix
In: Ü-Ei und Natürlich nen Leuchtturm (was sonst...)

Schöne Runde die sich gottseidank auch ohne "Beiß in die Eier" an den Film hält.

TFTC sagt die Lighthouse Family

 

gefunden 15. April 2009 Ortungsdienst hat den Geocache gefunden

Accountchange ! Sch?ner Cache auf interessantem Gebiet. Jeden Moment erwarteten wir das Pfeifen eines Zuges zu h?ren. DFDC

gefunden 15. April 2009 Mountain Bruno hat den Geocache gefunden

EIn weiteres Highlight unserer Odenwaldtour! Das Laufen über die Bahnschwellen war zeitweise zwar sehr anstrengend, die tolle Landschaft und das schöne Wetter haben dies aber mehr als wett gemacht. [8D]

Vielen Dank und Grüße
Mountain Bruno

gefunden 15. April 2009 Eichelhäher hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Mountain Bruno und Foxes on the Hunt sind wir dem Abenteuer der Jungs gefolgt.
Kurz vor der Ankunft wurden wir noch von SWR3 auf den Cache eingestimmt mit dem Originalsong "Stand by me". :grin: Jetzt war die Stimmung perfekt.
Alle Stationen sind von uns gut gefunden worden und stellten keine größere Hürde dar. Der Trail auf den Schienen war mal etwas anderes, einzig die Abstände der gußeisernen (wieso eigentlich kein Holz?) Schwellen war auf die Dauer beim Laufen nervig.
Insgesamt ein empfehlenswerter Cache mit schönen Ausblicken. Hat Spaß gemacht.:smile:
Vielen Dank.
Viele Grüße, [green][b]Eichelhäher[/green][/b].

gefunden 08. März 2009 Mongar S hat den Geocache gefunden

Super toller Cache!
Beim 2. Anlauf hat auch Stage 1 geklappt.
Die hat uns gestern ausgebremst.

Grüße
Mongar S

out:
- Minilampe
- TB (Auto)
in:
- Bildstempel (Katze)

 
 

gefunden 27. Dezember 2008 RosaEichhörnchen hat den Geocache gefunden

Diesen Cache haben wir noch als Gastcacher mitgesucht und haben uns dabei vom Cachevirus anstecken lassen.

Eine tolle Location, tolle Ideen und im Sommer wohl noch stimmungsvoller (s. Film).

Danke für den tollen Cache, RosaEichhörnchen

gefunden 21. Dezember 2008 Die Weissen hat den Geocache gefunden

Super Cache, tolle Strecke, klasse Ideen.

Wollte schon immer mal die Gleise der schönen Überwaldbahn abgehen. Der Cache war ein willkommener Anlass dafür, dies zumindest teilweise zu tun.

Danke 

In: Mini-Taschenlampe

Out: Diddel-Figur 

PS: Stage 1 leider nicht gefunden.

gefunden 26. Oktober 2008 Die Wolkenschieber hat den Geocache gefunden

Super, erlebnissreicher Cache!

Vor allem wenn man keine Taschenlampe dabei hat ;)

Die Wolkenschieber

gefunden 15. Oktober 2008 TSPausH hat den Geocache gefunden

Das war wirklich mal ein Cache der anderen Art, der uns sehr gut gefallen hat - erfreulich Muggel- und Zeckenfrei.
Bei Stage 1 wird einem ja ganz schön etwas abverlangt und Stage 3 ist ziemlich gemein (zumindest war es das für uns).
Das Knacken des Final hat bei uns erst einmal Ratlosigkeit hervorgerufen, aber an dieser Stelle hat uns die Info des Owners dann doch weitergeholfen.

Danke für diesen schönen Cache sagt
TSpausH

in: Baby-Coin
out: Schlüsselanhänger

gefunden Empfohlen 27. Juli 2008 Letterbox-Wanderratte hat den Geocache gefunden

Tolle, spannende Tour. Auch wir hatten am 1. Halt einen längeren Aufenthalt und eine etwas ungewisse Weiterfahrt, doch auch mit diesem Ticket gelang die aufregende, weitere Reise durch schöne Stationen bis zum Ziel. Smile

In: OC39BE Cachetourist  

Out: GC Pin 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 22. Juli 2008 lovertux hat den Geocache gefunden

Nach dem schnellen Erfolg bei DBBlack wollten wir uns einer anspruchsvolleren Aufgabe zuwenden. Und anspruchsvoll ging es los. Wie diese Kinder zufällig auf den Hinweis gestoßen sein sollen, bleibt uns rätselhaft. An Stage1 haben wir fleissigst alles abgespiegelt, was in unserer Reichweite lag. Nix zu finden. Sollte unsere Suche hier bereits zu Ende sein?

Auf gut Glück folgten wir den Spuren der Kinder und wurden entlang einer bezaubernden und faszinierenden Strecke geführt.
Bei einer Stage haben wir uns zu sehr aufs GPS fixiert und gerieten auch hinttechnisch aufs Glatteis. Zum Schluss lachten wir über unsere Borniertheit und die witzige Konstruktion des Versteckes. Doch der Höhepunkt war das "Gebrüll" des Tieres im Tunnel. Wir haben uns weggeschmissen vor Lachen.

Das fehlende A haben wir dann einfach interpoliert, was aber andere wohl genauso gemacht haben, wie wir im Logbuch lesen konnten. Schließlich hielten wir die schöne große Box in Händen.

Dieser Cache steht schon ewig auf meiner Watchlist und ab heute auf meiner Bestenliste.

Vielen Dank!

Gruß aus Heilbronn

Team lovertux

gefunden 14. Juni 2008 Die Mäusefamilie hat den Geocache gefunden

Auch der dritte (und leider letzte) Cache von Bonny+Clyde verdient das Prädikat "besonders empfehlenswert" !!! Hier stimmt alles. Die Location, die Story, wir fühlten uns zeitweise wirklich wie in dem gleichnamigen Film. Nachdem wir an Stage 1 keine größeren Probleme hatten, wurden wir auch bei den übrigen schnell fündig. Wenn wir uns bei dem Finale nicht zuerst in der Orthographie und dann beim Abtippen vertan hätten, wären wir bestimmt eine Stunde früher daheim gewesen und hätten bestimmt 30 Zecken mehr am Leben gelassen.[xx(] Den Cache kann man nämlich absolut Zeckenfrei bewältigen ! Dafür war das Schloss gleich beim ersten Versuch geöffnet. [:)] Vielen Dank an Bonny+Clyde für drei extrem tolle Caches sagen Tonja & Björn -no trade-

gefunden 11. Mai 2008 SySch hat den Geocache gefunden

Bei strahlendem Sonnenschein einen wunderschönen Cache hier gefunden. Hat Spaß gemacht!!

gefunden 28. April 2008 ash19 hat den Geocache gefunden

Haben drei Versuche benötigt und haben jede Minute genossen. Vielen Dank an B&C, auch für die Hilfe für Stage 1

gefunden 06. April 2008 Tom Team hat den Geocache gefunden

Wow was für ein Cache. Die Logs hatten uns schon länger neugierig gemacht und heute gings los. Jede Station war liebevoll gemacht und so spannend, dass man oft kurz davor war, aufzugeben. Um so größer dann die Freude, wenn man die Lösung hatte.
T4TC Tom Team (TNLNSL)

gefunden 30. März 2008 Hasenzahn hat den Geocache gefunden

Beim 2. Anlauf und mit der Unterstützung unserer Freunde endlich Stage 1 gefunden und somit war es kein Problem den Cache erfolgreich zu heben.(Schließlich wußten wir ja wo es lang ging). Wie immer sehr liebevoll gestalteter Cache. Vielen lieben Dank

nicht gefunden 16. März 2008 Hasenzahn hat den Geocache nicht gefunden

Leider haben wir Stage 1 nicht gefunden und somit hat es leider nicht zum Final gereicht.  ( Alle anderen konnten wir mit Verstand und etwas Glück lösen) Könnt ihr uns bitte einen Tip geben? Danke Hasenzahn

Hinweis 15. Februar 2008 die wilde hexenbande hat eine Bemerkung geschrieben

Wie wunderbar das er weiterhin viele Cacher begeistern wird. Wir freu`n uns, denn dieser Cache gehört zu denen die wir als besonders toll einstufen würden. Trotzdem für alle weiteren Cacher ein kleiner Tip: Behaltet die Strecke ein wenig im Auge, uns kam nämlich am 27.1.08 eine Draisine entgegen. Einfach nur gut zu wissen, denken wir, das erhöht ungemein das Feeling von "Stand by me". Hexlichste Grüße von der wilden Hexenbande

gefunden 30. Dezember 2007 die wilde hexenbande hat den Geocache gefunden

Heute als Riesenbande (4 Hunde, 3 Kinder + 3 Erwachsene)diesen schönen Cache bewältigt. Alles gut zu finden, okay Stage 1 ist kniffelig, aber nach intensiver Recherche der Logs lösbar. Das wilde Tier hat nun auch wieder seine Stimme und der Rest war easy going. Danke sagt die wilde Hexenbande
Out: Schlüsselband, Minilampe
In: Miniexpander, Reflektorenbänder

nicht gefunden 23. September 2007 ace hat den Geocache nicht gefunden

Hallo,

leider hatten wir kein Glück. Haben den Wagen geparkt, und sind dann irgendwie "den Berg hochgelaufen", aber das hat nicht gepasst da der erste Hinweis an der Mauer war - und die Stand direkt neben dem Auto... Nachdem wir eine Stunde wie die irren um die Koordinate getiegert sind haben wir aufgegeben... HILFE - wir wollen den Cache unbedingt lösen!

Gruß

ace

gefunden 15. Juli 2007 janamira hat den Geocache gefunden

Mit großem Cacherudel zusammen mit 3/4 Team Dreckohr und Gastcacherin Lena gesucht und gefunden! Wir sind mächtig stolz, dass wir alle Stationen - wenn auch nach längerem Suchen - gefunden haben und dann auch das Rätsel lösen konnten. Vielen Dank für den verwunschenen Weg mit ganz tollen Verstecken und Stationen!
In: Karabiner
Out: Weihnachtsmann

gefunden 15. Juli 2007 dreckohr hat den Geocache gefunden

Wie schon bei "Avalon" haben Bonny + Clyde hier ein exquisites Cache-Vergnügen geschaffen. Tolle Strecke, knifflige Aufgaben und ein richtig cooles Dunkelerlebnis. Klasse!

Mal wieder mit Janamira unterwegs, denn zusammen klappt es noch besser.

Danke für den Cache.

3/4 Team Dreckohr

In: Delaware Geocoin #65
Out: Schäfchen

nicht gefunden 27. Mai 2007 snaky hat den Geocache nicht gefunden

Tja, was soll ich hier angeben? Found it oder DNF? Gefunden habe ich den Cache. Auf jeden Fall war es wohl mein schönster DNF. Der Grund für den DNF ist allerdings etwas frustrierend. Aber der Reihe nach:

Dieser Cache wurde mir von Peter von den twoP empfohlen. Und nachdem ich das Einstiegsproblem überwunden hatte, was mich schon über eine Stunde gekostet hat, war es dann auch richtig nett. Die Location ist sehr stimmig, die Geschichte dazu passt, ich habe ein paar schöne Fotos gemacht und an Stage 4 Walderdbeeren gegessen. ;)

Besonders gut hat mir die letzte Stage vor dem Final gefallen. Auch hier habe ich wieder sehr lange gebraucht, obwohl der Hinweis genau an der Stelle war, die im Text beschrieben war. Keine Ahnung warum ich das nicht gleich gesehen habe. Aber sowohl diese Location als auch das Rätsel fand ich sehr nett. Eine weitere Tierbehausung gibt es übrigens am Ende des Objekts. Ich weiß nicht, was es ist, aber offensichtlich ernährt es sich von Griesbrei. Ich habe zumindest gesehen, wie es eine entsprechende Dose vor den Eingang seiner Höhle schleppte.

So weit, so gut, kommen wir zum tragischen Teil der Geschichte:
Der Cache war dann auch schnell gefunden und das Finale Rätsel - das Öffnen des Schlosses lag vor mir. Eigentlich klang es ja ganz einfach. Als es nicht klappte, probierte ich eine andere Variante. Nach 20 maligem Probieren kommt man immer wieder auf neue Ideen, was man anders interpretieren könnte aber die richtige war nicht dabei. So konnte ich das Logbuch zwar sehen und ich weiß, dass eine Schere im Cache ist, aber das Eintragen wurde mir verwehrt. Nach 40 Minuten probieren war klar, dass
a) ich mein Abendessen längst verpasst hatte und
b) ich noch einmal wiederkommen musste.

gefunden 01. April 2007 CVH015 hat den Geocache gefunden

01. April 2007; 14:00 Uhr

Heute hat es im zweiten Anlauf geklappt!
Nachdem wir bereits am Start "team-columbia" getroffen haben, konnten wir nach einer Weile auch Stage 1 gemeinsam (was bei der Befestigungsstelle nicht schlecht war) lösen.
Von da ab lief alles wie am Schürchen und so stellte selbst das Rätsel am Final kein Problem mehr da!

IN: hellblauer Glasstein
OUT: bunte Glasmurmel

Nur ein Zug kam nicht und so ging es dann zurück nach Mörlenbach im Zweibein-SEV  8)

Gruß und Danke für den geilen Eisenbahn-Cache
Dennis & Nils
CVH015

gefunden 13. Januar 2007 adventure cyclist hat den Geocache gefunden

Nachdem mir Hase.Siegfried immer wieder von seinen verschiedenen Touren erzählt hat, bin ich heute zum ersten Mal mitgekommen. Hat viel Spass gemacht, die Gegend war wunderschön und die Kreativität der Verstecke schwer beeindruckend. Vielen Dank!
in: nix
out: Weihnachtsmannmütze

gefunden 13. Januar 2007 Hase.Siegfried hat den Geocache gefunden

Diesen Cache hatte ich schon lange auf der Liste! Heute war ich denn mal in Begleitung unterwegs, der Kollegin und Geonewbie "adventure cyclist". Gleich bei Stage 1 hat sie insbesondere alte Hasen alt aussehen lassen... Danach wechselte das Glück des Finders von Stage zu Stage. Allerdings hat sie am Final das letzte Rätsel erfolgreich gelöst, noch während ich voller Verzweiflung mit Blind.Eagle im Gespräch war, der den Cache ja schon kannte...
Eine sehr schöne Gegend dort, nicht nur für Hasen und Eisenbahner!
Und danke für den Cache!
In: Geocoin, TB "G.O.'s Key"
Out: nix

Gruß,

Hase.Siegfried

[This entry was edited by Hase.Siegfried on Saturday, January 13, 2007 at 2:22:24 PM.]

gefunden 29. Juli 2006 leu05438 hat den Geocache gefunden

gefunden 29. Juli 2006 mike_hd hat den Geocache gefunden

Eins vorab: Seeeehr empfehlenswert!

Das ist ein toller Cache! Unterwegs mit Stefan (leu05438) die erste Station zwar nicht gefunden, ging aber auch so.
Wirklich gut gemachte Stations.
Allerdings hätte man unterwegs mal ne Machete gebraucht um heil durch die Monsterstacheln zu kommen.

Das hat echt Spass gemacht, danke dafür!

out: nix
in: Mini-Knicklicht

mike

gefunden 16. Juni 2006 ffgack hat den Geocache gefunden

Ein feiner Trip war das. Am 14.6. habe ich bei weiß nicht wieviel Grad Hitze gegen 16 Uhr begonnen. Gespiegelt habe ich wie wild, aber nichts entdeckt (falsche Brille dabei ?). Die Jahreszahl habe ich dann ebenfalls nicht gefunden (nicht an den Spickzettel gedacht). Unterwegs zur nächsten Station habe ich dann Dank des Spickzettels die Jahreszahl haufenweise entdeckt, war mir aber nicht sicher, ob es die gewünschte war. Station 3 bis 5 "no problem", Stirnlampe ist besser als Taschenlampe. Nach Station 5 sah ich allerdings aus "wie Sau". Wegen der Hitze hatte ich zum Glück genügend Wasser zum Duschen dabei. Habe dann den Heimweg angetreten (so nah dran) und heute per Diretissima (durch Feld und Wald) den Schatz gehoben.

Vielen Dank für den schönen Cache

no trade
ffgack

gefunden 14. Mai 2006 Gagravarr hat den Geocache gefunden

Tja, an Stage 1 bin ich gleich gescheitert - trotz passendem Hilfsmittel war absolut nichts zu finden. Auch eine Vierergruppe "Frischcacher" (das war der erste Cache für sie) wurden nicht fündig. Aber aufgeben gilt nicht - so ging ich weiter und die anderen Stationen waren dann auch schnell gefunden. Auf dem Rückweg von Stage 5 traf ich denn die Vierergruppe wieder und wir überlegten uns, was wir für den fehlenden Wert von Stage 1 einsetzten sollten. Die erste Überlegung war etwas falsch und bescherte uns einen ca. 700m langen, recht steilen Umweg, aber der zweite Gedankendang war ein Volltreffer. Das Schloss kannte ich ja noch aus einem anderen Cache und so war der Cache schnell gehoben [;)].

In: WM-Schlüsselband, Baseball
Out: Tedybären-Haarset für meine Tochter

Danke für den schönen Cache,
Uwe aka Gagravarr

gefunden 14. Mai 2006 romfahrer hat den Geocache gefunden

Tolle Tour gemacht!
War unser erster Cache.
Waren beeindruckt vom Ideenreichtum des Erstellers.
Hatten jedoch am ersten Punkt unsere Probleme und keine weiteren Koordinaten gefunden. Sind durch Improvisation weitergekommen.
Trotzdem super!!!

Gruß smutje1975
CL, FL, KL, BS

gefunden 04. Mai 2006 Starglider hat den Geocache gefunden

gefunden 01. Mai 2006 papa.joe hat den Geocache gefunden

Bei (zuerst) strahlendem Sonnenschein haben wir unseren Ausflug zum 1. Mai hierher gemacht und sind den Spuren der vier Freunde gefolgt. Dies war dank der sehr guten und eindeutigen Hinweise ganz leicht, auch wenn das Gelände zu Anfang etwas steil war. Oben angekommen haben wir an ersten Station etwas gerätselt, wonach wir hier wohl suchen. Nur gut, dass die Koordinaten so exakt waren. Die weiteren Stationen waren alle gut zu finden. Im Dunkeln hielten wir die Ohren dann weit offen, trotzdem hat uns das Tier zuerst ganz schön erschreckt. Da haben wir uns so schnell wie möglich wieder aus dem Staub gemacht. Der Cache selbst hat uns dann die meiste Zeit gekostet, auch wegen der Hinweise in manchen Logs, die uns irregeführt haben. Sehr trickreich versteckt und leicht zu übersehen! Zum Wunderwerk der Mechanik muss ich sagen, dass die zugehörige Anleitung wirklich gut ist.

Auf dem Hin- und Rückweg sind uns heute sehr viele Muggel entgegengekommen. Die Stationen und den Cache konnten wir aber unbeobachtet bergen. Das Terrain ist nur auf den ersten Metern knifflig, danach aber einfach. Die Koordinaten stimmten bei uns alle genau. Die Artefakt-Reihe ist unser Meinung nach zwar eine andere Liga, trotzdem hat der Cache wegen der passenden Gegend großen Spaß gemacht.

Vielen Dank und Happy Caching!

mama.joe, papa.joe, Spürnase Nils, Black Beauty und LL.

[This entry was edited by papa.joe on Wednesday, May 03, 2006 at 3:27:45 AM.]

Bilder für diesen Logeintrag:
Über 7 Brücken musst du gehnÜber 7 Brücken musst du gehn
Ob diese Jahres-Zahl auch eine Bedeutung hat?Ob diese Jahres-Zahl auch eine Bedeutung hat?
Ein alter BahnübergangEin alter Bahnübergang
Es geht bergauf!Es geht bergauf!

Hinweis 27. April 2006 Bonny+Clyde hat eine Bemerkung geschrieben

Zur Info: Die Koordinaten der Stage 4 wurden nachgebessert und ganz wichtig die Strecke wird nicht mehr befahren!!!
Gruß Bonny + Clyde

[Zurück zum Geocache]